Lucky (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Weiterführende Inhalte: Hintergründe, Rezeption, Bedeutung
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Lucky
Britney Spears
Veröffentlichung 7. Juli 2000[1]
Länge 3:24
Genre(s) Pop
Autor(en) Max Martin, Rami Yacoub, Alexander Kronlud
Album Oops! … I Did It Again

Lucky (engl. für: „Glücklich“) ist ein Lied der US-amerikanischen Pop-Sängerin Britney Spears aus ihrem zweiten Studioalbum Oops! … I Did It Again. Es wurde am 7. Juli 2000 als zweite Single des Albums durch Jive Records veröffentlicht. Das Musikvideo wurde von Dave Meyers produziert. Die Single wurde in Deutschland und Österreich mit Gold

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Song wurde von Max Martin und Rami Yacoub geschrieben und produziert, Alexander Kronlud ist Co-Autor des Liedes. Inhaltlich handelt Lucky von einem berühmten Star, der glücklich scheint, sich jedoch in Wirklichkeit einsam fühlt. Das Stück ist in Des-Dur gehalten. Das Tempo des Musikstücks beträgt 96 Beats pro Minute.

Musikvideo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Video beginnt wie eine Aufführung und Britney spricht vor dem Vorhang (dieser besteht aus einer lachenden und einer traurigen Maske): "This is a story about a girl named Lucky". Britney steht vor ihrem eigenen Plakat. Während der Star erwacht, sich über sein eigenes Leben kaum sorgt und von einem Termin zum nächsten jagt, z. B. Oscargewinn. Ihr perfektes Lächeln verschwindet in ihrem Zimmer, wo sie alleine weint. Der Vorhang schließt sich.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucky erreichte die Spitzenposition der Charts in Österreich, Deutschland, Schweden und der Schweiz. In den USA erreichte das Lied Platz 23 der Billboard Hot 100. In 13 weiteren Ländern erreichte das Lied eine Platzierung in den Top-20. Das Lied war kommerziell erfolgreich, wenngleich es nicht an den Erfolg der ersten Singleauskopplung Oops! … I Did It Again anschließen konnte.

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts Höchstplatzierung Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland (GfK)[2] 1 18
OsterreichÖsterreich Österreich (Ö3)[3] 1 16
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI)[4] 1 28
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich (OCC)[5] 5 11
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (Billboard)[6] 23 11

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucky wurde weltweit mit 1 × Silber und 3 × Gold und 3 × Platin ausgezeichnet. Damit verkaufte sich die Single laut Auszeichnungen über 6,1 Millionen Mal (inklusive Premium-Streaming).

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
AustralienAustralien Australien (ARIA)[7] Platinum record icon.svg Platin 70.000
BelgienBelgien Belgien (BEA) Gold record icon.svg Gold 25.000
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI)[8] Gold record icon.svg Gold 250.000
NeuseelandNeuseeland Neuseeland (RMNZ)[9] Platinum record icon.svg Platin 15.000
OsterreichÖsterreich Österreich (IFPI)[10] Gold record icon.svg Gold 25.000
SchwedenSchweden Schweden (IFPI)[11] Platinum record icon.svg Platin 30.000
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich (BPI)[12] Silver record icon.svg Silber 200.000
Insgesamt Silver record icon.svg 1× Silber
Gold record icon.svg 3× Gold
Platinum record icon.svg 3× Platin
615.000

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Britney Spears ‎– Lucky. Discogs, abgerufen am 21. Mai 2018.
  2. Britney Spears – Lucky Chartplatzierung Deutschland. GfK Entertainment, abgerufen am 21. Mai 2018.
  3. Britney Spears – Lucky Chartplatzierung Österreich. In: Austriancharts.at. Hung Medien, abgerufen am 21. Mai 2018.
  4. Britney Spears – Lucky Chartplatzierung Schweiz. In: Hitparade.ch. Hung Medien, abgerufen am 21. Mai 2018.
  5. Britney Spears – Lucky Charthistory Vereinigtes Königreich. Official Charts Company, abgerufen am 21. Mai 2018 (englisch).
  6. Britney Spears – Lucky Chartplatzierung Vereinigte Staaten. Billboard, abgerufen am 21. Mai 2018.
  7. ARIA Single Charts. ariacharts.com.au, abgerufen am 21. Mai 2018.
  8. Gold-/Platin-Datenbank. musikindustrie.de, abgerufen am 21. Mai 2018.
  9. NZ Charts. nztop40.co.nz, abgerufen am 21. Mai 2018.
  10. Gold &Platin. ifpi.at, abgerufen am 21. Mai 2018.
  11. sverigetopplistan. sverigetopplistan.se, abgerufen am 21. Mai 2018.
  12. BPI Awards. bpi.co.uk, abgerufen am 21. Mai 2018.