Olympische Sommerspiele 1912/Schwimmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schwimmen bei den
Olympischen Sommerspielen 1912
Olympic rings without rims.svg
Swimming pictogram.svg
Information
Austragungsort SchwedenSchweden Stockholm
Wettkampfstätte Djurgårdsbrunnsviken
Nationen 17
Athleten 120 (93 Blue Mars symbol.svg, 27 Symbol venus.svg)
Datum 6. bis 15. Juli 1908
Entscheidungen 6
London 1908

Bei den V. Olympischen Sommerspielen 1912 in Stockholm wurden im Schwimmen neun Wettbewerbe ausgetragen, davon sieben für Männer und zwei für Frauen (die erstmals startberechtigt waren).

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich 2 3 2 7
02 AustralasienAustralasien Australasien 2 2 2 6
03 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 1 4
04 Kanada 1868Kanada Kanada 2 2
05 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Großbritannien 1 2 3 6
06 SchwedenSchweden Schweden 1 1
07 Osterreich KaisertumKaisertum Österreich Österreich 1 1
Gesamt 9 9 9 28

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
Disziplin Gold Silber Bronze
100 m Freistil Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Duke Kahanamoku AustralasienAustralasien Cecil Healy Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Ken Huszagh
400 m Freistil Kanada 1868Kanada George Hodgson Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland John Hatfield AustralasienAustralasien Harold Hardwick
1500 m Freistil Kanada 1868Kanada George Hodgson Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland John Hatfield AustralasienAustralasien Harold Hardwick
100 m Freistil Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Harry Hebner Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Otto Fahr Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Paul Kellner
200 m Brust Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Walter Bathe Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Wilhelm Lützow Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Paul Malisch
400 m Brust Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Walter Bathe SchwedenSchweden Thor Henning Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Percy Courtman
4 × 200 m Freistil AustralasienAustralasien Australasien
Cecil Healy
Malcolm Champion
Leslie Boardman
Harold Hardwick
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Kenneth Huszagh
Harry Hebner
Perry McGillivray
Duke Kahanamoku
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Großbritannien
William Foster
Thomas Battersby
John Hatfield
Henry Taylor
Frauen
Disziplin Gold Silber Bronze
100 m Freistil AustralasienAustralasien Fanny Durack AustralasienAustralasien Wilhelmina Wylie Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Jennie Fletcher
4 × 100 m Freistil Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland Großbritannien
Isabella Moore
Jennie Fletcher
Annie Speirs
Irene Steer
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich
Wally Dressel
Louise Otto
Hermine Stindt
Grete Rosenberg
Osterreich KaisertumKaisertum Österreich Österreich
Margarete Adler
Klara Milch
Josephine Sticker
Bertha Zahourek

Ergebnisse Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Duke Kahanamoku 1:03,4 min
2 AustralasienAustralasien ANZ Cecil Healy 1:04,6 min
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Ken Huszagh 1:05,6 min
4 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Kurt Bretting 1:05,8 min
5 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Walter Ramme 1:06,4 min
AustralasienAustralasien ANZ William Longworth DNS

400 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Kanada 1868Kanada CAN George Hodgson 5:24,4 min
2 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR John Hatfield 5:28,8 min
3 AustralasienAustralasien ANZ Harold Hardwick 5:31,2 min
4 AustralasienAustralasien ANZ Cecil Healy 5:37,8 min
5 Ungarn 1867Ungarn HUN Béla von Las-Torres 5:42,0 min

1500 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Kanada 1868Kanada CAN George Hodgson 22:00,0 min
2 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR John Hatfield 22:39,0 min
3 AustralasienAustralasien ANZ Harold Hardwick 23:15,4 min
AustralasienAustralasien ANZ Malcolm Champion DNF
Ungarn 1867Ungarn HUN Béla von Las-Torres DNF

100 m Rücken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Harry Hebner 1:21,2 min
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Otto Fahr 1:22,4 min
3 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Paul Kellner 1:24,0 min
4 Ungarn 1867Ungarn HUN András Baronyi 1:25,2 min
5 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Otto Groß 1:25,8 min

200 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Walter Bathe 3:01,8 min (OR)
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Wilhelm Lützow 3:05,0 min
3 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Paul Malisch 3:08,0 min
4 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Percy Courtman 3:08,8 min
SchwedenSchweden SWE Thor Henning DNF

400 m Brust[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Zeit
1 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Walter Bathe 6:29,6 min (OR)
2 SchwedenSchweden SWE Thor Henning 6:35,6 min
3 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Percy Courtman 6:36,4 min
4 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Paul Malisch 6:37,0 min
Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Wilhelm Lützow DNF

4 × 200 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athleten Zeit
1 AustralasienAustralasien ANZ Cecil Healy
Malcolm Champion
Leslie Boardman
Harold Hardwick
10:11,6 min
2 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA Kenneth Huszagh
Harry Hebner
Perry McGillivray
Duke Kahanamoku
10:20,2 min
3 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR William Foster
Thomas Battersby
John Hatfield
Henry Taylor
10:28,2 min
4 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Oskar Schiele
Georg Kunisch
Kurt Bretting
Max Ritter
10:37,0 min
Ungarn 1867Ungarn HUN László Beleznai
Alajos Kenyery
Béla von Las-Torres
Imre Zachár
DNS

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin Zeit
1 AustralasienAustralasien ANZ Fanny Durack 1:22,2 min
2 AustralasienAustralasien ANZ Wilhelmina Wylie 1:25,4 min
3 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Jennie Fletcher 1:27,0 min
4 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Grete Rosenberg 1:27,2 min
5 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Annie Speirs 1:27,4 min
Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Daisy Curwen DNS

4 × 100 m Freistil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletinnen Zeit
1 Vereinigtes Konigreich 1801Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland GBR Isabella Moore
Jennie Fletcher
Annie Speirs
Irene Steer
5:52,8 min (WR)
2 Deutsches ReichDeutsches Kaiserreich GER Wally Dressel
Louise Otto
Hermine Stindt
Grete Rosenberg
6:04,6 min
3 Osterreich KaisertumKaisertum Österreich AUT Margarete Adler
Klara Milch
Josephine Sticker
Bertha Zahourek
6:17,0 min
4 SchwedenSchweden SWE Greta Carlsson
Greta Johansson
Sonja Johnsson
Vera Thulin