Wikipedia Diskussion:Miniaturenwettbewerb Frühjahr 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Here we go ...[Quelltext bearbeiten]

... wie im Herbst 2015 wieder parallel zum WP:Schreibwettbewerb. Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 20:41, 28. Feb. 2016 (CET)

Jawoll, danke Achim für den erneuten Start des schönsten Wiki-Wettbewerbs den es gibt! Mal schauen, was der März für schöne und vielleicht auch kuriose kleine Artikel bringt! :) Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 21:40, 29. Feb. 2016 (CET)

Trockener Martin[Quelltext bearbeiten]

Trockener Martin... und dann ist es eine Birne... und ich hatte mich schon auf mehr Background-Info für meinen nächsten James-Bond-Abend gefreut. Naja, kann, wenn reif, ja immerhin auch geschüttelt werden. --ZdBdLaLaLa (Diskussion) 19:41, 1. Mär. 2016 (CET)

try Birnenpfeffi ... -- Achim Raschka (Diskussion) 19:43, 1. Mär. 2016 (CET)
ok, wenn ich damit durch bin, häng ich es hinten dran..;-=) --ZdBdLaLaLa (Diskussion) 20:30, 1. Mär. 2016 (CET)
...und was sind eigentlich Altlast-Hörnchen? --ZdBdLaLaLa (Diskussion) 20:36, 1. Mär. 2016 (CET)
...wahrscheinlich hier zu sehen... --ZdBdLaLaLa (Diskussion) 20:27, 6. Mär. 2016 (CET)
Birnenpfeffi mit Zimt... Ich hau mich grad weg... :D :D  Danke für den Link! Und wer sagt denn, dass James nicht vielleicht im nächsten Film zum Obstler wechselt? Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 21:20, 1. Mär. 2016 (CET)
Wäre ein tolles Thema für Ein Quantum Trost gewesen... --ZdBdLaLaLa (Diskussion) 22:38, 1. Mär. 2016 (CET)
(Grummel...) Na vielen Dank auch für den nervigen Birnenpfeffi-Ohrwurm... ;-)--Emergency doc (D) 18:53, 3. Mär. 2016 (CET)
Wenn der sich bis ins Hirn vorgefressen hat wird der richtig cool ;) -- Achim Raschka (Diskussion) 18:55, 3. Mär. 2016 (CET)

Preise[Quelltext bearbeiten]

Gibt's nicht eventuell wieder selbstgemachte Marmelade zu gewinnen?:-) --Felistoria (Diskussion) 21:09, 2. Mär. 2016 (CET)

Wie lange kann man denn noch einen Preis eintragen? (ich denke noch, ob meine Idee geeignet ist) --AnnaS.aus I. (Diskussion) 09:52, 3. Mär. 2016 (CET)
IMO kann man ständig eintragen, bis zur Bekanntgabe der Preisträger irgendwann im April oder Mai.--Meister und Margarita (Diskussion) 09:58, 3. Mär. 2016 (CET)
sehr schön, danke für die Info. Ich versuche mal, mich bei der Entscheidungsfindung zu beeilen... --AnnaS.aus I. (Diskussion) 11:34, 3. Mär. 2016 (CET)

Finde eure Idee mit den "Preisen" - als gezeigte "Anerkennung und Wertschätzung" sehr schön! ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 17:12, 16. Mär. 2016 (CET)

Toleranz[Quelltext bearbeiten]

Wie streng ist es eigentlich mit den 15 kB? Ist es schlimm, einen Artikel mit 16 Kb zu nominieren, was ist die Toleranz (wenn es eine gibt)? Was ist eigentlich, wenn andere Autoren in der Zeit, in der der Miniaturenwettbewerb läuft, den Artikel verlängern? --Wikiolo (D) 21:32, 2. Mär. 2016 (CET)

Der Wettbewerb heisst Miniaturenwettbewerb. Für längere Sachen gibt es andere Wettbewerbe. So meine persönliche Meinung. --Gereon K. (Diskussion) 21:47, 2. Mär. 2016 (CET)
Ach, wenn es doch nur irgendeinen Wettbewerb ohne Längenbeschränkung nach oben gäbe ... *duck* -- Carbidfischer Kaffee? 21:49, 2. Mär. 2016 (CET)
Moin, ich hab's immer so verstanden, dass es beim Mini-Wettbewerb um Sujets geht, die von der Sache her weniger Platz (= Bytes) beanspruchen als z. B. ein Eiffelturm und deshalb aber nicht weniger gekonnt sind. Also nicht um künstlich klein gehaltene Artikel, die hernach auf Buchgröße ausgebaut werden können/sollen. Ein Mini-Wettbewerb-Artikel mit max. 15.000 bytes entspricht ca. 4 oder 5 Druckseiten; ein SW-Eiffelturm u.U. um die 30. (Entscheidender Unterschied indes: nur hier gibt's Marmelade...!:-) --Felistoria (Diskussion) 23:14, 2. Mär. 2016 (CET)
Hmm, den Artikel Olympiadach habe ich nun zwar auf knapp unter 15 kB gepresst, womit er ja die Regeln einhält, allerdings würde er, wenn man ihn lesenswert oder exzellent schreiben will, auch mindestens 60 kB beanspruchen. Andrerseits habe ich für einen Ausbau überhaupt keine Lust, zumal auch die Quellen weitaus trockener sind als zum Stadion. --Wikiolo (D) 00:21, 3. Mär. 2016 (CET)
Ich will ja auch nicht kleinkariert oder so wirken aber Lawabahn hat 16.537 Bytes - also 1.532 mehr. Der Artikel ist natürlich echt Bombe und nein ich schreibe das nicht weil mein Taubenmarkt keine Stimme bekommen hat aber die Grenze ist ja schon überschritten. Ich finde das ist dann keine Miniatur mehr. --Elmie (Diskussion) 16:11, 13. Apr. 2016 (CEST)

Kandidatur[Quelltext bearbeiten]

Mir scheint der Begriff "Kandidatur" wird hier mit unterschiedlicher Bedeutung verwendet. In der Einleitung steht Miniaturen können sowohl hier wie auch im Schreibwettbewerb kandidieren weiter unten dann eine potenzielle Kandidatur sollte nur für Artikel stattfinden, die nicht zugleich im Schreibwettbewerb kandidieren. Was sich im ersten Moment widerspricht. Und auf der Seite des Schreibwettbewerbs heißt es Die Artikel, die am Schreibwettbewerb teilnehmen, können erst nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses für die Exzellenten Artikel oder die Lesenswerten Artikel kandidieren, da sonst die Jury nicht an der Abstimmung teilnehmen könnte. Ich würde daher vorschlagen zu ändern in "Artikel die auch im Schreibwettbewerb teilnehmen, können währendessen nicht auf Wikipedia:Kandidaten für lesenswerte Artikel und Wikipedia:Kandidaturen von Artikeln, Listen und Portalen kandidieren. --DWI (Diskussion) 16:44, 9. Mär. 2016 (CET)

Gute Idee, ich finde die bisherige Formulierung auch verwirrend. --Kritzolina (Diskussion) 13:06, 11. Mär. 2016 (CET)
Noch ein, zwei Fragen: da steht, dass das neu geschriebene Artikel sein sollen, ist das so? Also so wie bei WP:SG?? Was ist dann mit den in die Konkurrenz geschickten Bearbeitungen umseitig? Und: sollen wir Leser auch schon zu den "Baustellen" abstimmen (wie umseitig erfolgt)? --Felistoria (Diskussion) 20:18, 17. Mär. 2016 (CET)
Nach einer kleinen Stichprobe. Alle nominierten Aritikel wurden diesen Monat erstellt oder zumindest diesen Monat in den ANR verschoben. Damit ist die Praxis wohl dass man die Regeln des Schreibwettbewerbs nimmt um "neu" zu definieren, nicht die von Schon gewusst. --DWI (Diskussion) 20:24, 17. Mär. 2016 (CET)
Oh danke, dann habe ich mich wohl irgendwie und -wo versehen, vielleicht bei einem Import. Die Regeln von "schon gewusst?" sind nicht die eines neuen Artikels? (ich muss da anscheinend nochmal 'ne Menge nachlesen...:-) --Felistoria (Diskussion) 20:31, 17. Mär. 2016 (CET)

Ein "Ehrenzeichen" für den Gewinner[Quelltext bearbeiten]

Danke - Lob und Anerkeung - für das Geleistete - erfreut die meisten Menschen.

Warum also nicht für den "Gewinner" ein neues bei Wiki einstellbares "Ehrenzeichen" schaffen? Als "Lichtbildner" - wäre ich bereit mir Gedanken für dessen Umsetzung zu machen, und ein Gestalungsvorschlag auszuarbeiten. (Das wäre auch dann mein Beitrag als "Preis"). - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 12:45, 11. Mär. 2016 (CET)

Sehr gute Idee, ich freue mich auf Deinen GEstaltungsvorschlag! --Kritzolina (Diskussion) 13:06, 11. Mär. 2016 (CET)
Werde die "Reise der krativen Denkprozesse starten, und überlegen was Sinn machen könnte - umsetbar ist - "Gefälligkeit" hat - und auch in der Zukunft Nutbar - also "Wiederverwendbar" wäre. Als erstes mache ich immer ein "Gedankendesign" - das ich gerne dir - hier und allen vorstelle - verbunden in der Höffnung - dem Gewinner auf diese Art und Weise eine für ihn und alle Besucher seiner Seite - schönen "Erinnerungs- und Motivationsanker" zu schaffen. Auch würde ich mir noch zusätzlich Gedanken über die "Verleihungsordnung" machen. In Phase 2 startet "Umsetzung" - Gibt es eine "Dead-Line" - Welche Zeitachse ist zu beachten? - Bis bald - Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 13:24, 11. Mär. 2016 (CET)
Der Zeitpunkt der Preisvergabe ist die einzige Deadline ... aber wenn das Ehrenzeichen bis dahin nicht fertig ist, kann es ja beim nächsten Wettbewerb verwendet werden. --Kritzolina (Diskussion) 13:27, 11. Mär. 2016 (CET)
Ich beginne meine "Kreative Gedankenreise" - und vielleich steht bis heute Abend - eine erste gagankliche Vision! - die du dann als Textinhaltsentwurf hier findest und die "Ausgangs-Diskussionsgrundlage" - vor der Umsetzung wäre.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 13:51, 11. Mär. 2016 (CET)


Arbeitstitel und Designentwurf „Ehrenzeichen" für den Gewinner des Minaturenwettbewerb.

Zielsetung: Entwicklung eines Ehrenzeichens für den Gewinner des Miniaturenwettbewerb. Prämissen: 1. Sinninhalt:– Das Ehrenzeichen soll Bezug nehmen auf den Grundgedanken des Wettbewerbs. Im Mittelpunkt steht die Idee“ 15 kB“ verbunden mit der „Kurzgeschichte“. Sinnvolle – auf den Punkt bringende Worte und hohes Textinhaltsniveau sollen kennzeichnend für die Auszeichnung sein. Dies soll sich auch in der Gestaltung des Ehrenzeichens wiederspiegeln. Unabhängig von der verwendeten Sprache soll die Bedeutung des geschriebenen Wortes als verbindendes Element der Menschheit zum Ausdruck kommen. Ursprung der europäischen Sprache die bindet und verbindet soll erkennbar sein. 2. Gefälligkeit: –Als verbleibender Erinnerung – und Motivationsanker ist eine „Gefälligkeit“, die auf der einen Seite „allen“ gefallen, auf der anderen Seite aber auch ein wenig auffallen soll, zu schaffen. 3. Wiederverwendbarkeit:-Als Ehrenzeichen soll die Auszeichnung auch in der Zukunft –durch leichte Veränderungen wie Jahreszahl und der Gewinnernahmen- verwendbar sein. 4. Umsetzbarkeit:-Zu berücksichtigen sind interne Wiki Vorgaben, das Copyright und Urheberrecht. 5. Verleihungsordnung:-Regelwerk eines Ehrenzeichens. Beinhaltet die Idee und regelt den Ablauf der Verleihung.

Diskussions- und Umsetzungsvorschlag unter Berücksichtigung obiger Variablen. Beschreibung des Ehrenzeichens Farbgestaltung:- Verwendete Hintergrund-Farbe:- Gelb - Hohe symbolische Kraft

Gelb steht für die Toleranz, Geduld und Weisheit, die aus der Erfahrung heraus gewonnen wurde. Kontrolle-Weisheit - Geduld  - finden sich in dieser Farbe wieder und stehen für die sammelnde Wirkung  und anregende geistige Energie. Gute fotografische Darstellbarkeit.

Textfarbe: Schwarz – da guter Konrast zu Gelb- und als Standardtextfarbe universell – klar definniert und auf dem Bildschirm gut darstellbar ist.

Form:- • Rund, da diese Form fließend wie ein gut zu lesender Text ist. Inhalt und verwendete Form- Text und Zahl- Elemente:- • Die Zahl 15 mit dem Buchstaben K. Beides nimmt Bezug auf die Grundidee des Wettbewerbes. • Der Punkt – steht für die Grundidee – mit wenigen guten Worten – die Sache auf den Punkt zu bringen. • Text: Labor omnia vincit –("Die mühsame Arbeit besiegte alles") – Dieser Text soll stellvertretend für das Mühsal und das Ringen um jedes „GUTE“ - Wort in diesem Wettbewerb stehen –um eben die 15K zu erreichen. • Das Latein soll für den Ursprung vieler europäischen Sprachen – bindend - und verbindend stehen. • Einzelne „Griechische und Russische integrierte Buchstaben“ - sollen ferner den Ursprung hohen kulturellen Wortgedankengutes würdigen.

Dies ist meine "Vision" und "Idee" - Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 15:36, 11. Mär. 2016 (CET)

Fantastisch! Ich sehe es schon vor mir. --NearEMPTiness (Diskussion) 15:53, 11. Mär. 2016 (CET)

Ein erster Entwurf steht. Ich habe mich für einen modernen Entwurf mit heller – sich öffnender und verbindende runden - Form entschieden - die aber im Ganzen alles wieder einschließt - und damit verbindet. All dies sollte die Sprache in der Welt ja auch sein. Die „Zerrissenheit“ der vielen Sprachen und „Zeichenformen“ habe ich durch ein geringes versetzen des griechischen Wortes - Wahrheit = αλήθεια – zum Ausdruck gebracht. -(Da die Wahrheit oft eine Sache der Betrachtung ist - sieht jede Seite - die Wahrheit von ihrer Seite - und betrachtet diese als "Wahr". Das russische Wort терпение = Geduld schien mir passend – für Russland und die russische Sprache zu sein.

Das Ganze ist erst einmal auf die „Schnelle“ entstanden – und soll nur mal die Grundidee – visualisieren. Ich habe mich für „Pantone“ Farben entschieden. –( Meist setzen Unternehmen Pantone-Sonderfarben im Bereich Corporate Design ein, um ihren Marken- und Firmenlogos einen unverkennbaren und weltweit einheitlichen Wiedererkennungswert zu verleihen)- und das alles hat auch Vorteile beim Druck. Den „Link“ zum Anschauen setze ich hier noch später. --Lupus in Saxonia (Diskussion) 17:59, 11. Mär. 2016 (CET)

Es folgt nun etwas "Sichtbares" - als "Entwurf" - Hier der Link - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_1_K15_Ehrenzeichen_Labor_omnia_vincit.jpg - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 18:18, 11. Mär. 2016 (CET)

