Hubert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hubert ist ein männlicher Vorname germanischen Ursprungs. Weibliche Formen sind Huberta und Hubertine.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Teil des Namens, ursprünglich: hug- (siehe auch : Hugo), bedeutet etwa: denkender Geist, Verstand, Erinnerung. [1] Vergleiche Niederländisch: geheugen = Gedächtnis; heuglijk = froh (an das man sich gerne erinnert).

Der zweite Teil des Namens, ursprünglich: -berht, -brecht, (siehe auch: Albert, Robert) bedeutet etwa: glänzend (wörtlich und im übertragenen Sinne).[1] Vergleiche Englisch: bright = glänzend.

Der ganze Name dürfte bedeuten: Glänzend durch seinen Verstand. Der Name wurde latinisiert zu: Hubertus und abgewandelt zu Huppert.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hubert als Ortsname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Hubert – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Hubert – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b http://www.tous-les-prenoms.com/prenoms/garcons/hubert.html