Colombia (Radsportteam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Colombia
Logo Colombia coldeportes 2012.jpg
Teamdaten
UCI-Code COL
Nationalität KolumbienKolumbien Kolumbien
Lizenz UCI Professional Continental Team
Betreiber Instituto Colombiano del Deportes
Erste Saison 2012
Letzte Saison 2015
Disziplin Straße
Radhersteller Wilier
Personal
General-Manager ItalienItalien Claudio Corti
Team-Manager ItalienItalien Valerio Tebaldi
Sportl. Leiter ItalienItalien Marco Corti
ItalienItalien Oscar Pellicioli
KolumbienKolumbien Oliverio Rincón
Namensgeschichte
Jahre Name
2012
2013–
Colombia-Coldeportes
Colombia
Trikot
Trikot Colombia
Mannschaftsfoto
Mannschaftsfoto Colombia

Colombia ist ein ehemaliges kolumbianisches Radsportteam mit Sitz in Adro, Provinz Brescia (Italien), welches im Jahr 2012 unter dem Namen Colombia-Coldeportes als UCI Professional Continental Team gegründet wurde und bis zum Ende der Saison 2015 an internationalen Straßenradrennen der UCI WorldTour sowie der UCI Continental Circuits teilnahm.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Projekt wurde vom Instituto Colombiano del Deportes (sp., dt: Kolumbianisches Institut für Sport) betrieben, welches im Jahr 2009 Mit-Namensgeber des Teams Colombia es Pasión-Café de Colombia war. Die beiden Teams hatten aber keine organisatorische Verbindung.[1] Das Ziel ist die Entwicklung des kolumbianischen Radsports[2]

Teammanager war der Italiener Claudio Corti, ehemaliger Manager der Teams Polti, Saeco, Lampre und Barloworld. Sportlicher Leiter war der ehemalige Radrennfahrer Oliverio Rincón.[2]

Zum Projekt gehörte auch ein UCI Continental Team welches 2012 unter dem Namen Colombia-Comcel mit Sitz in Kolumbien gegründet wurde und von Oliverio Cárdenas und Hernán Buenahora geleitet wurde,[3] sowie eine paralympische Radmannschaft.[4][2]

Nach finanziellen Problemen wurde das Team zum Ende der Saison 2015 aufgelöst.[5] Schon in den Vorjahren wurde bekannt, dass das Management mit Zahlungen an die Fahrer im Rückstand war. [6][7]

Saison 2015[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erfolge in der UCI America Tour[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Fahrer
8. Februar KolumbienKolumbien Kolumbianische Meisterschaft - Straßenrennen (U23) CN KolumbienKolumbien Edward Díaz

Abgänge – Zugänge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zugänge Team 2014 Abgänge Team 2015
KolumbienKolumbien Cayetano Sarmiento Cannondale KolumbienKolumbien Jarlinson Pantano IAM Cycling
KolumbienKolumbien Alex Caño Aguardiente Antioqueño-Loteria de Medellin KolumbienKolumbien Robinson Chalapud Orgullo Antioqueño
KolumbienKolumbien Jorge Castiblanco EPM-UNE-Área Metropolitana KolumbienKolumbien Juan Esteban Arango Coldeportes-Claro
KolumbienKolumbien Walter Pedraza EPM-UNE-Área Metropolitana KolumbienKolumbien Jeffrey Romero Lotería de Boyacá
KolumbienKolumbien Daniel Martínez Neoprofi KolumbienKolumbien Luis Largo Unbekannt
KolumbienKolumbien Sebastián Molano Neoprofi KolumbienKolumbien Duber Quintero Unbekannt
KolumbienKolumbien Brayan Ramírez Neoprofi
KolumbienKolumbien Carlos Ramírez Neoprofi

Mannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fahrer Geburtsdatum Nationalität
Edwin Ávila 21. November 1989 KolumbienKolumbien Kolumbien
Alex Caño 13. März 1983 KolumbienKolumbien Kolumbien
Jorge Castiblanco 24. November 1988 KolumbienKolumbien Kolumbien
Edward Díaz 19. August 1994 KolumbienKolumbien Kolumbien
Fabio Duarte 11. Juni 1986 KolumbienKolumbien Kolumbien
Leonardo Duque 10. April 1980 KolumbienKolumbien Kolumbien
Daniel Martínez 25. April 1996 KolumbienKolumbien Kolumbien
Sebastián Molano 4. November 1994 KolumbienKolumbien Kolumbien
Darwin Pantoja 25. September 1990 KolumbienKolumbien Kolumbien
Jonathan Paredes 4. April 1989 KolumbienKolumbien Kolumbien
Walter Pedraza 27. November 1981 KolumbienKolumbien Kolumbien
Carlos Quintero 5. März 1986 KolumbienKolumbien Kolumbien
Brayan Ramírez 20. November 1992 KolumbienKolumbien Kolumbien
Carlos Ramírez 26. Oktober 1994 KolumbienKolumbien Kolumbien
Miguel Ángel Rubiano 3. Oktober 1984 KolumbienKolumbien Kolumbien
Cayetano Sarmiento 28. März 1987 KolumbienKolumbien Kolumbien
Rodolfo Torres 21. März 1987 KolumbienKolumbien Kolumbien
Juan Valencia 2. Mai 1988 KolumbienKolumbien Kolumbien
Stagiaires Nationalität
Felix Baron KolumbienKolumbien Kolumbien

Platzierungen in UCI-Ranglisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012 19. KolumbienKolumbien Fabio Duarte (53.)
2013 28. KolumbienKolumbien Edwin Ávila (150.)
2014 23. KolumbienKolumbien Miguel Ángel Rubiano (78.)

UCI Asia Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012-2013 - -
2014 37. KolumbienKolumbien Duber Quintero (75.)

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2012 26. KolumbienKolumbien Esteban Chaves (29.)
2013 55. KolumbienKolumbien Leonardo Duque (86.)
2014 51. KolumbienKolumbien Miguel Ángel Rubiano (200.)

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. cyclingnews.com vom 15. Dezember 2011: Gallery: Coldeportes team undergo preliminary testing in Bogotá
  2. a b c nuestrociclismo.com vom 12. Oktober 2011: Equipo Colombia Coldeportes es una realidad para el 2012
  3. biciciclismo.com vom 9. Dezember 2011: Colombia-Comcel continental, el segundo equipo de Coldeportes con Ardila
  4. rcnradio.com 23. September 2011 Coldeportes lanzará dos equipos profesionales de ciclismo y uno de paraciclismo
  5. Team Colombia wird zum Saisonende aufgelöst. radsport-news.com, 14. Oktober 2015, abgerufen am 14. Oktober 2010.
  6. Team Colombia cyclists to receive late payments. velonews.com, 17. November 2014, abgerufen am 14. Oktober 2015 (englisch).
  7. Reactions to minimum wage and contract violations. cyclingtips.com, abgerufen am 14. Oktober 2015 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Colombia in der Datenbank von ProCyclingStats.com