Srnín

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Srnín
Wappen von Srnín
Srnín (Tschechien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Český Krumlov
Fläche: 672[1] ha
Geographische Lage: 48° 51′ N, 14° 20′ OKoordinaten: 48° 51′ 5″ N, 14° 19′ 47″ O
Höhe: 540 m n.m.
Einwohner: 330 (1. Jan. 2017)[2]
Postleitzahl: 381 01
Kfz-Kennzeichen: C
Verkehr
Straße: Český Krumlov - Zlatá Koruna
Bahnanschluss: České Budějovice–Černý Kříž
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 1
Verwaltung
Bürgermeister: Luboš Mlčák (Stand: 2018)
Adresse: Srnín 42
381 01 Český Krumlov 1
Gemeindenummer: 536245
Website: www.srnin.ois.cz

Srnín (deutsch Sirnin) ist eine Gemeinde in Tschechien. Sie liegt fünf Kilometer nordöstlich von Český Krumlov und gehört zum Okres Český Krumlov. Die Katasterfläche beträgt 672 ha.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort befindet sich in 540 m ü. M. links des Moldautales am östlichen Fuße des Blanský les. Durch Srnín führt die Eisenbahnstrecke von České Budějovice nach Český Krumlov. Östlich erhebt sich der Granátnik (810 m), dahinter liegen der Bílý kámen (930 m) und der Kleť (1083 m).

Nachbarorte sind Nová Koruna und Zlatá Koruna im Nordosten, Rájov und Býlavka im Osten, Svachova Lhotka im Südosten, Přísečná im Süden, Český Krumlov und Vyšný im Südwesten, sowie Mokřady und Kokotín im Nordwesten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Nachricht über Srnyn stammt aus dem Jahre 1400.

Seit 2004 gehört die Gemeinde zur Mikroregion Podkletí. Im Dorf ist der Reitverein Stáj Papoušek ansässig.

Gemeindegliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Gemeinde Srnín sind keine Ortsteile ausgewiesen. Zu Srnín gehören die Weiler Kokotín (Kokotin) und Mokřady (Bräuerpaseken).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Srnín – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.uir.cz/obec/536245/Srnin
  2. Český statistický úřad – Die Einwohnerzahlen der tschechischen Gemeinden vom 1. Januar 2017 (PDF; 371 KiB)