Portal:Route der Industriekultur/Kommunikation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PortalKommunikationRedaktionellesQualitätssicherungArbeitshilfenNavigation & VorlagenArchivGalerieSitemapKategorie

Positionskarte[Quelltext bearbeiten]

Neue Positionskarte Ruhrgebiet

Ich hab bei der Kartenwerkstatt mal eine Anfrage gestellt für eine Positionskarte für das Ruhrgebiet, siehe hier. --Nati aus Sythen Diskussion 15:26, 19. Jun. 2009 (CEST)

Ist soweit fertig (Kanäle gibt es als Layer) und kann benutzt werden, ich experimentiere gerade mit einer Themenroute, siehe hier. Es ergeben sich ein paar Fragen: Welche Symbole nutzen wir (Anker, Besucherzentrum, etc.?), wo ist es sinnvoll die karte zu nutzen (bestimmt nicht in jedem Artikel;-), Wie groß, wo positioniert? ... --Nati aus Sythen Diskussion 13:14, 2. Jul. 2009 (CEST)
Die Karte ist wunderschön geworden und wegen der zurückhaltenden Farbgebung bestens als Hintergrund zu verwenden . Sollte aber ausschließlich in den Listen- bzw. Übersichtsartikeln eingesetzt werden. -- smial 13:35, 2. Aug. 2009 (CEST)
Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte.

Wikipedia:Eine-Million-Artikel-Seite[Quelltext bearbeiten]

Am Wikibild unten rechts zu finden. --Nati aus Sythen Diskussion 13:59, 5. Dez. 2009 (CET)

Babel-Baustein[Quelltext bearbeiten]

RouteIndustriekultur Hinweisschild schmal.png
Dieser Autor mag die Route der Industriekultur.
Zu diesem Thema gibt es einen Wikipedia-Babelbaustein.

Du kannst ihn hier ansehen und mit {{Benutzer:Simplicius/Vorlage:RIK}} in deine Babel einbinden

Es gibt jetzt eine Vorlage, die auf den passenden Babelbaustein aufmerksam macht, faszinierend, von MartinIGB. --Nati aus Sythen Diskussion 14:03, 5. Dez. 2009 (CET)

Wikipedia:Meinungsbilder/Einheitliche Qualitätssicherungs-Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Ich schreibe euch, weil die WP:FQS in letzter Zeit etwas aus den Fugen geraten ist. Wir haben deshalb ein Meinungsbild initiiert, das einige dieser Probleme lösen soll. Ich würde mich freuen, wenn ihr es unterstützt!

Danke, Grüße Alleskoenner (Diskussion) 16:31, 1. Nov. 2013 (CET)

Glam-Projekt Bergbau im Sauerland[Quelltext bearbeiten]

Liebe Portalmitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hiermit lade ich zur Teilnahme am oben genannten Projekt herzlich ein. Schöne Grüße --Siegfried von Brilon (Diskussion) 21:51, 3. Mai 2014 (CEST)

Letzter Aufruf[Quelltext bearbeiten]

Bergarbeiterdenkmal

Vom 17. bis 21. Oktober findet in Brilon in Zusammenarbeit mit dem Museum Haus Hövener eine GLAM-Veranstaltung zum Thema Bergbau im Sauerland statt. Für interessierte Wikipedianer sind noch wenige Übernachtungsplätze frei, die Kosten werden von WMDE übernommen. Es ist ebenso möglich nur an einem oder zwei Tagen teilzunehmen. Ein besonderer Schwerpunkt ist auch der Versuch, interessierte Bürger einzubinden und ihnen die Wikipedia vor Ort näher zu bringen. Die Veranstaltung wurde bereits in der Presse angekündigt, in den nächsten Tagen werden Plakate im Ort aufgehängt. Herzliche Grüße aus dem Sauerland. --Siegfried von Brilon (Diskussion) 19:45, 8. Okt. 2014 (CEST)

Anmerkung[Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Wartungsstube/Route der Industriekultur bringt nun eine gesonderte Statistik für die Listen.

Artikel Route der Industriekultur[Quelltext bearbeiten]

Dem Artikel Route der Industriekultur mangelt es an einem Abschnitt "Geschichte" finde ich: Anlass, Vorbereitung, Eröffnung, Veranstaltungen usw. Bis hin zur Rezeption: was hat das Projekt nachvollziehbarerweise gebracht für die Region? -- Tastaturtest Sind * und † unabdingbar? 10:22, 17. Okt. 2015 (CEST)

Sounds of Changes[Quelltext bearbeiten]

Liebes Redaktionsteam,

einen herzlichen Gruß aus der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland. Mein Name ist Holger Plickert und ich arbeite seit 01.10.2017 im Bereich Kultur für euch und WMDE.

In eurem Portalbereich sind bisher Sound- und Videodateien zur weiteren Erklärung in den Artikeln der Wikipedia oder die Verlinkung auf Commons eher die Ausnahme.

Wir haben eine Anfrage zur Kooperation vom LWL aus Nordrhein Westfalen erhalten. Der LWL möchte im Rahmen de EU-Projektes "Sounds of Changes" Klänge der Veränderung ausfindig machen und sie der Öffentlichkeit online zugänglich machen.

„Sound of Changes“ können Klänge sein, die für technische, soziale oder landschaftliche Veränderungen stehen. Als Themenbereiche könnten die Energiewende, der Strukturwandel, aber auch die Digitalisierung in der Lebens- und Arbeitswelt infrage kommen. Ebenso wie Proteste und Demonstrationen als lautstarke Kundgebungen für den Wunsch nach Veränderung oder der Angst vor Veränderung.

Die Einzelgeräusche oder auch ganze Soundscapes sollen aufgenommen und in die Wikipedia und/oder Commons eingepflegt werden. Wie diese Sounds bisher aufgearbeitet und dokumentiert werden, könnt ihr euch im Vorgängerprojekt "Work with Sounds" anschauen. Einen Eindruck davon könnt ihr hier bekommen: http://www.workwithsounds.eu/.

Vielleicht könnten wir dieses Projekt im Rahmen eines Soundathons umsetzen, Verbunden mit einer Schreibwerkstatt in LWL-Museen vor Ort.

Das Thema ist sicherlich nicht ganz leicht greifbar, und bedarf noch weiterer Schärfung. Die Projektumsetzung ist für das erste Halbjahr 2018 angedacht. Könntet ihr euch eine Projektzusammenarbeit mit dem LWL vorstellen? Details würden wir dann über eine Projektseite diskutieren, so von eurer Seite Lust und Interesse daran besteht, die Wikipedia etwas klingender zu gestalten. Nun bin nicht nur ich sehr gespannt auf eure Ideen, Anregungen und Hinweise (gerne auch zur technischen Umsetzung).

Danke und vergesst bitte nicht, heute Abend eure Schuhe vor die Tür zu stellen ;-). Beste Grüße --Holger Plickert (WMDE) (Diskussion) 14:45, 5. Dez. 2017 (CET)