Phill Lewis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Phill Lewis bei einer Autogrammstunde

Phill Lewis (* 4. September 1968) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Er war Moderator der Disney Channel Games 2007 und ist u. a. als Mr. Moseby in der US-amerikanischen Sitcom Hotel Zack & Cody und Zack & Cody an Bord zu sehen. Außerdem hatte er einige Auftritte in der Serie Friends und er war viermal als Hooch in der Krankenhaus-Comedy-Serie Scrubs – Die Anfänger zu sehen. Lewis hatte außerdem drei Gastauftritte in der US-amerikanischen Sitcom Lizzie McGuire sowie in der Comedy-Serie Dharma und Greg.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme und Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gastauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Regisseur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Stimme Lewis’[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Hotel Zack & Cody sowie im Spin-off, Zack & Cody an Bord, wurde Phill Lewis von Norman Matt gesprochen. Ferner wurde seine Stimme auch schon einmal von Klaus-Dieter Klebsch synchronisiert.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Phill Lewis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien