Olympische Jugend-Sommerspiele 2010/Schwimmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Schwimmen

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 in Singapur wurden vom 15. bis 20. August 2010 34 Wettbewerbe im Schwimmen ausgetragen.

Jungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[1]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Andrij Howorow 22,35
2 AustralienAustralien Australien Kenneth To 22,82
3 SpanienSpanien Spanien Aitor Martinez 22,83

DeutschlandDeutschland Kevin Leithold belegte mit 23,42 s Platz 7
LuxemburgLuxemburg Raphaël Stacchiotti belegte mit 23,98 Platz 17

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[2]

Platz Land Athlet Zeit
1 FrankreichFrankreich Frankreich Medhy Metella 49,99
2 SerbienSerbien Serbien Velimir Stjepanović 50,25
3 AustralienAustralien Australien Kenneth To 50,29

LuxemburgLuxemburg Raphaël Stacchiotti belegte mit 51,67 Platz 12

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[3]

Platz Land Athlet Zeit
1 RusslandRussland Russland Andrei Uschakow 1:49,81
2 VenezuelaVenezuela Venezuela Cristian Quintero 1:49,98
3 KanadaKanada Kanada Jeremy Bagshaw 1:50,67

LuxemburgLuxemburg Raphaël Stacchiotti belegte mit 1:55,23 Platz 22

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 15. August statt.[4]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Jun Dai 3:50,91
2 SudafrikaSüdafrika Südafrika Chad le Clos 3:51,37
3 VenezuelaVenezuela Venezuela Cristian Quintero 3:53,44

50 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[5]

Platz Land Athlet Zeit
1 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago Christian Homer 26,36
2 SingapurSingapur Singapur Rainer Kai Wee 26,45
3 KuwaitKuwait Kuwait Abdullah Altuwaini 26,46
3 AustralienAustralien Australien Max Ackermann 26,46

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[6]

Platz Land Athlet Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China He Jianbin 55,16
2 IsraelIsrael Israel Yakov-Yan Toumarkin 55,28
3 NorwegenNorwegen Norwegen Lavrans Solli 56,20

LuxemburgLuxemburg Raphaël Stacchiotti belegte mit 57,66 Platz 13

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[7]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Péter Bernek 1:59,18
2 IsraelIsrael Israel Yakov Toumarkin 1:59,39
3 UngarnUngarn Ungarn Balázs Zámbó 2:01,60

50 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[8]

Platz Land Athlet Zeit
1 KroatienKroatien Kroatien Ivan Capan 28,55
2 AustralienAustralien Australien Nicholas Schafer 28,59
3 RumänienRumänien Rumänien Răzvan Tudosie 28,69

LiechtensteinLiechtenstein Simon Beck belegte mit 31,31 s Platz 12

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[9]

Platz Land Athlet Zeit
1 AustralienAustralien Australien Nicholas Schafer 1:01,38
2 RusslandRussland Russland Anton Lobanow 1:01,44
3 ItalienItalien Italien Flavio Bizzarri 1:02,22

LiechtensteinLiechtenstein Simon Beck belegte mit 1:08.42 Platz 26

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[10]

Platz Land Athlet Zeit
1 ItalienItalien Italien Flavio Bizzarri 2:13,31
2 RusslandRussland Russland Anton Lobanow 2:13,65
3 AustralienAustralien Australien Nicholas Schafer 2:13,72

DeutschlandDeutschland Christian vom Lehn belegte mit 2:16,03 Platz 4
SchweizSchweiz Yannick Käser belegte mit 2:17,78 Platz 6

50 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 19. August statt.[11]

Platz Land Athlet Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Andrij Howorow 23,64
2 Korea SudSüdkorea Südkorea Chang Gyu-cheol 24,05
3 ItalienItalien Italien Tommaso Romani 24,80

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 17. August statt.[12]

Platz Land Athlet Zeit
1 Korea SudSüdkorea Südkorea Chang Gyu-cheol 53,13
2 SudafrikaSüdafrika Südafrika Chad le Clos 53,31
3 SerbienSerbien Serbien Velimir Stjepanović 53,77

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[13]

Platz Land Athlet Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Bence Biczó 1:55,89
2 SudafrikaSüdafrika Südafrika Chad le Clos 1:56,85
3 PolenPolen Polen Marcin Cieślak 1:57,68

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[14]

Platz Land Athlet Zeit
1 SudafrikaSüdafrika Südafrika Chad le Clos 2:00,68
2 AustralienAustralien Australien Kenneth To 2:02,51
3 SudafrikaSüdafrika Südafrika Dylan Bosch 2:02,59

LuxemburgLuxemburg Raphaël Stacchiotti belegte mit 2:04,17 Platz 9

4×100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 17. August statt.[15]

Platz Land Athlet Zeit
1 RusslandRussland Russland
  • Andrei Uschakow
  • Alexei Azapkin
  • |Ilja Lemajew
  • Anton Lobanow
3:23,91
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3:24,46
3 SudafrikaSüdafrika Südafrika 3:24,66

4×100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[16]

Platz Land Athlet Zeit
1 AustralienAustralien Australien
  • Max Ackermann
  • Nicholas Schafer
  • Kenneth To
  • Justin James
3:42,50
2 FrankreichFrankreich Frankreich 3:43,84
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 3:44,22

Mädchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

50 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[17]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Tang Yi 25,40
1 FrankreichFrankreich Frankreich Anna Santamans 25,40
3 AustralienAustralien Australien Emma McKeon 25,61

LuxemburgLuxemburg Sarah Rolko belegte mit 27,45 Platz 24

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 17. August statt.[18]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Tang Yi 54,46
2 AustralienAustralien Australien Emma McKeon 55,37
3 KanadaKanada Kanada Lauren Earp 56,59


SchweizSchweiz Danielle Villars belegte mit 57,72 s Platz 8
LuxemburgLuxemburg Sarah Rolko belegte mit 59,56 Platz 32

200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[19]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Tang Yi 1:58,78
2 UngarnUngarn Ungarn Boglárka Kapás 2:00,99
3 AustralienAustralien Australien Emma McKeon 2:01,18

DeutschlandDeutschland Juliane Reinhold belegte mit 2:02,83 Platz 5
SchweizSchweiz Danielle Villars belegte mit 2:04,89 Platz 8
LiechtensteinLiechtenstein Julia Hassler belegte mit 2:06,11 Platz 18

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[20]

Platz Land Athletin Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Boglárka Kapás 4:10,37
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kiera Janzen 4:14,28
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Eleanor Faulkner 4:14,31

LiechtensteinLiechtenstein Julia Hassler belegte mit 4:17,94 Platz 7

50 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 19. August statt.[21]

Platz Land Athletin Zeit
1 FrankreichFrankreich Frankreich Mathilde Cini 29,19
2 UkraineUkraine Ukraine Daryna Sewina 29,34
3 RusslandRussland Russland Alexandra Papuscha 29,51

LuxemburgLuxemburg Sarah Rolko belegte mit 30,17 Platz 6

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[22]

Platz Land Athletin Zeit
1 UkraineUkraine Ukraine Daryna Sewina 1:01,51
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Bai Anqi 1:01,97
3 RusslandRussland Russland Alexandra Papuscha 1:02,15

LuxemburgLuxemburg Sarah Rolko belegte mit 1:05,38 Platz 17

200 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 17. August statt.[23]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Bai Anqi 2:11,46
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kaitlyn Jones 2:12,20
3 UkraineUkraine Ukraine Daryna Sewina 2:12,31


DeutschlandDeutschland Dorte Baumert belegte mit 2:16,15 Platz 6
LuxemburgLuxemburg Sarah Rolko belegte mit 2:21,98 Platz 22

50 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[24]

Platz Land Athletin Zeit
1 KanadaKanada Kanada Rachel Nicol 32,06
2 ItalienItalien Italien Martina Carraro 32,44
3 PortugalPortugal Portugal Ana de Pinho Rodrigues 32,49

DeutschlandDeutschland Lina Rathsack belegte mit 32,79 Platz 5

100 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[25]

Platz Land Athletin Zeit
1 KanadaKanada Kanada Tera van Beilen 1:08,95
2 AustralienAustralien Australien Emily Selig 1:09,06
3 KanadaKanada Kanada Rachel Nicol 1:09,18

LuxemburgLuxemburg Aurelie Waltzing belegte mit 1:14,11 Platz 20

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[26]

Platz Land Athletin Zeit
1 AustralienAustralien Australien Emily Selig 2:27,78
2 KanadaKanada Kanada Tera van Beilen 2:29,39
3 JapanJapan Japan Maya Hamano 2:29,75

LuxemburgLuxemburg Aurelie Waltzing belegte mit 2:37,19 Platz 10

50 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 18. August statt.[27]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Liu Lan 26,97
2 ItalienItalien Italien Elena di Liddo 27,06
3 FrankreichFrankreich Frankreich Anna Santamans 27,31

100 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[28]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Liu Lan 59,67
2 SpanienSpanien Spanien Judit Ignacio 1:00,07
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Rachael Kelly 1:00,26

200 m Schmetterling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[29]

Platz Land Athletin Zeit
1 UngarnUngarn Ungarn Boglárka Kapás 2:08,72
2 SpanienSpanien Spanien Judit Ignacio 2:10,11
3 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China Liu Lan 2:11,94

DeutschlandDeutschland Lena Kalla belegte mit 2:14,11 Platz 6
LiechtensteinLiechtenstein Julia Hassler belegte mit 2:18,53 Platz 13

200 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 15. August statt.[30]

Platz Land Athletin Zeit
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Kaitlyn Jones 2:14,53
2 RusslandRussland Russland Kristina Kotschetkowa 2:15,13
3 TschechienTschechien Tschechien Barbora Závadová 2:15,36

4×100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 19. August statt.[31]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3:46,64
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 3:49,02
3 KanadaKanada Kanada 3:49,12

4×100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 16. August statt.[32]

Platz Land Athletin Zeit
1 AustralienAustralien Australien 4:09,68
2 RusslandRussland Russland
  • Alexandra Papuscha
  • Olga Detenjuk
  • Kristina Kotschetkowa
  • Jekaterina Andrejewa
4:11,07
3 DeutschlandDeutschland Deutschland 4:11,76

Gemischte Wettbewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

4×100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 15. August statt.[33]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3:31,34
2 AustralienAustralien Australien 3:31,69
3 FrankreichFrankreich Frankreich 3:35,90

DeutschlandDeutschland Deutschland belegte mit Melvin Herrmann, Lina Rathsack, Juliane Reinhold und Kevin Leithold in 3:36,06 Platz 5

4×100 m Lagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Finale fand am 20. August statt.[34]

Platz Land Athletin Zeit
1 China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 3:52,52
2 RusslandRussland Russland
  • Alexandra Papuscha
  • Anton Lobanow
  • Kristina Kotschetkowa
  • Andrei Uschakow
3:55,29
3 AustralienAustralien Australien 3:55,63

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Youth Men's 50m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  2. Youth Men's 100m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  3. Youth Men's 200m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  4. Youth Men's 400m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  5. Youth Men's 50m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  6. Youth Men's 100m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  7. Youth Men's 200m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  8. Youth Men's 50m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  9. Youth Men's 50m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  10. Youth Men's 50m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  11. Youth Men's 50m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  12. Youth Men's 100m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  13. Youth Men's 200m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  14. Youth Men's 200m Individual Medley - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  15. Youth Men's 4 x 100m Freestyle Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  16. Youth Men's 4 x 100m Medley Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  17. Youth Women's 50m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  18. Youth Women's 100m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  19. Youth Women's 200m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  20. Youth Women's 400m Freestyle - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  21. Youth Women's 50m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  22. Youth Women's 100m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  23. Youth Women's 200m Backstroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  24. Youth Women's 50m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  25. Youth Women's 100m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  26. Youth Women's 200m Breaststroke - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  27. Youth Women's 50m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  28. Youth Women's 100m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  29. Youth Women's 200m Butterfly - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  30. Youth Women's 200m Individual Medley - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  31. Youth Women's 4 x 100m Freestyle Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  32. Youth Women's 4 x 100m Medley Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  33. Mixed 4 x 100m Freestyle Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.
  34. Mixed 4 x 100m Medley Relay - Official Results. Singapore 2010 Youth Olympic Games. Abgerufen im 18. August 2010.