Saint-Luc (Eure)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Luc
Wappen von Saint-Luc
Saint-Luc (Frankreich)
Saint-Luc
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Évreux
Kanton Évreux-3
Gemeindeverband Évreux Portes de Normandie
Koordinaten 48° 58′ N, 1° 14′ OKoordinaten: 48° 58′ N, 1° 14′ O
Höhe 125–144 m
Fläche 5,08 km2
Einwohner 254 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 50 Einw./km2
Postleitzahl 27930
INSEE-Code

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Saint-Luc ist eine französische Gemeinde mit 254 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Eure in der Region Normandie. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Évreux und zum Kanton Évreux-3 (bis 2015: Kanton Évreux-Sud).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Luc liegt etwa acht Kilometer südöstlich von Évreux in Nordfrankreich im Osten des Départements Eure. Umgeben wird Saint-Luc von den Nachbargemeinden Le Vieil-Évreux und La Trinité im Norden, Le Val-David im Osten, Garancières im Südosten, Prey im Süden und Südwesten sowie Guichainville im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1821 1831 1856 1876 1906 1921 1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 129 129 125 111 103 100 81 81 102 84 63 121 195 254 231 249 255
Quelle: Cassini und INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Luc (Eure) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien