Epagny Metz-Tessy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Epagny Metz-Tessy
Epagny Metz-Tessy (Frankreich)
Epagny Metz-Tessy
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Haute-Savoie
Arrondissement Annecy
Kanton Annecy-le-Vieux
Gemeindeverband Grand Annecy
Koordinaten 45° 56′ N, 6° 6′ OKoordinaten: 45° 56′ N, 6° 6′ O
Höhe 423–770 m
Fläche 12,06 km2
Einwohner 7.626 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 632 Einw./km2
Postleitzahl 74330 und 74370
INSEE-Code

Epagny Metz-Tessy ist eine französische Gemeinde im Département Haute-Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Annecy-le-Vieux im Arrondissement Annecy. Sie entstand als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2016 durch die Fusion der bisherigen Gemeinden Épagny und Metz-Tessy. Épagny ist der Hauptort (Chef-lieu).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbargemeinden sind Pringy im Norden und im Nordosten, Annecy-le-Vieux im Südosten, Poisy im Südwesten, Sillingy im Westen und La Balme-de-Sillingy.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Epagny Metz-Tessy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien