Jan Tratnik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jan Tratnik Straßenradsport
Jan Tratnik (2011)
Jan Tratnik (2011)
Zur Person
Geburtsdatum 23. Februar 1990
Nation SlowenienSlowenien Slowenien
Disziplin Straße
Zum Team
Aktuelles Team Bahrain-Merida
Funktion Fahrer
Letzte Aktualisierung: 28. Dezember 2018

Jan Tratnik (* 23. Februar 1990 in Ljubljana) ist ein slowenischer Straßenradrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jan Tratnik begann seine Karriere 2009 bei dem slowenischen Continental Team Radenska KD Financial Point. In seinem ersten Jahr dort gewann er das Eintagesrennen Po Ulicah Kranja sowie die Coppa Linari und wurde Fünfter bei der Poreč Trophy, Zehnter beim Grand Prix du Portugal und Dritter bei der slowenischen U23-Zeitfahrmeisterschaft. In der nächsten Saison gewann er den Gran Premio della Liberazione und belegte beim Giro delle Regioni Platz Zwei in der Gesamtwertung. 2011 erhielt Tratnik einen Vertrag beim UCI WorldTeam Quickstep. Nach einem Jahr kehrte er zu Radenska zurück.

Bei den U23-Straßen-Europameisterschaften errang Tratnik 2012 im niederländischen Goes den Titel.

2015 wurde Tratnik slowenischer Meister im Straßenrennen. Wenige Tage nach diesem Sieg errang er den Sieg in der Punktewertung der Österreich-Rundfahrt. Anschließend gewann er noch im gleichen Jahr Etappensiege bei der Ungarn-Rundfahrt und bei Hradec Králové–Wrocław folgen. 2016 wurde Tratnik erneut slowenischer Meister, dieses Mal im Einzelzeitfahren, nachdem er zuvor eine Etappe der Slowakei-Rundfahrt gewonnen hatte. 2017 entschied er die Gesamtwertung dieser Rundfahrt für sich. Im Jahr darauf wurde er erneut nationaler Meister im Einzelzeitfahren, zudem gewann er jeweils eine Etappe der Settimana Internazionale und der CCC Tour - Grody Piastowskie sowie das Volta Limburg Classic.

Im April 2019 errang Tratnik seinen ersten Erfolg bei einem World-Tour-Rennen, als er den Prolog der Tour de Romandie gewann.[1]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2010
2012
  • Europameister Europameisterschaft - Straßenrennen (U23)
2015
2016
2017
2018
2019

Grand-Tour-Platzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grand Tour 2019
Pink jersey Giro d’Italia
Yellow jersey Tour de France -

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jan Tratnik – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lukas Knöfler: Tratnik bezwingt Kumpel Roglic im Romandie-Prolog. In: radsport-news.com. 30. April 2019, abgerufen am 30. April 2019.