Kanton Nantes-8

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Nantes-8
Region Pays de la Loire
Département Loire-Atlantique
Arrondissement Nantes
Hauptort Nantes
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 27.212 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 2.304 Einw./km²
Fläche 11,81 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 4448

Der Kanton Nantes-8 (bretonisch Kanton Naoned-8) war eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Nantes, im Département Loire-Atlantique und in der Region Pays de la Loire; sein Hauptort war Nantes.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage des Kantons Nantes-8

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Nantes-8 umfasste nordöstliche Viertel der Stadt Nantes; darunter Erdre und Beaujoère.

 Gemeinde   Bretonisch   Einwohner   Fläche in km²   Code postal   Code Insee 
Nantes (teilweise) Naoned 27.212 11,81 - 44109
Kanton Naoned-8 27.212 11,81 - 4448

Bevölkerungsentwicklung des Kantons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1990 1999 2006 2012
19.271 24.174 26.738 27.212