Kanton Chorges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Chorges
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Hauptort Chorges
Einwohner 10.342 (1. Jan. 2014)
Bevölkerungsdichte 30 Einw./km²
Fläche 349,56 km²
Gemeinden 17
INSEE-Code 0504

Der Kanton Chorges ist eine französische Verwaltungseinheit im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Er umfasst 17 Gemeinden im Arrondissement Gap und hat seinen Hauptort (frz.: bureau centralisateur) in Chorges.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton besteht aus 17 Gemeinden[1] mit insgesamt 10.342 Einwohnern (Stand: 2014)auf einer Gesamtfläche von 349,56 km2:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2014
Fläche
km²
Bevölkerungs-
dichte  Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Bréziers 000000000000200.0000000000200 30,4 000000000000007.00000000007 05022 05190
Chorges 000000000002791.00000000002.791 53,3 000000000000052.000000000052 05040 05230
Espinasses 000000000000694.0000000000694 13,9 000000000000050.000000000050 05050 05190
La Bâtie-Neuve 000000000002468.00000000002.468 28,0 000000000000088.000000000088 05017 05230
La Rochette 000000000000475.0000000000475 10,3 000000000000046.000000000046 05124 05000
Le Sauze-du-Lac 000000000000143.0000000000143 8,5 000000000000017.000000000017 05163 05160
Montgardin 000000000000461.0000000000461 15,3 000000000000030.000000000030 05084 05230
Prunières 000000000000297.0000000000297 13,2 000000000000023.000000000023 05106 05230
Puy-Saint-Eusèbe 000000000000135.0000000000135 11,3 000000000000012.000000000012 05108 05200
Puy-Sanières 000000000000244.0000000000244 11,4 000000000000021.000000000021 05111 05200
Réallon 000000000000257.0000000000257 71,4 000000000000004.00000000004 05114 05160
Remollon 000000000000436.0000000000436 6,5 000000000000067.000000000067 05115 05190
Rochebrune 000000000000172.0000000000172 12,4 000000000000014.000000000014 05121 05190
Rousset 000000000000163.0000000000163 14,4 000000000000011.000000000011 05127 05190
Saint-Apollinaire 000000000000133.0000000000133 7,5 000000000000018.000000000018 05130 05160
Savines-le-Lac 000000000001069.00000000001.069 25,1 000000000000043.000000000043 05164 05160
Théus 000000000000204.0000000000204 16,7 000000000000012.000000000012 05171 05190

Bis zur Neuordnung gehörten zum Kanton Chorges die acht Gemeinden Bréziers, Chorges, Espinasses, Prunières, Remollon, Rochebrune, Rousset und Théus. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 160,66 km2. Er besaß vor 2015 einen anderen INSEE-Code als heute, nämlich 0507.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertreter im Departementrat
Amtszeit Namen Partei
1998–2015 Bernard Allard-Latour PS, später PRG
2015– Joël Bonnaffoux
Valérie Rossi
UG

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Décret n° 2014-193 du 20 février 2014 portant délimitation des cantons dans le département des Hautes-Alpes publiziert im JORF und auf Légifrance (französisch).