Diskussion:Giuseppe-Meazza-Stadion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Persönliche Beurteilung?[Quelltext bearbeiten]

Derzeit (Oktober 2007) heißt es im Text: Das 1925/26 im Mailänder Stadtteil San Siro erbaute und Mitte der 1950er Jahre nochmals erweiterte Stadion gehört aufgrund seiner charakteristischen Bauweise zu den schönsten Fußball-Stadien Europas. „schön“ ist meiner Meinung nach eine persönliche Beurteilung, die dem Neutralitätsgebot der Wikipedia widerspricht. Deswegen schlage ich vor, das zu streichen oder eine Erklärung anzubieten, welche anerkannte Institution warum dieser Meinung ist. 84.58.204.142 13:28, 2. Okt. 2007 (CEST)


Nach einer Führung im Jahr 2011 im besagten Stadion ist der richtige Name des Stadions Giuseppe-Meazza a San Siro. Hat also einen Doppelnamen und je nach dem wer in diesem Stadion das Heimrecht hat (AC oder Inter) wird Stadionname gekürzt. (nicht signierter Beitrag von 85.158.226.1 (Diskussion) 10:37, 28. Mär. 2012 (CEST))

Foto 1929 Länderspiel G-Meazza-Stadion evtl. falsch[Quelltext bearbeiten]

Das Foto vom Länderspiel am 1.Mai 1929 zeigt möglicherweise das Stadion in Turin. Laut DFB-Datenbank fand das Länderspiel ITA-GER (1:2) am 28.04.1929 in Turin statt.

Siehe DFB Statistik / Alle Spiele: http://www.dfb.de/index.php?id=500001&no_cache=1&action=showSchema&liga=Nationalmannschaft&matchid=dfbat602&lang=D&cHash=f89ab64c96

Diese Seite (ganz unten) sagt das selbe aus, ich werds mal ändern. --pessottino 02:02, 25. Feb. 2009 (CET)

Auch nach italienischem Wikipedia war das Spiel in Turin (Klappmenü rechts): http://it.wikipedia.org/wiki/Cronologia_completa_delle_partite_della_Nazionale_italiana_di_calcio_-_parte_1

Oder hier: http://www.italia1910.com/partita.asp?idpartita=81

Schade um das schöne Foto - da hat sich wohl mal das Bundesarchiv mit dem Bild geirrt..

Habs mal hier hin verschoben, vielleicht gibts mal einen Artikel über das Stadio Filadelfia, das alte Stadion des FC Turin, da würde das Bild hingehören – Grüße --pessottino 12:32, 25. Feb. 2009 (CET)

Ehemals größtes vollständig überdachtes, laufbahnloses Fußballstadion?[Quelltext bearbeiten]

Gibt es für die oben aufgeführte Behauptung irgendeinen Nachweis? Meines Erachtens ist das (auch gegenüber dem erwähnten Wembley-Stadion) deutlich größere Aztekenstadion ebenfalls ohne Laufbahn bzw. vollständig überdacht[1].
MfG, Robert --Sportfreak66 18:12, 23. Jul. 2009 (CEST)

Da hier keiner etwas dazu sagen kann oder will, hab ich mir mal erlaubt, den Satz aus dem Artikel zu entfernen. Zusätzlich habe ich die Angaben über die Zuschauerkapazität angepasst - nach der Homepage [2] stehen "nur" 80.074 Zuschauerplätze zur Verfügung, zählt man die Plätze für VIP, Ehrentribüne, Medienvertreter und Behinderte hinzu, beträgt die maximale Zuschauerkapazität 81.389 Plätze.
MfG, Robert --Sportfreak66 22:08, 1. Aug. 2009 (CEST)

3. Rang nur an drei Seiten[Quelltext bearbeiten]

Den genannten dritten Rang besitzt das Stadion nur an drei Seiten. An der östlichen, vierten Seite grenzt das Stadion direkt an eine Pferderennbahn, so dass hier kein Platz für die notwendigen Stützsäulen vorhanden war. (nicht signierter Beitrag von 80.150.95.218 (Diskussion) 16:57, 21. Mai 2010 (CEST))

Lage[Quelltext bearbeiten]

Die Aussage die Linie 16 fährt direkt zum Stadion ist meines erachtens nicht mehr aktuell. Da es keine durchgehende Tramgeleise mehr hat.

Die ATM beschreibt den Weg zum Stadion mit der Linie 16 und der Linie 161.

Siehe: http://www.atm-mi.it/it/Giromilano/Pagine/default.aspx?bwid=3d4badc1-2726-4647-b25c1776f06b7465-4df7a950&wbt=nav&contextname=3d4badc1-2726-4647-b25c1776f06b7465-4df7a950&vp=259&ORIGINE=milano&DESTINAZIONE=milano

--Tefra 20:53, 14. Jun. 2011 (CEST)

"AC Milan" oder "AC Mailand"?[Quelltext bearbeiten]

Ich bind er Meinung, dass man die Änderungen der IP rückgängig machne sollte, da AC Milan eben der richtige Name des Vereins ist und AC Mailand nur die Übersetzung. Außerdem ists jetzt uneinhaeitlich. --MrBurns (Diskussion) 18:55, 14. Mai 2014 (CEST)

Stadio Giuseppe Meazza vs. Guiseppe-Meazza-Stadion[Quelltext bearbeiten]

Anlässlich des aktuellen Verschiebewars hier die Frage zur Benamung des Lemmas und der Weiterleitung:
Ist der (auch bei AC Mailand in der Einleitung so genannte) deutsche Name, den ich persönlich bei den Berichterstattungen über Spiele dort meine fast ausschließlich gehört zu haben, der richtige Name für das Lemma, und der italienische entsprechend die WL, oder sollte es umgekehrt sein?
Das Stadion erfüllt jedenfalls nicht das Kriterium von <HK16, die Leipziger führen es in deutsch auf HK21, in italienisch als unbekannt, meine Bauchgefühl scheint also zwar zu stimmen, aber trotzdem ggf. nicht ausschlaggebend zu sein. ♫ Sänger - (Diskussion), superputsch muss weg 13:20, 28. Mär. 2015 (CET)

Ich verstehe und kann das gut nachvolzehen. Lass uns das gemeinsam überprüfen.--Nado158 (Diskussion) 13:35, 28. Mär. 2015 (CET)
Bei Goggle "Giuseppe-Meazza-Stadion"...33.100
für "Stado Giuseppe Meazza"...1.880.000
alter name "San Siro"...14.200.000
Beim Spiel Wolfsburg gegen Inter habe ich zuletzt das italienische Lemma gehört, aber das kann je nach Kommenntantor verschieden sein.--Nado158 (Diskussion) 13:41, 28. Mär. 2015 (CET)
Hast Du Deine Googeleien auf deutschsprachige Veröffentlichungen eingeschränkt? Andere Sprachen sind hier völlig egal. Ich bekomme auf der ersten Seite der "Stadio Giuseppe Meazza" gleich schon irrelevante englische und italienische Seiten angezeigt. ♫ Sänger - (Diskussion), superputsch muss weg 13:48, 28. Mär. 2015 (CET)
Ach stimmt, aber bitte bleib cool. Mir ist es fast egal ob deutsches Lemma oder italienisches Falls es wirklich so ist wie du sagst. Mir geht es um die Richtigkeit. Aber wenn ich es so einstelle, zeigt er mir keinen Anzahl der Wörter an. Mhhh...Nado158 (Diskussion) 13:55, 28. Mär. 2015 (CET)
Sorry für den Rücksetzer, ich habe die von mir korrigierten Links so wieder eingebaut. Und ich bin cool, es ist mir auch egal, nur hätte diese Disk am Anfang Deiner Verschiebungsorgie stehen sollen. ♫ Sänger - (Diskussion), superputsch muss weg 14:01, 28. Mär. 2015 (CET)
OK :)
Bei Goggle "Giuseppe-Meazza-Stadion"...32.700
für "Stado Giuseppe Meazza"...72.000
alter name "San Siro"...284.000
San Siro können wir aber nicht benutzen. Ist der alte Name. Verlinkung haben wir ja.Nado158 (Diskussion) 14:03, 28. Mär. 2015 (CET)
Nur deutsche Seiten sind das. Ich würde Stadion GM vorziehen, hauptsächlich aufgrund der Einheitlichkeit, den alle italienischen Stadien tragen italienische Lemmas.Nado158 (Diskussion) 14:05, 28. Mär. 2015 (CET)
Wie schon in der anderen Disk erwähnt: das Olympiastadion Rom hat ein deutsches Lemma, und ein Beispiel reicht zur Falsifikation Deiner Behauptung ;) Und Deine Links und Zählungen stimmen nicht, Google scheint nur entweder wortwörtlich oder auf deutsch suchen zu können, nicht das erforderliche und. In der Liste zu den 72.000 Treffern sind schon auf den ersten Seiten etliche zum Guiseppe-Meazza-Stadion. ♫ Sänger - (Diskussion), superputsch muss weg 14:14, 28. Mär. 2015 (CET)
Ich deutete auf einzelfälle hin ;). Aber nichtsdestotrotz sind 90% in der jeweilligen Landessprache. Wie ich sehe in Italien und Portugal alle. Das Stadion von Real Madrid ist nicht weniger bekannt als das in Mailand.Nado158 (Diskussion) 14:46, 28. Mär. 2015 (CET)
Sie stimmen, probiere es doch selbst aus. Setze doch das Wort in Anführungsstrichen. In beiden Fällen dominiert das italienische Lemma.--Nado158 (Diskussion) 14:48, 28. Mär. 2015 (CET)
Also wenn du sie in AS setzt.Nado158 (Diskussion) 14:50, 28. Mär. 2015 (CET)..
Stimmt, ganz unten habe ich eine englische Seite entdeckt. Nun, was jetzt? Nado158 (Diskussion) 14:53, 28. Mär. 2015 (CET)

PD:F#Stadio Giuseppe Meazza

Also, bewerten wir jetzt mehr das Wortschatzlexikon oder Goggle? Ich weiß nicht was nach WP vorrang hat. Kann da jemand weiterhelfen?

Ich möchte nur eines klarstellen: Die obige google-Auswertung von Nado158 kann man so nicht stehen lassen. Um korrekte Ergebnisse zu erhalten - und um Dopplungen auszuschließen - sollte man bei google immer bis zum Ende der Ergebnisliste durchklicken. Ergebis:

  • Stadio Giuseppe Meazza: 188
  • Giuseppe-Meazza-Stadion: 207

In der Literatur ist die Dominanz von "Giuseppe-Meazza-Stadion" noch deutlicher:

  • Stadio Giuseppe Meazza: 16
  • Giuseppe-Meazza-Stadion: 57

Und das laut Meinungsbild zumindest für Vereinsnamen als maßgeblich befundene Leitmedium Kicker ist am deutlichsten:

  • Stadio Giuseppe Meazza: 5
  • Giuseppe-Meazza-Stadion: 134

Gruß --Plantek (Diskussion) 11:33, 30. Mär. 2015 (CEST)

Kicker ist sicher kein absolutes Leitmedium. Habe dort schon zahlreiche Fehler entdeckt, aber OK. Mit Google hast du recht. Also müßte es, wenn wir nur nach Google, Giuseppe-Meazza-Stadion als Artikellemma verwenden. Doch die WP:NK sagt ganz klar, das Wörter ab HK 16 im Allgemeinen nicht mehr zum aktiven Wortschatz gezählt werden. Deutsche Bezeichnungen, die in der Häufigkeitsklasse 16 oder mehr liegen, sollen nicht verwendet werden, in solchen Fällen wird der Name in der Landessprache verwendet. Das Giuseppe-Meazza-Stadion hat die HK 18 und scheidet somit nach WP:NK ganz klar aus. Wichtg ist jedoch das der Leser es auch findet, dafür haben wir die deutsche Verlinkung zumm Stadio Giuseppe Meazza. Ich denke damit ist alles gesagt. Gruß!Nado158 (Diskussion) 12:23, 30. Mär. 2015 (CEST)

