Karate bei den Olympischen Spielen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Karate Kata
Karate Kumite

Karate wird die dritte asiatische Kampfsportart sein, die ins olympische Programm aufgenommen werden wird. Am 3. August 2016 beschloss das IOC, dass es Tokio 2020 Teil der Spiele sein wird. Dabei werden die beiden Disziplinen Kata und Kumite ausgetragen. Im Jahr 2018 wird Karate schon Teil der Olympischen Jugend-Sommerspiele des IOC sein.

Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es wird bei Olympischen Spielen im Karate 12 Wettbewerbe geben – 6 für Männer und 6 für Frauen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]