Liste der Eiffelturm-Nachbildungen und Derivate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die 165 Meter hohe Eiffelturm-Nachbildung am Paris Las Vegas (erbaut 1999)

Als Architekturikone diente der Eiffelturm zur Inspiration für den Bau von über 30 Duplikaten und ähnlichen Türmen auf der ganzen Welt. Dabei ist zwischen Repliken, die meistens in Freizeitparks oder Miniaturwelten stehen, und baulichen Anlehnungen wie dem 333 Meter hohen Tokyo Tower zu unterscheiden.

Der Eiffelturm war eine Inspiration für den Blackpool Tower in England, der unter Beweis stellte, dass ein Turm eine rentable Touristenattraktion sein kann. Der Blackpool Tower ist kein Replikat des Eiffelturms und unterscheidet sich vom Pariser Turm in vielerlei Hinsicht. So ist er mit 158 m nur etwa halb so hoch wie der Eiffelturm mit 324 m. Er steht nicht frei und sein Fundament ist ein Gebäude. Es wurde wie eine Reihen von Türmen einschließlich des New Brighton Tower von den britischen Architekten Maxwell und Tuke entworfen.

Weitere Nachbauten mit der charakteristisch sich nach oben verjüngenden Formgebung folgten insbesondere im europäischen Raum bis zum Beginn des Zweiten Weltkrieges. Erst mit dem Bau des Stuttgarter Fernsehturms, dem ersten aus Stahlbeton, kehrte man allmählich von der durch den Eiffelturm vorgegebenen Typisierung ab und suchte nach neuen Formen. Als Replik in vielen Freizeitparks erfuhr er seit den 1980er Jahren eine erneute Würdigung. Die bisher höchste Replik mit einem Maßstab von 1:2, also 165 Metern, steht am Hotelkomplex Paris Las Vegas in Las Vegas und beherbergt wie sein französisches Pendant eine Aussichtsplattform und ein Restaurant.

Nachbauten mit bekannter Höhe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom Eiffelturm inspirierte Türme sind hier aufgelistet, absteigend in Höhe und Maßstab:

Name Standort Höhe (m) Maßstab Geo-
Koordinaten
Kurzinformationen Bild
Watkin’s Tower Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Wembley,

Greater London

358
ge-

plant

1:1 51° 33′ 20″ N, 0° 16′ 46″ W Baubeginn 1891, Abriss 1907,

wurde nie fertiggestellt.

Watkin Tower winning design.jpg
Long Ta China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Harbin,

Provinz Heilongjiang

336 1:1 45° 44′ 45,6″ N, 126° 40′ 28″ O DragonTower.jpg
Tokyo Tower JapanJapan Japan Minato,

Tokio

332,5 1:1 35° 39′ 31″ N, 139° 44′ 44″ O Tokyo Tower 2016.jpg
Sender Crystal Palace Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich London Borough of Bromley,

Greater London

219 51° 25′ 27″ N, 0° 4′ 30″ W Cp mast
Fernsehturm Nagoya JapanJapan Japan Nagoya 180 1:2 35° 10′ 20″ N, 136° 54′ 30″ O Nagoya TV Tower.jpg
New Brighton Tower Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich New Brighton, Merseyside 173 1:2 53° 26′ 14″ N, 3° 2′ 13″ W 1900 fertiggestellt, ab 1921 abgerissen. New Brighton Tower RHE.jpg
Las Vegas Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Paris Las Vegas

Hotel und Casino am Las Vegas Strip, Nevada

165 1:2 36° 6′ 45″ N, 115° 10′ 20″ W Paris Las Vegas 2009.jpg
Sender Ismaning DeutschlandDeutschland Deutschland Ismaning 163 1:2 48° 15′ 1″ N, 11° 45′ 0″ O Holzkonstruktion als Sendemast für Mittelwelle, 1983 abgerissen. Sendeturm Ismaning.gif
Berliner Funkturm DeutschlandDeutschland Deutschland Berlin 150 1:2 52° 30′ 18,2″ N, 13° 16′ 41,5″ O Berlin - Funkturm2.jpg
The Parisian China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Cotai Strip, Macau 150 1:2 22° 8′ 37,1″ N, 113° 33′ 46,2″ O An 13. September 2016 fertiggestellt und eröffnet. The Parisian 2016.jpg
Fernsehturm Sapporo JapanJapan Japan Hokkaidō 147,2 ~1:2 43° 3′ 40″ N, 141° 21′ 23,3″ O Sapporo TV Tower in the snow.jpg
Eiffelturm von Window of the World China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Shenzhen 108 1:3 22° 32′ 13,3″ N, 113° 58′ 9,5″ O Window of the World.jpg
Eiffel Tower in Tiandu, auch Tianducheng[1] China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Hangzhou 108 1:3[2] 30° 23′ 6,7″ N, 120° 14′ 36,6″ O 201806 La tour Eiffel at Tianducheng.jpg
Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kings Island Amusement Park, Mason (Ohio) ~101 1:3 Kings Island International Street.jpg
Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kings Dominion Amusement Park, Doswell, Virginia ~101 1:3 37° 50′ 23″ N, 77° 26′ 43″ W Pki-tower-94.jpg
Tour métallique de Fourvière FrankreichFrankreich Frankreich Lyon 85,9 1:4 45° 45′ 49,6″ N, 4° 49′ 20,2″ O Radiosender. Baubeginn 1892 als ein Monument einer Kirche. Tour metallique de fourviere.jpg
Eiffel Tower

Replik in Bahria

PakistanPakistan Pakistan Lahore 80 1:4 31° 21′ 20,8″ N, 74° 11′ 5,3″ O Gebaut im Jahr 2014. EiffelTowerpakistan.jpg
Torre del Reformador GuatemalaGuatemala Guatemala Guatemala-Stadt 75 1:5 14° 36′ 46,9″ N, 90° 31′ 0,5″ W Errichtet im Jahr 1935 LaTorreDelReformador2.jpg
Tsūtenkaku („Der zum Himmel reichende Turm“) JapanJapan Japan Osaka 64 1:6 34° 39′ 8″ N, 135° 30′ 22″ O Im Luna Park; abgebrannt 1945, in anderem Design wieder aufgebaut Original Tsutenkaku and Shinsekai Luna Park.jpg
Aussichtsturm Petřín (Petřínská rozhledna) TschechienTschechien Tschechien Prag 63,5 1:6 50° 5′ 0,8″ N, 14° 23′ 42,2″ O Praha, Malá Strana, petřínská rozhledna se skautským šátkem.JPG
Torre Eiffel

(Eiffelturm)

MexikoMexiko Mexiko Gomez Palacio, Durango ~ 58 1:6 25° 32′ 59,5″ N, 103° 28′ 44,7″ W TorreEiffel.jpg
Eiffel Tower RumänienRumänien Rumänien Slobozia 54 1:6 44° 33′ 27″ N, 27° 19′ 59″ O RO IL Slobozia Eiffel tower.jpg
Eiffel Tower RusslandRussland Russland Parisch (Russland) Oblast Chelyabinsk 50 1:6 53° 17′ 51″ N, 60° 5′ 59,5″ O Von der South Ural Cell Telephone Company als Sendemast für Mobilfunk gebaut Eiffel Tower Replica in the village of Parizh, Russia.jpg
AWA-Hochhaus AustralienAustralien Australien Sydney, New South Wales 46 1:6 33° 52′ 1″ S, 151° 12′ 20″ O Amalgamated Wireless Australia tower, Sydney Central Business District (2006).jpg
Bordeaux Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Fayetteville (North Carolina) ~ 45 1:6 35° 1′ 48″ N, 78° 55′ 50″ W
Zoo Kopenhagen DanemarkDänemark Dänemark 43,5 1:6 55° 40′ 19,2″ N, 12° 31′ 24,7″ O Holzkonstruktion Copenhagen Zoo tower.jpg
Tour d'Eiffel de Fes MarokkoMarokko Marokko Fes 39 1:9 2012 gebaut, um die Beziehungen der Städte Fès und Paris zu würdigen.
Eiffel tower UkraineUkraine Ukraine Kharkov 35 ~1:9
Golden Sands Eiffel Tower BulgarienBulgarien Bulgarien Warna 32,4 1:10
exakt
43° 17′ 3,9″ N, 28° 2′ 39,1″ O Gebaut als Touristenattraktion im Ferienort. Varna Eiffel Tower replicala.jpg
Eiffel Tower SpanienSpanien Spanien, Madrid, Parque Europa, Torrejón de Ardoz 30,4[3] 1:10
exakt
Vollendet 2010; Teil eines Miniatur-Themenparks.[4] 006747 - Torrejón de Ardoz (8025950639).jpg
Eiffel Tower UsbekistanUsbekistan Usbekistan Samarqand ~ 30 1:10 39° 23′ 36,9″ N, 66° 32′ 33,9″ O Soghdiana Park.
Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Florida, Themenpark Epcot, Lake Buena Vista 23 1:14[5] 28° 22′ 6,9″ N, 81° 33′ 11,9″ W Epcot - France pavilion - by ckramer.jpg
Gipfelkreuz Monte Amiata ItalienItalien Italien Amiata 22 42° 53′ 16,6″ N, 11° 37′ 30,1″ O Gipfelkreuz MonteAmiataVettaCroce.JPG
Paris, Texas Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Paris (Texas) 20 1:16 33° 38′ 23,5″ N, 95° 31′ 25,9″ W Paris Texas Eiffel.jpg
Eiffel Tower (Paris, Tennessee) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Paris (Tennessee) ~ 18 1:20 36° 17′ 12,9″ N, 88° 18′ 5,4″ W ParisTNEiffel1.jpg
Filiatra Eiffel Tower GriechenlandGriechenland Griechenland Filiatra, Messinia 18 1:18 37° 9′ 44″ N, 21° 34′ 59″ O Filiatra Tower.jpg
Europe Eiffel Tower BelgienBelgien Belgien Mini-Europa, Brussel 12,96 1:25 50° 53′ 39,4″ N, 4° 20′ 21,2″ O Mini Europe London and Paris.jpg
Kabardinka Eiffel Tower RusslandRussland Russland Kabardinka 12 1:25 44° 38′ 59″ N, 37° 55′ 54″ O 2014 als Touristenattraktion in einem Urlaubsort gebaut.[6]
Kota Eiffel Tower IndienIndien Indien Rajasthan 12 1:25 25° 10′ 50″ N, 75° 50′ 47″ O Kota Eiffel Tower.jpg
Eiffel Tower JapanJapan Japan Präfektur Tochigi 12 1:25 Eiffel Tower and Belvedere in Tobu World Square.jpg
Brisbane Eiffel Tower AustralienAustralien Australien Brisbane, Queensland ~ 12 1:25 27° 28′ 14,5″ S, 153° 0′ 16,9″ O
Minimundus OsterreichÖsterreich Österreich Klagenfurt am Wörthersee 1:25 46° 37′ 11″ N, 14° 15′ 52″ O Gehört zum Miniaturenpark.[7] Minimundus100.jpg
Bauru Eiffel Tower BrasilienBrasilien Brasilien Bauru ~ 10 1:25 22° 19′ 30,5″ S, 49° 5′ 32,5″ W 1978 zum 25. Jahrestag der Stiftung der Bauru School of Law des Instituição Toledo de Ensino.[8]
Meccano model Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Atlanta, SciTrek Technology Museum, Georgia 11 1:30 Existiert nicht mehr, das Museum wurde 2004 geschlossen.
Eiffelturm DeutschlandDeutschland Deutschland Bexbach 9,7 1:38 49° 20′ 32,3″ N, 7° 15′ 38,5″ O Ehemals im Deutsch-Französischen Garten Saarbrücken erbaut.[9]
Montmartre Eiffel Tower KanadaKanada Kanada Montmartre, Saskatchewan 8,5 1:40 50° 13′ 16″ N, 103° 26′ 55″ W Erbaut im Jahr 2009. Von französischen Immigranten umsiedelt, die Gemeinde nennt sich „Das Paris der Prärien“.[10]
Dreyfus Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Austin (Texas) 7,5 1:45 30° 17′ 2″ N, 97° 45′ 6″ W Beim Antiquariat Dreyfus Antique Shop
Santos Dumont Eiffel Tower Replica BrasilienBrasilien Brasilien Santos Dumont (Minas Gerais) 7 1:50 Gebaut 2001 zum Gedenken an den einhundertsten Jahrestag des Fluges von Alberto Santos Dumont um den Eiffelturm. Santos Dumont wurde dabei zum Namen seines Geburtsortes in Brasilien, der zuvor Palmira hieß.
Uman Eiffel Tower UkraineUkraine Ukraine Uman 3,25 1:100 48° 45′ 0″ N, 30° 13′ 10″ O Steht im Park.
Eiffelturm im privaten Miniaturpark DeutschlandDeutschland Deutschland 3,24 1:100 48° 42′ 27,2″ N, 9° 53′ 12,9″ O In Lauterstein, Kreis Göppingen, hat sich ein Rentner in seinem Garten einen privaten Miniaturpark gebaut. Darin stehen zudem eine 14 Meter lange Nachbildungen der Golden Gate Bridge und des Atomiums.[11]
Eiffel Tower of Nikitin’s Gymnasium RusslandRussland Russland Woronesch 3,24[12] 1:100 51° 41′ 28″ N, 39° 11′ 2″ O Steht im Park von Nikitins Gymnasium
Paris, Michigan Eiffel Tower Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Paris (Michigan) ~ 3 1:110 43° 47′ 17,8″ N, 85° 30′ 1,9″ W Steht im Park.
Eiffel Tower AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan Baku ~ 3 1:110 40° 22′ 19″ N, 49° 50′ 39,9″ O Im Einkaufszentrum Sahil,

am Ladengeschäft Parfums de France.

Nachbauten unbekannter Höhe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eiffelturmreplik auf einem Fabrikgebäude in Satteldorf
Sendemast in Da Lat
Replik in Bloemfontein
~15-m-Modell vor dem Centre Français de Berlin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Replicas of the Eiffel Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matma Badkar: China Tried To Build A City To Replicate Paris… And Here’s What It Looks Like Now. In: Business Insider, 2. August 2013. Abgerufen am 30. September 2013. 
  2. Julie desné: À Hangzhou, les Chinois bâtissent une réplique de Paris. In: Lefigaro. Abgerufen am 26. Juli 2019.
  3. Parque Europa
  4. Lauren Frayer, „As Europe Goes, So Go Its Fake Monuments“, NPR, 2. Juni 2012
  5. Disney’s official French Pavilion page — lists the Eiffel Tower as approximately 1/10 the height of the original.
  6. bashnya kabardinka.html Kabardinka builds own Eiffel Tower (in Russian)@1@2Vorlage:Toter Link/resort-gelendzhik.ru (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  7. upload/Lageplan A4 2015 EN Web.pdf Minimundus map@1@2Vorlage:Toter Link/www.minimundus.at (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , accessed on line, 8. Oktober 2015.
  8. http://www.jcnet.com.br/editorias noticias.php?codigo=188977&ano=2010
  9. https://www.gulliverwelt-bexbach.de/unsere-miniaturen/europa/frankreich/eiffelturm/
  10. Patrick White: We’ll always have Paris, even in Saskatchewan. In: The Globe and Mail. The Globe and Mail Inc.. 7. Juli 2009. Archiviert vom Original am 3. Oktober 2011.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.montmartre-sk.com Abgerufen am 29. März 2011.
  11. Timo Staudacher: Die Golden Gate Bridge im Lautersteiner Garten, Landesschau Baden-Württemberg vom 4. März 2019 (YouTube)
  12. В Воронеже возникла своя Эйфелева башня // Аргументы и факты
  13. :: Falconcity of Wonders (L.L.C) ::. Falconcity.com. Abgerufen am 24. Mai 2010.
  14. First World Plaza (Memento des Originals vom 22. Juli 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.genting.com.my.
  15. Napa Courthouse Flag Staff.
  16. [1]
  17. Gallery | French Toast | Harties. Abgerufen am 19. April 2017 (amerikanisches Englisch).
  18. Alles nur geklaut: Wie China sich die Welt nachbaut. In: stern.de. 9. März 2017 (Online [abgerufen am 19. April 2017]).