Neuilly-Plaisance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuilly-Plaisance
Wappen von Neuilly-Plaisance
Neuilly-Plaisance (Frankreich)
Neuilly-Plaisance
Region Île-de-France
Département Seine-Saint-Denis
Arrondissement Le Raincy
Kanton Villemomble
Gemeindeverband Métropole du Grand Paris
Koordinaten 48° 52′ N, 2° 31′ OKoordinaten: 48° 52′ N, 2° 31′ O
Höhe 37–117 m
Fläche 3,42 km²
Einwohner 21.005 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 6.142 Einw./km²
Postleitzahl 93360
INSEE-Code
Website [1]

Rathaus (Mairie)

Neuilly-Plaisance ist eine französische Gemeinde mit 21.005 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) in der Region Île-de-France im Département Seine-Saint-Denis. Ihre Einwohner heißen Nocéen(ne)s.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt am nördlichen Ufer der Marne im Süd-Osten des Mont Avron, 14 km östlich von Paris.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Neuilly-Plaisance wurde 1892 auf dem Gebiet von Neuilly-sur-Marne gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde wird am Bahnhof von Neuilly-Plaisance von der RER Linie A angefahren.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-Saint-Denis. Flohic Éditions, 2. Auflage, Paris 2002, S. 225–231, ISBN 2-84234-133-3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Neuilly-Plaisance – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien