Vorlage Diskussion:Infobox Website

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Vorlage wurde aus der englischen Wikipedia übertragen (Quelle: template:infobox website), auf de-Verhältnisse (Screenshots nicht erlaubt, siehe Fair Use) modifiziert, und in der Formatierung sehr eng an die inhaltlich nah verwandte deutschsprachige Vorlage:Infobox Unternehmen angelehnt.

Beispiel[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia
Wikipedia-logo.png
Online-Lexikon

Betreiber

Wikimedia Foundation

Redaktion

Jimmy Wales und Larry Sanger

Registrierung Optional
http://www.wikipedia.org

Alexrank[Quelltext bearbeiten]

Wo kann ich nach sehen, wie der berechnet wird? Ist dieser Zuverlässig? 87.78.23.99 19:51, 6. Nov. 2008 (CET)Antworten[Antworten]

Und wie ist er in dieser Vorlage gemeint? Eine Rang-Angabe wird wertlos, wenn nicht klar ist, auf welche Rangliste er sich bezieht. Standarmäßig dürfte man wohl die globale Liste annehmen, hier aber ist mit der Angabe beispielsweise offenbar die auf Deutschland beschränkte Liste gemeint, bei anderen Artikeln (Bsp. studiVZ) werden teilweise explizit beide Angaben gemacht. So ist das aber ein ziemliches Durcheinander, das sich nur lösen wird, wenn man vorlagenseitig auf die Problematik aufmerksam macht. --YMS 16:59, 20. Dez. 2008 (CET)Antworten[Antworten]

  1. Nummerierter Listeneintrag

Eintrag "Kommerziell" entfernen[Quelltext bearbeiten]

Dieser Kommerziell-Eintrag sollte raus, da es schwer fällt, "kommerziell" exakt zu definieren (auch Creative Commons tat sich damit schwer, siehe [1]). Ist z.B. ein Blog, das den Server durch Werbung finanziert, kommerziell? Ist die Website eines "gemeinnützigen Unternehmens" (z.B. Grameen Bank) kommerziell? Die Kategorie scheint mir reine Schwarz-Weiß-Malerei ohne wirkliche Information für den Leser. Jedenfalls taugt sie imho nicht für eine "Klassifikation" von Websites in der Infobox, das sollte eher jeweils im Fließtext abgehandelt werden. --CroMagnon [disk.] 11:45, 26. Jun. 2010 (CEST)Antworten[Antworten]

Meine Meinung.--Juliabackhausen 22:07, 7. Jul. 2010 (CEST)Antworten[Antworten]
Da hast du Recht. Ich frage mich seit Jahren, was damit überhaupt ausgesagt werden soll. Nachdem ich den Vermerk unzählige Male gesehen habe, komme ich nicht umhin, dass manche Autoren damit „primär kostenlose Inhalte für Nutzer“ meinen und die dabei zum Teil recht stark kommerziell ausgerichteten Interessen der Seitenbetreiber nicht weiter wahrnehmen (Werbung, kostenpflichtige Inhalte). --Polarlys 00:20, 26. Sep. 2010 (CEST)Antworten[Antworten]

Ich finde man sollte diese Angabe nicht mit ja/nein definieren, sondern den Eintrag in "Kommerzialität" ändern und dann eine im Einzelfall genauer differenzierte Angabe geben. --23PowerZ 18:06, 25. Sep. 2010 (CEST)Antworten[Antworten]

Bisher gibt es (seit nun über zwei Jahren) keine Gegenrede, den Eintrag "kommerziell" zu entfernen. Im Gegenteil wird es aus verschiedener Richtung erbeten (siehe auch hier weiter unten: #bitte überarbeiten). Sieht man sich dann noch das Trauerspiel nebst Editwars um Diskussion:Psiram#Kommerziell an, wird auch deutlich, dass hier um ein in den meisten Fällen nicht schlüssig beweisbares zw. belegbares Urteil gestritten wird. Eine Einschätzung, ob kommerziell oder nicht, ist weder trivial, noch belegbar und wird daher kaum gesichertes Wissen darstellen – das widerspricht schon dem Grundgedanken der WP. Die Einschätzung muss zwangsläufig viel zu oft durch persönliche Wertung des Autoren erfolgen – ein Einfallstor für unerwünschten und unnötigen POV. Daher sollte dieser Teil der Vorlage m.E. entfernt werden. Gibt es dazu Gegenstimmen? - Beste Grüße --MMG (Diskussion) 20:13, 10. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]

Da sich zwei Jahre lang niemand für dieses Feld ausgesprochen hat, es aber mehrere Gegenstimmen gab, war ich mutig und habe es aus der Vorlage entfernt. Wenn es nun doch Gegenreden gibt: die Diskussion steht offen – auch zur Überarbeitung an sich, wie der Überarbeitenbaustein nun seit einem halben Jahr fordert. - Beste Grüße --MMG (Diskussion) 20:33, 10. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Und ich habe es wieder rein. Hast du eigentlich die Disk bei Psiram etwas länger verfolgt? Und mal angeschaut, wer sich dort gegen jenen Infobox-Eintrag einsetzt? Wir werden bestimmt nicht wegen (eines) Single-Purpose-Accounts, deren Mitarbeit in der WP nur aus der Manipulation eines Artikels besteht, unserer Infoboxen verändern, damit diese POV-Warrior ihre Meinung durchsetzen können.--Nothere 23:26, 10. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Diese Argumentation verstehe ich nicht. Hier wird seit Jahren darüber diskutiert, ob man die Angabe entfernen sollte, ohne dass sich in dieser Zeit jemand ernsthaft dagegen geäußert hat (bei relativ vielen Fürsprechern). Dann macht mal jemand Nägel mit Köpfen, und es wird umgehend revertiert, weil sich auf irgendeiner Artikeldiskussionsseite jemand, dessen Nase einem nicht passt, auch gegen dieses Feld bzw. einen konkreten Wert darin eingesetzt hat? --YMS (Diskussion) 07:40, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Hallo Nothere: Dass irgendwelche Crackpots die Infobox auf Psiram missbrauchen, ist ja kein Grund, dass "Kommerziell" deshalb in der Infobox bleiben sollte. Auch mir würde es widerstreben, Verschwörungstheoretikern und Esoterikern Recht zu geben. Aber darum geht es nicht. Jenseits der aufgehitzten Diskussionsathmosphäre bei Psiram geht es hier schlicht um die Frage, was dieses Feld soll und wie es WP-regelkonform ausgefüllt werden kann. Hier wurden in den vergangenen zwei Jahren mehrere Gründe für eine Entfernung dieses Feldes angegeben. Hast Du Gründe, warum es drinbleiben sollte und wie es zukünftig sinnvoll ausgefüllt werden könnte? -Grüße --MMG (Diskussion) 08:46, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Der Eintrag sollte raus, weil er allzu oft nicht so einfach beantwortet werden kann (belegt schon gar nicht) und sich einfach nicht als eindimensionalen Parameter eignet. Das endlose Psiram-Theater hat damit nichts zu tun. --Polarlys (Diskussion) 15:58, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Zuerst mal: Drei zwei Jahre alte Diskussionsbeiträge sind keine "jahrelange Diskussion". Zum anderen: Der Eintrag ist in einer dreistelligen Zahl an Artikeln vorhanden, von den dortigen Autoren dürfte kaum jemand diese Disk hier mitbekommen. In den allermeisten Fällen ist Eintrag unumstritten sowie offensichtlich; in einigen wenigen Fällen gab es mal Diskussionen dazu; in den meisten Fällen haben sich die Bearbeiter dabei auch etwas gedacht. Zudem stimmt es nicht, dass der Parameter nur mit ja/nein genutzt wird (Beispiel). Ist die Zuordnung tatsächlich unklar kann man einfach den Parameter im jeweiligen Artikel weglassen, deshalb muss man ihn nicht gleich komplett entfernen.
Und ja, ich halte die Information für relevant (und bin damit nicht alleine, sonst wäre bspw. beim Artikel Psiram der Eintrag nicht weiterhin im Artikel; auf der sortigen Disk haben sich diverse Leute für den Eintrag ausgesprochen). Wenn es in Einzelfällen Probleme bei der Zuordnung gibt, dann ist das Sache für die jeweilige Artikelsdisk. Aber bitte nicht einfach relevante Informationen aus zahlreichen Artikeln entfernen, weil es in einer Hand voll Fälle Probleme gibt.--Nothere 16:37, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Zum ersten: Niemand schreibt etwas von "jahrelanger Diskussion"; eine Diskussion gab es ja bis dato gar nicht, weil sich bisher alle Meldungen gegen den Erhalt dieses Feldes ausgesprochen haben.
Zum Inhaltlichen: Ja, die Infobox ist in einer Vielzahl von Artikeln eingebunden, das liegt in der Natur der Sache - Infoboxen sollen ja gerade viele Artikel eines Themenkreises vereinheitlichen. Aber nicht in allen wird das Feld "Kommerziell" genutzt. Und dort, wo es genutzt wird, ist es mangels eindeutiger Kriterien häufig nicht belegbar bzw. nachvollziehbar. Auch wenn das bisher hier nicht zu großen Diskussionswellen geführt hat, bleibt die Verwendung doch zweifelhaft. Wann ist eine Website kommerziell, wann nicht? Meinetwegen können wir hier auch Kriterien definieren, wie und anhand welcher Merkmale eine Website einzustufen ist und welchen Wert wir dem Feld in den entsprechenden Fällen geben. Bisher wurde aber vorgebracht, dass es
  • prinzipiell schwierig ist, zu definieren, was mit "kommerziell" überhaupt gemeint ist. Gewinnorientiert? Handelsförderlich? Wirtschaftsunternehmen als Betreiber? Was ist mit den o.g. Beispielen: dem werbefinanzierten Blog oder der Site eines gemeinnützigen Unternehmens? Sind Websiten nicht ohnehin nahezu grundsätzlich kommerziell, da ihr Betrieb finanziert werden muss? – Solange keine Klärung des Begriffes erfolgt, streiten wir um des Kaisers Bart.
  • ohne enzyklopädische Aussage ist. Welchen Informationswert hat die Einordnung? In Infoboxen werden doch normalerweise einheitlich und vergleichbar für eine ganze Gattung von Artikeln wiederkehrende grundlegende Information aus dem Artikeltext zusammengefasst. Welche grundlegende Relevanz hat da eine hervorgehobene Information zum Thema "kommerziell" noch in der Infobox? Insbesondere da es
  • nicht immer nachweisbar ist, ob eine Seite kommerzielle Interessen bedient. Auch und insbesondere die hervorgehobenen Angaben der Infobox sollten sachlich korrekt, und damit neutral und belegbar sein.
Dazu hatte ich hingewiesen, dass wir in WP nur gesichertes Wissen darstellen wollen (siehe dazu WP:Belege). Wie können wir belegen, ob eine Seite kommerzielle Interessen verfolgt bzw. "kommerziell" ist (wasimmer das genau meinen soll)? Bisher wird das offenbar häufig nach Gusto des jeweiligen Autoren entschieden, und das ist etwas, was wir in WP vor dem Hintergrund WP:NPOV und WP:Q eigentlich vermeiden wollen.
Mein Vorschlag war, dass wir das Feld aufgrund der hier genannten Gründe löschen. Wir können es m.E. auch gerne behalten, wenn wir die hiesigen Einwände ausräumen können. Dann sollten wir sinnvollerweise für andere Autoren auch einen Massstab schaffen, anhand dessen man dieses Feld sinnvoll ausfüllen kann. - Beste Grüße --MMG (Diskussion) 17:34, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Nachtrag: Wenn man auf das Feld nicht verzichten will, muss man seine Verwendung klären. Dazu mein Vorschlag für eine Antwort auf meinen ersten Spiegelpunkt: Wir schauen mal, wie das Feld nebenan bei en: benutzt wird. Dort heißt das Feld analog commercial und hat als Inhalt die Antwort auf die Frage: Is the site commercially run/owned? (yes/no). Die Einordnung bezieht sich also hauptsächlich auf den Betreiber bzw. Eigner der Site. Eine Website wäre dann kommerziell, wenn ihr Betreiber/Eigner ein (privatwirtschaftliches) Unternehmen ist. Könnten wir vielleicht auf diese Weise eine Klärung des Begriffs herbeiführen? Damit wären allerdings reine Info- oder Imageseiten eines Unternehmens als kommerziell anzusehen, auch wenn auf ihnen keine Handels-/Bestellmöglichkeit o.ä. vorgesehen sind. Und Seiten mit kostenpflichtigen Angeboten einer Behörde oder eines gemeinnützigen Vereines (z.B. zur Spendensammlung) wären dann als nichtkommerziell einzustufen. - Grüße --MMG (Diskussion) 17:49, 11. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Da es immer noch keinen Konsens gibt, wie "kommerziell" sinnvoll auszufüllen und zu belegen ist, würde ich das Feld (einstweilen) wieder aus der Vorlage nehmen. -Grüße --MMG (Diskussion) 09:52, 17. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]

Media-Daten[Quelltext bearbeiten]

Wäre es nicht sinnvoll, diese Vorlage zu ergänzen durch Standardgrößen wie Seitenaufrufe und "Besuche(r) / Monat", vgl. "Basisdaten" auf Golem.de? --Webverbesserer 14:36, 24. Mär. 2011 (CET)Antworten[Antworten]

Sitz[Quelltext bearbeiten]

In der englischen Partnervorlage gibt es das Pflichtfeld Location (Sitz), wo der Sitz der Website eingegeben werden sollte, unter dem sie registriert ist. Wäre m.E. auch für uns sinnvoll. JARU Eingangskorb Feedback? 09:53, 22. Apr. 2011 (CEST)Antworten[Antworten]

Parameter Mitglieder – Personen vs. Konten[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich finde diesen Parameter missverständlich: Die deutschsprachige Wikipedia hat nicht < 1 Mio. Mitglieder aka Menschen, die Mitglied sind, wie der Ausdruck mE suggerieren kann.
Bei der weiteren Suche fand ich noch den Artikel über EuroBillTracker (auf der dortigen Startseite heißt es Benutzer, mE auch nicht viel besser).

Nun ist es bei Publikationen, die ein Interesse daran haben, das Thematisierte – möglichst und unmöglichst – groß zu machen, fast schon selbstverständlich, die Anzahl von Benutzerkonten mit der Anzahl von mitmachenden Personen, und die Anzahl von Seitenaufrufen mit der der lesenden Personen gleichzusetzen… bzw. dieses Missverständis geradezu herauszufordern.
Bei der WP ist das imho nicht nötig, weshalb ich den Parameter(namen) auf den eindeutigen Ausdruck Benutzerkonten ändern werde, wenn nichts dagegen spricht (mir fällt nichts ein, außer dass es a bissi länger is), und natürlich nochmal schaue, ob nicht doch eine Website zuverlässige Angaben zur Anzahl der beteiligten Personen gemacht hat, statt den Konto-Zähler mit Benutzer etc. zu überschreiben.
Btw kann Mitglieder in der deWP, je nach Kriterium, durchaus auch IPs (mit als sinnvoll anerkannten Beiträgen) einschließen, womit der Parameter-Name doppelt missverständlich ist.
Gruß, ggis 14:49, 7. Okt. 2011 (CEST)Antworten[Antworten]

Ich will diesen Punkt über diesen Parameter nochmals aufnehmen. Im Artikel zu Protonmail bin ich ebenso über die Bezeichnung "Mitglieder" gestolpert. Die Bezeichnung passt "hinten und vorne" nicht, leicht überspitzt gesagt. Zumal "Mitglieder" eine nicht werteneutrale Bezeichnung ist, meiner Meinung nach. "Benutzer", oder eher "Registierte Benutzer" oder auch "Registrierte Konten" wären zielführender. Wobei man im Grunde bei jeder Website einzeln unterscheiden müsste oder zumindest könnte, sowie mitunter mehreres gleichzeitig eintragbar wäre. (Allerdings würde das zusätzliche Schwierigkeiten in Koordination mit Wikidata bedeuten, wobei ich aktuell die möglichen Parameter hierzu nicht kenne.) Die englische WP verwendet schlicht "User", also "Benutzer". Halte ich aber für schlicht zu unpräzise, da keine Angabe ob das registrierte, aktive oder sonstwas sind. Allerdings halte ich eine gewissen Denkleistung über die Problematik solcher Zählungen dem Leser im Grunde für zumutbar.
Grüße, --#Reaper (Diskussion) 21:57, 5. Apr. 2017 (CEST)Antworten[Antworten]

Gründer[Quelltext bearbeiten]

Wie der Diskussions-Abschnitt Beispiel oder die Diskussion Diskussion:VroniPlag Wiki#Urheber des Wikis zeigt, ist Gründer wohl nicht immer gleich Urheber, nicht immer gleich Eigentümer. M.E. wäre es daher sinnvoll den Parameter "Gründer" mit aufzunehmen. Grüße, --Qaswed 10:33, 31. Jan. 2012 (CET)Antworten[Antworten]

bitte überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage könnte mal eine gründliche Überarbeitung vertragen. Ich stimme dem Einwand von Qaswed zu, dass Urheber nicht besonders sinnvoll ist und das zudem in der Erklärung nicht einmal klar definiert ist. Da steht "Wer verfasst den Inhalt der Website?". Also sorry, aber das ist keine Erklärung, sondern verwirrt nur noch mehr. Rein rechtlich kann der "Urheber" einer Website der Software-Programmierer sein. Da das oft eine externe Firma oder ein freier Mitarbeiter macht, war das sicher nicht die Intetion des Erstellers der Vorlage. Genauso gibt es zahlreiche Internetseiten, bei denen die User den Content erstellen und somit tausende verschiedene Nutzer, welche die Inhalte der Seite verfassen - auch darüber hat man sich wohl keine Gedanken gemacht. Hier muss eine eindeutige Definition her, die keinen Interpretationsspielraum zulässt, sondern klar und deutlich definiert.

Auch die Tatsache, dass der Großteil aller in der Wikipedia eingetragenen Websites natürlich kommerzieller Natur sind und von einem Unternehmen betrieben werden, wird in der Vorlage ignoriert. Es existiert z.B. kein Feld für den Betreiber der Website, welcher in der Regel im Impressum genannt wird und somit recht einfach zu ermitteln ist. Dagegen gibt es nur ein Feld für den Eigentümer der Website, aber der Eigentümer stimmt oft nicht mit dem Betreiber überein! Warum man überhaupt den Begriff Eigentümer für eine Website wählt, wenn es in der Wikipedia nur einen Artikel zum Domaininhaber gibt, verstehe ich auch nicht. Ist der Wikipedia-Artikel nicht korrekt/falsch bezeichnet oder passt der hier gewählte Begriff nicht? Die Begrifflichkeiten sollten doch wenigstens innerhalb der Wikipedia einheitlich gewählt werden.

Das Feld Kommerziell: Ja/Nein macht auch deswegen wenig Sinn, weil es allein schon aufgrund der Relevanz-Richlinien kaum private und nichtkommerzielle Websites einen Eintrag in die Wikipedia bekommen. Um für die Wikipedia eine relevante Website zu sein, muss die Seite einen hohen Rang und entsprechend hohe Abrufzahlen haben, sowas betreibt wohl kaum ein Privatmann zum Spaß aus der Portokasse. Auch hier ist die Erklärung "Ist die Website ein Unternehmen?" wenig sinnvoll. Streng genommen ist eine Website allein schon wenn sie Werbebanner schaltet, kommerziell und damit gewinnorientiert! So sieht es wohl auch das Finanzamt. Sinnvoller wäre eine Unterscheidung danach, ob man für die Nutzung der Seite bezahlen muss oder ob eine Seite Werbefinanziert ist.

Der Begriff Erschienen ist vielleicht auch nicht ganz optimal. Mit ist nicht bekannt, dass man in der deutschen Sprache den Begriff "erscheinen" in Zusammenhang mit einer Website verwenden würde. Das passt wohl eher zu einem Buch. Ein Problem ist auch, dass bei kommerziellen Website oft ein falsches Datum eingetragen wird, da die Veröffentlichung einer Website gerne mit der Firmengründung der Betreiberfirma gleichgesetzt wird. Eine XY-Online-GmbH wird aber oft unabhängig vom Start der Website ins Leben gerufen. Da sich eine Firmengründung sehr leicht auf den Tag genau nachvollziehen und belegen lässt, aber der Start einer Website meist nicht domuentiert ist, wird hier sehr gerne pauschalisiert und der Tag der Firmengründung als Veröffentlichungstag der Website eingetragen. Wäre hilfreich, wenn auf diesen häufig gemachten Fehler wenigsten in der erweiterten Erklärung hingewiesen wird.

Das ignorieren der Vorherrschaft kommeriellen Websites führt auch dazu, dass wichtige Parameter fehlen. So sollte man sich an der Vorlage:Infobox Unternehmen orientieren und von dort Parameter übernehmen. Bei vielen Website-Artikeln kann man sehen, dass die Autoren die Parameter Leitung oder Geschäftsführung eingefügt wurden. Da diese offenbar von der Vorlage nicht unterstüzt werden, sind sie zwar ausgefüllt, bleiben aber unsichtbar. Im Artikel von Facebook wurden z.B. auch die Unternehmensgründer eingetragen, welche aber ebenso unsichtbar bleiben. Die Website-Vorlage geht also in der jetzigen Form völlig an den Ansprüchen und Notwenigkeiten der Nutzer vorbei. Hier muss man sich deutlicher auf die Parameter für Unternehmen zubewegen, sonst wird die Website-Vorlage bald durch die Unternehmen-Vorlage ersetzt. Denn für den Wikipedia-Artikel von Facebook könnte man problemlos die Unternehmen-Vorlage verwenden, statt der für Websites, schließlich ist Facebook nicht nur eine Website, sondern ein Unternehmen.

Da das Thema "Kommerziell" aber schon mal vor fast 2 Jahren angesprochen wurde und das Thema "Sitz" auch schon vor 1 Jahr und bisher niemand darauf reagiert hat, sieht es wohl nicht so aus, als würde sich irgendwer dafür zuständig fühlen oder sich überhaupt für die Verbesserung der Vorlage interessieren :-( ---77.4.63.15 12:49, 9. Mär. 2012 (CET)Antworten[Antworten]

"Kommerziell": Ja/Nein ist gerade ein strittiger Punkt bei Psiram. Bei Twitter wird es besonders auffällig: Die Seite mit 160 Mio Dollar Gewinn zählt als "nicht kommerziell"? --P.C. 12:28, 12. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]
Ist auch hier ein aktuell (wieder) in Frage gestellter Punkt, siehe oben: #Eintrag "Kommerziell" entfernen - Grüße --MMG (Diskussion) 12:37, 12. Sep. 2012 (CEST)Antworten[Antworten]

Nachdem das ganze wohl zu stocken scheint, auch von mir nochmal die Aufforderung zur Überarbeitung. Die Infobox ist für Onlinemagazine gerade nicht wirklich zu gebrauchen. Zu den Angaben eines Onlinemagazins gehört, genauso wie bei einer gedruckten Zeitung / Zeitschrift (s. Vorlage:Infobox Publikation, die Angabe des Chefredakteurs. Also ungefähr das, was oben mit "Leitung oder Geschäftsführung" angegeben wird. Dieser Parameter sollte dringend eingebaut werden. Außerdem ist bei Websites genauso wie bei Print die Reichweite interessant. Dazu gibt es im deutschsprachigen Raum zum Beispiel IVW-Angaben. Sollte ebenfalls eingebaut werden. -- 92.203.99.56 21:31, 4. Jan. 2013 (CET)Antworten[Antworten]

Ich komme grade hierher weil ich vom Begriff Urheber sehr irritiert bin. Gemeint ist wohl Gründer/Erstbesitzer,-betreiber und im eigentlichen Wortsinn könnte man tatsächlich sagen, dass der Begriff zutrifft. Aber schon im allgemeinen Sprachgebrauch wird man unter Urheber mehr das verstehen was es im rechtlichen Sinne ist. Der Begriff Urheber für Gründer ist schlicht unüblich und verwirrrend. --Itu (Diskussion) 16:26, 18. Feb. 2014 (CET)Antworten[Antworten]
@Itu: Noch hat sich nichts geändert.... ich denke, man sollte mal abklären, wofür das Feld "Urheber" in der Praxis genutzt wird. Bei vielen Websites ist es gar nicht ausgefüllt. In Wiktionary entspricht es der Definition "Wer verfasst den Inhalt der Website?" aus den Erläuterungen, indem einzelne angemeldete und nicht angemeldete Autoren (also nicht etwa der Gründer/Betreiber) angegeben ist. Bei Scribd hingegen steht "Trip Adler, Jared Friedman und Tikhon Bernstam", das sind wohl die Gründer. Nach meinen Stichproben, die ich gerade gemacht habe, wird es jedoch meistens gar nicht genutzt. Man könnte es also wohl auch ganz streichen. Gestumblindi 21:43, 14. Nov. 2014 (CET)Antworten[Antworten]

Ich arbeite für Transfermarkt.de und möchte den dazugehörigen WP-Artikel gerne auf den aktuellen Stand bringen. Dafür würde ich auch gerne die Infobox aktualisieren, jedoch ist das Einfügen weiterer Parameter (u.a. Chefredaktion) ja nicht einfach so möglich, wenn ich mich nicht irre. Ist es irgendeiner Form möglich, die Infobox um weitere Parameter zu ergänzen? Luft-TM (Diskussion) 11:53, 24. Mär. 2014 (CET)Antworten[Antworten]

Parameter "Eingestellt" als Gegenstück zu "Erschienen" wünschenswert[Quelltext bearbeiten]

Siehe Überschrift: Wir haben zunehmend auch Artikel zu Websites, die nicht mehr existieren, beispielsweise Orkut. In die Infobox würde in solchen Fällen neben z.B. "Erschienen Januar 2004" m.E. auch "Eingestellt September 2014" gehören. Gestumblindi 01:13, 14. Nov. 2014 (CET)Antworten[Antworten]

Eine aktuelle Diskussion findet sich nun hier. Gestumblindi 14:02, 2. Apr. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Fehlender Parameter: Screenshot[Quelltext bearbeiten]

Folgende Parameter aus enWP wären hilfreich:

  • screenshot
  • screenshot_size
  • screenshot_alt

--Kolja21 (Diskussion) 13:28, 18. Aug. 2015 (CEST)Antworten[Antworten]

Wäre hier kaum sinnvoll einsetzbar, da Screenshots von Websites in der Regel urheberrechtlich geschützt sind und in der englischen Wikipedia daher unter Berufung auf "fair use" eingebunden werden, was bei uns nicht möglich ist. Gestumblindi 00:02, 2. Apr. 2018 (CEST)Antworten[Antworten]

Definierte Werte für das Status-Feld[Quelltext bearbeiten]

Derzeit kann der GiftBot bei der Suche nach defekten Links das Status-Feld nicht parsen, weil hier beliebige Textinhalte erlaubt sind. Deshalb werden die Links auch bei bekanntermaßen nicht mehr existierenden Webseiten (wie bei Internetoper) weiterhin bemängelt. Feste vordefinierte Werte wie „offline“ wären deshalb sinnvoller. Außerdem könnte man noch einen Parameter oder einen Hinweis auf das Webarchiv einbauen. --Rodomonte (Diskussion) 09:02, 26. Jan. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

  • Die Doku dieser Vorlage führt zum Status-Feld Fragen auf, die Antwort darauf gehört ins Feld, "offline" wäre angebracht, besser ist bei Internetoper "geschlossen", vielleicht noch "seit ...". Was in Internetoper jetzt steht, ist die technisch-formale Aussage über den HTTP-Status, mit so was belästigen wir Leser selten, und darf deshalb geändert werden. Es ist nicht nötig, da was fest vorzudefinieren oder in der Vorlage zu ändern.
  • Es ist sinnvoll, dass Giftbot auch diese Fehler in Infoboxen findet, damit sie repariert werden.
  • In diesem Fall sind viele externe Links der Site archiviert in den Einzelnachweisen, mehr als ich auf Anhieb über die archivierte Startseite fand. Deshalb ist Rodomontes Vorschlag url = www.internetoper.de eine gute Idee, url = [http://web.archive.org/web/20111003062923/www.internetoper.de/start www.internetoper.de] (Archiv) wäre auch nicht schlecht. --Thoken (Diskussion) 16:35, 26. Jan. 2016 (CET)Antworten[Antworten]

Chefredakteur?[Quelltext bearbeiten]

Wie kann ich den Chefredakteur einer journalistischen Website eingeben? Oder muss dann die box durch Vorlage:Infobox Publikation ersetzen? Es geht um Heise online, was hier bisher wohl als Social media community erfasst ist. Das ist aber natürlich falsch, da es sich in erster Linie um eine redaktionell verantwortete Publikation handelt, die nur digital verbreitet wird. Chefred ist seit kurzen Volker Zota. Grüße --h-stt !? 16:48, 20. Nov. 2017 (CET)Antworten[Antworten]

Ausrichtung der URL[Quelltext bearbeiten]

Die Zentrierung der URL sieht – vor allem in Verbindung mit dem linksbündigen Aufzählungspunkt – nicht schön aus. Ein Beispiel: Wikiquote. --Seth Cohen 18:43, 14. Nov. 2018 (CET)Antworten[Antworten]

Parameter „online“ führt zu Problem[Quelltext bearbeiten]

Moin Eiragorn, nach deinen letzten Änderungen (danke!) an dieser Vorlage gibt es ein Problem beim Parameter „online“. Ich habe den mal testweise hier verwendet. Dort habe ich unter „online“ den Tag der Veröffentlichung eingegeben. „offline“ habe ich leer gelassen. Das führt nun dazu, dass die Infobox automatisch „24. Okt. 2012–Sep.“ ausgibt. September habe ich aber nirgends erwähnt. Kannst du das bitte einmal prüfen und korrigieren? --Abu-Dun Diskussion 12:47, 1. Sep. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]

Freut mich, wenn dir mein IB-Hausputz gefällt :) War kein Fehler, aber auch nicht wirklich nutzerfreundlich: Mit leerem |offline=wurde automatisch der aktuelle Monat gesetzt – ohne den Parameter geht's wie erwartet. Ich hatte sowieso festgestellt, dass Bild in der aktuellen Form zwar abwärtskompatibel ist, aber nicht wie versprochen auch das reine File annimmt. Ich hab die VL geändert, jetzt müssten sich beide Parameter verhalten wie erwartet! Du hast wohl recht, gerade unter Angabe der Kopiervorlage war das so nicht wirklich sinnvoll…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 13:21, 1. Sep. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]
Perfekt, danke auch für die Entfernung von „Programmiersprache“. Wollte ich nämlich auch schon vorschlagen ;-) --Abu-Dun Diskussion 13:32, 1. Sep. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]
Eine Frage beim Parameter „Benutzer“ stellt sich mir aber noch: sollen dort nur die registrierten Benutzer eingetragen werden, also die, die auch einen Account besitzen? So habe ich das verstanden. Bei Chefkoch wurden nämlich die Unique User in der Infobox hinterlegt. Wäre sonst der weitere Parameter „Besucher“ (o. Ä.) sinnvoll? Ich finde schon. --Abu-Dun Diskussion 13:37, 1. Sep. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]
Viele Parameter dieser IB waren so unklar, dass sie über mehr als ein Jahrzehnt weitestgehend nach gutdünken gefüllt wurden. Im Nachhinein die Bestandseinträge zu konsolidieren, halte ich leider für hoffnungslos… Vorher standen da die Mitglieder (?!) einer Website – Benutzer (analog zu user in der en-IB) fand ich an der Stelle einfach am „neutralsten“, damit die bestehenden Einträge alle irgendwie sinnvoll bleiben. Da kann dann man bei Bedarf einfach in Klammern den konkreten Bezug (Seitenbesucher pro Monat/Nutzerkonten o.Ä.) ergänzen. Meine private Rechtfertigung war, dass sich je nach Art der Seite die „Benutzung“ anders gestaltet, z.B. auch im Nachkochen ;)…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 14:25, 1. Sep. 2020 (CEST)Antworten[Antworten]
@Eiragorn: Kannst du mir weiterhelfen? Ich habe auch gerade Schwierigkeiten mit den Parametern "online" und "offline". Ein Gegenstück "Eingestellt" zum früheren Parameter "Erschienen" hatte ich mir ja schon lange gewünscht, siehe oben und es sieht so aus, als hättest du mir meinen Wunsch damit erfüllt, aber wie überarbeite ich nun z.B. die Infobox im Artikel Wikitribune sinnvoll, damit es dann auch gut aussieht? Diese Website wurde offenbar im "Sommer 2019" eingestellt, genauer stellt es der Artikel nicht dar, aber "offline" akzeptiert keinen Freitext, "Sommer 2019" kann ich da nicht schreiben. Wenn ich einfach nur "offline=2019" ergänze und "Status" entferne, sieht die Infobox dann auch komisch aus... Gestumblindi 20:26, 4. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Ich füge hier mal einen möglichen Quelltext für den einen Abschnitt der Tabelle ein.
|-
{{#if:{{{Erschienen|}}}{{{online|}}}{{{offline|}}}{{{Status<includeonly>|</includeonly>}}}|
{{!}} '''Online'''
{{!}} {{#if: {{{online|}}}| {{#invoke:DateTime |format |{{{online}}} |T._Mon4 JJJJ |noerror=1}}{{#if:{{{offline|}}} |–{{#invoke:DateTime |format |{{{offline}}} |T._Mon4 JJJJ}} }}<br />}}<noinclude>{{{online}}}–{{{offline}}}</noinclude>{{#if:{{{Erschienen}}} |{{{Erschienen}}} }} {{#if: {{{Status}}} | (aktuell {{{Status}}}) }}
}}
Wer mag darf das gern vorn einbinden und testen. Die Ausgabe kann dann sowohl mit {{{online}}}–{{{offline}}} als auch zusätzlich oder alternativ mit einem Freitext im Parameter {{{Erschienen}}} vorgenommen werden.
online und offline sind nur als Datumsangaben erlaubt und sollten JJJJ-MM-TT entsprechen, Erschienen erlaubt jegliche Texteingaben, ref-Tags … Bisherige Einbindungen sollten weiterhin funktionieren. Text wie Sommer 2000, Herbst 2010 müssten dann im Parameter Erschienen stehen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 16:50, 17. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
@Gestumblindi wolltest du das jetzt mal testen? Immerhin habe ich mir die Zeit genommen einen Entwurf für eine Umstellung zu konzipieren, wenn das so für dich ok ist kannst du das einbauen. Es hat keinerlei Schöpfungshöhe. Ich weiß ja nicht so genau, was du dir vorstellst. Einfach hier kopieren und vorn ersetzen, dann Vorschau klicken deinen Artikel unten einfügen und probieren. Wenn es passt speichern, wenn nicht verwerfen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 17:30, 18. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Sorry, habe (uneingeloggt) immer nur die unteren Beiträge überprüft! Die Parameter Status und Erschienen sind in der neuen Fassung abgekündigt und durch das Paar online/offline ersetzt. Nur bei Bestandseinträgen wird noch Freitext angezeigt, für die aktuellen Parameter sind nur noch Datumsangaben möglich. Insbesondere war die gleichzeitige Verwendung der alten und neuen Parameter (so wie du das probiert hast) technisch nicht vorgesehen. Hintergrund ist, dass Freitext grundsätzlich schlechter zu warten und für die Angabe eines einfachen Zeitraums auch gar nicht notwendig ist ;) Was deinen konkreten Artikel angeht, so lassen sich die letzten inhaltlichen Aktualisierungen aus dem Archivlink entnehmen, wirklich offline gegangen ist das Portal aber erst mit der eingerichteten Weiterleitung ab November 2019, ich habe den Artikel mal dementsprechend aktualisiert…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 18:06, 18. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Na, dann war es ja gut, dass ich es doch nicht einfach geändert habe. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 18:13, 18. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
@Lómelinde, Eiragorn: Vielen Dank für eure Bemühungen! Im konkreten Fall sieht es jetzt gut aus, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Flexibilität von Freitext in manchen Fällen doch wünschenswert wäre... Gestumblindi 20:11, 18. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Ich beobachte die weitere Verwendung dieser IB in jedem Fall weiter (u.A. mit Wurgls Tool). Bislang ist mir noch nichts aufgefallen, was nicht ins neue Format passt, aber ich behalte das definitiv im Hinterkopf!…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 22:37, 18. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
{{{Sprachen}}}
Wiktionary
Online 12. Dez. 2002 – 1. Jan. 2080
{{{url}}}

Mir sind da schon Dinge aufgefallen, wo es nicht passt, dann sieht es sehr merkwürdig aus und Erschienen plättest alles andere online ist dann wirkungslos und offline wird abstandslos an den Inhalt von Erschienen drangeklatscht. Das war ja der Grund für meinen Vorschlag. Beispiel Wiktionary versuch mal dort zusätzlich online/offline oder nur online oder nur offline einzubinden, dann passiert das hier. Toll ist das sicherlich nicht, und auch nicht im Sinne der Parametrierung. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 07:02, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Ah, ich verstehe, was du meinst, das Beispiel sah nicht gut aus! Es ist immer gut, wenn ein kundiges Paar Augen nochmal über meine vermurksten Codes schaut, Danke :) Angelehnt an deinen Vorschlag habe ich die Vorlage mal so angepasst, dass die aktuellen Parameter die Altlasten vollständig überdecken…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 13:21, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
{{{Sprachen}}}
Wiktionary
Online Englische Version: 12. Dez. 2002

Deutsche Version: 001. Mai 2004 – 1. Jan. 2080

{{{url}}}
Sieht gut aus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:36, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Oder doch noch nicht ganz. Ohne online. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:38, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Ahhrgh, wenn man das neue Problem behebt, kehrt das erste zurück… Ein leeres DateTime liefert ja das aktuelle Datum! Ich hab das Ganze jetzt so gedreht, dass beide aktuellen Parameter die alten jeweils überschreiben. Wie bei deiner Lösung lasse ich jetzt gewisse Mischformen zu, blockiere aber zumindest die gleichzeitige Verwendung bei den gleichbedeutenden Parametern. Im Ergebnis werden deine Beispiele jetzt zumindest so verständlich angezeigt, wie es die Eintragung eben zuläßt…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 23:37, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Auch von mir nochmals danke für die ganzen Arbeiten :-) Gestumblindi 23:43, 19. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Nun scheint es wirklich ok zu sein. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:05, 20. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]
Danke für eure Geduld und die Unterstützung beim Troubleshooting! Bei der letzten Änderung war noch ein Leerzeichen abhanden gekommen, was ich noch korrigiert habe…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 15:17, 20. Jan. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Vorlage:Hidden Service wird nicht mehr berücksichtigt[Quelltext bearbeiten]

@Eiragorn: Im aktuellen stand wird die Vorlage Hidden Service nicht mehr berücksichtigt. Zu sehen bei beispielsweise The Pirate Bay. Kann man den Hinweis auf die .onion Seite mit an die neue Stelle für die URL nehmen und einfach darunter anzeigen? Oder kann man dafür ein neues Feld definieren? --Gruß Tidoni (Diskussion) 11:23, 30. Okt. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Hast Recht! In der aktuellen Version wird genau eine URL akzeptiert und als vollständige Adresse angezeigt, weil konkret bei Websites auch die Adresse als solche (inkl. Top-Level-Domain) schon eine nennenswerte Information darstellt – konkret https://de.wikipedia.org statt Weblink zur Wikipedia. Links außerhalb des WWW oder zusätzliche Links würde ich deshalb ganz WP-üblich zu den „Weblinks“ sortieren…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 16:52, 8. Nov. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Danke für die Info, dann verschiebe ich das mal zu den Weblinks wo es mir auffällt. --Gruß Tidoni (Diskussion) 15:15, 7. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Parameter „Name“[Quelltext bearbeiten]

Mir ist beim Artikel Niederländischsprachige Wikipedia aufgefallen, dass, wenn der Parameter „Name“ nicht gesetzt ist, als Überschrift der Infobox das Lemma des Artikels mit kleinem Anfangsbuchstaben eingesetzt wird. Ich habe es bei diesem Artikel zunächst berichtigt, indem ich den Namen explizit eingetragen habe. Als sinnvoller würde es mir erscheinen, die Vorlage dahingehend zu berichtigen, dass bei Nichtangabe dieses Parameters automatisch das korrekte Lemma des Artikels, also in der Regel mit grossem Anfangsbuchstaben, eingesetzt wird. --BurghardRichter (Diskussion) 23:00, 21. Nov. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

Die IB übernimmt an der Stelle das WikiData-Label (wie auch in der Dokumentation festgehalten); das ist grundsätzlich besser geeignet, weil es nicht den Einschränkungen an WP-Lemmata unterliegt im Hinblick auf Klammerlemma, Typografie o.Ä. Im konkreten Fall lag dann wohl dort ein suboptimaler Eintrag vor… Mein Vorschlag wäre deshalb für solche Fälle, den Fehler lieber an der Wurzel (=WikiData) zu korrigieren statt ihn nur lokal im Artikel zu verbergen ;)…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 18:50, 5. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Diese Information ist für mich nutzlos, da ich nicht weiss (und auch nirgends erfahren kann), wie man auf WikiData etwas ändern kann. Die Situation ist ganz typisch: Wenn man auf einen Fehler hinweist, wird er nicht behoben, sondern man wird anderswohin verwiesen, was einem aber nicht weiterhilft. So bleibt dann immer alles so, wie es ist. --BurghardRichter (Diskussion) 21:29, 5. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Wie schon geschrieben: Das Problem liegt nicht an der Vorlage – das Verhalten hier ist bewusst und korrekt. Dein Änderungsvorschlag führt ins Leere, denn er bedeutet eine allgemeine Verschlechterung der Funktionalität für alle Artikel – bei itch.io z.B. würde dann der Titel falsch großgeschrieben. Es handelt sich um eine individuelle Problematik, die ausschließlich vom angegebenen Artikel abhängt und in seinem WikiData-Datensatz korrigiert werden müsste. Und wie man das tut, unterscheidet sich nicht wirklich von Änderungen in der Wikipedia…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 15:17, 6. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Den Eintrag zur Niederländischsprachige Wikipedia kannst du unter wikidata ändern (habe ich in dem Fall schon übernommen). Den Link zu Wikidata findest du in der linken spalte unter Werkzeugen -> Wikidata-Datenobjekt (Bei Seiten im ANR die ein verknüpftes Wikidata-Objekt haben). Für weitere Infos Hilfe:Wikidata. --Gruß Tidoni (Diskussion) 15:09, 7. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Sehr schön und sehr gut. Aber verrate mir doch bitte einmal, wie du die Änderung auf der Wikidata-Seite vorgenommen hast. Wenn ich d:Q10000 aufrufe, sehe ich wohl die Seite; aber es ist nicht herauszufinden, wie man daran Änderungen vornehmen kann. Am oberen Rand stehen die anklickbaren Wörter „Datenobjekt“, „Diskussion“, „Lesen“ und „Versionsgeschichte“. Ein anklickbares Wort „Seite bearbeiten“ gibt es nicht.
Auch auf der Seite Hilfe:Wikidata erfährt man nicht, wie man dort Bearbeitungen vornehmen kann. Auf der WikiData-Einführungsseite d:Wikidata:Introduction/de steht zwar einiges darüber, dass man die Datenobjekte bearbeiten kann; aber wie man das machen kann, das wird auch dort verheimlicht.
Ich bin nicht damit einverstanden, dass hier in der deutschen Wikipedia Vorlagen auf WikiData-Objekte Bezug nehmen, wenn dort Fehler vorhanden sind und es nicht möglich ist, diese zu berichtigen. --BurghardRichter (Diskussion) 17:41, 7. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]
Es ist seltsam: Auf der Seite d:Q175482 zum Artikel Finnischsprachige Wikipedia sieht man an der rechten Seite das anklickbare Wort „Bearbeiten“, und da ist eine Bearbeitung tatsächlich möglich. Bei d:Q48183 zum Artikel Deutschsprachige Wikipedia wie auch bei d:Q10000 für die Niederländischsprachige Wikipedia funktioniert es dagegen nicht. --BurghardRichter (Diskussion) 18:34, 7. Dez. 2020 (CET)Antworten[Antworten]

URL nicht clickbar?[Quelltext bearbeiten]

Ist es Absicht, dass die URL nicht automagisch anclickbar ist? Soll man das Protokoll davor schreiben oder was ist die beabsichtigte Funktion? Schließlich haben wir die Nennung der URL unter Weblinks abgeschafft, weil sie ja über die Infobox erreichbar ist. Wenn man die aber jetzt nur noch per copy 'n paste übernehmen kann, gibt es keine clickbare URL mehr. Grüße --h-stt !? 16:52, 18. Feb. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

Wenn man die URL vollständig mit Protokoll angibt – https://de.wikipedia.org/ –, setzt das System mWn automatisch einen Hyperlink. Und sobald die Seite nicht mehr erreichbar ist, kann man das Protokoll entfernen und es gibt keinen toten Link mehr. Das war zumindest mein Hintergedanke…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 15:50, 14. Mär. 2021 (CET)Antworten[Antworten]

URL-Anzeige defekt[Quelltext bearbeiten]

In der Infobox von Opencaching.de erscheint https://www.opencaching.de/ statt www.opencaching.de. Das war früher mal anders. Darstellung von URLs inklusive Protokoll und angehängtem Slash in Artikeln ist unüblich und m.E. auch unschön. --PM3 13:18, 29. Apr. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Bei Vorlage:Infobox Unternehmen würde es reichen www.opencaching.de ohne https:// einzusetzen, dort wird die URL blau, bei der Infobox Website bleibt die URL in der Form schwarz, könnte das jemand anpassen. Pintsknife (Diskussion) 13:40, 29. Apr. 2021 (CEST)Antworten[Antworten]

Slogan nicht in Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Mir ist aufgefallen, dass die Vorlage z.T. bei einbindung eines Slogans einen Format-Fehler erzeugt (siehe hier bzw. die Versionen vor meiner Bearbeitung). Der Fehler scheint nur bei fehlendem Logo aufzutreten. --Karo Fünf (Diskussion) 00:15, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Ja, danke für den Hinweis.
Ursächlich war diese fehlerhafte Bearbeitung.
@Eiragorn: Deiner.
  • Im Übrigen musst du sämtliche Klassennamen, die du neu einführst
    1. registrieren;
    2. Kollisionsfreiheit mit sämtlichen anderen Verwendungen deiner Klassen-ID in allen anderen Zusammenhängen der deutschsprachigen Wikipedia und der globalen Wiki-Software nachweisen;
    3. dokumentieren hinsichtlich der beabsichtigten Wirkung und des angestrebten Ziels.
  • Was Großbuchstaben in Klassennamen angeht, so ist undefiniert, ob sie signifikant wären. Es gibt auch Browser, die interpretieren abcDefg gleichbedeutend mit abc-defg und deshalb ist es zur Vermeidung von Unklarheiten allgemein üblich, ausschließlich Kleinbuchstaben zu verwenden.
VG --PerfektesChaos 13:17, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Oh, danke für die Hinweise! Ich hab mich am CamelCasing bei Vorlage:BoxenVerschmelzen orientiert, kann man aber gerne noch anpassen! Der Anzeigefehler hängt aber wohl nicht mit dem neuen CSS zusammen, sondern ohne Bild beginnt die Tabellenzelle blöderweise mit einem Zeilensprung…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 13:25, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
In der hiesigen Infobox war der Slogan vorher in einer eigenen Tabellenzeile gestanden; die hast du eliminiert und mit dem Logo zusammengelegt. Also deins.
BoxenVerschmelzen geht zurück auf unser Krabbelalter im Jahr 2004 wie auch NavFrame und diverse andere. Damals hatte man es noch nicht besser gewusst. Aus Kompatibilitätsgründen müssen diese Klassennamen bis heute erhalten bleiben; es wird sie aber perspektivisch nur innerhalb der beiden maßgeblichen Vorlagen geben, und dann könnten sie sogar eines Tages geändert werden. Sich zielgenau die praktisch ältesten lokalen Klassennamen im de-Projekt als Vorbilder zu wählen ist allerdings eine Leistung. sideBox ist aus der enWP kopiert worden; auch die kochten damals wie heute nur mit Wasser.
Die restlichen von mir angesprochenen Punkte bleiben offen. Überlege auch einmal, wie jemand, der nicht du ist, bei einem Blick auf den Quelltext herausfinden soll, an welcher Stelle die für die Wirkung eines Klassennamens verantwortliche CSS-Deklaration steht.
VG --PerfektesChaos 14:55, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Hab die Anzeige ja schon korrigiert! Der Fehler war schon von mir, aber eben unabhängig vom CSS ;) Was sind denn deine Vorschläge für gute Klassennamen? Ich brauche eine für das Infobox-Design per se, je eine für die Titel- und Unterzeilen darin sowie Klassen für die bereichsspezifischen Farben allgemein. Doku folgt…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 15:51, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Hm.
Gehe ich recht in der Annahme, dass du vor deinem Wirken Hilfe:CSS/TemplateStyles studiert hattest, und diesem folgend Wikipedia:Technik/Skin/CSS/TemplateStyles?
Was mögen gute Selektoren sein?
  1. zweifelsfrei deutschsprachig; vermeidet Kollisionen mit globaler Wiki-Software und C&P-Abenteuern aus der enWP.
    • Es sei denn, wir setzten eine globale Funktionalität gleicher Wirkung um.
  2. sehr spezifisch; vermeidet Kollisionen mit irgendwem aus der deWP, der die gleiche Idee für einen ähnlichen Zweck hatte.
  3. abgeleitet von einem registrierten und damit reservierten Basis-Kennwort; vermeidet Kollisionen mit irgendwas.
  4. selbsterklärend, falls außerhalb eines engen Bereichs wie etwa einem Portal, also insbesondere in allgemeiner projektweiter Vorlagenprogrammierung; vermeidet rätselnde verwirrte Mitwirkende.
  5. abgeleitete Unter-Selektoren mit beabsichtigter Wirkung dokumentiert; vermeidet rätselnde Enkel in kommenden Jahrzehnten.
  6. erstes Zeichen Kleinbuchstabe; danach nur Ziffern und ASCII-Kleinbuchstaben und Bindestriche; vermeidet vielfältige Software-Inkompatibilitäten.
    • Wichtig wenn außerhalb eines kleinen Bereichs; wenn nur direkt auf ein oder zwei Vorlagen einwirkend, kann dies notfalls leicht nachjustiert werden.
VG --PerfektesChaos 16:16, 20. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]
Hab ich und mir deshalb die dort angegebene Klassenliste zum Vorbild genommen. Die ist aber eben chronologisch (und nicht etwa alphabetisch o.Ä.) und beginnt deshalb ausgerechnet mit diesen historischen Ausnahmen. Ich hab das Stylesheet jetzt mal an die betreffende Kategorie:Vorlage:Medien angelehnt und nach Empfehlung auf Vorlage:Medienbox/styles.css verlegt. Kannst ja mal drüber schauen --…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 13:10, 21. Feb. 2022 (CET)Antworten[Antworten]

Slogan[Quelltext bearbeiten]

So, wie der Slogan derzeit angezeigt wird, sieht es aus wie Werbung, z.B. bei Chip (Website). Sollte man den nicht in Anführungszeichen o.Ä. setzen? --androl ☖☗ 11:26, 22. Jun. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Beispiel auf der Dokumentation[Quelltext bearbeiten]

Das Beispiel auf der Dokumentation sollte sinnvollerweise auch der obenstehende Beschreibung folgen!

  • url = offizielle Internetadresse (ohne eckige Klammern)

Eine Erklärung dazu findet sich auf der Disk: URL_nicht_clickbar?

Vermutlich läßt die Vorlage eine 2.te Internetadresse gar nicht zu??? Bitte prüfen!

Deshalb mein Vorschlag für das Beispiel:

  • Statt: url = [https://www.wikipedia.org/ www.wikipedia.org] (Startseite)<br /> [https://de.wikipedia.org/ de.wikipedia.org] (deutschsprachige Version)
  • Vorschlag: url = https://www.wikipedia.org/

Versteht das jemand? Da bin ich gespannt! --Perchtinger (Diskussion) 21:50, 17. Aug. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Trimmung & Alternativtext[Quelltext bearbeiten]

@PerfektesChaos: Die Trimmung der Parameter ist zwingend notwendig, damit Wikilisten korrekt erkannt und formatiert werden, schau mal in die Anzeige des Beispiels. Erst in eine Parserfunktion (bzw. Untervorlage) geschachtelt wird hier die notwendige Leerzeile generiert (vgl H:VP#Ergebnis der Einbindung). Einen eigenständigen Parameter für den Alternativtext hatte ich bewusst gestrichen, weil der so gut wie nirgendwo verwendet wird und dann auch nur in zwei von über tausend Fällen überhaupt sinnvoll, wie hier zu sehen. Trotz guter Absicht stiftet dieser Ansatz deshalb mehr Verwirrung als Nutzen. Wer sich um barrierefreie Bilder bemüht, ist stattdessen eher das normale Vorgehen mit Pipes gewöhnt und versucht das auch regelmäßig innerhalb von IBs. Dem hatte ich deshalb Rechnung getragen, damit auch ein Vorgehen wie hier keine Linterfehler mehr erzeugen kann…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 18:10, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]

Perspektivisch sollen sämtliche Infoboxen barrierefrei mit Alternativtext im Falle geeigneter Bilder ausgestattet werden (wobei sich Fotos von Städten nicht sehr sinnvoll unterschiedlich von 1000 anderen Städten beschreiben lassen), und dies hier ist gerade einer der Piloten, weil sich Logos und Signets und Symbole sehr gut beschreiben lassen.
  • Damit wird der Anblick dann auch vertrauter.
  • Bei einem erst kürzlich neu eingeführten Parameter kannst du nicht erwarten, das bereits alle Artikel mit Beschreibungen gefüllt wurden, jedoch gibt es eine Gruppe Sehender, die systematisch über solche Artikel geht und Beschreibungen ergänzt.
  • Wenn du denen den Parameter wieder rauslöscht dann können die in den nächsten Jahren auch nichts ergänzen.
  • Es gibt für Blinde kein „normales Vorgehen mit Pipes“, insbesondere weil die hier exemplarische Bildbeschreibung lauten würde: „Eine hellgraue Kugel, die aus Puzzleteilen zusammengesetzt ist. Einige Puzzleteile fehlen. Die Puzzleteile sind beschriftet mit je einem Einzelbuchstaben aus verschiedenen Schriftsystemen.“ und das ist was völlig anderes als die Bildlegende, die hier lauten würde: „Logo (2010)“.
Ich bin der Autor von H:VP; ich weiß was da steht und warum.
  • Trimmung benannter Parameter ist absolut sinnfrei, weil sie niemals mit irgendwas trimmbarem in der Vorlagenprogrammierung ankommen. Die Werte sind bereits (immer!) getrimmt, und der Versuch sie nochmals zu trimmen macht die Programmierung nur konfus und unübersichtlich und ineffizient.
  • Es heißt a.a.O. (H:VP #trim): „Insbesondere bei unbenannten Parametern, gelegentlich auch bei anderen Konstrukten“ – der Wert eines einzelnen benannten Parameters ist kein Konstrukt im entsprechenden Sinn.
VG --PerfektesChaos 18:26, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
mit trim ohne trim
  • Punkt 1
  • Punkt 2
*Punkt 1
  • Punkt 2
Deshalb wundert es mich auch, dass du die Funktion dieses Codes nicht erkennst. Die Parameter müssen auch robust Wikilisten verarbeiten können. Und da geht nicht um Whitespace innerhalb der Parameterwerte sondern um Leerzeilen davor. Die müssen vor Wikilisten ergänzt werden, aber werfen in allen anderen Fällen ein bei Tabellenzellen unerwünschtes <p>-Tag. Und genau das berücksichtigt der Parser für alle (!!!) Parserfunktionen und Vorlagenaufrufe. Wenn du Probleme mit der Verständlichkeit des Codes siehst, kann man das Schlüsselwort auch von trim zu list ändern.
Mir ist schon klar, worauf du mit dem Alternativtext hinaus willst. Aber ich sehe da schon ein paar Knackpunkte:
  • Es geht hier vor allem um Schriftzüge, die nur deshalb in unserem Bildbestand erlaubt sind, weil sie eben keine relevanten Gestaltungsmerkmale enthalten. Eine Angabe wie "Der Schriftzug abc besteht aus grauen, serienlosen Kapitälchen" hat sowohl für Blinde wie für Sehende nur zweifelhafte Aussagekraft.
  • Der Alternativtext gehört direkt zum Bild und nicht zur Infobox allgemein. Zwei unabhängige Parameter provozieren, dass für aktualisierte Bilder eine veraltete Beschreibung mitgeschleppt wird.
  • Stattdessen hängen Bildparameter normal mit Pipes getrennt direkt hinter dem Dateinamen. Das wird auch in Infoboxen häufiger versucht, als dass zusätzliche Vorlagenparameter genutzt werden. Deshalb sollte die Ergänzung {{!}}alt= uneingeschränkt und ohne Linterfehler "doppelte Eigenschaften" funktionieren. Denn so gibt Wikipedia:Barrierefreiheit eben das allgemeine Vorgehen an…
    Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 19:39, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Dein Listen-Spaß ist ein völlig anderes Thema.
  • Grundsätzlich ist dieses Verhalten aber beabsichtigt und in allen Seiten bzw. Tabellen so.
  • Wenn überhaupt, dann wäre das an völlig anderer Stelle zu klären und mit völlig anderen Mitteln, und nicht mit solch wirren Hacks.
  • Ach, und ein Sternchen sehe ich jetzt erst. Wenn man solche Listen erwartet, dann wird in die Tabellenzelle reingeschrieben <nowiki /> und dann kommt der Zeilenumbruch (das nowiki verhindert, dass der rausgelöscht würde), und danach kommt der Parameterwert zu Beginn der neuen Zeile. Wir haben Tausende von Vorlagen, in denen das so gemacht wird. Es ergibt exakt die Syntax, die auch in normalem Wikitext genutzt wird.
  • Die Zukunft des Verhaltens der Parserfunktion hingegen ist nicht auf ewig zugesichert, während das von mir erläuterte Vorgehen davon unabhängig und zukunftssicher ist.
Bild-Angaben:
  • Das, was du da betreibst, ist ein unerwünschter Hack, wie man früher mal rumgemurkst hatte.
  • Wir bauzen sowas seit vielen Jahren zurück.
  • Jeder Parameter hat sortenrein eingeben zu werden, mit einer gültigen überprüfbaren Syntax.
  • Der Parameter Logo ist vom Datentyp „Datei“.
  • Die formulargenerierenden Werkzeuge, etwa der VisualEditor, produzieren daraufhin ein Auswahlmenü aus allen nach den Namensbestandteilen in Frage kommenden Dateinamen, wenn es irgendwann luxurios wird sogar mit Vorchaubild. Siehe Hilfe:Vorlagen/VisualEditor.
  • Ein Newbie, der überhaupt nichts von Wikisyntax weiß, bekommt an dieser Stelle unverständliches Gewürge im Formularfeld, das rot markiert wird als „ungültiger Dateiname“.
  • Wir rüsten auch nach und nach unsere Vorlagen aus mit einer Parameterprüfung; in diesem Fall, ob die Dateibezeichnung eine für Bilder geeignete „Endung“ wie .svg .jpg .gif .png usw, hätte. Deine Bastelei würde zur Anzeige einer Fehlermeldung und Wartungskategorie führen.
VG --PerfektesChaos 21:22, 22. Sep. 2022 (CEST) erg. 21:29, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Bzw. man setzt, wo man nicht am Anfang eines Bedingungspfades stünde, ganz normal einen Zeilenumbruch.
Mit Vorlage:Medienbox/styles.css schießt du dir allerdings selbst massiv ins Knie. Alle anderen Infoboxen kommen ohne dieses Gefrickel aus, und es läuft. Du arbeitest gegen dich selbst. Es wird auch in der Doku nicht darauf hingewiesen, dass die da ganz massiv hineinspielt.
VG --PerfektesChaos 21:57, 22. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]
Gemäß deiner eigenen Beschreibung unter Punkt zwei von H:VP#Ergebnis der Einbindung ist es ein sehr bewusstes Parserverhalten, dass eingebundenen Listen immer(!!!) eine Leerzeile vorangestellt wird egal ob mit Unter-VL oder Parser-Fkt. Deine Änderung produziert jetzt semantisch unsinniges html, weil plötzlich innerhalb einer Tabellenzelle td ein Textabsatz p steht. Außerdem erzeugt das grotesk weite Zellenabstände. Meine Lösung lässt stattdessen alle Bestandseinträge unverändert, ermöglicht aber zusätzlich semantisch sinnvolle Listennotation. Einen Schaden kann sie aber nie anrichten.
Dein Argument mit konsistenten Parametertypen kann ich nachvollziehen, auch wenn diese Syntax 1:1 dem Vorbild der Bildergalerien folgt.
Das Stylesheet kontrolliert nur Farben und Abstände, ganz im Sinne einer Trennung von Logik und Gestaltung…
Eiragorn Let's talk about... Flachkräcker 00:53, 23. Sep. 2022 (CEST)Antworten[Antworten]