Kanton Saint-Cyr-l’École

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Saint-Cyr-l’École
Region Île-de-France
Département Yvelines
Arrondissement Saint-Germain-en-Laye
Versailles
Hauptort Saint-Cyr-l’École
Einwohner 60.309 (1. Jan. 2017)
Bevölkerungsdichte 1.745 Einw./km²
Fläche 34,57 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 7815

Lage des Kantons Saint-Cyr-l’École im
Département Yvelines

Der Kanton Saint-Cyr-l’École ist ein französischer Wahlkreis in den Arrondissements Saint-Germain-en-Laye und Versailles im Département Yvelines und in der Region Île-de-France; sein Hauptort ist Saint-Cyr-l’École. Vertreter im Generalrat des Départements war von 1998 bis 2011 Claude Vuilliet (PS). Ihm folgte Jean-Philippe Mallé (PS) nach.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Saint-Cyr-l’École gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2017
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl Arrondissement
Bois-d’Arcy 000000000015142.000000000015.142 5,48 000000000002763.00000000002.763 78073 78390 Versailles
Chavenay 000000000001815.00000000001.815 6,03 000000000000301.0000000000301 78152 78450 Saint-Germain-en-Laye
Fontenay-le-Fleury 000000000013503.000000000013.503 5,43 000000000002487.00000000002.487 78242 78330 Versailles
Rennemoulin 000000000000107.0000000000107 2,22 000000000000048.000000000048 78518 78590 Versailles
Saint-Cyr-l’École 000000000018795.000000000018.795 5,01 000000000003751.00000000003.751 78545 78125 Versailles
Villepreux 000000000010947.000000000010.947 10,40 000000000001053.00000000001.053 78674 78450 Versailles
Kanton Saint-Cyr-l’École 000000000060309.000000000060.309 34,57 000000000001745.00000000001.745 7815 –  – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Saint-Cyr-l’École aus den 3 Gemeinden Bois-d’Arcy, Fontenay-le-Fleury und Saint-Cyr-l’École. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 15,92 km2.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
15 378 34 802 41 047 39 666 40 718 39 212 41 937