Samsung Galaxy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Von links nach rechts: Samsung Galaxy Note 10, Samsung Galaxy Note 10+ und Samsung Galaxy Note 10, jeweils von der Rückseite
Von links nach rechts: Samsung Galaxy Note 10, Samsung Galaxy Note 10+ und Samsung Galaxy Note 10, jeweils von der Vorderseite

Samsung Galaxy (Eigenschreibweise SAMSUNG Galaxy seit 2015, zuvor Eigenschreibweise Samsung GALAXY) ist eine Marke, unter der der südkoreanische Hersteller Samsung Electronics seine Smartphones, Phablets, Tablets und Wearables bündelt. Dieses ist eine Übersicht aller unter dieser Marke erschienenen Produkte.

Benennung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit August 2011 werden die Produkte der Galaxy-Reihe von Samsung folgendermaßen kategorisiert[1], wobei die Bezeichnungen aus Marketinggründen stetig weiterentwickelt werden. Die Geräteklassen unterscheiden sich in der Ausstattung, z. B. Größe des Displays oder den verbauten Prozessoren, und sind i. d. R. Präfixe zur Generationsangabe als Zahl:

Buchstabe Bedeutung Produkt / Zielgruppe
A Ace Geräte für wenig Geld (eingestellt)
A ExtrA Mittelklasse-Geräte, "A ist das neue Mini und J."[2]
C China Einsteigergeräte speziell für den chinesischen Markt
Duo/Duos Duos (Suffix) Geräte mit 2 SIM-Schächten und i. d. R. etwas reduzierter Ausstattung
e Essential (Suffix) Das Essentielle der High-End-Devices im Kompaktformat
F Fold Faltbare 2in1 Telefone mit High-End-Ausstattung, siehe auch Galaxy Z
J Joy Einsteiger-Geräte, übernommen durch Galaxy A (eingestellt)
K Kamera Smartphones mit Augenmerk auf die Kamera (eingestellt)
Lite Lite (Suffix) etwas aufgefrischte Geräte der Vorgängergeneration
LTE LTE (Suffix) Geräte mit mobilem 4G Datenempfangsteil
M Magical hinreichende Geräte für geringes Geld
N Note High-End-Geräte mit extra großem Display und dem Stylus S-Pen
O On Mittelklasse-Geräte speziell für den indischen Markt
R Royal Oberklasse-Geräte (eingestellt)
S Super Smart High-End-Geräte
W Wonder Hochwertige Mittelklasse-Geräte (eingestellt)
X XCover Besonders robuste (ruggedized) Geräte
Y Young Einsteiger-Geräte für junge Anwender (eingestellt)
Z k. A. Klapptelefone (Flip), siehe auch Galaxy F

Die so gebildeten Bezeichnungen (z. B. Samsung Galaxy S10 = Samsung Galaxy - Super Smart - 10. Generation) dienen dem Marketing, sind also nicht eindeutig. Hinter jedem Modell können sich noch mehrere Modelle verbergen, die sich z. B. in der Ausstattung bei Speicher, Mobilfunkteil oder Farbe unterscheiden können. Hinzu kommen lokale Unterschiede, weil Samsung z. B. für den nordamerikanischen Markt andere Prozessoren verbaut als für Europa.

Betriebssystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Standard-Betriebssystem für die Samsung Galaxy Geräte ist Android. Einzelne Ausnahmen bestehen bei den Samsung Galaxy Books mit Microsoft Windows oder möglicherweise bei sehr einfachen Telefonen.

Smartphones und Phablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend eine Liste aller Smartphones und Phablets der Samsung-Galaxy-Baureihe:

Kameras[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachfolgend eine Liste aller Kameras der Samsung Galaxy-Baureihe:

