Chongzuo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Chongzuo (gelb)

Chongzuo (auf Zhuang Cungzcoj Si; chinesisch 崇左市 / 崇左市, Pinyin Chóngzuǒ Shì) ist eine Stadt im Südwesten des Autonomen Gebiets Guangxi der Zhuang-Nationalität in der Volksrepublik China. In ihrem Verwaltungsgebiet liegt die Fossilienfundstätte Zhirendong.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die bezirksfreie Stadt Chongzuo setzt sich aus einem Stadtbezirk, einer kreisfreien Stadt und fünf Kreisen zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Jiangzhou - 江州区 Jiāngzhōu Qū;
  • Stadt Pingxiang - 凭祥市 Píngxiáng Shì;
  • Kreis Ningming - 宁明县 Níngmíng Xiàn;
  • Kreis Fusui - 扶绥县 Fúsuí Xiàn;
  • Kreis Longzhou - 龙州县 Lóngzhōu Xiàn;
  • Kreis Daxin - 大新县 Dàxīn Xiàn;
  • Kreis Tiandeng - 天等县 Tiānděng Xiàn.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 22° 25′ N, 107° 22′ O