Moorea-Maiao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Lage der Gemeinde (Maiao ist nicht abgebildet)

Moorea-Maiao ist eine Gemeinde in Französisch-Polynesien, die zur Subdivision Îles du Vent gehört. Sie umfasst die Inseln Moorea und Maiao und damit rund 16.500 Einwohner und besteht aus den folgenden Teilgemeinden:

Name Afareaitu Haapiti Maiao Paopao Papetoai Teavaro
Einwohnerzahl (Zensus 2007) 3249 4045 299 4244 2196 2457

Die gesamte Gemarkung umfasst 134 km². Der höchste Punkt liegt auf 1207 m.ü.M.