Mountainbikepark Pfälzerwald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mountainbikepark Pfälzerwald ist ein Streckennetz für Mountainbikes im Zentrum des Naturparks Pfälzerwald und wurde im April 2005 eröffnet.

Streckennetz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die beschilderten Touren haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und sind sowohl für Sport als auch für Freizeit geeignet.

Trägerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfälzerwald Touristik, bestehend aus den Verbandsgemeinden Kaiserslautern-Süd, Lambrecht (Pfalz), Rodalben und Waldfischbach-Burgalben sowie der ehemaligen Verbandsgemeinde Hochspeyer, hat das Projekt in Zusammenarbeit mit der Landesforstverwaltung und der Universität Kaiserslautern geplant und umgesetzt.

Die Verwaltung des Mountainbikeparks Pfälzerwald wird heute über die Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd durchgeführt.

Webseite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mountainbikepark Pfälzerwald