Sakina Jaffrey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sakina Jaffrey (2014)

Sakina Jaffrey (Panjabi: ਸਕੀਨਾ ਜਾਫ਼ਰੀ, Hindi: सकीना जाफ़री, * 14. Februar 1962) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sakina Jaffrey wurde in Manhattan, New York, als jüngste Tochter von Madhur und Saeed Jaffrey geboren. Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie drei Jahre alt war. Sie wuchs bei ihrem Vater auf, der danach ins Vereinigte Königreich auswanderte. Jaffrey machte 1984 ihren Abschluss am Vassar College in Poughkeepsie, an dem sie Mandarin studierte. Bevor sie sich entschloss, Schauspielerin zu werden, hatte sie geplant, sich zur Dolmetscherin ausbilden zu lassen.[1][2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Sakina Jaffrey – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kay Renz: Actress Sakina Jaffrey: Getting Used to the Red Carpet. In: Boca Raton News, 4. Juli 2004, S. 8V. 
  2. Sid Adilman: The three faces of Saeed Jaffrey. In: Toronto Star, 2. Februar 1992, S. C1.