Samsung Galaxy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Von links nach rechts: Samsung Galaxy Z Fold 3 und Samsung Galaxy Z Flip 3, jeweils von der Rückseite
Von links nach rechts: Samsung Galaxy Z Fold 3 und Samsung Galaxy Z Flip 3, jeweils von der Vorderseite

Unter dem Markennamen Samsung Galaxy (Eigenschreibweise SAMSUNG Galaxy) vertreibt der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung Electronics seine Smartphones, Phablets, Tablets, Wearables, Kopfhörer und Notebooks.

Benennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Geräteklassen unterscheiden sich in Ausstattung, Größe des Displays oder den verbauten Prozessoren. Seit 2011 werden die Produkte der Galaxy-Reihe von Samsung folgendermaßen kategorisiert:[1]

Reihen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchstabe Bedeutung Produkt / Zielgruppe
F (Nur in China und Indien erhältlich) Mittelklasse-Geräte, Nachfolger der C- und On-Reihe[2]
M Magical Mittelklasse-Geräte mit großem Akku
A Awesome Mittelklasse-Geräte [3]
S Super Smart High-End-Geräte
N Note High-End-Geräte mit dem Stylus S-Pen[4]
Z High-End-Geräte mit faltbarem Display
X XCover Besonders robuste Outdoor-Smartphones

Suffixe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchstabe Bedeutung Produkt / Zielgruppe
5G 5G (Suffix) Geräte mit mobilem 5G Datenempfangsteil
Duo/Duos Duos (Suffix) Geräte mit 2 SIM-Schächten und i. d. R. etwas reduzierter Ausstattung
e Essential (Suffix) Das Essentielle der High-End-Geräte im Kompaktformat
FE Fan Edition (Suffix) Smartphone mit Spezifikationen nach Kundenwünschen zusammengestellt
Lite Lite (Suffix) etwas aufgefrischte Geräte der Vorgängergeneration
LTE LTE (Suffix) Geräte mit mobilem 4G Datenempfangsteil

Die so gebildeten Bezeichnungen (z. B. Samsung Galaxy S10 = Samsung Galaxy - Super Smart - 10. Generation) dienen dem Marketing, sind also nicht eindeutig. Seit dem Samsung Galaxy S20 ist die Zahl am Jahr orientiert z. B. S20 und Note 20 im Jahr 2020, S21 im Jahr 2021. Hinter jedem Modell können sich noch mehrere Modelle verbergen, die sich z. B. in der Ausstattung bei Größe, Speicher, Mobilfunkteil oder Farbe unterscheiden können. Hinzu kommen lokale Unterschiede, weil Samsung z. B. für den nordamerikanischen, chinesischen und japanischen Markt andere Prozessoren verbaut als für Europa.

Betriebssystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Standard-Betriebssystem für die Samsung-Galaxy-Geräte ist Android. Dazu verfügen die Galaxy-Geräte über eine eigene Benutzeroberfläche, diese war ab 2008 TouchWiz, ab der Einführung von Android 7.0 Samsung Experience und seit 2018 One UI. Im Rahmen der Vorstellung des Galaxy Note 20 gab Samsung bekannt, dass alle Geräte ab dem Samsung Galaxy S10 drei statt der bisherigen zwei Android-Updates bekommen, die Update-Garantie besteht für die Galaxy Note-, S-, Z- und A-Serie, bei der Vorstellung der Galaxy S22-Reihe garantierte Samsung für einige Geräte vier Android-Updates und fünf Jahre Sicherheitsupdates, zum Zeitpunkt der Vorstellung ist Samsung damit der Hersteller mit der längsten Softwareunterstützung im Android-Bereich.[5] Bei den Smartwatches verwendet Samsung seit der Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic als Betriebssystem WearOS mit der Benutzeroberfläche One UI.[6] Andere Betriebssysteme bestehen bei den Samsung Galaxy Books mit Microsoft Windows oder bei den Smartwatches bis zur Galaxy Watch 3 und der Galaxy Watch Active 2 sowie den Fernsehgeräten, diese basieren auf dem eigenen Betriebssystem Tizen OS.

Smartphones, Phablets und Foldables[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend eine Liste aller Smartphones, Phablets und Foldables der Samsung-Galaxy-Baureihe:

Samsung Galaxy A-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy M-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy S-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy XCover-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy Z-Reihe (Foldables)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe (Zoll) Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Tab A 8.0 (2015)[7] SM-T350 (Wi-Fi), SM-T355 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2015 Android 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 9.7 SM-T550 (Wi-Fi), SM-T555 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2015 Android 9,7 1024x768 XGA 1,2 GHz Quad-Core ? 1,5 GB 16 GB
Galaxy Tab A 6.0 ? 2016 Android 6 1920×1080 ? ? 4 GB 32 GB
Galaxy Tab A 7.0[8][9] SM-T280 (Wi-Fi), SM-T285 (LTE/Wi-Fi) 03/2016 Android 5.1 7 1280x800 TFT QuadCore 1,3 GHz ? 1,5 GB 8 GB
Galaxy Tab A 10.1 (2016)[10][11] SM-T580 (Wi-Fi), SM-T585 (LTE/Wi-Fi) 05/2016 Android 6.0 10,1 1920x1200 TFT OctaCore 1,6 GHz ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab A 8.0 (2017) SM-T380 (Wi-Fi), SM-T385 (4G/LTE) 2017 Android 5.1 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 10.1 (2018) SM-T580 (Wi-Fi), SM-T585 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2018 Android 10,1 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 10.5[12][13][14] SM-T590 (Wi-Fi), SM-T595 (LTE) 08/2018 Android 10,5 1920x1200 OctaCore 1,8GHz ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab A 8.0 (2019) SM-T290 (Wi-Fi), SM-T295 (LTE) 2019 Android 8 1280x800 TFT QuadCore 2 GHz ? 2 GB 32 GB
Galaxy Tab A 10.1 (2019)[15][16] SM-T510 (Wi-Fi), SM-T515 (LTE) 2019 Android 10,1 1920x1200 TFT OctaCore 1,6/1,8 GHz ? 2/3 GB 32/64 GB

S-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe (Zoll) Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Tab S 8.4 SM-T700 (Wi-Fi), SM-T701 (3G), SM-T705 (4G) 2014 Android 8,4 2560 x 1600 Super Amoled 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore Mali-T628 3 GB 16/32 GB
Galaxy Tab S 10.5 SM-T800 (Wi-Fi), SM-T805 (4G) 2014 Android 10,5 2560 x 1600 Super Amoled 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore Mali-T628 3 GB 16/32 GB
Galaxy Tab S2 8.0 SM-T710, SM-T713, SM-T715 (Wi-Fi), SM-T719 (LTE) 2015 Android 6.0(T719) 8 2048x1536 Super Amoled OctaCore 1,9+1,3 GHz(T715) 1,8+1,4 GHz(T719) ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab S2 9.7 SM-T810 (Wi-Fi), SM-T813 (WiFi), SM-T815, SM-T817 (3G/LTE), SM-T819 (LTE) 2015 Android 6.0 9,7 2048x1536 Super Amoled OctaCore 1,8+1,4 GHz ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab S3 SM-T820 (Wi-Fi), SM-T825 (3G/LTE) 2017 Android 7.0 9,7 2048x1536 Super Amoled QuadCore 2,15+1,6 GHz MSM8996Snapdragon 820 Adreno 530 4 GB 32 GB
Galaxy Tab S4 SM-T830 (Wi-Fi), SM-T835 (LTE) 2018 Android 8.1 10,5 2560x1600 Super Amoled OctaCore 2,35+1,9 GHz Snapdragon 835 Adreno 540 4 GB 64 GB
Galaxy Tab S5e SM-T720 (WiFi), SM-T725 (LTE) 2019 Android 10

(Samsung One UI)

10,5 2560×1600 Super Amoled 2,0Ghz/1,7Ghz OctaCoreSnapdragon 670 Adreno 616 4 GB 64 GB
Galaxy Tab S6 SM-T860 (WiFi), SM-T865 (LTE) 2019 Android 10

(Samsung One UI)

10,5 2560×1600 Super Amoled 2,8Ghz/2,4Ghz/1,7Ghz OctaCore Snapdragon 855 Adreno 640 6/8 GB 128/256 GB
Galaxy Tab S6 lite SM-P610 (WiFi), SM-P615 (LTE) 2020 Android 10

(Samsung One UI)

10,4 2000x1200 IPS 2,30GHz/1,70GHz OctaCore Exynos 9611 Mali-G72 4 GB 64/128 GB
Galaxy Tab S7 SM-T870 (WiFi), SM-T875 (LTE) 2020 Android 10

(Samsung One UI)

11 2560x1600 IPS Qualcomm Snapdragon 865 Plus Adreno 650 6 GB 128 GB
Galaxy Tab S7+ SM-T970 (WiFi), SM-T976 (LTE/5G) 2020 Android 10

(Samsung One UI)

12,4 2800x1752 Super Amoled Qualcomm Snapdragon 865 Plus Adreno 650 6/8 GB 128/256 GB
Samsung Galaxy Tab S7 FE 2021 Android 11

(Samsung One UI)

12,4 2560×1600 IPS Qualcomm Snapdragon 750G 4 GB 64 GB
Samsung Galaxy Tab S8[17] 2022 Android 12

(Samsung One UI)

11 2560×1600 LTPS Exynos 2200 8/12 GB 128/256 GB
Samsung Galaxy Tab S8+[18] 2022 Android 12

(Samsung One UI)

12,4 2800×1752 Super-Amoled Exynos 2200 8/12 GB 128/256 GB
Samsung Galaxy Tab S8 Ultra[19] 2022 Android 12

(Samsung One UI)

14,6 2960×1848 Super-Amoled Exynos 2200 8/12/16 GB 128/256/512 GB

Notebooks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konventionelle Notebooks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname[20] Jahr Größe (Zoll) CPU RAM Interner Speicher Besonderheiten
Galaxy Book S 2020 13,3 Intel Core i5-Lakefield,
Qualcomm Snapdragon 8cx
8 GB 256 GB ARM-basierte CPU (QS 8cx)
Galaxy Book Ion 2020 13,3; 15,6 Intel Core i5, i7 8, 16 GB 256, 512 GB
Galaxy Book Go 2021 14 4 GB 128 GB Einsteiger-Notebook
Galaxy Book 2021 15 Intel Core i5, i7 8, 16 GB 256, 512 GB
Galaxy Book Pro 2021 13, 15 Intel Core i5, i7 8, 16 GB 256, 512 GB

2-in-1 Convertibles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname[20] Jahr Größe (Zoll) CPU RAM Interner Speicher Besonderheiten
Galaxy Book Flex 2020 13,3; 15,6 Intel Core i5, i7 8, 16 GB 256, 512 GB S-Pen integriert
Galaxy Book Flex 2 2021 13,3 Intel Core i5, i7 16 GB 256, 512 GB S-Pen integriert
Galaxy Book Pro 360 2021 13, 15 Intel Core i5, i7 8, 16 GB 256, 512 GB S-Pen unterstützt

Kabellose Kopfhörer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname[21] Modellnummer Jahr Codecs
Samsung Galaxy Gear Icon X 2018
Galaxy Buds SM-R170NZKAATO 2019 SBC, AAC, Samsung Scalable Codec
Samsung Galaxy Buds+ SM-R175NZWAEUA 2020 SBC, AAC, Samsung Scalable Codec
Samsung Galaxy Buds Live SM-R180NZKAXAR 2020 SBC, AAC, Samsung Scalable Codec
Samsung Galaxy Buds Pro 2021
Samsung Galaxy Buds 2 2021

Wearables[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fitnessarmbänder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Smartwatches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige und Produkte und Kategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eingestellte Reihen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchstabe Bedeutung Produkt / Zielgruppe
A Ace Geräte für wenig Geld
C China (Nur in China) Einsteigergeräte
J Joy Einsteiger-Geräte, übernommen durch Galaxy A
K Kamera Smartphones mit Augenmerk auf die Kamera
O On (Nur in Indien) Mittelklasse-Geräte
R Royal Oberklasse-Geräte
W Wonder Hochwertige Mittelklasse-Geräte
Y Young Einsteiger-Geräte für junge Anwender

Smartphones[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy Ace-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy C-Reihe (Nur in China)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Samsung Galaxy C3 (2015)
  • Samsung Galaxy C3 (2017)
  • Samsung Galaxy C3 (2018)
  • Samsung Galaxy C5 (2016)
  • Samsung Galaxy C5 (2017)
  • Samsung Galaxy C5 (2019)
  • Samsung Galaxy C7 (2016)
  • Samsung Galaxy C7 (2017)
  • Samsung Galaxy C7 4G (2019)
  • Samsung Galaxy C8 (2016)
  • Samsung Galaxy C8 (2018)
  • Samsung Galaxy C9 (2016)

Samsung Galaxy J-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy Note-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy On-Reihe (Nur in Indien)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Samsung Galaxy On5 (2016)
  • Samsung Galaxy On6 (2015)
  • Samsung Galaxy On6 (2017)
  • Samsung Galaxy On6 4G (2018)
  • Samsung Galaxy On8 (2015)
  • Samsung Galaxy On8 (2016)
  • Samsung Galaxy On8 (2017)
  • Samsung Galaxy On8 4G (2018)

Samsung Galaxy Y-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samsung Galaxy Z-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Samsung Galaxy Z2016
  • Samsung Galaxy Z2017
  • Samsung Galaxy Z2018
  • Samsung Galaxy Z2018 4G
  • Samsung Galaxy Z2019
  • Samsung Galaxy Z2019 4G

Weitere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einsteiger und Mittelkassetablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe (Zoll) Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Tab (7.0) GT-P1010 (Wi-Fi), GT-P1000 (3G) 10/2010 Android 7 1024x600 TFT 1 GHz Samsung Exynos 3110 (P1000), 1,0GHz ARM-Cortex-A8(P1010) PowerVR SGX540(P1000), PowerVR SGX530(P1010) 512 MB 16/32 GB
Galaxy Tab 10.1v GT-P7100 05/2011 Android 3.0 10,1 1280x800 TFT 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 8.9 GT-P7310 (Wi-Fi), GT-P7300 (3G) 06/2011 Android 3.1 8,9 1280x800 TFT 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 10.1 GT-P7510 (WiFi), GT-P7500 (3G) 07/2011 Android 3.2 10,1 1280x800 PLS 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 10.1N GT-P7501(HSPA+), GT-P7511(WiFi) 12/2011 Android 4.0 10,1 1280x800 PLS 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 7.0 Plus GT-P6210 (Wi-Fi), GT-P6200 (3G) 12/2011 Android 7 1024x600 PLS 1.2 GHz Samsung Exynos 4210 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 7.7[24]

[25]

GT-P6810 (Wi-Fi), GT-P6800 (3G) 12/2011 Android 3.2 7,7 1280x800 Super AMOLED Plus 1.4 GHz Dual-Core Samsung Exynos 4210 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 7.0 Plus N[26][27] 03/2012 Android 7 1024x600 PLS ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 2 7.0 GT-P3110 (Wi-Fi), GT-P3100 (UMTS) 03/2012 Android 4.1.1 7 1024x600 PLS 1 GHz dual-core Texas Instruments OMAP4430 PowerVR SGX540 1 GB 8/16/32 GB
Galaxy Tab 2 10.1 GT-P5110 (Wi-Fi) Eu, GT-P5113 (Wi-Fi) USA, GT-P5100 (3G) 06/2012 Android 4.0 10,1 1280x800 PLS 1 GHz dual-core Texas Instruments OMAP4430 PowerVR SGX540 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 3 Lite 7.0 SM-T111 (3G), SM-T110 (Wi-Fi) 01/2014 Android 4.2.2 7 1024x600 TFT-LC 1.2 GHz Dual-Core ARM Cortex A9 Vivante GC1000 1 GB 8 GB
Galaxy Tab 3 7.0 SM-T210 (Wi-Fi), SM-T211 (3G), SM-T215 (4G) 05/2013 Android 4.2 7 1024x600 TFT-LC 1.2 GHz dual-core PXA986 ? 1 GB 8/16 GB
Galaxy Tab 3 8.0 SM-T310 (Wi-Fi), SM-T311 (3G), SM-T315 (4G) 06/2013 Android 4.2 8 1280x800 TFT-LC 1.5 GHz Dual-Core Samsung Exynos 4212 Mali-400MP 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5210 (Wi-Fi), GT-P5200 (3G), GT-P5220 (4G) 06/2013 Android 4.2 10,1 1280x800 TFT-LC 1.6 GHz Dual-Core Intel Atom Z2560 PowerVR SGX544MP2 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 4 7.0 SM-T230 (Wi-Fi), SM-T231 (3G), SM-T235 (4G) 2014 Android 4.4 7 1280x800 TFT 1.2 GHz QuadCore Cortex-A7 GC1000 1.5 GB 8/16 GB
Galaxy Tab 4 8.0 SM-T330 (Wi-Fi), SM-T331 (3G), SM-T335 (4G) 2014 Android 4.4 8 1280x800 TFT 1.2 GHz 'QuadCore Cortex-A7 Adreno 305 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 4 10.1 SM-T530 (Wi-Fi), SM-T531 (3G), SM-T535 (4G) 2014 Android 10,1 1280x800 TFT 1.2 GHz QuadCore Cortex-A7 Adreno 305 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab E 9.6[28] SM-T560 (Wi-Fi), SM-T561 (3G & Wi-Fi) 07/2014 Android 4.4 9,6 1280x800 TFT QuadCore 1,3 GHz Spreadtrum SC7730SE Mali 400 MP4 1,5 GB 8 GB
Galaxy Tab E 8 SM-T375 (Wi-Fi), SM-T377 (4G) 01/2016 Android 5.1.1 8 1280 x 800 TFT QuadCore 1,3 GHz Cortex A53 Adreno 306 1,5 GB 16 GB

Note-Reihe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe (Zoll) Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Note 10.1 WLAN, UMTS, LTE 2012 Android 4.0 10,1 1280x800 QuadCore 1,4 GHz Exynos4412 ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Note 8.0 ? 2013 Android 8,0 ? ? ? ? ?
Galaxy Note 10.1 (2014) SM-P600 (Wi-Fi), SM-P601 (3G & Wi-Fi), SM-P605 (LTE 3G & Wi-Fi) 2013 Android 10,1 2560 x 1600 TFT LCD QuadCore 2,3 GHz ? 3 GB 16 GB

Weitere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe (Zoll) Display CPU GPU RAM Interner Speicher Anmerkung
Galaxy Tab Active SM-T360 2014 Android 8 ? ? ? ? ? Stoßschutz
Galaxy Tab Active 2 SM-T390 (Wi-Fi), SM-T395 (LTE) 2018 Android 8 ? ? ? ? ? Stoßschutz
Galaxy Tab Active Pro SM-T540 (Wi-Fi), SM-T545 (LTE) ? Android 10,1 1920x1200 TFT OctaCore 2,0/1,7 GHz ? 4 GB 64 GB Stoßschutz, MIL-STD-810G, USBC, 3,5 mm Klinke, Cams 13/8 MP, Annäherung-, Beschleunigung-, Lage-, Licht-, Hallsensor, Akku wechselbar, BHT 234,5 x 170,2 x 9,9 mm, 653 g, 8600 mAh, bis 15 h
Galaxy Tab Active 3 SM-T575 (LTE) ? Android 8 1920x1200 TFT OctaCore Exynos 9810: 4x 2,7 GHz (Exynos M3), 4x 1,7 GHz (ARM Cortex-A55) ? 4 GB 64 GB Stoßschutz, MIL-STD-810H, IP68; USB3.0C, Klinke, 2/3/4G, WiFi/BT5/NFC; Cams rear/front 13/5 MP; Annäherung-, Beschleunigung-, Lage-, Licht-, Hallsensor, Barometer; Akku wechselbar, Dockanschluss Pogo, No-Battery-Mode, inkl. S-Stift, Fingerprint-Reader; BHT 126,8 x 213,8 x 9,9 mm, 429 g
Galaxy Tab Pro 8.4 SM-T320 (Wi-Fi), SM-T321 (3G), SM-T325 (4G) 2014 Android 8,4 2560x1600 Super Clear LCD 1.9 GHz 4-core A15 & 1,3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2,3 GHz Quadcore Mali-T628 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab Pro 10.1 SM-T520 (Wi-Fi), SM-T525 (3G) 2014 Android 10,1 2560x1600 Super Clear LCD 1.9 GHz 4-core A15 & 1,3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2,3 GHz Quadcore ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab Pro 12.2 SM-T900 (Wi-Fi), SM-T905 (LTE, 3G & Wi-Fi) 2014 Android 12,2 ? ? ? ? ?
Galaxy Note Pro 12.2 SM-P900 (Wi-Fi), SM-P905 (LTE 3G & Wi-Fi) 2014 Android 12,2 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab Pro S 12.0 SM-W703 2016 Windows 12 ? ? ? ? ?
Galaxy Book 10.6 SM-W620, SM-W627 2017 Windows 10,6 ? ? ? ? ?
Galaxy Book 12.0 SM-W720, SM-W728 2017 Windows 12 ? ? ? ? ?
Galaxy View SM-T670 2015 Android 18,4 ? ? ? ? ?

Kameras[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend eine Liste aller Kameras der Samsung-Galaxy-Baureihe:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Samsung Galaxy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Computerbild: Samsungs Smartphone-Klassifizierung vom 24.08.2011, Abruf: 2020-02-13
  2. samsung.com
  3. A ist das neue mini. (Nicht mehr online verfügbar.) In: SAMSUNG Deutschland. 2. Dezember 2015, archiviert vom Original am 27. Mai 2016; abgerufen am 28. November 2021.
  4. samsung.com
  5. t3n.de
  6. googlewatchblog.de
  7. GsmArena.com: Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2015). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  8. Chip: Samsung Galaxy Tab A 7.0 (T280N) (Tablet). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  9. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 7.0: 129-Euro-Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  10. Chip: Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) T580N. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  11. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016): Android-6-Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  12. Areamobile.de: Samsung Galaxy Tab A 10.5 Datenblatt. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  13. Connect: Samsung Galaxy Tab S4 LTE und Tab A 10.5 LTE im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  14. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 10.5: Test, Infos, Preis, Release, Kaufen. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  15. Netzwelt.de: Galaxy Tab A 10.1 (2019) im ersten Test: Das "Ervolks-Tablet". Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  16. ComputerBild: Galaxy Tab A 10.1 (2019): Samsungs runderneuertes Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  17. teltarif.de
  18. teltarif.de
  19. teltarif.de
  20. a b samsung.com
  21. Galaxy Buds - Angebote ansehen | Samsung Österreich. Abgerufen am 15. November 2020 (österreichisches Deutsch).
  22. techbook.de
  23. heise.de
  24. Samsung Galaxy Tab 7.7 Test - Das beste Android Tablet in Sondergröße. Giga, abgerufen am 14. Februar 2020.
  25. Samsung P6800 Galaxy Tab 7.7. GsmArena, abgerufen am 14. Februar 2020.
  26. Chip: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N (Tablet-PC). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  27. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  28. Areamobile.de: Datenblatt Samsung Galaxy Tab E. Abgerufen am 19. Oktober 2019.