Diskussion:Großes ß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Einleitung[Quelltext bearbeiten]

Die Einleitung "Das große ..." halte ich für falsch. Das ẞ ist schon groß. Richtig wäre "Das große ß ...", wie es ja auch im Titel steht. --178.193.53.15 08:35, 8. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]

Unter dem Untertitel „Einzelbuchstaben und Abkürzungen“ schreibt die Duden-Redaktion auf ihrer Seite „Groß- und Kleinschreibung“: „Wie Substantive gebrauchte einzelne Buchstaben schreibt man üblicherweise groß. Meint man aber den Kleinbuchstaben, wie er im Schriftbild vorkommt, schreibt man meist klein.“ Als Beispiele werden genannt: das A und Ojemandem ein X für ein U vormachender Punkt auf dem idas n in Land.
Was du für falsch hältst ist nach meiner Interpretation die von der Duden-Redaktion empfohlene Schreibung. – Dass unser Lemma (der Seitentitel) mit einem kleinen ß geschrieben wird, wurde meiner Erinnerung nach hauptsächlich technisch begründet. Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 16:00, 8. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]
"Das große ..." ist ein Pleonasmus. --178.193.53.15 18:46, 8. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]
Das überfordert mich jetzt. Übernimmst du es, den Rat für deutsche Rechtschreibung darauf hinzuweisen, damit er sein Regelwerk korrigiert und ein neuer Staatsvertrag ratifiziert werden kann? Lieben Gruß —LiliCharlie (Disk.) 18:56, 8. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]
Das glaube ich dir. Aber es wäre völlig unnötig. Man kann das Adjektiv weglassen. --178.193.53.15 19:45, 8. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]
Die konsequente Lösung wäre trotzdem das Lemma und Großes ß wie Großes ẞ als Weiterleitungen. Die begrenzten Fähigkeiten der Wunderwerke einer Klitsche in Redmond sind kein Argument und die Diskussion im Archiv passierte zu Zeiten, als Nebukadnezar in der Vorschule war. Zumindest fühlt sie sich, was die Informatik betrifft, so an. –Falk2 (Diskussion) 22:36, 23. Feb. 2021 (CET)Antworten[Beantworten]
+1. Im Fließtext halte ich "großes ẞ", wenn auch pleonastisch, für durchaus akzeptabel. Man kann ja auch durchaus "das große A" schreiben, wenn man betonen will, dass man den Großbuchstaben meint. Aber momentan lautet das Lemma "Großes ß", im ersten Satz steht jedoch fett "Das große ẞ...". Das ist uneinheitlich und das ist schlecht. Ich befürworte Falk2s Vorschlag, den Artikel nach ẞ zu verschieben. Mit Weiterleitungen von Großes ß und Großes ẞ hierher. Und dann schreiben wir im ersten Satz so etwas wie "Das (auch: großes scharfes S, versales ß, großes SZ, großes Eszett, ß-Majuskel) ist...".--Neitram  11:54, 8. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]

Pfeil-aufwärts-/Shift-/Umschalt-Taste[Quelltext bearbeiten]

Im Abschnitt mit der gegenwärtigen Nr. 5.2.1 „Computersatz/Tastatureingabe/Mit der Tastaturbelegung T1“ ist bei den Tastenkombinationen mehrfach die Rede von der Taste, die zumeist „Umschalt-Taste“ oder „Shift-Taste“, altmodisch auch „Hochstell-Taste“ genannt wird. Die Beschriftung ist zumeist ein breiter Pfeil aufwärts, nicht so bei der Darstellung von SoftMaker TextMaker, hier heißt – anscheinend dieselbe Taste – „Umschalt“. Dies erscheint mir inkonsistent. --Himbeerbläuling (Diskussion) 13:17, 17. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]

Die Umschalttaste ist die Taste "Umschalt", die Steuerungstaste = Strg-Taste ist die Taste "Strg", die A-Taste ist die Taste "A" usw. usf., ist das sehr schwierig? Sollte man statt A besser A-Taste oder Taste A schreiben?-- WikiMax - 15:52, 17. Okt. 2020 (CEST)Antworten[Beantworten]

Verwendung[Quelltext bearbeiten]

Gibt es eigentlich eine belastbare Quelle, wie oft das große ß in freier Wildbahn verwendet wird?
Ich habe den Verdacht, dass der Buchstabe ẞ sich noch nicht so recht durchgesetzt hat :-)
Ingo --Istiller (Diskussion) 13:49, 13. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Beantworten]

Ich glaube, es gibt keine. TiLaton (Diskussion) 14:12, 13. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Beantworten]
Das könnte insoweit sein, als dass jemand eine solche Untersuchung machen und veröffentlichen müsste. Wer hat einen Anlass dazu, hier Aufwand (Zeit und Geld) in eine solche Studie hineinzustecken? Insoweit sagt das Fehlen einer solchen belastbaren Quelle nichts aus. (Vielleicht mal ein Seminararbeitsthema mit anschließender Vrröffentlichung auf der Instututsseite?) -- Karl432 (Diskussion) 17:48, 13. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Beantworten]
Ich habe es persönlich schon im öffentlichen Raum gesehen. Irgendeine Aufschrift auf einem Fahrzeug, ein Plakat oder so etwas. --Neitram  10:08, 14. Jun. 2021 (CEST)Antworten[Beantworten]
Seither sehe ich es gefühlt immer öfter, in der Werbung und auch auf Produktverpackungen. Vielleicht fotografiere ich mal ein Beispiel, wenn es mir wieder auffällt. --Neitram  12:03, 8. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Sollte der Artikel nicht besser „Großes ẞ“ statt „Großes ß“ heißen? Es geht ja um den Großbuchstaben. --Der König (Disk.·Beiträge) 22:32, 5. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]

Das wäre eine Tautologie. Viele Grüße! GS63 (Diskussion) 08:24, 6. Apr. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]
Der Artikel sollte m.E. am besten das Lemma "ẞ" haben. Nur wenn das aus technischen Gründen nicht geht, können wir es auf "großes ß" lassen. Siehe dazu auch die Diskussion im obersten Abschnitt auf dieser Seite. --Neitram  11:59, 8. Jul. 2022 (CEST)Antworten[Beantworten]