Ach ja? KICKER nein, aber serbische fan-Seiten wohl. Und schon wieder dieser Trick mi HK. Die Veröffentlichungen müssen natürlich auf deutsche Ausgaben reduziert werden, und da überwiegt bei weitem die deutsche Schreibweise. In sämtlichen deutschen Zeitungen und Fachmagazinen wurde bisher„ San-Siro-Stadion“ geschrieben, und nach der Umbenennung wird es in Deutschland, Österreich und in der Schweiz „Giuseppe-Meazza-Stadion“ genannt. Es ist übrigens nicht das einzige Stadion mit deutschem Namen, da wäre noch das Olympiastadion Rom. Will das Nado158 etwa auch von nun an in der deutschen Wikipedia „Stadio Olimpico di Roma” nennen? Und wie soll es weitergehen? Wollen wir ab jetzt das Prinzenparkstadion „Parc des Princes » nennen?--Kozarac (Diskussion) 14:16, 30. Mär. 2015 (CEST)
Zur letzten Frage: Ja, aus (Deutsch)Schweizer Sicht schon. Parc des Princes ist deutlich üblicher. Das Prinzenparkstadion würden etliche Schweizer wohl eher in D oder AT vermuten. --Leyo 14:39, 30. Mär. 2015 (CEST)

quetsch: In der französischen Schweiz sicherlich. „Auf der Fahrt zum Prinzenpark-Stadion hatten Chelsea-Anhänger einen Dunkelhäutigen am Einsteigen in den Zug gehindert und ihn zweimal aus dem Waggon gestossen.“ Original aus : "Neue Zürcher Zeitung" vom [18.02.2015]--Kozarac (Diskussion) 17:20, 30. Mär. 2015 (CEST)

Hast du meinen Beitrag nur halb gelesen, dass du einen solchen Quatsch schreibst?
site:nzz.ch ergibt 187:2:1 für Parc des Princes vs. Prinzenpark-Stadion vs. Prinzenparkstadion. --Leyo 17:34, 30. Mär. 2015 (CEST)

@Kozarac...Erstens du vergleichst Äpfeln mit Birnen. Dort ging es um inhaltliche Sachen die von mir mittlerweile bequellt wurde. Also liegts du da schonmal falsch. Des Weiteren geht es um ein Artikellemma und nicht um inhaltliche Sachen. Daneben, lass deine andauernden Provokationen indem du mir versuchst was unterzujubeln und rede bitte vernünftig mit mir. Bleib bitte sachlich. Welcher Trick bitte? Das steht so klar und deutlich in der WP:NK, inklusive Hinweise zur Verwendung der Häufigkeitsklassen, siehe auch Häufigkeitsklassen. Eher könnte es ein Trick von dir sein, dass du das Olympiastadion Rom hervorzuheben versuchst, das wohl die Bedeutsamkeit in der deutschen Sprache nach nach WP:NK + HK erfüllt und somit dieses Artikellemma trägt, aber gleichzeitig erwähnst du nicht das 30 weitere italienische Stadien Artikellemmas in Landessprache besitzen. Ich finde es lächerlich das du jedesmal die gleichen einzelnen Beispiele bzw. Argumente nennts (die praktisch jedesmal entkräftet wurden), obwohl dass jeder hier klar überprüfen kann und selbst sehen kann, dass mit Abstand die meisten Stadien in Landessprache sind. Schau dir bitte die Stadien in Spanien oder Portugal an, habe es dir bereits 3x gesagt, in Engand ist es ähnlich. Das erwähnst du nicht. Sollen wir jetzt das Camp NouNeues Spielfeld“ nennen? Das Estadio Santiago Bernabéu trägt auch ein Artikellemma in Landessprache, dafür haben wir die deutsche Verlinkung in Santiago-Bernabéu-Stadion. Warum? Weil es ebenfalls die Bedeutsamkeit nach WP:NK + HK nicht erfüllt. Das Estadio Santiago Bernabéu ist mit Sicherheit bekannter bzw. mind. genauso bekannt wie das Stadio Giuseppe Meazza. Verstehe doch bitte endlich das es individuelle Artikellemmas gibt, die die Bedeutsamkein nach WP:NK ect. erfüllen und daher ein deutsches Lemma tragen, wie z.B. bei eine absolut bedeutsamen Bauwerk wie die Chinesische Mauer (da vermute ich es, dass es so ist). Die meisten mit Abstand jedoch nicht. Nado158 (Diskussion) 15:25, 30. Mär. 2015 (CEST)

