Jacksonville Lizard Kings

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jacksonville Lizard Kings
Logo der Jacksonville Lizard Kings
Gründung 1995
Auflösung 2000
Geschichte Louisville Icehawks
1990 – 1994
Jacksonville Lizard Kings
1995 – 2000
Stadion Jacksonville Memorial Coliseum
Standort Jacksonville, Florida
Liga East Coast Hockey League
Kelly Cups keine

Die Jacksonville Lizard Kings waren eine US-amerikanische Eishockeymannschaft aus Jacksonville, Florida. Das Team spielte von 1995 bis 2000 in der East Coast Hockey League.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Louisville Icehawks aus der East Coast Hockey League wurden vier Jahre nach ihrer Gründung im Anschluss an die Saison 1993/94 nach Jacksonville, Florida, umgesiedelt und in Jacksonville Lizard Kings umbenannt. Nach einem Jahr Vorbereitsungszeit nahm die Mannschaft dort zur Saison 1995/96 den Spielbetrieb in der ECHL auf. Ihre erfolgreichste Spielzeit absolvierte die Mannschaft in ihrer Premierenspielzeit, in der sie mit dem fünften Platz als letztes Team der South-Division in der regulären Saison in die Playoffs um den Kelly Cup einzogen, wo sie zunächst die Louisiana IceGators schlugen, ehe sie durch Siege gegen die Richmond Renegades und Toledo Storm erst im Kelly Cup-Finale mit einem Sweep in der Best-of-Seven-Serie den Charlotte Checkers unterlagen. Anschließend konnte das Team nicht mehr an diesen Erfolg anknüpfen und erreichte nur noch in der Saison 1998/99 die Playoffs, scheiterte jedoch bereits in der ersten Runde.

Nach fünf Spielzeiten wurden die Lizard Kings 2000 aufgelöst, nachdem der Neubau einer eigenen Arena nicht finanziert werden konnte.

Saisonstatistik[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, OTL = Niederlagen nach Overtime SOL = Niederlagen nach Shootout, Pts = Punkte, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, PIM = Strafminuten

Saison GP W L T OTL SOL Pts GF GA Platz Playoffs
1995/96 70 33 29 8 74 267 288 5., South Niederlage im Finale
1996/97 70 21 37 12 54 220 299 8., South nicht qualifiziert
1997/98 70 35 29 6 76 243 239 3., Southeast nicht qualifiziert
1998/99 70 35 33 2 72 235 255 5., Southeast Niederlage in der ersten Runde
1999/00 70 27 34 9 63 246 291 7., Southeast nicht qualifiziert

Team-Rekorde[Bearbeiten]

Karriererekorde[Bearbeiten]

Spiele: 206 KanadaKanada Brad Federenko
Tore: 72 KanadaKanada Brad Federenko
Assists: 104 KanadaKanada Brad Federenko
Punkte: 176 KanadaKanada Brad Federenko
Strafminuten: 513 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Doug Evans

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]