Kanton Bustanico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Bustanico
Region Korsika
Département Haute-Corse
Arrondissement Corte
Hauptort Bustanico
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 1.569 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km²
Fläche 276,06 km²
Gemeinden 24
INSEE-Code 2B54

Der Kanton Bustanico war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Corte, im Département Haute-Corse der Region Korsika. Sein Hauptort war Bustanico.

Der Kanton war 276,06 km² groß und hatte 1510 Einwohner (1999), was einer Bevölkerungsdichte von 5 Einwohnern pro km² entsprach. Im Mittel lag er 724 Meter über Normalnull, zwischen 6 und 1766 Meter.

Er bestand aus folgenden Gemeinden:

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Aiti 24 20244 2B003
Alando 23 20250 2B005
Altiani 95 20270 2B012
Alzi 17 20240 2B013
Bustanico 77 20250 2B045
Cambia 79 20244 2B051
Carticasi 26 20244 2B068
Castellare-di-Mercurio 25 20250 2B078
Erbajolo 92 20250 2B105
Érone 8 20244 2B106
Favalello 47 20250 2B110
Focicchia 30 20250 2B116
Giuncaggio 76 20251 2B126
Lano 21 20244 2B137
Mazzola 22 20250 2B157
Pancheraccia 184 20251 2B201
Piedicorte-di-Gaggio 127 20251 2B218
Pietraserena 80 20251 2B226
Rusio 66 20244 2B264
Sermano 76 20250 2B275
Sant’Andréa-di-Bozio 76 20250 2B292
San-Lorenzo 106 20244 2B304
Santa-Lucia-di-Mercurio 69 20250 2B306
Tralonca 64 20250 2B329