Das Prinzenparkstadion hat nicht einen Treffer im Leipziger Wortschatzlexikon. Das Olympiastadion Rom nachdem ich es üperprüft habe auch nicht. Damit es der deutsche Leser jedoch findet, gibt es halt die deutschen Verlinkungen.Nado158 (Diskussion) 15:36, 30. Mär. 2015 (CEST)
Nein, Nado, Chinesische Mauer ist genauso wie "Giuseppe-Meazza-Stadion" seltener als HK16. Aber trotzdem steht sie nicht unter Wànlǐ Chángchéng. Aus gutem Grund sind die von dir bemühten NK keine zwingende Vorschrift, sondern erlauben explizit das Einschalten des gesunden Menschenverstands. --Plantek (Diskussion) 16:02, 30. Mär. 2015 (CEST)
Deswegen habe ich "vermute ich geschrieben". Mir war trotzdem klar das Chinesische Mauer als Artikelname wohl Sinn macht und ich habe das auch nicht in Fage gestellt, und zwar aus genau den von dir genannten Gründen, aber wir reden hier von einem historischen Bauwerk das weltweit sei jeher bekannt ist, das in D vor 200 Jahren genauso genannt wurde wie heute, das ist ein Unterschied. Ich habe auch nie behauptet das es zwingene Vorschrift ist, so wie ich auch nicht die WP:NK + HK festgelegt habe, trotzdem orientiert man sich prinzipiell stak daran und entscheiden in bestimmten Fällen mit dem sogenannten "gesunden Menschenverstand". Trotzdem existieren diese WP-Regel, die verhindert das dies Ausartet oder das sich künstliche Namen einschleichen, die garnicht im deutsche Wortschatz existieren, den leider ist auch der gesunde Menschenverstand oft subjektiv oder POV. Zwischen Chinesischer Mauer und Wànlǐ Chángchéng ist die Situation ganz anders, aber zwischen Stadio Giuseppe Meazza und Giuseppe-Meazza-Stadion betrachte ich das nicht als so einen Fall, soviel sollte man dem deutsche Leser zutrauen. Ich meine das ehemalige San Siro ist ein sehr bekanntes Stadion und da tut sich nicht viel. Bei anderen Beispielen ist es ganz klar, wie man vorgeht. In diesem Fall ist es etwas enger. Trotzdem haben wir diese Regel, trotz "gesunden Menschenverstandes". Nado158 (Diskussion) 18:11, 30. Mär. 2015 (CEST)
Laut Konsens unter PD:F (Spezial:Permalink/140779655#Stadio Giuseppe Meazza) zurückverschoben. --Leyo 18:40, 13. Apr. 2015 (CEST)

Abriss irgendwann einmal und Neubau nebenan[Quelltext bearbeiten]

Bevor der umseitige EW ausartet, sollte wohl zunächst mal hier diskutiert werden, gelle?
Hier auf Eurosport steht, dass sie das abreißen wollen, sobald der Neubau, den die beiden Vereine planen, geschafft ist. Wenn das kein BER-Projekt wird, soll das wohl so in ca. 4-5 Jahren der Fall sein. Falls wer Itelienisch kann, hier in der Gazetto steht da auch was zu, was ich dem Babelunfall bei der Kugel in etwa zu entnehmen glaube, ist da allerdings erst von nach der Olympiade 2026 die Rede, aber wie gesagt: Ja nje snaju italski jasik, und die Kugel auch nur rudimentär. Bevor da umseitig also ebenfalls ein Babelunfall eingebaut wird, sollte zunächst die Faktenlage eruiert werden, denn WP:NEW. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 18:54, 24. Jun. 2019 (CEST)

„Genau hierbei wird es aber interessant. Denn Mailands Bürgermeister Giuseppe Sala, der vielmehr für eine umfangreiche Sanierung der alten Spielstätte steht, hat die Erwartungen bereits gebremst: "In unserer Bewerbung garantieren wir, dass San Siro 2026 in Betrieb sein wird. Wenn wir danach ein neues Stadion bauen wollen, werden wir über das Schicksal des alten entscheiden. Momentan sieht es so aus: 2026 wäre es der Schauplatz der Eröffnungsfeier."[[3]]--Kozarac (Diskussion) 19:53, 24. Jun. 2019 (CEST)
Deswegen wird aber nicht einfach gelöscht, was bequellt erstmal eingebaut ist. Zumal dort schon klar steht, dass erst abgerissen wird, wenn ein neues Stadion errichtet wurde. Habe den Artikel erstmal auf VM gestellt um ihn vollzusperren. Informationsvernichtung bequellte Sachen per Edit-War, war mir bislang auch neu. Aber da ich involviert war, hab ich nicht selbst gesperrt, sondern lasse das einen Adminkollegen erledigen. --Wikijunkie Disk. (+/-) 20:00, 24. Jun. 2019 (CEST)
Bei der Löschung hier ging es nicht um Wintersport, sondern um Fehler in der deutschen Grammatik. Der Satz: „Am 24. Juni 2019 gaben die spielenden Vereine bekannt, das das Giuseppe-Meazza-Stadion abgerissen werden soll, nachdem das neue Stadion fertig gebaut wurde“ steht so überhaupt nicht in der angegebenen Quelle. Hättest du mal die Quelle richtig gelesen, wärest du draufgekommen, dass das Schicksal des Stadions einzig und alleine in den Händen der Stadt Mailand liegt. Und genau in dieser angegebenen Quelle hat der Bürgermeister eine eindeutige Position für den Erhalt des Stadions abgegeben. --Kozarac (Diskussion) 20:21, 24. Jun. 2019 (CEST)
Es gab einen andauernden EW um völlig untaugliche und unbequellte Nichtsätze von IPs. Dann gab es einen Satz mit einer Quelle, der auch so nicht Bestand haben konnte, weil es an korrekter Sprache mangelte, und außerdem, wie gerade deutlich wurde, dies nur den POV/Wunsch der beiden Vereine darstellt, und nicht mal ansatzweise die echte Faktenlage. Da wir hier nicht bei Wikinews sind, haben wir mit solchen Sperenzchen Zeit, bis sich da der Nebel gelichtet hat, ein paar Tage/Wochen mehr oder weniger ist nicht so wild wie die bisherigen Falschmeldungen. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 20:47, 24. Jun. 2019 (CEST)

Äh, bin ich der einzige, der bei "Am 24. Juni 2019 gaben die spielenden Vereine bekannt, das das Giuseppe-Meazza-Stadion abgerissen werden solle, nachdem das neue Stadion fertig gebaut worden wäre, welches direkt nebenan errichtet werden solle." Kopfschmerzen bekommt? --Gripweed (Diskussion) 22:15, 24. Jun. 2019 (CEST)

Ich habe das Wunschdenken der Vereinsbosse in Konjunktiv umgewandelt, das da als falsche Tatsachenbehauptung stand. Solche dreisten Märchenerzählungen im Konjunktiv sind nun mal unschön zu lesen, meinetwegen kann das ganz raus, da die Wahrscheinlichkeit eh nicht abgeschätzt werden kann. Die wollten wohl nur am Tag der Entscheidung auch mal was gesagt haben, damit die eventuell doch noch ihr Projekt durchbekommen, trotz Olympiade. Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 22:18, 24. Jun. 2019 (CEST)

San Siro[Quelltext bearbeiten]

Das Lemma San Siro erscheint mir sinnvoller als der offizielle Name, da er im deutschen Sprachgebrauch viel geläufiger ist (vgl. auch Maracanã statt Estádio Jornalista Mário Filho oder Highbury (Stadion) statt Arsenal Stadium). Das zeigen schon die Google-Ergebnisse in deutschsprachigen News-Artikeln:

Wortschatzlexikon:

  • "Giuseppe-Meazza-Stadion": HK 19
  • "San Siro": HK 17

(Je geringer die Häufigkeitsklasse, desto geläufiger ist ein Begriff)

Ich bin für eine Verschiebung auf San Siro (bisher Weiterleitung). Ich bitte um weitere Meinungen. --HSV1887 (Diskussion) 15:53, 9. Okt. 2019 (CEST)

Zur Info: Die Angelegenheit wurde im Portal Fußball bereits im März 2015 (mit dem Ergebnis, dass es Giuseppe-Meazza-Stadion heißen soll) und Oktober 2018 (ergebnislos) diskutiert.--Pyaet (Diskussion) 18:33, 9. Okt. 2019 (CEST)
Da ging es nur darum, ob Stadio Giuseppe Meazza oder eingedeutscht Giuseppe-Meazza-Stadion. Von San Siro ist da keine Rede. Im Portal ging es dann schnell um allgemeine Lemmatisierung von Stadien und das Thema San Siro wurde nicht weiter verfolgt.--HSV1887 (Diskussion) 19:02, 9. Okt. 2019 (CEST)
Schließe mich HSV1887 an.--KeinerMagDiskussionen 18:47, 9. Okt. 2019 (CEST)
Das kommt zwar nicht allzu oft vor, aber hier bin ich definitiv einer Meinung mit HSV1887. Estádio Jornalista Mário Filho haben wir ja auch nicht als Lemma, das ist inkonsequent. --Icodense 12:18, 10. Okt. 2019 (CEST)

Nicht schon wieder eine Stadion-Lemma-Diskussion... Üblicher Standard ist, dass wir Stadien nach dem offiziellen Namen benennen. Außerdem ist es auch eher so eine gefühlte Wahrheit, dass der alte Name geläufiger sei, da kann auch die Google-Suche nicht darüber hinwegtäuschen. Zudem ist „Giuseppe-Meazza-Stadion“ auch kein Sponsorenname - da kann ich die Argumente ja wenigstens noch verstehen - sondern soll einen verdienten ehemaligen Spieler ehren. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 20:40, 9. Okt. 2019 (CEST)

Warum muss denn überhaupt verschoben werden? Das Lemma ist im deutschsprachigen Raum nachgewiesen (dies auch in den vorangegangenen Diskussionen) geläufig, also keine TF. Wenn ich als Leser San Siro eingebe, werde ich auch auf dieses Stadion weitergeleitet. Der Name steht auch richtigerweise in der Einleitung. Die NK sprechen von „Leitlinien, nach denen in der Wikipedia nötigenfalls Artikel verschoben werden“. Nötigenfalls bedeutet für mich eine Verschiebung, die nur in solchen Fällen geschehen sollte, wenn es keine gewichtigen Argumente für das bestehende Lemma gibt. Das sehe ich hier nicht. Verschieben nur aufgrund des Verschiebens willen macht den Artikel leider keinen Deut besser. :(--Pyaet (Diskussion) 22:41, 9. Okt. 2019 (CEST)
Es geht darum, dass in unseren Artikeln übliche Begriffe verlinkt werden. Also Maracanã, Highbury und San Siro und nicht Estádio Jornalista Mário Filho, Arsenal Stadium oder Giuseppe-Meazza-Stadion. Üblicher Standard ist, dass wir Stadien nach dem offiziellen Namen benennen. Nein, das stimmt eben nicht. Für Bauwerke aus anderen Sprachräumen gilt der deutsche Sprachgebrauch als oberste Richtschnur. Außer keinen Bock auf weitere Stadiondiskussion kann ich aus euren Beiträgen keine wirklichen Gegenargumente ableiten. Der übliche und weltbekannte Name für dieses Stadion ist San Siro und daher ist das nach unseren Regeln zu verschieben und in anderen Artikeln so zu verlinken. Zahlen und Fakten sind keine gefühlten Wahrheiten. Die Trefferzahlen liegen ja nicht gerade knapp beianander, sondern klaffen sehr deutlich auseinander. In diesem Spox-Artikel heißt es passend: Das altehrwürdige Giuseppe-Meazza-Stadion, besser bekannt unter dem Namen San Siro, (...) --HSV1887 (Diskussion) 12:05, 10. Okt. 2019 (CEST)
Zwar kein deutscher Sprachgebrauch, aber die U-Bahn-Station zum Stadion heißt SAN SIRO Stadio [4]. Im internationalen Vergleich haben auch ganz viele andere Wikis den Artikel unter San Siro stehen. Das Stadion ist nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt überwiegend so bekannt und berühmt. Zudem umgeht man mit dem Lemma den Streit, ob man die italienische oder deutsche Version des Originalnamens verwendet. --HSV1887 (Diskussion) 12:09, 10. Okt. 2019 (CEST)
Der Stadtteil, in dem das Stadion liegt, heißt San Siro. Natürlich heißt die U-Bahnstation dann auch so. Aber so oder so, was sagt denn der Name der U-Bahnstation über den Namen des Stadions aus? Und doch, in wirklich unzähligen Diskussionen haben wir festgestellt, dass wir Stadien nach den offiziellen Namen bennen wollen und nicht nach irgendwelchen gefühlt richtigeren Namen. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 22:56, 10. Okt. 2019 (CEST)

Hier noch die Trefferzahlen aus dem Kicker-Sportmagazin, das als die deutschsprachige Fachzeitschrift ein hohes Gewicht hat:

Auch dort überwiegt San Siro deutlich.

Das gleiche bei sportschau.de

Das kann man mit allen weiteren großen deutschsprachigen Medien so weiterführen und wird immer zu dem Ergebnis kommen, dass San Siro weitaus gebräuchlicher ist.--HSV1887 (Diskussion) 12:22, 10. Okt. 2019 (CEST)

Aber warum willst du verschieben? Italienische U-Bahn-Stationen und anderssprachige Wikis sind für den deutschsprachigen Raum irrelevant, so ähnlich hast du selbst schon argumentiert, daher frage ich mich, warum du das überhaupt erwähnst. Das aktuelle Lemma ist eine mögliche Bezeichnung im deutschsprachigen Raum, genauso wie es „San Siro“ ist. Was häufiger ist, hast du dargelegt, das stelle ich auch nicht in Abrede. Nur zwingen uns die NK nicht, unbedingt zu verschieben. Ich sehe weiterhin die Notwendigkeit nicht. Und es ist ehrlich gesagt extrem mühselig, dann theoretisch für jedes Fußballstadion jedes Mal einen „gebräuchlichsten Namen“ herauszufiltern und ihn dann zur Diskussion zu stellen. Empfindest du das nicht so? Kann nicht das, was richtig ist, auch so bleiben? Es gibt Weiterleitungen, Erklärungen in der Einleitung. Das Lemma ist wirklich kein Problem.--Pyaet (Diskussion) 19:04, 10. Okt. 2019 (CEST)
+1 Die Regelung, den offiziellen Namen zu verwenden, ist wesentlich eindeutiger und klarer, als jedes Mal kilometerlang darüber zu diskutieren, was gefühlt nun der gebräuchlichste umgangssprachliche Name ist. Außerdem schreiben wir eine Enzyklopädie und da sollten wir schon die korrekten Bezeichnungen verwenden, nicht irgendwelche umgangssprachliche, nur weil uns diese besser gefallen. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 22:56, 10. Okt. 2019 (CEST)
Ich hab mir deine Suchergebnisse mal flüchtig angesehen. Die Zahlen sind nur eingeschränkt aussagekräftig. In den gefundenen Artikeln werden oft einfach querbeet beide Namen vermischt verwendet. Zudem werden viele Artikel doppelt und mehrfach gefunden. -- Chaddy · D VfB Eichstaett Logo.png 22:56, 10. Okt. 2019 (CEST)

Wollte nicht irgendwer ein Meinungsbild auf den weg bringen? --Ureinwohner uff 16:16, 10. Okt. 2019 (CEST)

Das ist hier zu finden, aber wohl noch nicht endgültig vorbereitet. Da musste ich auch dran denken, bevor man sich nur einem einzigen Stadion widmet.--Flodder666 (Diskussion) 20:49, 16. Okt. 2019 (CEST)