Ted 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelTed 2
OriginaltitelTed 2
Ted2 logo.png
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2015
Länge116 Minuten
AltersfreigabeFSK 12[1]
JMK 14[2]
Stab
RegieSeth MacFarlane
DrehbuchSeth MacFarlane
Alec Sulkin
Wellesley Wild
ProduktionJason Clark
John Jacobs
Seth MacFarlane
Scott Stuber
MusikWalter Murphy
KameraMichael Barrett
SchnittJeff Freeman
Besetzung
Synchronisation
Chronologie

← Vorgänger
Ted

Ted 2 ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2015 und die Fortsetzung von Ted aus dem Jahr 2012. Regisseur und Sprecher der titelgebenden Figur des Spielfilms ist Family-Guy-Erfinder Seth MacFarlane. Der Kinostart in Deutschland war am 25. Juni 2015, in den Vereinigten Staaten am 26. Juni 2015.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Jahr nachdem Ted und seine Freundin Tami-Lynn geheiratet haben, streiten sie unentwegt. Als Lösung des Problems schlägt eine Arbeitskollegin vor, dass die beiden ein Kind bekommen sollten. Begeistert von der Idee versucht Ted einen passenden Samenspender zu finden. Nachdem Sam J. Jones abgelehnt hat, da er nur noch über ein einziges Spermium verfügt, das er als Proteinreserve behalten will und ein Samenraub von Tom Brady misslingt, bietet John an, der Spender zu werden. Tatsächlich war er Teds erste Wahl; er zögerte jedoch, da John noch immer nicht über seine Scheidung von Lori hinweg ist.

Nach der vollzogenen Spende durch John stellt sich heraus, dass Tami-Lynn durch ihren massiven Drogenmissbrauch unfruchtbar ist. Nach der Diagnose versucht das Paar durch Adoption Eltern zu werden. Dies ist jedoch nicht möglich, da Ted vor dem Gesetz nicht als Mensch, sondern als Sache angesehen wird. Die Adoptionsanfrage zieht einen Erdrutsch nach sich, wodurch Ted alle Konten, Mitgliedschaften sowie seinen Job verliert. Ebenfalls wird seine Ehe mit Tami-Lynn annulliert.

Um seine Grundrechte wieder zu erlangen konsultieren Ted und John einen Anwalt. Da sie sich ihn nicht leisten können, schlägt dieser vor, dass seine frisch von der Universität kommende Nichte Samantha den Fall pro bono übernimmt, um Berufserfahrung zu sammeln. Nach anfänglichen Zweifeln über eine derart junge Anwältin freunden sich beide mit Samantha an.

Während sich Ted, John, Tami-Lynn und Samantha auf den Fall vorbereiten, unterbreitet Teds Stalker Donny, der inzwischen bei Hasbro als Hausmeister arbeitet, seinem Chef ein Angebot: Die Firma soll den Gerichtsprozess beeinflussen, damit er Ted stehlen kann, um anschließend lebendige Teddybären herzustellen. Als Gegenleistung verlangt er nur einen dieser Bären für sich selbst. Sein Chef willigt unter der Bedingung ein, dass das Unternehmen zu keinem Zeitpunkt damit in Verbindung gebracht wird.

Beim Gerichtsprozess gelingt es Samantha nicht die Jury von Teds Menschlichkeit zu überzeugen. Um in der Revision zu bestehen, versucht Samantha den Grundrechtsexperten Patrick Meighan als Anwalt zu gewinnen. Tatsächlich willigt er ein, Ted in seinem Büro in New York City zu empfangen. Auf der Fahrt kommt es zu einem Autounfall, wodurch Ted, Samantha und John gezwungen werden bei einer Scheune in unmittelbarer Nähe einer versteckten Cannabis-Plantage zu übernachten, wo sich Samantha und John näherkommen.

Am nächsten Tag kommen die drei in Meighans Büro an. Bei dem Gespräch gibt der Anwalt zwar zu, dass Ted etwas Besonderes ist, er den Fall jedoch nicht übernehmen wird. Wutentbrannt darüber, dass er alles verliert sowie über das scheinbare Desinteresse seiner Freunde zieht Ted ziellos durch New York und landet letzten Endes auf der Comic Con.

Donny, der Ted nach New York gefolgt ist, gelingt es, den Bären einzufangen. Ted ist es jedoch vorher gelungen, John anzurufen, der noch rechtzeitig mit Samantha erscheint, bevor es Donny und dem Hasbro-Chef gelungen ist, Ted zu sezieren. Aus Rache, dass er wieder einmal Ted verloren hat, kappt Donny die Halterung eines Raumschiff-Enterprise-Modells, das John quer durch die Veranstaltungshalle schleudert und ihn schließlich unter einem Bildschirm begräbt.

Im Krankenhaus erhalten Ted und Samantha die Nachricht, dass John es nicht geschafft hat. Als sie sich verabschieden wollen, gibt John zu erkennen, dass er noch lebt und seinen Tod nur vorspielte, um sich an Ted für einen Streich zu revanchieren. Daraufhin erscheint Meighan an Johns Krankenbett, der sich nun doch bereit erklärt den Fall zu übernehmen, nachdem er Teds Reaktion auf Johns Unfall auf der Comic Con im Fernsehen gesehen hat.

Meighan gelingt es tatsächlich den Fall für Ted zu gewinnen. John und Samantha werden ein Paar. Ted und Tami-Lynn heiraten nun rechtskräftig und adoptieren einen kleinen Jungen. Von seinem Paten John erhält das Baby einen kleinen Teddybären, der aussieht wie Ted.

In der Post-Credit-Szene wird der Supermarkt-Kunde mit Verletzungen im Gesicht gezeigt, der seine Cornflakes zurückgibt.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits im September 2012 gab Steve Burke bekannt, dass Universal Studios eine Fortsetzung von Ted realisieren wolle.[3] Später bestätigte Mark Wahlberg, dass eine Fortsetzung in Arbeit sei und sie die erste Fortsetzung in seiner Karriere sein werde. Im Oktober 2013 wurde bekannt, dass Ted 2 im Juni 2015 erscheinen soll.[4] Im Februar 2014 wurde bekannt, dass Amanda Seyfried für die weibliche Hauptrolle verpflichtet wurde, während Mila Kunis in der Fortsetzung nicht mehr mitspielt.[5]

Die Dreharbeiten begannen am 28. Juli 2014 und endeten am 13. November 2014.[6][7] Drehorte waren unter anderem in Boston, den 20th Century Fox Studios in Kalifornien und der Comic Con in New York.[8]

Der erste Trailer wurde am 29. Januar 2015 auf der offiziellen Facebook-Seite veröffentlicht.[9][10]

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronisiert wurde der Film durch die Film- & Fernseh-Synchron nach einem Dialogbuch von Tobias Neumann. Regie führte Axel Malzacher.[11]

Rolle Darsteller/in Deutsche Synchronstimme
John Bennett Mark Wahlberg Oliver Mink
Ted Seth MacFarlane Jan Odle (dt. Version)
Stefan Puntigam (öst. Version)
Samantha Amanda Seyfried Magdalena Turba
Patrick Meighan Morgan Freeman Klaus Sonnenschein
Tami-Lynn Jessica Barth Esra Vural
Donny Giovanni Ribisi Gerrit Schmidt-Foß
Frank Bill Smitrovich Roland Hemmo
Guy Patrick Warburton Stefan Fredrich
Rick Michael Dorn Raimund Krone
Frauenarzt Dennis Haysbert Tilo Schmitz
Shep Wild John Slattery Erich Räuker
Supermarkt-Kunde Liam Neeson Bernd Rumpf
Sam J. Jones Sam J. Jones Jürgen Kluckert
Tom Brady Tom Brady David Nathan
Erzähler Patrick Stewart Christian Rode

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für Ted 2. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft, Juni 2015 (PDF; Prüf­nummer: 152 355 K).
  2. Alterskennzeichnung für Ted 2. Jugendmedien­kommission.
  3. Steve Burke says studio will make 'Ted' sequel "as soon as possible". 14. September 2012. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  4. ‘Ted 2′ Gets A Summer 2015 Release Date. 2. Oktober 2013. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  5. Amanda Seyfried Set By Seth MacFarlane For ‘Ted’ Sequel. 24. Februar 2014. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  6. 1st day of filming on Ted 2: Back in the Habit. In: Twitter. 28. Juli 2014. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  7. Seth MacFarlane auf Twitter. 14. November 2014. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  8. Ted 2 (2015) - Filming Locations. In: IMDb. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  9. Ted 2 - Official Trailer. In: Facebook. 29. Januar 2015. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  10. Ted 2 - 2015 im Kino!. In: Facebook. 29. Januar 2015. Abgerufen am 30. Januar 2015.
  11. Ted 2. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 1. November 2015.