Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe
Ssg logo.gif
Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe
Schulform Gymnasium
Gründung 1969
Adresse

Am Lehmwohld 41

Ort Itzehoe
Land Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Koordinaten 53° 56′ 14″ N, 9° 30′ 36″ OKoordinaten: 53° 56′ 14″ N, 9° 30′ 36″ O
Träger Kreis Steinburg
Schüler 764 [Stand 2019]
Lehrkräfte 60 [Stand 2019]
Leitung Magdalena Diodati
Website www.ssg-itzehoe.de

Das Sophie-Scholl-Gymnasium (SSG) ist ein Gymnasium des Kreises Steinburg (Schleswig-Holstein) in Itzehoe.

Das Gymnasium trägt seit dem Jahr 1994 den Namen der Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, Sophie Scholl. Mit ca. 800 Schülern in 36 Klassen und 60 Lehrkräften ist es eines der größten Gymnasien mit offener Ganztagsschule im Kreis Steinburg. Etwa die Hälfte der Schüler kommt aus dem Umland der Stadt Itzehoe.[1] Das Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe bildet regelmäßig Referendare in verschiedenen Fachrichtungen aus.[1]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 1969 wurde das SSG als Kreisgymnasium und als drittes Gymnasium in Itzehoe gegründet.[1] Seit Mai 1994 trägt die Schule den Namen Sophie-Scholl-Gymnasium.[2] Im Jahre 2019 feierte das SSG das 50-jährige Schuljubiläum und das 25-jährige Bestehen der neuen Namensgebung im Rahmen eines großen Festakts, wobei Thomas Hartnagel, Neffe von Sophie Scholl, als Ehrengast das SSG besuchte.[3]

Schulprogramm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das SSG bietet als eines der wenigen Gymnasien in Schleswig-Holstein ein Physik-Profil mit den ergänzenden Fächern Chemie und Informatik an. Zudem findet als Besonderheit der Chemieunterricht in der Mittelstufe sechsstündig statt, d. h. in den Jahrgängen 7–9 jeweils zweistündig. Jährlich besucht ein ausgebildeter Schulhund die 5. Klassen zur artgerechten Kommunikation.[4][5]

Mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 werden die 5. und 6. Jahrgänge nach dem wieder eingeführten G9-Konzept unterrichtet.[6]

Das SSG nimmt jährlich erfolgreich an verschiedenen Veranstaltungen und Wettbewerben wie beispielsweise Be smart – don't start, TüftelEI (1. Platz 2017)[7], der Langen Nacht der Mathematik[8], Jugend debattiert[9][10] und Jugend trainiert für Olympia[11] teil. Darüber hinaus unterstützt das Sophie-Scholl-Gymnasium Begabte mit einem Enrichment-Programm.[12]

Berufs- und Studienorientierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am SSG finden über das Jahr verteilt viele Maßnahmen und Angebote für Berufs- und Studienorientierung statt. Demnach bietet das SSG neben den üblichen Berufspraktika auch Besuche von Messen (z. B. Messe Parentum[13] am SSG) und Veranstaltungen an Universitäten, Online-Bewerbungstrainings sowie Informationsveranstaltungen der Agentur für Arbeit an. Das SSG und der Unternehmensverband Unterelbe-Westküste (UVUW) haben im Jahr 2019 die bisher einzigartige Kooperation in Schleswig-Holstein geschaffen, um Schülern, die kein Abitur absolvieren, berufliche Alternativen aufzuzeigen.[14] Für den elften Jahrgang bietet das SSG neben dem üblichen Wirtschaftspraktikum auch das Stage pratique in der Partnerstadt La Couronne (Charente) an.[15]

DELF-Sprachzertifikat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das SSG ist eine von 50 „DELFoption“-Schulen in Schleswig-Holstein.[16] Schüler haben ab dem Schuljahr 2018/2019 die Möglichkeit, in der Einführungsphase der Oberstufe den schriftlichen Teil des DELF-scolaireDiploms B1 mit einem schulischen Leistungsnachweis abzudecken. Dieser ist damit zugleich eine Klassenarbeit beziehungsweise ein gleichwertiger Leistungsnachweis und die Voraussetzung für den Erwerb des offiziellen DELF-scolaire-Diploms B1. Damit können die Schüler in ihrer eigenen Schule ein international anerkanntes und lebenslang gültiges Sprachdiplom erwerben.[17]

Ensembles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das SSG fördert die musikalische Bildung durch ein Orchester, einen Smart Chor und Hard Chor, sowie eine Big Band. Jedes Jahr findet in der St. Laurentii-Kirche in Itzehoe ein Weihnachtskonzert und ein Sommerkonzert des SSG statt.[18]

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lehrkräfte-Team des SSG war von 2016 bis 2019 dreimal Landesmeister im Lehrervolleyball in Folge. Zudem sind die Schüler jährlich erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia wie beispielsweise im Tennis der Mädchen (Landessieger 2018 und Siebter im Bundesfinale 2019.[19][20][21]) 2017 wurden die Jungen Landesmeister im Fußball. Im Jahr 2019 wurde das SSG Landesmeister im Faustball.[22]

Jährlich findet im Lehmwohld im Rahmen des Sportfestes ein Sponsorenlauf zu Gunsten von Hilfsprojekten statt.[23] Im Jahr 2018 war dies das Kinderhilfsprojekt Arche aus Tegelhörn.[24]

Zukunftsschule.SH[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das SSG ist mehrfach im Rahmen der Initiative Zukunftsschule.SH ausgezeichnet worden. Ausgezeichnete Projekte waren u. a. das Teichprojekt, der Schülersprechtag, Junior-Schülerfirmen und zuletzt das Energie-Projekt im Jahr 2018.[25] Seit 2019 findet im Winter regelmäßig der Warme-Pulli-Tag zur Reduzierung der Kohlenstoffdioxidemission statt.[26] Im Rahmen des Starts des Einheitsbuddeln im Jahr 2019 hat das SSG auf dem Weg zur klimaneutralen Schule 50 Bäume auf einem Grundstück in Drage gepflanzt. Dies wird in Zukunft jährlich fortgeführt.[27] Der entstehende Schulwald wird in Zukunft als außerschulischer Lernort genutzt.[28]

Gebäude und Ausstattung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gebäudestruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das SSG verfügt über 39 Räume, elf Fachräume, eine Mensa, eine Lehrer- sowie eine Schülerbibliothek, diverse Verwaltungsräume und das Pädagogische Zentrum. Das SSG teilt sich den Standort sowie das Sportzentrum am Lehmwohld mit der Gemeinschaftsschule am Lehmwohld, mit der besonders im Hinblick auf die Oberstufe eine Kooperation besteht. Als Sportstätten stehen fünf Sporthallen am Lehmwohld, der schuleigene Sportplatz und das Schwimmzentrum in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.

Das SSG besitzt zehn Kanadier, die für Klassenausflüge genutzt werden können und bei den Itzehoer Wasser-Wanderern e.V. untergebracht sind.[29]

Digitale Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Jahr 2016 verbindet IServ als Schulserver alle Mitglieder des SSG kommunikativ miteinander. Ungefähr 85 % der Schule sind im Jahr 2019 mit LAN- und WLAN-Abdeckung ausgestattet. Für den Unterricht stehen zwei Sätze Tablets mit jeweils 30 Geräten und 20 Notebooks zur Verfügung. Zudem sind zwei Computerräume mit je 16 Arbeitsplätzen vorhanden. Etwa die Hälfte aller Klassen- und alle Fachräume sind mit Smartboards oder interaktiven Beamern sowie Präsentationshardware ausgestattet. Über den Info-Service können seit 2015 gezielt alle Eltern papierlos über wichtige Informationen kontaktiert werden.

Schüleraustausch und Schulpartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es findet ein Schüleraustausch mit zwei Partnerschulen in Frankreich (Sainte-Pazanne und Pornic) und mit einer Partnerschule in Polen (Stettin) statt.[30][31] Ein Schüleraustausch der 8. Klassen mit einer griechischen Schule, dem 2. Gymnasium Eleftherio-Kordelio in Thessaloniki, findet seit Dezember 2019 erstmals statt.[32][33] Des Weiteren besuchen das SSG jedes Jahr zahlreiche Schüler, die eigenständig oder über Schüleraustauschprogramme an einem Austausch teilnehmen. Seit September 2012 findet ein Lehreraustausch mit der Leguruki-Secondary-School in Tansania statt.[34][35]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Sophie-Scholl-Gymnasium, Itzehoe. Profil der Schule im Partnerschulnetz. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  2. SSG: Namensgebung. Abgerufen am 28. Januar 2019.
  3. Neffe von Sophie Scholl besucht SSG. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  4. Norddeutsche Rundschau: Unser Schulbegleithund: Schüler lernen, Hunde zu verstehen. Hrsg.: SHZ. 11. Februar 2015.
  5. akr: Schulhunde in Steinburg: Anzahl der Schulhunde nur ungefähr bekannt | shz.de. Abgerufen am 16. Februar 2019.
  6. lpe: Anmeldung gelaufen: G9 für fast 320 neue Gymnasiasten | shz.de. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  7. Norddeutsche Rundschau: Mäusefallen-Mobil der „SSG Tüftler“ siegt mit 7,45 Met. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  8. Itzehoe: Knifflige Aufgaben und Pizza satt | shz.de. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  9. Norddeutsche Rundschau: DEBATTE IN ITZEHOE: Mit guten Argumenten punkte. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  10. Leonie Strohbecke: Sophie-Scholl-Gymnasium: Itzehoe: Jugendliche debattieren sich in den Landtag | shz.de. Abgerufen am 12. Februar 2019.
  11. Tennisverband Schleswig-Holstein e.V.: TENNIS W III - JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO). Abgerufen am 5. Februar 2019.
  12. Service Agentur Schleswig-Holstein: Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  13. Ift Institut für Talententwicklung: parentum Itzehoe 2019. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  14. Norddeutsche Rundschau: Einzigartige Kooperation im Land. Abgerufen am 28. Januar 2019.
  15. Norddeutsche Rundschau: Praktikum bei Freunden: SSG-Schüler in La Couronne. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  16. lpe: DELF-Zertifikat: Itzehoe: Kürzere Wege zum Französisch-Diplom | shz.de. Abgerufen am 22. März 2019.
  17. Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur: Schule Aktuell 11-12/2018. Abgerufen am 28. Januar 2019.
  18. Norddeutsche Rundschau: Liebe statt Hektik – SSG-Ensembles begeistern mit Weihnachtskonzerten in St. Laurentii. Abgerufen am 31. Januar 2019.
  19. Norddeutsche Rundschau: „Jugend trainiert für Olympia“: SSG-Mädchen zum Tennis-Final. Abgerufen am 1. Februar 2019.
  20. rst: Tennis: Team des SSG Itzehoe zum Bundesfinale | shz.de. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  21. TENNIS. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  22. Schulmeisterschaft Feld 2019 - Rückblick. In: SHTV Faustball. 27. Mai 2019, abgerufen am 7. Juni 2019.
  23. lpe: Spendenlauf für Opfer aus der Schützenstraße | shz.de. Abgerufen am 16. Februar 2019.
  24. yki: Hilfe für die Arche | shz.de. Abgerufen am 16. Februar 2019.
  25. Zukunftsschule SH: Projekte des SSG. Abgerufen am 28. Januar 2019.
  26. Warmer-Pulli-Tag - SSG reduziert Temperatur um ein Grad. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  27. Einheitsbuddeln. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  28. Itzehoe: Buddeln für Hoffnung | shz.de. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  29. Kanus für zwei Schulen | shz.de. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  30. Norddeutsche Rundschau: Polnische Schüler zu Besuch am SSG. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  31. COLLÈGE – PORNIC: LA CLASSE BILANGUE. Abgerufen am 5. Februar 2019 (französisch).
  32. Weihwasser und Pausenklingeln - Startschuss der Erasmus+ - Schulpartnerschaft. Abgerufen am 27. Oktober 2019.
  33. Schüler aus Griechenland am SSG: Itzehoes Bürgervorsteher Markus Müller empfängt Besuch aus Thessaloniki | shz.de. Abgerufen am 8. Februar 2020.
  34. UN würdigen Einsatz von Schulen und Kindergarten. Shz.de vom 3. Oktober 2013. Abgerufen am 5. Februar 2019.
  35. Dies ist ein Geschenk für uns alle / HII NI ZAWADI KWA NZURI WOTE. Abgerufen am 5. Februar 2019.