Nusa Tenggara Barat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nusa Tenggara Barat
Flagge der Provinz
Wappen der Provinz
Basisdaten
Fläche: 19.677 km²
Einwohner: 5.473.507
Bevölkerungsdichte: 278 Einwohner/km²
Hauptstadt: Mataram
Gründung: {{{Gründung}}}
Gouverneur Zulkieflimansyah
Lage in Indonesien
SingapurBruneiMalaysiaMalaysiaPhilippinenOsttimorAustralienPapua-NeuguineaThailandAcehSumatra UtaraRiauSumatra BaratJambiKepulauan RiauBangka-BelitungSumatra SelatanBengkuluLampungBantenJakartaJawa BaratJawa TengahYogyakartaJawa TimurKalimantan BaratKalimantan TengahKalimantan SelatanKalimantan TimurKalimantan UtaraBaliNusa Tenggara BaratNusa Tenggara TimurSulawesi TenggaraSulawesi SelatanSulawesi BaratSulawesi TengahGorontaloSulawesi UtaraMaluku UtaraMalukuPapua Barat DayaPapua BaratPapuaPapua TengahPapua PegununganPapua SelatanWest Nusa Tenggara in Indonesia.svg
Über dieses Bild
Website: www.ntbprov.go.id
NTB

West-Nusa-Tenggara (indonesisch Nusa Tenggara Barat, NTB) ist eine indonesische Provinz in der Region Nusa Tenggara (zu Deutsch „südöstliche Inseln“). Die östlich benachbarte Provinz in der Region ist Ost-Nusa Tenggara (indonesisch Nusa Tenggara Timur, NTT). West-Nusa Tenggara erstreckt sich zwischen 8°10′ und 9°95′ s. Br. sowie zwischen 115⁰46′ und 119⁰05′ ö. L. und besteht aus 403 Inseln, von denen Lombok und Sumbawa die größten und bekanntesten sind. Die Hauptstadt der Provinz ist Mataram auf Lombok.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mitte 2022 waren 96,86 % der Einwohner der Provinz Muslime, 2,4 % Hindus (Balinesen) und 0,31 % Buddhisten, Christen gab es 0,43 % – 13.591 ev.-luth. und 10.065 röm.-kath.[1] Die wichtigste Bevölkerungsgruppe auf Lombok sind die Sasak, während Balinesen und Chinesen eine Minderheit bilden. Auf Sumbawa leben zwei unterschiedliche Ethnien mit jeweils eigener Sprache, Samawa und Bima. Die Volkszählung von 2020 ergab für die Provinz eine Einwohnerzahl von 5.320.092 Menschen, von denen 70,65 % (oder 3.758.631 Menschen) auf Lombok lebten, das jedoch nur 23,35 % der Provinzfläche einnimmt.

Die Provinz Nusa Tenggara Barat gilt als eine der am geringsten entwickelten Regionen ganz Indonesiens. 2005 registrierte man zahlreiche Fälle von Unterernährung und Kwashiorkor.[2] Die Lebenserwartung in Nusa Tenggara Barat ist mit nur 54 Jahren die niedrigste aller 33 Provinzen Indonesiens, deren Lebenserwartung bei durchschnittlich 69 Jahren beträgt. Zugleich ist die Kindersterblichkeit mit 112 die weitaus höchste des ganzen Staates (71).[3] Der HDI-Index liegt in der Provinz durchschnittlich bei 68,25. Die beiden gleichberechtigten Städte (Kota) und der Kapubaten Sumbawa Barat weisen hier die höchsten Werte auf.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungszahl u. Zuwachsrate
1995 3.645.713 8,20 %
2000 4.009.261 9,97 %
2005 4.184.411 4,37 %
2010 4.500.212 7,55 %
2015 4.830.118 7,33 %
2020 5.320.092 10,14 %
2022* 5.473.507 2,88 %

– Ergebnisse aus Volkszählungen und Zwischen-Census
* 06/2022 Bevölkerungsfortschreibung der Einwohnerämtern

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

West-Nusa Tenggara besteht aus den folgenden acht Regierungsbezirken (Kabupaten) und zwei administrativ gleichgestellten Städten (Kota), die sich weiter in Kecamatan mit Dörfern (Desa, Kelurahan) gliedern.

Code1 Wappen Kabupaten / Kota
Regierungsbezirk / Stadt
Ibu Kota
Regierungssitz
Karte Fläche
(km²)
Anzahl der Ver-
waltungseinheiten
Bevölkerung am Censustag Dichte
(Einw./km²)
Sex Ratio7
Kec.2 00Desa3000 Kel.4 20105 20206
52.01 Lambang Kabupaten Lombok Barat.jpeg Kab. Lombok Barat Gerung Lokasi NTB Kabupaten Lombok Barat.svg 1.053,87 10 3 119 599.986 721.481 684,6 100,5
52.02 Lambang Kabupaten Lombok Tengah.gif Kab. Lombok Tengah Praya Lokasi NTB Kabupaten Lombok Tengah.svg 1.169,58 12 12 127 860.209 1.034.859 884,8 98,8
52.03 Lambang Kabupaten Lombok Timur.jpeg Kab. Lombok Timur Selong Lokasi NTB Kabupaten Lombok Timur.svg 1.605,55 21 15 239 1.105.582 1.325.240 825,4 99,1
52.04 Lambang Kabupaten Sumbawa.png Kab. Sumbawa Sumbawa Besar Lokasi NTB Kabupaten Sumbawa.svg 6.643,98 24 8 157 415.789 509.753 76,7 99,6
52.05 Lambang Kabupaten Dompu.gif Kab. Dompu Dompu Lokasi NTB Kabupaten Dompu.svg 2.320,00 8 9 72 218.973 236.665 102,0 101,2
52.06 Lambang Kabupaten Bima.png Kab. Bima Woha Lokasi NTB Kabupaten Bima.svg 4.389,40 18 0 191 439.228 514.105 117,1 101,3
52.07 Lambang Kabupaten Sumbawa Barat.png Kab. Sumbawa Barat Taliwang Lokasi NTB Kabupaten Sumbawa Barat.svg 1.849,02 8 7 57 114.951 145.798 78,9 102,2
52.08 Lambang Kabupaten Lombok Utara.png Kab. Lombok Utara Tanjung Lokasi NTB Kabupaten Lombok Utara.svg 809,53 5 0 43 200.072 247.400 305,6 100,8
52.71 Lambang Kota Mataram.png Kota Mataram Mataram Lokasi NTB Kota Mataram.svg 61,30 6 50 0 402.843 429.651 7.009,0 99,0
52.72 Lambang Kota Bima.png Kota Bima Raba Lokasi NTB Kota Bima.svg 222,25 5 41 0 142.579 155.140 698,0 98,6
52 Provinsi Nusa Tenggara Barat Mataram 20.124,48 117 145 1.005 4.500.212 5.320.092 264,4 99,7
1 Code des Innenministeriums Wilayah Administrasi - Kemendagri. Ein zweiter Code (Wilayah Kerja Statistik - BPS) zeigt eine abweichende Nomenklatur.[4]
2 Kecamatan – Distrikt (Bezirk)
3 Desa – allgemeines Dorf
4 Kelurahan – urbanes Dorf
5 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2010[5]
6 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2020[1]
7 Geschlechterverhältnis: Anzahl der Männer auf 100 Frauen (errechnet: M*100/F)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Provinsi Nusa Tenggara Barat Dalam Angka 2021 – Nusa Tenggara Barat Province in Figures 2021 (indonesisch/englisch)
  2. Ragil Suwito: Geography 2, S. 151. Jakarta Timur 2010, ISBN 978-979-019-896-8.
  3. Ragil Suwito: Geography 2, S. 149. Jakarta Timur 2010, ISBN 978-979-019-896-8.
  4. Gegenüberstellung der beiden Code-Systeme Sistem Informasi Geografis BPS
  5. Population by Region, Urban/Rural, and Sex – Nusa Tenggara Barat Province (englisch/indonesisch)

Koordinaten: 8° 30′ S, 117° 24′ O