Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (1963)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste der Nummer-eins-Hits basiert auf den Charts des italienischen Musikmagazins Musica e dischi im Jahr 1963. Es gab in diesem Jahr 14 Nummer-eins-Singles.

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

← 1962 ItalienItalien Liste der Nummer-eins-Hits in Italien (M&D) 1964 →
Zeitraum Wo.
ges.
Interpret Titel
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
49. Woche 1962 – 3. Woche 1963
7 Wochen
9 Pat Boone Speedy Gonzales
Buddy Kaye, David Hill, Ethel Lee
Auch die Coverversion von Peppino Di Capri war sehr erfolgreich.
4. Woche
1 Woche
4 Adriano Celentano Pregherò
Ricky Gianco, Detto Mariano, Don Backy
Mit einer Coverversion des Liedes Stand by Me von Ben E. King gelang Celentano ein Nummer-eins-Hit; allerdings wurden die ursprünglichen Autoren (King und Leiber/Stoller) auf der Singleveröffentlichung nicht genannt.
5.–6. Woche
2 Wochen
2 Peppino Di Capri Addio mondo crudele
Gloria Shayne, Umberto Bertini
7. Woche
1 Woche
1 Petula Clark Chariot
Del Roma, J. W. Stole
8. Woche
1 Woche
1 Betty Curtis Chariot
Del Roma, J. W. Stole
Die Coverversion war nahezu zeitgleich mit dem Original ein großer Erfolg.
9.–12. Woche
4 Wochen
4 Tony Renis Uno per tutte
Tony Renis, Mogol
Zusammen mit Emilio Pericoli gewann Renis mit diesem Lied das Sanremo-Festival 1963. Pericoli präsentierte es später auch beim Eurovision Song Contest 1963.
13.–18. Woche
6 Wochen
6 Rita Pavone Come te non c’è nessuno
Franco Migliacci, Oreste Vassallo
19.–23. Woche
5 Wochen
5 Adriano Celentano Il tangaccio
Gianni Marchetti, Miki Del Prete, Mogol
24.–34. Woche
11 Wochen
11 Rita Pavone Cuore
Carlo Rossi, Barry Mann, Cynthia Weil
Auch die B-Seite Il ballo del mattone hatte Erfolg.
35.–37. Woche
3 Wochen
3 Gino Paoli Sapore di sale
Gino Paoli
Das Lied erreichte beim Wettbewerb Cantagiro in diesem Jahr den dritten Platz.
38.–44. Woche
7 Wochen
7 Michele Se mi vuoi lasciare
Gian Piero Reverberi, Rosario Leva
Beim Cantagiro gewann das Lied in der Newcomer-Kategorie.
45.–49. Woche
5 Wochen
5 Adriano Celentano Sabato triste
Miki Del Prete, Don Backy, Adriano Celentano
50.–51. Woche
2 Wochen
5 Edoardo Vianello O mio Signore
Edoardo Vianello, Mogol
52. Woche 1963 – 1. Woche 1964
2 Wochen
2 Jimmy Fontana Non te ne andare
Jimmy Fontana, Gianni Meccia, Lilli Greco
← 1962   1964 →

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 1963 in Australien, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.