Olympische Sportarten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den olympischen Sportarten werden Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen, sowie den Olympischen Winterspielen ausgetragen. Anzahl und Art werden vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) zu den jeweiligen Spielen festgelegt.[1] Die Anzahl der Sportarten kann von Olympischen Spielen zu Olympischen Spielen schwanken. Auch die Unterteilungen und die Wettbewerbe einer Sportart werden oftmals geändert. Für jede olympische Sportart ist ein vom IOC anerkannter internationaler Sportverband verantwortlich, dabei vertreten einige Verbände mehrere Sportarten.[2] Viele Sportarten können in einzelnen Disziplinen unterteilt werden (z.B.: 100-m-Lauf und Weitsprung gehören beide zur Leichtathletik).

Zurzeit sind bei den Sommerspielen 41 Sportarten aus 28 Verbänden, bei den Winterspielen 15 Sportarten aus 7 Verbänden zugelassen. (Stand: Februar 2016)[3]

Veränderungen im olympischen Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während des letzten Jahrhunderts haben sich viele olympische Sportarten verändert. Hinzu kommt, dass das IOC die maximale Anzahl an Sportarten bei den Sommerspielen auf 28 festgesetzt hat.

Die einzigen Sommersportarten, die seit Beginn immer olympisch waren, sind Leichtathletik, Schwimmsport, Radsport, Fechten und Kunstturnen. Von den Wintersportarten trifft dies auf Skisport (nordische Kombination), Eisschnelllauf/Eiskunstlauf und Eishockey zu. Eiskunstlauf und Eishockey waren vor der Einführung der Olympischen Winterspiele 1924 Teil der Olympischen Sommerspiele.

Bei vielen Olympischen Spielen im 20. Jahrhundert wurden Demonstrationssportarten vorgeführt, um den Zuschauern zu zeigen, welcher Sport in dem jeweiligen Gastgeberland populär ist. Die Wettkämpfe und Siegeszeremonien waren sehr ähnlich zu den offiziellen Sportarten, mit dem Unterschied, dass die Medaillen nicht im Medaillenspiegel gewertet wurden. Einige dieser Demonstrationssportarten (z.B. Baseball und Curling) wurden später wegen ihrer Beliebtheit zum olympischen Programm hinzugefügt. Im Jahr 1989 entschied sich das IOC dazu, Demonstrationssportarten nach den Olympischen Spielen 1992 zu streichen. Die einzige Ausnahme wurde dabei 2008 in Peking gemacht, wo die Veranstalter die Erlaubnis bekamen, einen Wushu-Wettkampf zu veranstalten.

Zwischen 1912 und 1948 waren auch die sogenannten Kunstwettbewerbe in den fünf Bereichen Architektur, Literatur, Musik, Malerei und Bildhauerei reguläre olympische Disziplinen, in denen auch Medaillen vergeben wurden.

Motorsportarten werden nicht in das Programm aufgenommen. In den ersten Jahren gab es jedoch einmal einen Motorboot-Wettbewerb, bis das IOC diesen abschaffte.

Neue olympische Sportarten sollen mindestens 7 Jahre vor Beginn der Spiele bestimmt werden.

Sportarten bei den Olympischen Sommerspielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die ersten Olympischen Spiele umfassten nur Wettbewerbe in 9 Sportarten. Seitdem ist die Zahl der Sportarten immer weiter gestiegen, sodass bei den Sommerspielen von 2000-2008 28 Sportarten im Programm waren. Bei den Spielen 2012 in London verringerte sich die Zahl auf 26, weil Baseball und Softball vom IOC durch einen Beschluss im Jahr 2005 aus dem Programm genommen wurden, aber mit der Aussicht bald wieder ins Programm aufgenommen werden zu können. Dann stieg die Zahl der Sportarten gleich wieder auf 28 für die nachfolgenden Spiele von Rio, weil Golf und Rugby 2009 vom IOC wieder ins Programm aufgenommen worden war.

Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird es einen neuen Rekord geben, da das IOC am 4. August 2016 beschloss, fünf Sportarten in das Programm aufzunehmen. Baseball und Softball werden wieder dabei sein, nachdem sie 2012 und 2016 nicht im olympischen Programm waren. Dazu werden Karate, Skateboard, Sportklettern und Surfen neu bei den Spielen als Sportarten dabei sein. Darüber hinaus wurde beschlossen, dass der Gastgeber immer eine Sportart für die jeweiligen Spiele aussuchen darf.

