Communauté de communes de la Vallée de Munster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Communauté de communes
de la Vallée de Munster
Region(en) Grand Est
Département(s) Haut-Rhin
Gründungsdatum 30. Mai 1996
Rechtsform Communauté de communes
Verwaltungssitz Munster
Gemeinden 16
Präsident Norbert Schickel
SIREN-Nummer 246 800 585
Fläche 195,62 km²
Einwohner 16.235 (2017)[1]
Bevölkerungsdichte 83 Einw./km²
Website https://www.cc-vallee-munster.fr/

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Grand Est

Die Communauté de communes de la Vallée de Munster (elsässisch: Kommünalferband vom Menschderdal) ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Haut-Rhin in der Region Grand Est. Sie wurde am 30. Mai 1996 gegründet und umfasst 16 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Munster.[2]

Mitgliedsgemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Breitenbach-Haut-Rhin 826 9,34 88 68051 68380
Eschbach-au-Val 364 4,82 76 68083 68140
Griesbach-au-Val 703 4,87 144 68109 68140
Gunsbach 892 6,15 145 68117 68140
Hohrod 372 5,48 68 68142 68140
Luttenbach-près-Munster 746 7,87 95 68193 68140
Metzeral 1.049 30,70 34 68204 68380
Mittlach 333 11,23 30 68210 68380
Muhlbach-sur-Munster 772 7,86 98 68223 68380
Munster 4.653 8,80 529 68226 68140
Sondernach 608 24,93 24 68311 68380
Soultzbach-les-Bains 730 7,02 104 68316 68230
Soultzeren 1.113 18,36 61 68317 68140
Stosswihr 1.356 26,27 52 68329 68140
Wasserbourg 467 9,51 49 68358 68230
Wihr-au-Val 1.253 12,41 101 68368 68230
Communauté de communes
de la Vallée de Munster
16.235 195,62 83 –  – 

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CC de la Vallée de Munster (SIREN: 246 800 585) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)