  • Samsung Galaxy Camera
  • Samsung Galaxy Camera 2

Tablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

"Klassische", Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Tab (7.0) GT-P1010 (Wi-Fi), GT-P1000 (3G) 10/2010 Android 7 1024x600 TFT 1 GHz Samsung Exynos 3110 (P1000), 1,0GHz ARM-Cortex-A8(P1010) PowerVR SGX540(P1000), PowerVR SGX530(P1010) 512 MB 16/32 GB
Galaxy Tab 10.1v GT-P7100 05/2011 Android 3.0 10.1 1280x800 TFT 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 8.9 GT-P7310 (Wi-Fi), GT-P7300 (3G) 06/2011 Android 3.1 8.9 1280x800 TFT 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 10.1 GT-P7510 (WiFi), GT-P7500 (3G) 07/2011 Android 3.2 10.1 1280x800 PLS 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 10.1N GT-P7501(HSPA+),GT-P7511(WiFi) 12/2011 Android 4.0 10.1 1280x800 PLS 1,0 GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 7.0 Plus GT-P6210 (Wi-Fi), GT-P6200 (3G) 12/2011 Android 7 1024x600 PLS 1.2 GHz Samsung Exynos 4210 ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 7.7[4][5]

[6]

GT-P6810 (Wi-Fi), GT-P6800 (3G) 12/2011 Android 3.2 7.7 1280x800 Super AMOLED Plus 1.4 GHz Dual-Core Samsung Exynos 4210 ? 1 GB 16/32/64 GB
Galaxy Tab 7.0 Plus N[7][8] 03/2012 Android 7 1024x600 PLS ? 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 2 7.0 GT-P3110 (Wi-Fi), GT-P3100 (UMTS) 03/2012 Android 4.1.1 7 1024x600 PLS 1 GHz dual-core Texas Instruments OMAP4430 PowerVR SGX540 1 GB 8/16/32 GB
Galaxy Tab 2 10.1 GT-P5110 (Wi-Fi) Eu, GT-P5113 (Wi-Fi) USA, GT-P5100 (3G) 06/2012 Android 4.0 10.1 1280x800 PLS 1 GHz dual-core Texas Instruments OMAP4430 PowerVR SGX540 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 3 Lite 7.0 SM-T111 (3G), SM-T110 (Wi-Fi) 01/2014 Android 4.2.2 7 1024x600 TFT-LC 1.2 GHz Dual-Core ARM Cortex A9 Vivante GC1000 1 GB 8 GB
Galaxy Tab 3 7.0 SM-T210 (Wi-Fi), SM-T211 (3G), SM-T215 (4G) 05/2013 Android 4.2 7 1024x600 TFT-LC 1.2 GHz dual-core PXA986 ? 1 GB 8/16 GB
Galaxy Tab 3 8.0 SM-T310 (Wi-Fi), SM-T311 (3G), SM-T315 (4G) 06/2013 Android 4.2 8 1280x800 TFT-LC 1.5 GHz Dual-Core Samsung Exynos 4212 Mali-400MP 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 3 10.1 GT-P5210 (Wi-Fi), GT-P5200 (3G), GT-P5220 (4G) 06/2013 Android 4.2 10.1 1280x800 TFT-LC 1.6 GHz Dual-Core Intel Atom Z2560 PowerVR SGX544MP2 1 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 4 7.0 SM-T230 (Wi-Fi), SM-T231 (3G), SM-T235 (4G) 2014 Android 4.4 7 1280x800 TFT 1.2 GHz QuadCore Cortex-A7 GC1000 1.5 GB 8/16 GB
Galaxy Tab 4 8.0 SM-T330 (Wi-Fi), SM-T331 (3G), SM-T335 (4G) 2014 Android 4.4 8 1280x800 TFT 1.2 GHz 'QuadCore Cortex-A7 Adreno 305 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab 4 10.1 SM-T530 (Wi-Fi), SM-T531 (3G), SM-T535 (4G) 2014 Android 10.1 1280x800 TFT 1.2 GHz QuadCore Cortex-A7 Adreno 305 1.5 GB 16/32 GB
Galaxy Tab E 9.6[9] SM-T560 (Wi-Fi), SM-T561 (3G & Wi-Fi) 07/2014 Android 4.4 9.6 1280x800 TFT QuadCore 1,3 GHz Spreadtrum SC7730SE Mali 400 MP4 1,5 GB 8 GB
Galaxy Tab E 8 SM-T375 (Wi-Fi), SM-T377 (4G) 01/2016 Android 5.1.1 8 1280 x 800 TFT QuadCore 1,3 GHz Cortex A53 Adreno 306 1,5 GB 16 GB
Galaxy Tab A 8.0 (2015)[10] SM-T350 (Wi-Fi), SM-T355 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2015 Android 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 9.7 SM-T550 (Wi-Fi), SM-T555 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2015 Android 9.7 1024x768 XGA 1,2 GHz Quad-Core ? 1,5 GB 16 GB
Galaxy Tab A 6.0 ? 2016 Android 6 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 7.0[11][12] SM-T280 (Wi-Fi), SM-T285 (LTE/Wi-Fi) 03/2016 Android 5.1 7 1280x800 TFT QuadCore 1,3 GHz ? 1,5 GB 8 GB
Galaxy Tab A 10.1 (2016)[13][14] SM-T580 (Wi-Fi), SM-T585 (LTE/Wi-Fi) 05/2016 Android 6.0 10.1 1920x1200 TFT OctaCore 1,6 GHz ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab A 8.0 (2017) SM-T380 (Wi-Fi), SM-T385 (4G/LTE) 2017 Android 5.1 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 10.1 (2018) SM-T580 (Wi-Fi), SM-T585 (3G, 4G/LTE & Wi-Fi) 2018 Android 10.1 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab A 10.5[15][16][17] SM-T590 (Wi-Fi), SM-T595 (LTE) 08/2018 Android 10.5 1920x1200 OctaCore 1,8GHz ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab A 8.0 (2019) SM-T290 (Wi-Fi), SM-T295 (LTE) 2019 Android 8 1280x800 TFT QuadCore 2 GHz ? 2 GB 32 GB
Galaxy Tab A 10.1 (2019)[18][19] SM-T510 (Wi-Fi), SM-T515 (LTE) 2019 Android 10.1 1920x1200 TFT OctaCore 1,6/1,8 GHz ? 2/3 GB 32/64 GB

Notepads und S-Serie Tablets[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Note 10.1 WLAN, UMTS, LTE 2012 Android 4.0 10.1 1280x800 QuadCore 1,4 GHz Exynos4412 ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Note 8.0 ? 2013 Android 8.0 ? ? ? ? ?
Galaxy Note 10.1 (2014) SM-P600 (Wi-Fi), SM-P601 (3G & Wi-Fi), SM-P605 (LTE 3G & Wi-Fi) 2013 Android 10.1 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab S 8.4 SM-T700 (Wi-Fi), SM-T701 (3G), SM-T705 (4G) 2014 Android 8.4 2560 x 1600 Super Amoled 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore Mali-T628 3 GB 16/32 GB
Galaxy Tab S 10.5 SM-T800 (Wi-Fi), SM-T805 (4G) 2014 Android 10.5 2560 x 1600 Super Amoled 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore Mali-T628 3 GB 16/32 GB
Galaxy Tab S2 8.0 SM-T710, SM-T713, SM-T715 (Wi-Fi), SM-T719 (LTE) 2015 Android 6.0(T719) 8 2048x1536 Super Amoled OctaCore 1,9+1,3 GHz(T715) 1,8+1,4 GHz(T719) ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab S2 9.7 SM-T810 (Wi-Fi), SM-T813 (WiFi), SM-T815, SM-T817 (3G/LTE), SM-T819 (LTE) 2015 Android 6.0 9.7 2048x1536 Super Amoled OctaCore 1,8+1,4 GHz ? 3 GB 32 GB
Galaxy Tab S3 SM-T820 (Wi-Fi), SM-T825 (3G/LTE) 2017 Android 7.0 9.7 2048x1536 Super Amoled QuadCore 2,15+1,6 GHz MSM8996Snapdragon 820 Adreno 530 4 GB 32 GB
Galaxy Tab S4 SM-T830 (Wi-Fi), SM-T835 (LTE) 2018 Android 8.1 10.5 2560x1600 Super Amoled OctaCore 2,35+1,9 GHz Snapdragon 835 Adreno 540 4 GB 64 GB
Galaxy Tab S5e SM-T720(WiFi), SM-T725(LTE) 2019 Android 10.5 2560×1600 Super Amoled 2,0Ghz/1,7Ghz OctaCoreSnapdragon 670 Adreno 616 4 GB 64 GB
Galaxy Tab S6 SM-T860(WiFi), SM-T865(LTE) 2019 Android(Samsung One UI) 10.5 2560×1600 Super Amoled 2,8Ghz/2,4Ghz/1,7Ghz OctaCore Snapdragon 855 Adreno 640 6/8 GB 128/256 GB
Galaxy Tab S6 lite (WiFi), (LTE) 2020 Android 10