Um eine Disziplin einzuführen, müssen mindestens 75 Länder und vier Kontinente diese Sportart ausüben.

Übersicht der Sportarten/Disziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportart Disziplin bei Sommerspielen 19. 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert
96 00 04 06 08 12 20 24 28 32 36 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 92 96 00 04 08 12 16 20 Gold
Silber Bronze
Badminton Badminton Badminton pictogram.svg D D 4 5 5 5 5 5 5 5 Sieger
Base-/Softball Baseball Baseball pictogram.svg D D D D D D D 1 1 1 1 1 1 Sieger
Softball Softball pictogram.svg 1 1 1 1 1 Sieger
Basketball Basketball Basketball pictogram.svg D 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
3x3 Basketball 3-on-3 basketball pictogram.svg 2 Sieger
Bogen­schießen Bogen­schießen Archery pictogram.svg 6 6 3 10 2 2 2 2 4 4 4 4 4 4 4 4 5 Sieger
Boxen Boxen Boxing pictogram.svg 7 5 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 11 11 11 11 12 12 12 12 12 11 11 13 13 13 Sieger
Fechten Fechten Fencing pictogram.svg 3 7 5 8 4 5 6 7 7 7 7 7 7 7 8 8 8 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 12 Sieger
Fußball Fußball Football pictogram.svg 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Gewichtheben Gewichtheben Weightlifting pictogram.svg 2 2 2 5 5 5 5 5 6 7 7 7 7 7 9 9 10 10 10 10 10 15 15 15 15 15 14 Sieger
Golf Golf Golf pictogram.svg 2 2 2 2 Sieger
Handball Handball Handball pictogram.svg 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Hockey Hockey Field hockey pictogram.svg 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Judo Judo Judo pictogram.svg 4 6 6 8 8 7 14 14 14 14 14 14 14 15 Sieger
Kanusport Kanurennsport Canoeing (flatwater) pictogram.svg D 9 9 9 9 7 7 7 7 11 11 12 12 12 12 12 12 12 12 12 12 Sieger
Kanuslalom Canoeing (slalom) pictogram.svg 4 4 4 4 4 4 4 4 4 Sieger
Karate Kata Karate pictogram.svg 2 Sieger
Kumite Karate Kumite pictogram.svg 6 Sieger
Leichtathletik Leichtathletik Athletics pictogram.svg 12 23 25 21 26 30 29 27 27 29 29 33 33 33 34 36 36 38 37 38 41 42 43 44 46 46 47 47 47 48 Sieger
Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf Modern pentathlon pictogram.svg 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Radsport Bahnradsport Cycling (track) pictogram.svg 5 2 7 5 7 4 4 4 4 4 4 4 4 4 5 5 5 4 4 5 6 7 8 12 12 10 10 10 12 Sieger
BMX-Freestyle BMX freestyle pictogram.svg 2 Sieger
BMX-Race Cycling (BMX) pictogram.svg 2 2 2 2 Sieger
Mountain-Bike Cycling (mountain biking) pictogram.svg 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Straßenrennen Cycling (road) pictogram.svg 1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 Sieger
Reitsport Dressur Equestrian Dressage pictogram.svg 1 1 1 2 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Springreiten Equestrian Jumping pictogram.svg 3 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Vielseitigkeits­reiten Equestrian Eventing pictogram.svg 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Ringen Freistil Wrestling Freestyle pictogram.svg 7 5 5 7 7 7 7 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 10 8 11 11 11 12 12 Sieger
Griech.-Röm. Wrestling pictogram.svg 1 4 4 5 5 6 6 7 7 8 8 8 8 8 8 10 10 10 10 10 10 10 8 7 7 7 6 6 Sieger
Rudern Rudern Rowing pictogram.svg 4 5 6 4 4 5 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 Sieger
Rugby 7-er Rugby Rugby Sevens pictogram.svg 2 2 Sieger
Schießen Schießen Shooting pictogram.svg 5 9 16 15 18 21 10 2 3 4 7 7 6 6 7 8 7 7 11 13 13 15 17 17 15 15 15 15 Sieger
Schwimmsport Freiwasserschwimmen Open water swimming pictogram.svg 2 2 2 2 Sieger
Kunst- und Turmspringen Diving pictogram.svg 2 1 2 4 5 5 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 8 8 Sieger
Schwimmen Swimming pictogram.svg 4 7 9 4 6 9 10 11 11 11 11 11 11 13 15 18 29 29 26 26 29 31 31 32 32 32 32 32 32 35 Sieger
Synchron­schwimmen Synchronized swimming pictogram.svg 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Wasserball Water polo pictogram.svg 1 D 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Segeln Segeln Sailing pictogram.svg 7 4 4 14 3 3 4 4 5 5 5 5 5 5 6 6 6 7 8 10 10 11 11 11 10 10 10 Sieger
Skateboard Skateboard Skateboarding pictogram.svg 4 Sieger
Sportklettern Sportklettern Climbing pictogram.svg 2 Sieger
Surfen Surfen Surfing pictogram.svg 2 Sieger
Taekwondo Taekwondo Taekwondo pictogram.svg D D 8 8 8 8 8 8 Sieger
Tennis Tennis Tennis pictogram.svg 2 4 2 4 6 8 5 4 D D 4 4 4 4 4 4 5 5 5 Sieger
Tischtennis Tischtennis Table tennis pictogram.svg 4 4 4 4 4 4 4 4 5 Sieger
Triathlon Triathlon Triathlon pictogram.svg 2 2 2 2 2 3 Sieger
Turnsport Kunstturnen Gymnastics (artistic) pictogram.svg 8 1 11 4 2 4 4 9 8 11 9 9 15 15 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 14 Sieger
Rhythmische Sportgymnastik Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg 1 1 1 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Trampolinturnen Gymnastics (trampoline) pictogram.svg 2 2 2 2 2 2 Sieger
Volleyball Beachvolleyball Volleyball (beach) pictogram.svg 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Volleyball Volleyball (indoor) pictogram.svg 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 Sieger
Ehemalige Disziplinen
Handball Feldhandball Handball Field Handball pictogram.svg 1 D Sieger
Reitsport Kunstreiten EQ Vaulting pictogram.svg 2 Sieger
Rugby Rugby Union Rugby union pictogram.svg 1 1 1 1 Sieger
Ehemalige Sportarten/Disziplinen
Cricket Cricket Cricket pictogram.svg 1 Sieger
Croquet Croquet Croquet pictogram.svg 3 Sieger
Lacrosse Lacrosse Lacrosse pictogram.svg 1 1 D D D Sieger
Motorbootsport Motorbootrennen Water motorsports pictogram.svg D 3 Sieger
Jeu de Paume Jeu de paume Jeu de paume pictogram.svg D 1 D D Sieger
Pelota Pelota Basque pelota pictogram.svg 1 D D D Sieger
Polo Polo Polo pictogram.svg 3 Sieger
Rackets Rackets Racquets pictogram.svg 2 Sieger
Roque Roque Roque pictogram.svg 2 Sieger
Tauziehen Tauziehen Tug of war pictogram.svg 1 1 1 1 1 1 Sieger
Wintersportarten bei den Olympischen Sommerspielen
Eishockey Eishockey Ice hockey pictogram.svg 1 wird seit 1924 bei den Winterspielen ausgetragen Sieger
Eiskunstlauf Eiskunstlauf Figure skating pictogram.svg 4 3 wird seit 1924 bei den Winterspielen ausgetragen Sieger
Entscheidungen 43 85 94 78 110 102 156 126 109 117 129 136 149 151 150 163 172 195 198 203 221 237 257 271 300 301 302 302 306
Sportarten 9 19 17 12 22 14 22 17 14 14 19 17 17 17 17 19 20 21 21 21 23 23 25 26 28 28 28 26 28 33

D – Demonstrationswettbewerb; kursiv – Zwischenspiele 1906

Demonstrationssportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Sportarten/Disziplinen waren nicht Teil des offiziellen olympischen Programms, wurden aber als Demonstrationssportart bei den angegebenen Olympischen Spiele ausgetragen:

Sportarten bei Olympischen Winterspielen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Sportarten (und einzelne Disziplinen) werden bei den Winterspielen ausgetragen. Die Wintersportarten Eiskunstlaufen und Eishockey wurden zunächst bei Olympischen Sommerspielen ausgetragen, aber sind seit 1924 fester Bestandteil der Winterspiele. Die Tabelle hält sich an die vom IOC aufgeführten Sportarten und Disziplinen:

Übersicht Sportarten/Disziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sportart Disziplin bei Winterspielen 20. Jahrhundert 21. Jahrhundert Gold
Silber Bronze
08 20 24 28 32 36 48 52 56 60 64 68 72 76 80 84 88 92 94 98 02 06 10 14 18
Biathlon Biathlon Biathlon pictogram.svg     1 1 2 2 2 3 3 3 6 6 6 8 10 10 11 11 Sieger
Bobsport Bob Bobsleigh pictogram.svg     1 1 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 Sieger
Skeleton Skeleton pictogram.svg     1 1 2 2 2 2 2 Sieger
Curling Curling Curling pictogram.svg     1 D D D 2 2 2 2 2 3 Sieger
Eishockey Eishockey Ice hockey pictogram.svg   1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 Sieger
Eislauf Eiskunstlauf Figure skating pictogram.svg 4 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 5 5 Sieger
Eisschnelllauf Speed skating pictogram.svg     5 4 4 4 4 4 4 8 8 8 8 9 9 9 10 10 10 10 10 12 12 12 14 Sieger
Shorttrack Short track speed skating pictogram.svg     D 4 6 6 8 8 8 8 8 Sieger
Rennrodeln Rennrodeln Luge pictogram.svg     3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 3 4 4 Sieger
Skisport Freestyle Freestyle skiing pictogram.svg     D 2 4 4 4 4 6 10 10 Sieger
Ski Alpin Alpine skiing pictogram.svg     2 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 10 10 10 10 10 10 10 10 11 Sieger
Ski Nordisch
Skilanglauf
Cross country skiing pictogram.svg     2 2 2 3 3 4 6 6 7 7 7 7 7 8 8 10 10 10 12 12 12 12 12 Sieger
Ski Nordisch
Nordische Kombination
Nordic combined pictogram.svg     1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 3 3 3 3 3 Sieger
Ski Nordisch
Skispringen
Ski jumping pictogram.svg     1 1 1 1 1 1 1 1 2 2 2 2 2 2 3 3 3 3 3 3 3 4 4 Sieger
Snowboard Snowboarding pictogram.svg     4 4 6 6 10 10 Sieger
Ehemalige Disziplinen
Biathlon Militärpatrouille Military patrol pictogram.svg     1 D D D Sieger
Zusätzliche Demonstrationswettbewerbe
Eislauf Eiskunstlauf
Eistanz
Figure skating pictogram.svg     D Sieger
Eisschnelllauf
Frauen
Speed skating pictogram.svg     D Sieger
Skisport Freestyle
Springen/Ballet
Freestyle skiing pictogram.svg     D Sieger
Entscheidungen 4 4 16 14 14 17 22 22 24 27 34 35 35 37 38 39 46 57 61 68 78 84 86 98 102 1061
Sportarten 1 2 6 4 4 4 4 4 4 4 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7

D – Demonstrationswettbewerb

Demonstrationssportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb 1924 1928 1932 1936 1948 1952 1956 1960 1964 1968 1972 1976 1980 1984 1988 1992
Skijöring D
Schlittenhunderennen D
Stockschießen D D
Bandy D
Winter-Fünfkampf D
Speedski D

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kennen sie die Olympischen Spiele? S. 10. Abgerufen am 19. Februar 2016 (PDF).
  2. In den ersten Jahren ignorierte der IOC die Fachverbände. Erst beim IOC-Kongress 1914 setzten diese ihre Rechte durch, wobei das IOC für Sportarten, für die es noch keinen Verband gab (z.B. Moderner Fünfkampf) eigene Komitees aus der Mitte seiner Mitglieder gründete, vgl. Arnd Krüger (1997): Forgotton Decisions. The IOC on the Eve of World War I. Olympika, 6(1), 85 - 98; PDF
  3. Olympic.org > Sports. Abgerufen am 19. Februar 2016.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]