Kauffman Stadium

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ewing M. Kauffman Stadium
The K
Kansas City Kaufmann Stadium.jpg
Daten
Ort Kansas City, Missouri
Koordinaten 39° 3′ 5,3″ N, 94° 28′ 49,5″ W39.051468-94.480426Koordinaten: 39° 3′ 5,3″ N, 94° 28′ 49,5″ W
Eigentümer Jackson County
Eröffnung 10. April 1973
Oberfläche Rasen
Kosten 70 Mio. USD
Architekt Kivett and Myers
Kapazität 39.000

40.052 (2010) 40.625 (1973) 38.177 (2009)[1]

Spielfläche Left Field - 330 ft (101 m)
Left-Center - 390 ft (116 m)
Center Field - 410 ft (124 m)
Right-Center - 390 ft (116 m)
Right Field - 330 ft (101 m)
Verein(e)

Kansas City Royals (MLB) (seit 1973)

Das Ewing M. Kauffman Stadium ist ein Baseballstadion in Kansas City im US-Bundesstaat Missouri. Es ist die Heimstätte der Kansas City Royals, einem Major-League-Baseballteam der American League. Aufgrund von Renovationsarbeiten fasst das Stadion derzeit 27.000 Zuschauer.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadion, wie es 1981 aussah

1967 sprachen sich die Wähler des Jackson Countys für die Errichtung des Truman Sports Complex aus, der ein Footballstadion für die Kansas City Chiefs und ein Baseballstadion für die Kansas City Athletics beinhaltete. Obwohl der Besitzer der Athletics gerade einen neuen Vertrag zum Verblieb in Kansas City unterschrieben hatte, zogen diese noch vor der Saison 1968 nach Oakland ins neue McAfee Coliseum.

Der lokale Geschäftsmann Ewing M. Kauffman kaufte danach die Franchiserechte für einen neuen MLB-Verein in Kansas City, so dass das neue Stadion schließlich verwirklicht und nach ihm benannt wurde. Am 10. April 1973 wurde das neue Stadion mit einem Sieg gegen die Texas Rangers eingeweiht.

Aktuell handelt es sich um das achtälteste Stadion in der MLB. Am 4. April 2006 bewilligten die Wähler des Jackson Countys eine Erhöhung der Umsatzsteuer um 3/8 %, um Renovierungen des Truman Sports Complex zu finanzieren. Die Renovierung des Kauffman Stadions begann am 3. Oktober 2007 und führt zu einer Reihe von Änderungen, was auch eine Reduzierung der Zuschauerkapazität auf 39.000 beinhaltet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kauffman Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien