Hubert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hubert ist ein männlicher Vorname germanischen Ursprungs sowie ein Familienname. Weibliche Formen des Vornamens sind Huberta und Hubertine.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Teil des Namens, ursprünglich: hug- (siehe auch : Hugo), bedeutet etwa: denkender Geist, Verstand, Erinnerung.[1] Vergleiche Niederländisch: geheugen = Gedächtnis; heuglijk = froh (an das man sich gerne erinnert).

Der zweite Teil des Namens, ursprünglich: -berht, -brecht, (siehe auch: Albert, Robert) bedeutet etwa: glänzend (wörtlich und im übertragenen Sinne).[1] Vergleiche Englisch: bright = glänzend.

Der ganze Name dürfte bedeuten: Glänzend durch seinen Verstand. Der Name wurde latinisiert zu: Hubertus und abgewandelt zu Huppert.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hubert als Ortsname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WiktionaryWiktionary: Hubert – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Hubert – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.tous-les-prenoms.com/prenoms/garcons/hubert.html