Samsung Galaxy S III mini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Samsung Galaxy SIII mini i8190
Logo
Samsung Galaxy SIII mini i8190
Hersteller Samsung
Veröffentlichung 11. September 2012
Nachfolger Samsung Galaxy S4 mini
Technische Daten
Anzeige 10,16 cm (4 Zoll), 800×480 px (WVGA), Super-AMOLED-HD
Digitalkamera 5,0 MP und HD-Videokamera (720p) mit 30 fps
Frontkamera VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel)
Aktuelles Betriebssystem Android 4.1.2 „Jelly Bean“ (beziehungsweise 4.2.2 bei GT-I8200N) mit TouchWiz-„Nature UX“-UI
Prozessor ST-Ericsson NovaThor U8500
(1,0-GHz-ARM-Cortex-A9, Dual-Core) und Mali-400 MP GPU
RAM 1GB
Interner Speicher 8/16 GB, erweiterbar bis 32 GB

SAR-Wert

0,52 W/kg

Konnektivität

Mobilfunknetze

  • GSM/GPRS/EDGE 850, 900, 1800, 1900
  • UMTS 900, 1900, 2100
  • HSPA (bis zu 14,4 MBit/s)

Weitere Funkverbindungen

Akkumulator
Typ 1500-mAh-Lithium-Ionen-Akkumulator
Wechselbar ja
Akkulaufzeit
(laut Hersteller)
max. 780 Std. (GSM)
max. 370 Std. (UMTS)
Sprechdauer
(laut Hersteller)
max. 14,1 Std. (GSM)
max. 7,8 Std. (UMTS)
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 121,55 mm × 63 mm × 9,9 mm
Gewicht 113 g

Das Samsung Galaxy S III mini (GT-I8190) ist ein Smartphone, das vom Hersteller Samsung am 11. September 2012 vorgestellt wurde. Es handelt sich um eine kleinere Variante des Samsung Galaxy S III, das wesentliche Designbestandteile übernahm, aber über ein kleineres Display mit niedrigerer Bildschirmauflösung verfügt.

Es besitzt einen mit 1 GHz getakteten Dual-Core-Prozessor und eine 5-Megapixel-Kamera.[1]

Als Betriebssystem wird Android in der Version 4.1.1 („Jelly Bean“) verwendet. Ein Update auf 4.1.2 ist möglich. Zusätzlich ist die Benutzeroberfläche TouchWiz installiert.

Daneben gibt es die Gerätevariante GT-i8200 (auch bekannt als Samsung Galaxy S3 Mini VE - „Value Edition“). Sie ist mit Android 4.2.2 statt 4.1.2 ausgestattet und hat die Kamera-Bedienoberfläche des S4 und des S3 Neo.

Das Gehäuse des Samsung Galaxy S III mini besteht aus dem Kunststoff Polycarbonat und wird in den Farben blau, weiß, rot, braun, grau und schwarz angeboten.

Das Nachfolgemodell Samsung Galaxy S4 mini wurde am 30. Mai 2013 vorgestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Samsung Galaxy S3 Mini scales back size, brawn. Abgerufen am 10. November 2012.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Samsung Galaxy S III mini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien