Vorlage Diskussion:Positionskarte+

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beispielkarte[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube das Beispiel ist maximal unglücklich gewählt. Die Vorlage funktioniert doch wohl auf der Basis einer flächentreuen Projektion (bilinieare Interpolation). Die Beispielkarte ist das krasse Gegenteil, was ja dann auch zu dem wenig ermutigenden Ergebnis führt. --Farino 18:47, 25. Mär. 2008 (CET)

Alles klar. Die Vorlage Positionskarte Russland wurde zwischenzeitlich umgestellt, daher das Chaos. Ich bastele mal ein anderes Beispiel. Obersachse 18:55, 25. Mär. 2008 (CET)
Hallo, Obersachse. Kannst du mal bitte bei Gelegenheit die beiden sorbischen Versionen der Vorlage kontrollieren. Die dortigen Beispiele sehen verkehrt aus. Z.B. wird dort St. Petersburg viel zu südlich angezeigt. Die deutsche Vorlage hat wohl inzwischen einige weitere Parameter bekommen. Lassen sich diese in die beiden sorbischen auch einbauen? Wenn ja, versuche es bitte erst über Testunterseiten der Vorlagen. Gruß --Tlustulimu 11:12, 16. Apr. 2008 (CEST)
OK. Obersachse 11:24, 16. Apr. 2008 (CEST)
Habe ich etwas verpasst? -- visi-on 11:26, 16. Apr. 2008 (CEST)
Im Gegenteil. Du bist die Lokomotive und ich soll die sorbischen Waggons ankoppeln. Obersachse 11:32, 16. Apr. 2008 (CEST)
Dann wart noch etwas ab, bis ich zum Stillstand komme -- visi-on 12:04, 16. Apr. 2008 (CEST)

Dank eurer Vorlage bin ich mit dieser Karte voll zufrieden. Glückwunsch! -- Aerocat 15:29, 22. Mai 2008 (CEST)

Vom Druck ausschliessen[Quelltext bearbeiten]

Da diese Vorlage (auf absehbare Zeit) in den PDFs nicht funktioniert, sollte Sie in diesen am besten ausgeschlossen werden. Dafür einfach der Kategorie:Vom Druck ausschließen zuordnen. (nicht signierter Beitrag von He!ko (Diskussion | Beiträge) 13:27, 26. Feb. 2009)

Wäre es nicht möglich die Positionskarten als eigenen Fall in die Collection-Funktion aufzunehmen? Immerhin benutzes hier 42.188 Artikel eine solche Vorlage und es gibt glaube ich auch in allen großen Wikipedias eine Entsprechung. *liebblinzel* Ja, so lange sollte die Vorlage aber vom Druck ausgeschlossen werden. Gruß, --Revolus Echo der Stille 16:49, 26. Feb. 2009 (CET)
Ja, ich habe auch schon überlegt, wie man das am einfachsten bewerkstelligt. Eine Möglichkeit wäre es, eine spezielle Druckvorlage zu schaffen, die das Bild verlinkt. Weiterhin, dem ImageLink entsprechende Attribute zu übergeben, die dann intern ausgewertet werden. Also z.B. [[File:Some_map.jpg|marker=20.1%34.5%]]. Intern müsste dann das Bild entsprechend manipuliert werden. Wir nutzen bereits convert zum Transformieren von Bildern. Hilfreich wäre, wenn jemand schon mal guckt, ob und wie man z.B. mit convert -montage] einen Marker an die richtige Position auf Bilder bekommt. Das wäre ein guter Anfang. --he!ko 09:59, 27. Feb. 2009 (CET)
Netter Ansatz. http://www.imagemagick.org/Usage/montage/#overlap gibt schon mal einen Ansatz dafür. Ich schau mir das mal genauer an. Gruß, --Revolus Echo der Stille 10:26, 27. Feb. 2009 (CET)
Für jede Markierung muss man einen solchen Parameter für convert angeben: -draw "image SrcOver x0,y0 x1,y1 'marker.png'" -draw "text x2,y2 'label'", wobei x0,y0 die absolute obenlinke Position der Markierung ist, x1,y1 die Maße der Markierund sind und x2,y2 die untenrechte Ecke der Markierung ist. Hoffe das hilft schon mal? Wenn die Positionskarte nur eine Markierung hat, geht das einmal mit marker=…, aber bei mehreren könnte es komplizierter werden. --Revolus Echo der Stille 11:20, 27. Feb. 2009 (CET)
Danke! Hier gehts zum Ticket. --he!ko 14:29, 27. Feb. 2009 (CET)

Die Karte ist jetzt vom Druck ausgeschlossen. Leider führt dies zu seltsamen Effekten in den Infoboxen, da anstelle der Karte nun weiße Fläche erscheint. Eventuell wäre es besser, wenn man nur den Marker mit der Vorlage:ImDruckVerbergen (aus)klammert. --he!ko 21:03, 1. Mär. 2009 (CET)

Anstelle die Markierung herrauszunehmen, könnte man viel einfacher eine Druckvorlage erstellen, oder sehe ich das falsch? Dann können noch mehr druckspezifische Sachen ergänzt werden (falls es noch etwas gibt) Der Umherirrende 21:04, 2. Mär. 2009 (CET)
Ja, das ist auch möglich und einfacher ist es evtl. auch. --he!ko 09:00, 3. Mär. 2009 (CET)
Mein Vorschlag liegt derzeit unter Vorlage:Spielwiese/Druck. Diese Version als PDF und diese Version als PDF. Ich habe die Markierung herrausgenommen. Zusätzlich musste die Tabelle raus, da die im PDF nicht umgesetzt wurde. Ich habe mich letztendlich dazu entschieden ein normales thumb einzu binden. Weiß nicht, ob es so gut ist, aber die Karte ist auf jeden Fall gerettet, die Punkte müsste man dann mal schauen, da scheint erst Software-Unterstützung nötig zu sein. --Der Umherirrende 18:42, 6. Mär. 2009 (CET)
Die Tabelle ist eh nur Trick-- visi-on 20:24, 6. Mär. 2009 (CET)
Wir arbeiten an einer Lösung[1], aber das kann etwas dauern. Schön, wenn es solange obige Alternative gibt um das Problem abzumildern. --he!ko 22:14, 6. Mär. 2009 (CET)
Ja, verschieb das mal auf Vorlage:Positionskarte+/Druck -- visi-on 22:44, 6. Mär. 2009 (CET)
Danke, ich habe die Druckversion verschoben, mal schauen, wann die Server die Vorlage aus der Kategorie austragen … Der Umherirrende 23:09, 6. Mär. 2009 (CET)
@Heiko: Wenn nebenbei noch eine bessere Möglichkeit abfallen würde, die Positionskarten einzubinden, wäre wohl auch keiner böse ;-). Vielleicht könnte man die <imagemap>-Erweiterung für Overlays erweitern? Ich weiß spontan nicht, wie MediaWiki die Bildgröße anpasst (und ich will um diese Uhrzeit auch nicht nachsuchen), aber vielleicht ließe sich das ja schon auf dieser tieferen Schicht ändern? Wahrscheinlich wird ja GD zum Größenändern verwendet und das müsste auch Überlagerungen zweiter Bilder unterstützen. --Revolus Echo der Stille 03:32, 7. Mär. 2009 (CET)

Gradzahl-Fehler[Quelltext bearbeiten]

Überall, wo in der Vorlage:Positionskarte~ statt long_dir=W negative Werte für long_deg und long_min verwendet werden, gibt es einen „Gradzahl-Fehler“, siehe Nationalparks in Großbritannien, Nationalparks in Island usw. -- Olaf Studt 11:53, 21. Jun. 2009 (CEST)

Das hängt mit diesen Änderungen zusammen. Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Georeferenzierung/Neue Koordinatenvorlage#NS, EW MfG Monsterxxl <°))))> 14:31, 21. Jun. 2009 (CEST)

Polarstation Wostok liegt im Antarktischen Meer?[Quelltext bearbeiten]

Die Positionskarte in den Artikeln Wostok-Station und Mirny-Station zeigt letztere weit vor der Küste im Antarktischen Meer. Der Link führt allerdings über Geohack auf die richtige Stelle an der Küste der Antarktis. Kann sich das mal ein Experte ansehen? -- Jo 21:53, 19. Dez. 2009 (CET)

Das gilt nicht nur für diese beiden Artikel, sondern für alle zehn weiteren Artikel, die die Karte verwenden, gleichermaßen. Die Markierungspunkte sind jeweils zu weit nördlich. Könnte das daran liegen, dass das Format der Karte geändert wurde? -- Perrak (Disk) 19:12, 20. Dez. 2009 (CET)
Sollte wieder passen, der Zuschnitt des Bildes wurde revertiert. Der Umherirrende 18:35, 22. Dez. 2009 (CET)
Jupp, das sieht ganz vernünftig aus. Danke für den Hinweis, --Jo 19:50, 22. Dez. 2009 (CET)

"Nicht auf der Karte", geht das weg?[Quelltext bearbeiten]

Hallo!
Wenn man in einer Positionskarte diverse Punkte angibt, kann es ja vorkommen, dass man mit einem außerhalb des Kartenbereichs kommt. Aktuell habe ich das Problem bei einer Europa-Karte und Gran Canaria (Kanaren). Der Punkt wird dann in eine Ecke/einen Rand der Karte gepackt und es kommt hinter die gewünschte Beschriftung der Nachtrag "nicht auf der Karte". Kann man das irgendwie verhindern? BenjiMantey 12:56, 11. Mär. 2010 (CET)

Lass doch diesen Punkt weg ;-) -- visi-on 14:54, 11. Mär. 2010 (CET)

semantische Kennzeichnung durch class-Angabe[Quelltext bearbeiten]

Um die Positionskarte gezielt ansprechen zu können (z.B. zum Ausschalten mit Benutzer-CSS) sollte dem wrapper DIV eine class-Angabe hinzugefügt werden. Als Klassenname schlage ich "positionmap" vor. Falls bestehende Namenskonventionen gegen diese Bezeichnung sprechen, bitte entsprechend anpassen. Bei den bearbeitbaren Vorlagen (Positionskarte~,...) habe ich das schon erledigt (hoffentlich war ich da nicht zu vorschnell und habe jemanden in's Handwerk gepfuscht). --Arch2all 09:40, 10. Nov. 2010 (CET)

Tabelle in der Kartenbeschriftung als Legende?[Quelltext bearbeiten]

Ist es möglich, im Beschriftungsfeld unter der Karte eine Tabelle einzufügen? —|Lantus|— 22:56, 14. Mai 2012 (CEST)

Verschachtelte Karten[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe das Beispiel mit den verschachtelten Karten durch eine verbesserte Fassung ersetzt. Hierbei wird die Vorlage {{Karte in einer Ecke}} verwendet. Weil im Beispiel aber keins der beiden Länder Teil des anderen ist, muß der Parameter "Stil" mit dem Wert ; belegt werden, um den sonst erscheinenden roten Rahmen auszublenden. Weitere Tricks sind nicht nötig. :-) Außerdem sieht das Ergebnis ja deutlich besser aus als bisher. --Tlustulimu (Diskussion) 16:53, 17. Jun. 2014 (CEST)

Zusammenarbeit mit Vorlage: All Coordinates[Quelltext bearbeiten]

Hallo, würde es funktionieren, dass diese Vorlage mit der Vorlage:All Coordinates zusammenarbeitet? Bspw. könnte man dann All Coordinates in Liste der Menhire in Thüringen einbauen und hätte dann zu der Positionskarte+ auch noch eine zoombare Kartenalternative. Momentan funktioniert das nur eingeschränkt, da die Positionskarte nur eine Nummer weiterzugeben scheint anstatt einen Namen (im genannten Beispiel wäre das #1 bis #10). Kann man das dahingehend ändern, dass statt #1 dann eben das label oder name ausgewertet wird falls vorhanden? --Nattr (Diskussion) 02:04, 31. Aug. 2014 (CEST)

@Nattr:Das funktioniert wenn man in der Vorlage den Parameter "name" nutzt, ich hab das mal in Liste der Menhire in Thüringen gemacht. Ist aber auch noch davon abhängig welchen Service man dann nutzt: OSM (funkioniert meistens) Google (funktioniert manchmal) Bing (eher selten bis garnicht) --Jmv (Diskussion) 23:54, 16. Dez. 2016 (CET)

Vorlage um optionalen Parameter „padding“ erweitern[Quelltext bearbeiten]

Gerade wenn auf einer Positionskarte mehrere Positionen eingetragen werden sollen, die sich in einer Ecke der Karte konzentrieren, kann es vorkommen, dass sich eine Kollision der Beschriftungen (label) nur vermeiden lässt, wenn ein label geringfügig über den Kartenrahmen (border) hinausragt, was unschön aussieht. Diesbezüglich fände ich es hilfreich, wenn es in einem solchen Fall die Möglichkeit gäbe, mittels eines Parameters (z. B. „padding“) den Innenabstand des Rahmes zur Karte auf der entsprechenden Seite oder den entsprechenden Seiten der Karte zu verändern (vergrößern), um ein hinausragen der Beschriftung über den Kartenrahmen zu verhindern. --X:: black ::X (Diskussion) 05:19, 16. Jan. 2016 (CET)

Das ewige Problem mit dem meistens vergessenen Parameter "region=" ..[Quelltext bearbeiten]

(siehe oft in Kategorie:Wikipedia:Koordinaten-Parameterfehler als Fehlernummer 6) ... könnte vielleicht minimiert werden, wenn man den Parameter in der Kopiervorlage etwas besser positioniert: direkt hinter "|lat" & "|long" (dann wird er hoffentlich nicht mehr "vergessen". Ich kann es nicht verändern, dazu bedarf es wohl eines Admins. --Jmv (Diskussion) 23:04, 16. Dez. 2016 (CET)

@Jmv: Damit jeder bei gesperrten Vorlagen die Dokumentation bearbeiten kann, liegt sie auf einer Unterseite: Vorlage:Positionskarte+/Doku. Dort kannst du es nach deinen Vorstellungen ändern. Der Umherirrende 12:31, 17. Dez. 2016 (CET)
Danke, damit hat sich das erstmal erledigt. Ich hoffe die Änderung meinerseits findet Zustimmung. --Jmv (Diskussion)

Kompatibilität mit Timeless Skin[Quelltext bearbeiten]

Die Zeile

width: 1px;<!-- IMPORTANT *** für alle Browser ausser Firefox *** WICHTIG -->

bricht derzeit den Timeless-Skin (die Mobil-Variante, die auch für den Desktop genutzt wird, wenn das aktive Browserfenster eine Mindestbreite unterschreitet), siehe z.B. Muldenbrücke Nerchau. Es ließe sich aber auch argumentieren, dass das Problem in screen-mobile.less liegt, einer Quelle der CSS-Angaben für den Skin.

Wie auch immer, das Zusammenspiel beider Werte in der jetzigen Form führt zu einem Anzeigefehler (die Positionskarte wird auf 1px geschrumpft und ist nicht mehr sichtbar). Gruß --Cmuelle8 (Diskussion) 03:18, 25. Nov. 2017 (CET)

Kompatibilität mit Timeless Skin II[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß nicht, ob das obige Problem, das Cmuelle8 beschreibt, jetzt behoben ist (Edits wurden weder an dem Artikel noch an der Vorlage gemacht). Ich sehe das Problem jedenfalls im Artikel nicht.

Allerdings habe ich ein anderes Darstellungsproblem im Mobilskin festgestellt: in Colonia Dignidad wird die Koordinate in Argentinien dargestellt statt in Chile. Das liegt daran, dass die "Caption" die Box verbreitert. Die Position des Lagemarkers wird aber prozentual zur Breite der Box bestimmt und nicht prozentual zur Breite des Bildes. Dieser Fehler tritt übrigens nicht nur in der Mobilversion auf, sondern auch in der Desktop-Ansicht, wenn die Caption sehr lange Wörter enthält.

Ich habe etwas rumprobiert und das Problem sollte sich lösen lassen, wenn man in Zeile 13 am Ende des style-Attributs des td-Tags die Angabe text-align: center; ergänzt und dann zusätzlich am Ende des style-Attributs des ersten div-Tags innerhalb des td-Tags die Angabe display: inline-block; ergänzt. Dann wird der Lagemarker korrekt angezeigt. Müsste ein Admin einbauen, wenn keine Einwände bestehen. --::Slomox:: >< 21:01, 25. Dez. 2017 (CET)

Vielen Dank an Reinhard Kraasch‎, der die Vorlage für mich entsperrt hat, damit ich sie bearbeiten kann. Ich habe die Funktion getestet und auf meinen Testgeräten funktioniert alles so wie es soll.
Allerdings ist mir beim Testen ein weiterer (unabhängiger) Fehler aufgefallen, der wohl auch schon länger bestehen muss. In Firefox wird die Seite korrekt angezeigt, aber in Chrome in der Mobilansicht wird der rote Punkt (oder der alternative Zeiger, den man angegeben hat) leicht verschoben dargestellt, so dass er nur teilweise sichtbar ist. Das liegt daran, dass ein div mit der Klasse "noresize" die CSS-Eigenschaft "overflow-x: auto;" besitzt. Dadurch wird ein Scrollbalken erzeugt, der nicht sichtbar ist, das Bild aber in der Position verschiebt. Die Lösung ist, "overflow-x" auf "visible" zu setzen. Oder alternativ zusätzlich "overflow-y: hidden;" zu setzen. Beides lässt sich nicht allein in den Vorlagen lösen, da der div mit der Klasse "noresize" vom System gesetzt wird. Es muss daher das System-CSS angefasst werden. Man müsste in der Vorlage:Positionskarte~* im div in Zeile 14 eine Klasse einfügen (zum Beispiel "positionskarte-mark") und dann MediaWiki:Minerva.css erstellen (existiert bisher hier nicht, ist aber die richtige Stelle für Mobiloptimierungen, siehe en:MediaWiki:Minerva.css) und dort die Zeile
.content .positionskarte-mark > .resize { overflow-x: visible; }
eintragen. Die Anweisung ist dann so spezifisch, dass sie nirgendwo anders Auswirkungen hat. Das fixt den Fehler in Chrome und stört Firefox nicht. Wie andere Browser darauf reagieren, kann ich nicht genau sagen. Ich weiß auch nicht genau, warum der Minerva-Mobilskin überhaupt diese Eigenschaft setzt...
@Reinhard Kraasch: Meinetwegen kann die Vorlage wieder gesperrt werden. Das alte Problem ist gefixt und das neue Problem muss an anderer Stelle gefixt werden.
Ich pinge mal noch @Raymond an, der ja auf Wikipedia:Projektneuheiten sehr aktiv ist und sich mit der Technik auskennt. Vielleicht kann er direkt helfen oder weiß jemanden, der sich mit dem Mobilskin und/oder den Positionskarten gut auskennt. --::Slomox:: >< 12:49, 9. Jan. 2018 (CET)
@Slomox: Da muss ich leider passen. Mir fehlt gerade leider die Zeit, mich in das CSS usw. der Positionskarten hineinzuarbeiten. Für zukunftsträchtiger halte ich zudem die Nutzung des <mapframe>-Moduls des Kartographer, um richtige OSM-Karten live einzubinden. — Raymond Disk. 10:03, 10. Jan. 2018 (CET)
Danke für die Rückmeldung. Mapframe würde natürlich die ganze Vorlagen-Frickelei erübrigen. Das ist aber ja bisher nicht freigeschaltet. Wenn ich phabricator:T175102 richtig interpretiere, weil WMF nicht abschätzen kann, wie viel Ressourcen es fressen wird. Klingt also nicht so, als wenn Mapframe in näherer Zukunft kommen wird.
Da der Chrome-Bug häßlich aussieht, aber anders als der erste Bug keine Informationen verfälscht, werde ich den Bug Bug sein lassen. Es war schon anstrengend, so weit zu kommen, dass der erste Bug korrigiert wird. Ohne eigene Adminrechte ist das ganz schön anstrengend.
Hinter den ersten Fehler hatte ich mich sowieso nur hintergeklemmt, weil es auf einer Familienfeier Thema wurde, wo die Colonia Dignidad liegt und der Wikipedia-Artikel auf dem Handy Argentinien anzeigte statt Chile, was natürlich an meiner Wikipedianer-Ehre gekratzt hat. --::Slomox:: >< 11:06, 10. Jan. 2018 (CET)

@Slomox:: Das Problem ist leider noch präsent, es lässt sich prüfen, indem man unangemeldet Muldenbrücke_Nerchau?useskin=timeless besucht, und darauf achtet, dass die Breite des Browserfensters die Nutzung des Mobil-CSS bewirkt (hier liegt die Grenze bei 850px, darüber funktioniert die Positionskarte mit dem Skin, darunter nicht).

Das Problem lässt sich mit Nutzerprofil-CSS individuell lösen, siehe z.B. timeless.css. Gruß --84.133.70.134 11:52, 10. Jan. 2018 (CET)

Das Problem liegt darin, dass das umgebende table-Element auf eine Breite von 1px gesetzt ist. Die halte ich grundsätzlich für blödsinnig (ist vermutlich irgendein häßlicher Hack für ein anderes Problem), aber lässt sich wohl nicht ohne weiteres herausoperieren.
Die Lösung in deinem Benutzer-CSS funktioniert und könnte von einem Admin in der MediaWiki:Timeless.css umgesetzt werden.
Alternativ wäre die "kleine" Lösung, dass man hier in der Vorlage die Anweisung "width: max-content;" (sowie ihre Vendor-Prefix-Pendants) ergänzt (den geänderten Vorlagencode dafür habe ich in Benutzer:Slomox/mig abgelegt). Dafür müsste Reinhard Kraasch‎ eventuell noch einmal die Vorlage entsperren ;-) --::Slomox:: >< 12:52, 10. Jan. 2018 (CET)
Für das Chrome-Problem ist mir eventuell auch noch eine Lösung eingefallen, die sich direkt in den Vorlagen umsetzen lässt: in Vorlage:Positionskarte~* müsste der div direkt um den Marker rum von "position: relative;" auf "position: absolute;" geändert werden und zusätzlich die Anweisungen " text-align: left; clip: rect(0px,{{{marksize|8}}}px,{{{marksize|8}}}px,0px); width: 25px;" erhalten. Dann wird es in Chrome korrekt angezeigt und Firefox übergibt sich auch nicht. Das ist aber so von hinten durch die Brust ins Auge und häßlich, dass ich null Garantie geben mag, dass das nicht irgendwo zu üblen Problemen führt. Aber es soll niemand sagen, dass ich mich nicht um eine Lösung bemüht hätte ;-) --::Slomox:: >< 13:30, 10. Jan. 2018 (CET)
Ich hab die Vorlage wieder entsperrt. --Reinhard Kraasch (Diskussion) 13:59, 10. Jan. 2018 (CET)
@Reinhard Kraasch: Vielen Dank! Ist umgesetzt und sieht bei mir auch alles gut aus.
@Cmuelle8: Jetzt müsste es bei dir auch wieder ohne den Fix in deinem Benutzer-CSS vernünftig aussehen. --::Slomox:: >< 15:33, 10. Jan. 2018 (CET)
Ich warte lieber noch ein bisschen ab, sonst bin ich gleich wieder mit Entsperren dran :-) ... --Reinhard Kraasch (Diskussion) 16:16, 10. Jan. 2018 (CET)
@Slomox:: Funktioniert, vielen Dank. Das Chrome-Problem habe ich nicht gegen-geprüft, also falls du für diese von dir als häßlich eingestufte Lösung eine Rückmeldung brauchst, muss das mal noch jemand anderes prüfen.
Und wie heißt es so schön, wer was kann, ist viel gefragt: Ich habe noch ein weiteres Problem mit dem Timeless-Skin, das mir gleich zu Beginn aufgefallen ist.  ;-) Es betrifft WIWOSM bzw. die Koordinaten-Einblendung von Artikel-Koordinaten. Im Standard-Skin wird sie, so im Artikel eine angegeben ist, oben rechts über den Artikeln eingeblendet. Mit aktiviertem Timeless-Skin wird sie meiner Beobachtung nach nirgends angezeigt, also blank nicht und auch nicht Huckepack mit dem WIWOSM-Symbol.
Leider habe ich dafür noch keine Lösung (auch mit benutzerdefiniertem Profil-CSS nicht..). Gruß --Cmuelle8 (Diskussion) 15:49, 17. Jan. 2018 (CET)
Das letztgenannte Problem hat mit dieser Vorlage hier nur peripher zu tun, ich habe es deshalb nach Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Georeferenzierung/Anwendungen/OpenStreetMap#Nicht_sichtbar_bei_Verwendung_des_Timeless-Skins verschoben. Evtl. ist es aber auch dort nicht richtig platziert, da es ein nachrangig auftretender Effekt sein könnte, der auf des Fehlen der Artikel-Koordinate an sich zurückzuführen ist (m.W. sucht das WIWOSM-Skript nach dem DOM für die Artikel-Koordinate und hängt sich dann dort mit rein, fehlt sie fehlt logischerweise auch WIWOSM..).
Falls es also eine Seite im Wikipedia-Namensraum gibt, die das Einblenden der Artikel-Koordinate thematisiert, dann ist deren Diskussions-Tab wohl noch ein besserer Platz für die Problembeschreibung samt -lösung. --Cmuelle8 (Diskussion) 16:10, 17. Jan. 2018 (CET)
Wenn du in deinem Benutzer-CSS folgendes einträgst, dann solltest du die Koordinaten wieder sehen, und zwar rechts oberhalb der Infobox:
#mw-content-text #coordinates {
    display: block;
    float: right;
}
Der Grund, warum die Koordinaten nicht angezeigt werden, ist im Grunde simpel: der Skin will es so. Das ist kein Bug, sondern Feature und ganz bewusst gemacht. Den Grund, warum man das bewusst gemacht hat, kann ich dir aber leider nicht sagen... --::Slomox:: >< 16:14, 17. Jan. 2018 (CET)