(Samsung One UI)

10.4 2000x1200 IPS 2,30GHz/1,70GHz OctaCore Exynos 9611 Mali-G72 4GB 64/128 GB

Andere/Spezialisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modellname Modellnummern Jahr OS Größe Display CPU GPU RAM Interner Speicher
Galaxy Tab Active SM-T360 2014 Android 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab Active 2 SM-T395 (LTE), SM-T390 (Wi-Fi) 2018 Android 8 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab Active Pro SM-T540 (Wi-Fi), SM-T545 (LTE) ? Android 10,1 1920x1200 TFT OctaCore 2,0/1,7 GHz ? 4 GB 64 GB
Galaxy Tab Pro 8.4 SM-T320 (Wi-Fi), SM-T321 (3G), SM-T325 (4G) 2014 Android 8.4 2560x1600 Super Clear LCD 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore Mali-T628 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab Pro 10.1 SM-T520 (Wi-Fi), SM-T525 (3G) 2014 Android 10.1 2560x1600 Super Clear LCD 1.9 GHz 4-core A15 & 1.3 GHz 4-core A7 / Qualcomm Snapdragon 800 2.3 GHz Quadcore ? 2 GB 16/32 GB
Galaxy Tab Pro 12.2 SM-T900 (Wi-Fi), SM-T905 (LTE, 3G & Wi-Fi) 2014 Android 12.2 ? ? ? ? ?
Galaxy Note Pro 12.2 SM-P900 (Wi-Fi), SM-P905 (LTE 3G & Wi-Fi) 2014 Android 12.2 ? ? ? ? ?
Galaxy Tab Pro S 12.0 SM-W703 2016 Windows 12 ? ? ? ? ?
Galaxy Book 10.6 SM-W620, SM-W627 2017 Windows 10.6 ? ? ? ? ?
Galaxy Book 12.0 SM-W720, SM-W728 2017 Windows 12 ? ? ? ? ?
Galaxy View SM-T670 2015 Android 18.4 ? ? ? ? ?


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Samsung Galaxy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Computerbild: Samsungs Smartphone-Klassifizierung vom 24.08.2011, Abruf: 2020-02-13
  2. [1]
  3. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Galaxy-Note-3-und-Note-10-1-Phablet-und-Tablet-zum-Bekritzeln-1947435.html
  4. Samsung Galaxy Tab 7.7 Test - Das beste Android Tablet in Sondergröße. Giga, abgerufen am 14. Februar 2020 (deutsch).
  5. Samsung Galaxy Tab 7.7. Wiki:en, abgerufen am 14. Februar 2020 (deutsch).
  6. Samsung P6800 Galaxy Tab 7.7. GsmArena, abgerufen am 14. Februar 2020 (deutsch).
  7. Chip: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N (Tablet-PC). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  8. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  9. Areamobile.de: Datenblatt Samsung Galaxy Tab E. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  10. GsmArena.com: Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2015). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  11. Chip: Samsung Galaxy Tab A 7.0 (T280N) (Tablet). Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  12. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 7.0: 129-Euro-Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  13. Chip: Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016) T580N. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  14. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016): Android-6-Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  15. Areamobile.de: Samsung Galaxy Tab A 10.5 Datenblatt. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  16. Connect: Samsung Galaxy Tab S4 LTE und Tab A 10.5 LTE im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  17. ComputerBild: Samsung Galaxy Tab A 10.5: Test, Infos, Preis, Release, Kaufen. Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  18. Netzwelt.de: Galaxy Tab A 10.1 (2019) im ersten Test: Das "Ervolks-Tablet". Abgerufen am 19. Oktober 2019.
  19. ComputerBild: Galaxy Tab A 10.1 (2019): Samsungs runderneuertes Tablet im Test. Abgerufen am 19. Oktober 2019.