Crova

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Crova
Kein Wappen vorhanden.
Crova (Italien)
Crova
Staat Italien
Region Piemont
Provinz Vercelli (VC)
Koordinaten 45° 20′ N, 8° 13′ OKoordinaten: 45° 20′ 0″ N, 8° 13′ 0″ O
Höhe 167 m s.l.m.
Fläche 14 km²
Einwohner 398 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km²
Postleitzahl 13040
Vorwahl 0161
ISTAT-Nummer 002052
Volksbezeichnung Crovatin
Schutzpatron Petrus und Paulus

Crova (piemontesisch Cròva) ist eine Gemeinde mit 398 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Vercelli (VC), Region Piemont.

Die Nachbargemeinden sind Lignana, Ronsecco, Salasco, San Germano Vercellese, Santhià und Tronzano Vercellese. Schutzpatrone des Ortes sind die Apostel Petrus und Paulus.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 167 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 14 km².

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die lokale Wirtschaft ist fast ausschließlich durch die Landwirtschaft geprägt. Typisch für die Region nimmt speziell der Reisanbau 95 % der landwirtschaftlich genutzten Fläche ein.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]