Nadeschda-Pokal 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nadeschda-Pokal 2014 ist die zweite Austragung des gleichnamigen Pokalwettbewerbes der KHL, an der alle Mannschaften teilnahmen, die sich nicht für die KHL-Play-offs um den Gagarin-Pokal qualifiziert hatten. Titelverteidiger ist Dinamo Riga.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mannschaften zwischen elften und viertzehnten Platz spielen in der Qualifikationsrunde. Die Konferenzmannschaften auf Platz neun und zehn beginnen ihre Teilnahme im Viertelfinale. Im Unterschied zu den KHL-Play-offs wurden für den Pokalwettbewerb einige Änderungen eingeführt. In der Vorqualifikation treten die Mannschaften in Hin- und Rückspiel gegeneinander an. Im Hauptturnier benötigt jede Mannschaft für das Weiterkommen in einer Serie drei Siege. Da das Limit bei vier Spielen liegt wird, beim Stand von 2:2 Siegen nach vier Spielen ein Penaltyschießen um den Sieg in der Serie durchgeführt.

Play-off-Baum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinal-Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
                                     
        
  W10  Sewerstal Tscherepowez 3  
    W13  HK Witjas 1  
W12  HK Spartak Moskau
W13  HK Witjas *  
  W10  Sewerstal Tscherepowez 1  
  W14  HK Dinamo Minsk 3  
        
        
  W9  Atlant Moskowskaja Oblast 0
    W14  HK Dinamo Minsk 3  
W11  HC Slovan Bratislava 0
W14  HK Dinamo Minsk 2  
  W14  HK Dinamo Minsk 0
  E10  HK Awangard Omsk 3
        
        
  E9  HK Traktor Tscheljabinsk 3
    E12  Neftechimik Nischnekamsk 2  
E12  Neftechimik Nischnekamsk 2
E13  Metallurg Nowokusnezk 0  
  E9  HK Traktor Tscheljabinsk 1
  E10  HK Awangard Omsk 3  
        
        
  E10  HK Awangard Omsk 3
    E11  HK Jugra Chanty-Mansijsk 1  
E11  HK Jugra Chanty-Mansijsk 1
E14  Amur Chabarowsk 0  

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(W11) HC Slovan Bratislava – (W14) HK Dinamo Minsk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

07. Mär. 2014
19:30 Uhr
(Ortszeit)
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Sjarhej Drosd (15:55)
1:0
(1:0, 0:0, 0:0)
Spielbericht
HC Slovan BratislavaHC Slovan Bratislava HC Slovan Bratislava
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 5.000
10. Mär. 2014
22:00 Uhr
HC Slovan BratislavaHC Slovan Bratislava HC Slovan Bratislava
Miroslav Šatan (19:37)
1:2
(1:0, 0:1, 0:1)
Spielbericht
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Aljaksej Jefimenka (25:15)
Aljaksej Kaljuschny (59:48)
Zimný štadión Ondreja Nepelu, Bratislava
Zuschauer: 6.085

(W12) HK Spartak Moskau – (W13) HK Witjas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Mannschaft des HK Spartak Moskau wurde wegen mangelnder Finanzmittel aus dem Turnier ausgeschlossen.[1] Damit qualifiziert sich der HK Witjas direkt für die nächste Runde.

(E11) HK Jugra Chanty-Mansijsk – (E14) Amur Chabarowsk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

08. Mär. 2014
10:00 Uhr
(Ortszeit)
Amur ChabarowskAmur Chabarowsk Amur Chabarowsk
Timofei Schischkanow (2:07)
Michail Klimtschuk (58:20)
2:4
(1:1, 0:1, 1:2)
Spielbericht
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Veli-Matti Savinainen (4:51)
Stephen Dixon (29:35)
Nikita Gussew (43:10)
Sergei Lesnuchin (51:18)
Platinum Arena, Chabarowsk
Zuschauer: 892
11. Mär. 2014
17:00 Uhr
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Igor Magogin (52:34)
1:1
(0:0, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Amur ChabarowskAmur Chabarowsk Amur Chabarowsk
Artjom Dubinin (32:21)
Arena Jugra, Chanty-Mansijsk
Zuschauer: 2.100

(E12) Neftechimik Nischnekamsk – (E13) Metallurg Nowokusnezk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

08. Mär. 2014
14:00 Uhr
(Ortszeit)
Metallurg NowokusnezkMetallurg Nowokusnezk Metallurg Nowokusnezk
Damir Schafjarow (27:33)
1:3
(0:1, 1:1, 0:1)
Spielbericht
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
Alexander Brynzew (3:06)
Petr Koukal (24:42)
Pjotr Chochrjakow (43:20)
Sportpalast der Kusnezker Metallurgen, Nowokusnezk
Zuschauer: 1.358
11. Mär. 2014
19:00 Uhr
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
Tomáš Netík (5:06)
Georgi Beloussow (22:22)
2:1
(1:0, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Metallurg NowokusnezkMetallurg Nowokusnezk Metallurg Nowokusnezk
Alexander Kregan (43:20)
SKK Neftechimik, Nischnekamsk
Zuschauer: 2.700

Hauptturnier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(W14) HK Dinamo Minsk – (W9) Atlant Moskowskaja Oblast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14. Mär. 2014
20:00 Uhr
(Ortszeit)
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Aljaksandr Paulowitsch (1:25)
Olexander Materuchin (4:04)
Sjarhej Drosd (49:13)
Aljaksej Kaljuschny (57:30)
4:1
(2:0, 0:0, 2:1)
Spielbericht
Stand: 1:0
Atlant Moskowskaja Oblast Atlant Moskowskaja Oblast
Nikita Soschnikow (46:00)
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 6.750
15. Mär. 2014
18:00 Uhr
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Olexander Materuchin (3:53)
Zbyněk Irgl (45:49)
Anatoly Protassenja (48:10)
Aljaksej Kaljuschny (48:28)
Aljaksej Kaljuschny (50:55)
5:0
(1:0, 0:0, 4:0)
Spielbericht
Stand: 2:0
Atlant Moskowskaja Oblast Atlant Moskowskaja Oblast
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 7.600
17. Mär. 2014
19:30 Uhr
Atlant Moskowskaja Oblast Atlant Moskowskaja Oblast
Artjom Dorofejew (26:29)
1:2 n.V.
(0:0, 1:0, 0:1, 0:1)
Spielbericht
Stand: 0:3
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Tomáš Surový (58:59)
Kanstanzin Sacharau (67:11)
Mytischtschi-Arena, Mytischtschi
Zuschauer: 2.500

(W13) HK Witjas – (W10) Sewerstal Tscherepowez[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

13. Mär. 2014
13:00 Uhr
(Ortszeit)
Witjas TschechowWitjas Tschechow HK Witjas
Dmitri Schitikow (44:01)
Linus Videll (45:09)
2:4
(0:2, 0:1, 2:1)
Spielbericht
Stand: 0:1
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Sergei Monachow (15:04)
Pawel Dedunow (19:34)
Pawel Dedunow (38:30)
Robert Kousal (48:43)
Eispalast Witjas, Podolsk
Zuschauer: 200
14. Mär. 2014
13:00 Uhr
Witjas TschechowWitjas Tschechow HK Witjas
Alexander Koroljuk (11:57)
Mathias Porseland (40:30)
Ajrat Siasow (45:56)
Alexander Wassiljew (52:54)
4:5
(1:1, 0:2, 3:2)
Spielbericht
Stand: 0:2
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Sergei Monachow (6:31)
Pawel Butschnewitsch (27:07)
Bogdan Kisselewitsch (29:30)
Jewgeni Mons (53:18)
Pawel Dedunow (56:46)
Eispalast Witjas, Podolsk
Zuschauer: 250
17. Mär. 2014
19:00 Uhr
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Nikolai Kasakowzew (35:32)
Anatoli Nikonzew (56:20)
2:3 n.V.
(0:2, 1:0, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Stand: 2:1
Witjas TschechowWitjas Tschechow HK Witjas
Maxim Mamin (2:34)
Martin Cibák (9:05)
Alexander Koroljuk (61:28)
Eispalast Tscherepowez, Tscherepowez
Zuschauer: 2.700
18. Mär. 2014
19:00 Uhr
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Pawel Tschernow (6:25)
Anatoli Nikonzew (14:25)
Alexander Schinin (46:05)
3:2
(2:0, 0:1, 1:1)
Spielbericht
Stand: 3:1
Witjas TschechowWitjas Tschechow HK Witjas
Maxim Afinogenow (24:32)
Ajrat Siasow (47:00)
Eispalast Tscherepowez, Tscherepowez
Zuschauer: 1.500

(E12) Neftechimik Nischnekamsk – (E9) HK Traktor Tscheljabinsk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14. Mär. 2014
19:00 Uhr
(Ortszeit)
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
Tomáš Netík (6:07)
Dan Sexton (26:54)
Stanislaw Alschewski (44:30)
3:2
(1:1, 1:1, 1:0)
Spielbericht
Stand: 1:0
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Denis Abdullin (15:52)
Daniil Gubarew (38:26)
SKK Neftechimik, Nischnekamsk
Zuschauer: 2.000
15. Mär. 2014
17:00 Uhr
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
0:1
(0:1, 0:0, 0:0)
Spielbericht
Stand: 1:1
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Petri Kontiola (4:43)
SKK Neftechimik, Nischnekamsk
Zuschauer: 2.000
18. Mär. 2014
17:00 Uhr
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
0:5
(0:3, 0:1, 0:1)
Spielbericht
Stand: 1:2
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
Jaroslaw Alschewski (10:28)
Alexander Brynzew (18:12)
Maxim Beresin (18:27)
Tomáš Netík (22:57)
Jaroslaw Alschewski (52:49)
Eissportarena Traktor, Tscheljabinsk
Zuschauer: 3.000
19. Mär. 2014
17:00 Uhr
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Maxim Kondratjew (78:05)
1:0 n.V. (1:0 n.P.)
(0:0, 0:0, 0:0, 1:0)
Spielbericht
Stand: 2:2
Neftechimik NischnekamskNeftechimik Nischnekamsk Neftechimik Nischnekamsk
Eissportarena Traktor, Tscheljabinsk
Zuschauer: 2.000

(E11) HK Jugra Chanty-Mansijsk – (E10) HK Awangard Omsk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

14. Mär. 2014
17:00 Uhr
(Ortszeit)
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Veli-Matti Savinainen (0:33)
Witali Sitnikow (13:30)
Artjom Buljanski (44:29)
Kirill Knjasew (56:13)
Nikita Gussew (58:31)
5:1
(2:0, 0:1, 3:0)
Spielbericht
Stand: 1:0
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Nikita Piwzakin (26:16)
Arena Jugra, Chanty-Mansijsk
Zuschauer: 2.500
15. Mär. 2014
15:00 Uhr
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Igor Magogin (10:04)
Stephen Dixon (26:40)
2:4
(1:3, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Stand: 1:1
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Alexander Pereschogin (0:17)
Sergei Kalinin (0:50)
Štefan Ružička (19:23)
Sergei Schirokow (59:01)
Arena Jugra, Chanty-Mansijsk
Zuschauer: 2.500
18. Mär. 2014
16:00 Uhr
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Štefan Ružička (8:31)
Štefan Ružička (26:26)
Denis Kuljasch (28:22)
Kirill Rasskasow (28:32)
Andrei Iwanow (30:12)
Štefan Ružička (42:39)
Sergei Kalinin (43:37)
Kirill Ljamin (59:15)
8:2
(1:0, 4:2, 3:0)
Spielbericht
Stand: 2:1
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Nikita Gussew (21:10)
Ilari Melart (34:34)
Omsk Arena, Omsk
Zuschauer: 2.170
19. Mär. 2014
16:00 Uhr
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Sjarhej Kaszizyn (2:28)
Alexander Pereschogin (24:13)
Štefan Ružička (35:24)
Sjarhej Kaszizyn (40:32)
Sjarhej Kaszizyn (46:28)
5:1
(1:0, 2:0, 2:1)
Spielbericht
Stand: 3:1
HK Jugra Chanty-MansijskHK Jugra Chanty-Mansijsk HK Jugra Chanty-Mansijsk
Michail Plotnikow (45:03)
Omsk Arena, Omsk
Zuschauer: 2.400

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(W14) HK Dinamo Minsk – (W10) Sewerstal Tscherepowez[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

22. Mär. 2014
17:00 Uhr
(Ortszeit)
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Nikita Popow (37:52)
Linus Videll (39:42)
Pawel Tschernow (48:28)
Wadim Berdnikow (54:44)
Jewgeni Mons (58:54)
5:2
(0:0, 2:1, 3:1)
Spielbericht
Stand: 1:0
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Richard Lintner (33:17)
Aljaksej Kaljuschny (43:42)
Eispalast Tscherepowez, Tscherepowez
Zuschauer: 2.380
23. Mär. 2014
17:00 Uhr
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Linus Videll (24:13)
Stanislaw Kalaschnikow (46:21)
2:3 n.V.
(0:0, 1:2, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Stand: 1:1
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Olexander Materuchin (32:51)
Sjarhej Drosd (36:09)
Sjarhej Drosd (68:12)
Eispalast Tscherepowez, Tscherepowez
Zuschauer: 2.450
26. Mär. 2014
20:00 Uhr
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Olexander Materuchin (27:11)
Zbyněk Irgl (30:50)
Zbyněk Irgl (32:49)
Aljaksandr Paulowitsch (50:14)
4:1
(0:0, 3:0, 1:1)
Spielbericht
Stand: 2:1
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Nikolai Kasakowzew (59:40)
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 10.070
27. Mär. 2014
20:00 Uhr
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Tomáš Surový (3:39)
Olexander Materuchin (25:49)
Sjarhej Drosd (33:30)
3:0
(1:0, 2:0, 0:0)
Spielbericht
Stand: 3:1
Sewerstal TscherepowezSewerstal Tscherepowez Sewerstal Tscherepowez
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 11.355

(E10) HK Awangard Omsk − (E9) HK Traktor Tscheljabinsk[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. Mär. 2014
14:00 Uhr
(Ortszeit)
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Andrei Iwanow (30:35)
Ilja Michejew (41:51)
Alexander Pereschogin (61:45)
3:2 n.V.
(0:1, 1:1, 1:0, 1:0)
Spielbericht
Stand: 1:0
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Konstantin Panow (3:34)
Igor Walejew (30:13)
Omsk Arena, Omsk
Zuschauer: 3.780
24. Mär. 2014
16:00 Uhr
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Dmitri Sjomin (30:35)
Andrei Iwanow (35:18)
Anton Kurjanow (41:02)
Anton Kurjanow (55:37)
4:2
(0:0, 2:2, 2:0)
Spielbericht
Stand: 2:0
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Michail Mokin (20:29)
Dmitri Sajustow (34:15)
Omsk Arena, Omsk
Zuschauer: 3.070
27. Mär. 2014
17:00 Uhr
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Alexei Wassiltschenko (29:15)
Igor Tscherkasow (31:55)
Anton Glinkin (36:05)
Anton Glinkin (40:56)
Konstantin Panow (56:53)
Denis Abdullin (59:46)
6:4
(0:1, 3:0, 3:3)
Spielbericht
Stand: 1:2
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Andrei Iwanow (18:54)
Denis Kasionow (42:09)
Andrei Iwanow (43:15)
Denis Kuljasch (58:31)
Eissportarena Traktor, Tscheljabinsk
Zuschauer: 2.500
28. Mär. 2014
12:00 Uhr
HK Traktor Tscheljabinsk HK Traktor Tscheljabinsk
Dmitri Sajustow (12:37)
Dmitri Zybin (27:10)
Denis Abdullin (43:09)
3:4
(1:1, 1:1, 1:2)
Spielbericht
Stand: 1:3
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Pawel Machanowski (6:46)
Štefan Ružička (33:16)
Nikita Piwzakin (45:27)
Sergei Schirokow (54:26)
Eissportarena Traktor, Tscheljabinsk
Zuschauer: 2.500

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(W14) Dinamo Minsk – (E10) Awangard Omsk
01. Apr. 2014
20:00 Uhr
(Ortszeit)
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
0:2
(0:0, 0:2, 0:0)
Spielbericht
Stand: 0:1
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Alexander Pereschogin (21:22)
Andrei Iwanow (35:51)
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 11.195
02. Apr. 2014
20:00 Uhr
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
0:4
(0:1, 0:3, 0:0)
Spielbericht
Stand: 0:2
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Denis Kasionow (13:26)
Nikita Piwzakin (31:44)
Nikita Piwzakin (36:13)
Kirill Rasskasow (39:34)
Minsk-Arena, Minsk
Zuschauer: 11.460
05. Apr. 2014
14:00 Uhr
HK Awangard OmskHK Awangard Omsk HK Awangard Omsk
Nikita Piwzakin (9:28)
Sergei Schirokow (20:33)
Alexander Pereschogin (59:45)
3:2
(1:2, 1:0, 1:0)
Spielbericht
Stand: 3:0
HK Dinamo Minsk HK Dinamo Minsk
Olexander Materuchin (13:38)
Sjarhej Drosd (17:17)
Omsk Arena, Omsk
Zuschauer: 9.070

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. «Спартак» не сыграет в Кубке Надежды (russisch)