Liste von Kraftwerken in den Vereinigten Arabischen Emiraten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kraftwerke in den Vereinigten Arabischen Emiraten werden sowohl auf einer Karte als auch in Tabellen (mit Kennzahlen) dargestellt.

Installierte Leistung und Jahreserzeugung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 2011 lagen die Vereinigten Arabischen Emirate bzgl. der jährlichen Erzeugung mit 97,91 Mrd. kWh an Stelle 34 und bzgl. der installierten Leistung mit 26.140 MW an Stelle 33 in der Welt.[1] Die WNA beziffert die installierte Leistung in den VAE mit ca. 19 GW im Jahr 2012,[2] während Gulf News 30 GW für das Jahr 2012 angibt.[3] Laut Energy Information Administration lag die Kraftwerkskapazität im Jahr 2013 bei mehr als 27 GW und die jährliche Erzeugung bei 110 Mrd. kWh.[4]

Kalorische Kraftwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name des Kraftwerks Inst. Leistung (MW) Brennstoff Status
Kraftwerk Al Ain[5] 428 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Al Taweelah – Teil A1[6] 1.650 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Al Taweelah – Teil A2[7] 780 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Al Taweelah – Teil B[8] 2.266 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Ameer[9] 1.844 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Dubal[10] 2.000 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Fujairah[11] 881 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Jebel Ali 7.200 (ca.) Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Ruwais[12] 700 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Sas Al Nakhl[13] 1.706 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Shuweihat I[14] 1.615 Erdgas in Betrieb
Kraftwerk Umm Al Nar[15] 790 Erdgas in Betrieb

Kernkraftwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name des Kraftwerks Block Inst. Leistung (MW) Typ Status
Kernkraftwerk Barakah 1 bis 4 5.600 APR-1400 in Bau

Solarkraftwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name des Kraftwerks Inst. Leistung (MW) Typ Status
Kraftwerk Shams 1[16] 100 Sonnenwärmekraftwerk in Betrieb

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The World Factbook. CIA, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  2. Nuclear Power in the United Arab Emirates. World Nuclear Association, abgerufen am 25. September 2015 (englisch).
  3. UAE power capacity outpaces demand. Gulf News, 31. August 2012, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  4. United Arab Emirates. Energy Information Administration, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  5. Al Ain Power Station (AAPS) UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  6. Taweelah A1 Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  7. Taweelah A2 Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  8. Taweelah B Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  9. Ameer I II III OCGT Power Station H Dubai UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  10. Dubai Aluminium CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  11. Fujairah (Qidfa) 1 Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  12. Ruwais (Takreer) Cogen GT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  13. UAN (Sas Al Nakhl) Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  14. Shuweihat I Cogen CCGT Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  15. UAN (Umm Al Nar) West Cogen Thermal Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).
  16. Shams-1 CSP Power Plant UAE. Global Energy Observatory, abgerufen am 27. September 2015 (englisch).