Kosovarischer Reisepass

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reisepass der Republik Kosovo

Der Reisepass der Republik Kosovo (albanisch Pasaportë oder Pasaporta e Republikës së Kosovës, serbisch Пасош Pasoš oder auch Пасош Републике Косово/Pasoš Republike Kosovo) ist ein Ausweisdokument, das den Bürgern des Kosovo seit Ende Juli 2008 ausgestellt wird, um allgemeine Reisen ins Ausland unternehmen zu können.

Hintergrund und Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende Juli 2008 stellte die UNO-Verwaltung in Pristina die Ausgabe ihrer Reisedokumente ein.[1] Die Pässe bleiben Eigentum der Republik Kosovo und dienen zur Identifizierung und Legitimation gegenüber staatlichen Behörden und zudem gegenüber privaten Einrichtungen sowie gegenüber Privatpersonen.

Durch die hohe Nachfrage, vor allem von den im Ausland lebenden Kosovaren, wurden in der Anfangsphase ca. 3500 bis 4000 Reisepässe gefertigt. Die Gebühr beträgt 25 Euro, um die Prozedur zu beschleunigen wird eine höhere Gebühr verlangt. Die Gültigkeit beträgt zehn Jahre.

Dieses Dokument wird vorwiegend von jenen Staaten anerkannt, die auch die staatliche Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt haben.

Seit Oktober 2011 wird ein biometrischer Reisepass vom Innenministerium ausgegeben.

Liste der Staaten, die den Kosovarischen Reisepass anerkennen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

139 Staaten erkennen den Kosovarischen Reisepass an, darunter auch Staaten, die den Kosovo nicht als unabhängig ansehen (siehe auch Internationale Anerkennung des Kosovo).[2]

Nr Staat
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
2 Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
3 SpanienSpanien Spanien
4 IsraelIsrael Israel
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
6 BrasilienBrasilien Brasilien
7 SurinameSuriname Suriname
8 EcuadorEcuador Ecuador
9 RumänienRumänien Rumänien
10 SlowakeiSlowakei Slowakei
11 VietnamVietnam Vietnam
12 IrakIrak Irak
13 GriechenlandGriechenland Griechenland
14 LibanonLibanon Libanon
15 Zypern RepublikZypern Republik Zypern
16 SudafrikaSüdafrika Südafrika
17 AlbanienAlbanien Albanien
18 MontenegroMontenegro Montenegro
19 NordmazedonienNordmazedonien Nordmazedonien
20 BulgarienBulgarien Bulgarien
21 SchweizSchweiz Schweiz
22 MonacoMonaco Monaco
23 GeorgienGeorgien Georgien
24 SudanSudan Sudan
25 NorwegenNorwegen Norwegen
26 SchwedenSchweden Schweden
27 ThailandThailand Thailand
28 PhilippinenPhilippinen Philippinen
29 BarbadosBarbados Barbados
30 DeutschlandDeutschland Deutschland
31 PolenPolen Polen
32 VanuatuVanuatu Vanuatu
33 Mikronesien Foderierte StaatenMikronesien Mikronesien
34 PalauPalau Palau
35 FrankreichFrankreich Frankreich
36 DanemarkDänemark Dänemark
37 PortugalPortugal Portugal
38 SlowenienSlowenien Slowenien
39 KroatienKroatien Kroatien
40 IrlandIrland Irland
41 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
42 MadagaskarMadagaskar Madagaskar
43 OmanOman Oman
44 KuwaitKuwait Kuwait
45 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien
46 SomaliaSomalia Somalia
47 MarokkoMarokko Marokko
48 LiechtensteinLiechtenstein Liechtenstein
49 NiederlandeNiederlande Niederlande
50 PeruPeru Peru
51 DschibutiDschibuti Dschibuti
52 BahamasBahamas Bahamas
53 UngarnUngarn Ungarn
54 OsterreichÖsterreich Österreich
55 BelgienBelgien Belgien
56 PakistanPakistan Pakistan
57 AfghanistanAfghanistan Afghanistan
58 San MarinoSan Marino San Marino
59 CookinselnCookinseln Cookinseln[3]
60 AustralienAustralien Australien
61 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea
62 Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo Demokratische Republik Kongo
63 MauretanienMauretanien Mauretanien
64 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste
65 TogoTogo Togo
66 NigeriaNigeria Nigeria
67 LettlandLettland Lettland
68 BurundiBurundi Burundi
69 TschadTschad Tschad
70 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik
71 Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso
72 BruneiBrunei Brunei
73 LuxemburgLuxemburg Luxemburg
74 KambodschaKambodscha Kambodscha
75 SenegalSenegal Senegal
76 GhanaGhana Ghana
77 SingapurSingapur Singapur
78 BangladeschBangladesch Bangladesch
79 TongaTonga Tonga
80 El SalvadorEl Salvador El Salvador
81 JemenJemen Jemen
82 AgyptenÄgypten Ägypten
83 HondurasHonduras Honduras
84 KatarKatar Katar
85 Guinea-BissauGuinea-Bissau Guinea-Bissau
86 KomorenKomoren Komoren
87 BahrainBahrain Bahrain
88 PanamaPanama Panama
89 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik
90 NigerNiger Niger
91 AndorraAndorra Andorra
92 LibyenLibyen Libyen
93 LesothoLesotho Lesotho
94 OsttimorOsttimor Osttimor
95 Korea SudSüdkorea Südkorea
96 LiberiaLiberia Liberia
97 ItalienItalien Italien
98 IslandIsland Island
99 EstlandEstland Estland
100 KiribatiKiribati Kiribati
101 GabunGabun Gabun
102 Souveräner MalteserordenSouveräner Malteserorden Malteserorden[3]
103 Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda
104 GrenadaGrenada Grenada
105 SalomonenSalomonen Salomonen
106 TansaniaTansania Tansania
107 HaitiHaiti Haiti
108 Saint LuciaSt. Lucia St. Lucia
109 BeninBenin Benin
110 JordanienJordanien Jordanien
111 GambiaGambia Gambia
112 BelizeBelize Belize
113 TschechienTschechien Tschechien
114 LitauenLitauen Litauen
115 NauruNauru Nauru
116 MarshallinselnMarshallinseln Marshallinseln
117 JapanJapan Japan
118 Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone
119 MalaysiaMalaysia Malaysia
120 IndonesienIndonesien Indonesien
121 SwasilandSwasiland Swasiland
122 SomaliaSomalia Somalia
123 TuvaluTuvalu Tuvalu
124 Saint Kitts NevisSt. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis
125 NiueNiue Niue[3]
126 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago
127 Saint Vincent GrenadinenSt. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen
128 MauritiusMauritius Mauritius
129 Sao Tome und PrincipeSão Tomé und Príncipe São Tomé und Príncipe
130 Kap VerdeKap Verde Kap Verde
131 DominicaDominica Dominica
132 PanamaPanama Panama
133 Costa RicaCosta Rica Costa Rica
134 KanadaKanada Kanada
135 KolumbienKolumbien Kolumbien
136 MaledivenMalediven Malediven
137 MaltaMalta Malta
138 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate
139 UgandaUganda Uganda

Erscheinungsbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innenansicht eines kosovarischen Reisepasses

Der kosovarische Pass besteht aus einem dunkelblauen Umschlagdeckel an dem das Wappen des Kosovo, sowie die Aufschrift „Republik Kosovo“ und „Pass“ in drei Sprachen (Albanisch, Serbisch und Englisch) und in Goldfarbe gedruckt sind.

Der Pass besteht aus 32 Seiten und besitzt die in der Europäischen Union üblichen und von der ICAO geforderten Sicherheitsmerkmale. Die kosovarischen Pässe werden in vier verschiedenen Variationen ausgestellt: Der Reisepass, der Dienstpass, der Diplomatenpass und das Reisedokument.[4] Der biometrische Reisepass hat einen Umfang von 34 Seiten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kosovarische Reisepässe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erster Kosovo-Reisepass ausgestellt. In: Der Standard, 30. Juli 2008.
  2. Kosovan passport. Abgerufen am 29. September 2018 (englisch).
  3. a b c Teilweise anerkannt, kein Mitglied der Vereinten Nationen (siehe Liste der von den Vereinten Nationen nicht als selbstständige Staaten anerkannten Gebiete).
  4. www.mpb-ks.org (albanisch).@1@2Vorlage:Toter Link/www.mpb-ks.org (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven)