Walter Pedraza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Ueberarbeiten.svg
Artikel eintragen Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung des Portals Radsport eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Radsport auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, die inhaltlichen Mängel dieses Artikels zu beseitigen, und beteilige dich bitte an der Diskussion! Cycling (road) pictogram.svg
Walter Pedraza (2008)

Walter Fernando Pedraza Morales (* 27. November 1981) ist ein kolumbianischer Radrennfahrer.

Walter Pedraza wurde 2005 kolumbianischer Meister im Straßenrennen. In der Gesamtwertung der UCI America Tour 2005 belegte er den vierten Rang. Seit 2006 fährt er für das kolumbianische Professional Continental Team Selle Italia-Serramenti Diquigiovanni. Die Tour de Langkawi 2006 beendete er in Gesamtwertung auf dem fünften Platz. Im August konnte er eine Etappe der Kolumbien-Rundfahrt für sich entscheiden.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
  • KolumbienKolumbien Kolumbianischer Meister - Straßenrennen
2007
2008
2011
2013
  • KolumbienKolumbien Kolumbianischer Meister - Straßenrennen
2014

Teams[Bearbeiten]