Kanton Échirolles-Ouest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Échirolles-Ouest
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Hauptort Échirolles
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 22.548 (1. Jan. 2013)
Gemeinden 1
INSEE-Code 3854

Échirolles-Ouest ist ein Kanton im Arrondissement Grenoble im Département Isère der Region Rhône-Alpes in Frankreich. Er besteht aus dem westlichen Teil der Stadt Échirolles. Vertreter im conseil général des Départements ist seit 1994 Renzo Sulli (PCF).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]