Fußball-Europameisterschaft 1984/Finalrunde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Finalrundenspiele der Fußball-Europameisterschaft 1984:

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit dem Ende der Gruppenphase waren vier Mannschaften für die Finalrunde qualifiziert:

Gruppe 1 Gruppe 2
1. FrankreichFrankreich Frankreich 1. SpanienSpanien Spanien
2. DanemarkDänemark Dänemark 2. PortugalPortugal Portugal
  Halbfinale Finale
             
 FrankreichFrankreich Frankreich 131      
 PortugalPortugal Portugal 2  
   FrankreichFrankreich Frankreich 2
   SpanienSpanien Spanien 0
 SpanienSpanien Spanien 21 (5)2  
 DanemarkDänemark Dänemark 1 (4)  

1 Sieg nach Verlängerung
2 Sieg im Elfmeterschießen

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich – Portugal 3:2 n. V. (1:1, 1:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich Portugal Aufstellung
FrankreichFrankreich
1. Halbfinale
Samstag, 23. Juni 1984, 20:00 Uhr in Marseille (Stade Vélodrome)
Zuschauer: 54.848
Schiedsrichter: Paolo Bergamo (ItalienItalien Italien)
PortugalPortugal
Aufstellung Frankreich gegen Portugal
Joël BatsMaxime BossisPatrick Battiston, Yvon Le Roux, Jean-François DomergueLuis Fernández, Jean Tigana, Michel Platini (C)Kapitän der Mannschaft, Alain GiresseBernard Lacombe (66. Jean-Marc Ferreri), Didier Six (101. Bruno Bellone)
Trainer: Michel Hidalgo
Manuel Bento (C)Kapitän der MannschaftJoão Pinto, António Lima Pereira, Eurico, ÁlvaroAntónio Frasco, Jaime Pacheco, António Sousa (63. Tamagnini Nené), Fernando ChalanaRui Jordão, Diamantino (46. Fernando Gomes)
Trainer: Fernando Cabrita
Tor 1:0 Domergue (24.)


Tor 2:2 Domergue (114.)
Tor 3:2 Platini (119.)

Tor 1:1 Jordão (74.)
Tor 1:2 Jordão (98.)
Gelbe Karten Lacombe (44.) Gelbe Karten Lima Pereira (26.), Eurico (89.), Gomes (104.)

Spanien – Dänemark 1:1 n. V. (1:1, 0:1), 5:4 i. E.[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spanien Dänemark Aufstellung
SpanienSpanien
2. Halbfinale
Sonntag, 24. Juni 1984, 20:00 Uhr in Lyon (Stade de Gerland)
Zuschauer: 47.843
Schiedsrichter: George Courtney (EnglandEngland England)
DänemarkDänemark
Aufstellung Spanien gegen Dänemark
Luis Arconada (C)Kapitän der MannschaftAntonio MacedaJuan Señor, Salva (102. Santiago Urquiaga), José Antonio CamachoRicardo Gallego, Víctor Muñoz, Julio Alberto (60. Manuel Sarabia), Rafael GordilloSantillana, Francisco Carrasco
Trainer: Miguel Muñoz
Ole QvistMorten Olsen (C)Kapitän der Mannschaft (113. Kenneth Brylle Larsen) – Søren Busk, Ivan NielsenKlaus Berggreen, Frank Arnesen (68. Jesper Olsen), Jens Jørn Bertelsen, John Sivebæk, Søren LerbyMichael Laudrup, Preben Elkjær Larsen
Trainer: Josef Piontek (DeutschlandDeutschland Deutschland)

Tor 1:1 Maceda (68.)
Tor 0:1 Lerby (7.)
Elfmeterschießen

Elfmeter verwandelt 1:1 Santillana

Elfmeter verwandelt 2:2 Señor

Elfmeter verwandelt 3:3 Urquiaga

Elfmeter verwandelt 4:4 Víctor Muñoz

Elfmeter verwandelt 5:4 Sarabia
Elfmeter verwandelt 0:1 Brylle Larsen

Elfmeter verwandelt 1:2 J.Olsen

Elfmeter verwandelt 2:3 Laudrup

Elfmeter verwandelt 3:4 Lerby

Elfmeter verschossen Elkjær Larsen schießt über das Tor
Gelbe Karten Gordillo (20.), Salva (24.), Víctor Muñoz (29.), Maceda (87.), Arconada (120.) Gelbe Karten Berggreen (71.), J.Olsen (74.), Elkjær Larsen (119.)
Rote Karten Berggreen (106.)

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich – Spanien 2:0 (0:0)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frankreich Spanien Aufstellung
FrankreichFrankreich
Finale
Mittwoch, 27. Juni 1984 um 20:00 Uhr in Paris (Parc des Princes)
Zuschauer: 47.368
Schiedsrichter: Vojtěch Christov (TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei)
SpanienSpanien
Aufstellung Frankreich gegen Spanien
Joël BatsMaxime BossisPatrick Battiston (73. Manuel Amoros), Yvon Le Roux, Jean-François DomergueJean Tigana, Luis Fernández, Michel Platini (C)Kapitän der Mannschaft, Alain GiresseBernard Lacombe (80. Bernard Genghini), Bruno Bellone
Trainer: Michel Hidalgo
Luis Arconada (C)Kapitän der MannschaftRicardo GallegoSantiago Urquiaga, Salva (85. Roberto), José Antonio CamachoJuan Señor, Víctor Muñoz, Julio Alberto (77. Manuel Sarabia), FranciscoSantillana, Francisco Carrasco
Trainer: Miguel Muñoz
Tor 1:0 Platini (57.)
Tor 2:0 Bellone (90.)
Gelbe Karten Fernández (27.), Le Roux (53.) Gelbe Karten Gallego (27.), Carrasco (30.)[1]
Rote Karten Le Roux (86.)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Im Spielbericht von weltfussball.de wird auch noch Roberto aber Fernández nicht genannt. Die hier genannten werden im Spielbericht von fussballdaten.de genannt,allerdings soll Le Roux Gelb-Rot erhalten haben. Im Spielbericht der UEFA tauchen keine Verwarnungen auf. Auch die FFF nennt nur die rote Karte für Le Roux.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]