Hier eine mögliche "Variante" - mit Jahreszahl - 2016 - als bewegtes - aber nicht "nervendes" GIF - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_1_K15_Ehrenzeichen_Labor-omnia-vincit.gif - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 19:44, 11. Mär. 2016 (CET)
Sehr hübsch, plastisch, aktiv, frisch und schön. Aber sollte da nicht irgendwo der Wikipedia-Ball und das Wort "Miniaturwettbewerb" hinein? Alle Intentionen sind nachvollziehbar, nur wünschte ich es mir weniger abstrakt. Aber das ist nur eine Privatmeinung eines nicht sehr optischen Menschen. --Gereon K. (Diskussion) 19:49, 11. Mär. 2016 (CET)
Hm, für einen Wettbwerb der deutschsprachigen Wikipedia. Ich sehe griechische, kyrillische und lateinische Schrift. Nur letztere kann ich lesen und das ist dann ausgerechnet auf Latein, das ich nicht kann. Irgendwas sollte da schon auch auf deutsch stehen. --DWI (Diskussion) 20:01, 11. Mär. 2016 (CET)
Klar, ist alles machbar! - Wer klärt die "Rechts- und Sachlage" - ab, ob hier bei der "Einarbeitung" von WIKI -Logos und Schriftzügen - Probleme entstehen, und ob das vom Wiki - Kodex gedeckt wird??!!. --Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:08, 11. Mär. 2016 (CET)
Der Wikipedia-Ball ist unter CC 3.0 frei zur Verwendung. Das Wikimedia-Logo darf nicht verwendet werden. So, Sachlage geklärt. :-) --Gereon K. (Diskussion) 20:11, 11. Mär. 2016 (CET)

Ein deutsches Wort - Klar machbar! - Was ist mit dem Wort - Preis - oder -Ehrenpreis - das deckt den Wunsch ab. Vorsicht vor noch mehr Text. Klarheit ist im Design ein wichtiges Element. - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:19, 11. Mär. 2016 (CET)

Danke für die Klärung der Rechtslage! - Wer kennt einen Link zum Wikipedia-Ball - mit sehr guter Bildqualtät (mindestens 300 dpi - besser wären 600 dpi) ?? - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:28, 11. Mär. 2016 (CET)

Hm, mir gefällt das Design an sich auch ganz gut, aber einen klareren Bezug zum Miniaturenwettbewerb fände ich schon wichtig. Ich persönlich würde das sonst als Preis nicht wählen. --Kritzolina (Diskussion) 20:38, 11. Mär. 2016 (CET)
An was denkst du? - Mache mal einen Vorschlag wie es aus deiner Sicht aussehen sollte.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:42, 11. Mär. 2016 (CET)

Es folgt GIF Version - 2 / mit deutschem Wort - Ehrenpreis - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_2_K15_Ehrenzeichen_Labor-omnia-vincit.gif ---Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:45, 11. Mär. 2016 (CET)

Ich möchte nocheinmal den Hinweis geben - Können geht alles - aber die Sache wird mit noch mehr nicht besser!! Vielleicht fängt dann jemand mit einer neuen Designidee als Vorschlag an - wenn hier 3 oder 4 Vorschläge - (also gemachte Bilder oder GIF) vorliegen - sollten wir abstimmen - welches am Besten gefällt.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 20:52, 11. Mär. 2016 (CET)

Ich schaue mir gerne von Anderen die fertig erstellten Ideen und Bilder an - denn viele neue Ideen bringen einem im Leben immer weiter. Bin schon sehr gespannt auf das was ich nächste Woche als Diskussionsgrundlage an Bildern und GIF - hier sehe. Auch eine "Idenbeschreibung" mit den Hintergrundinformation warum die Umsetzung so erfolgte wäre nett, damit dann alles für die Anderen leichter nachvollziehbar ist.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 21:09, 11. Mär. 2016 (CET)

Hm, ich bin definitiv keine Grafikexpertin, deshalb halte ich mich eher zurück, aber wie gesagt, der Bezug zum Miniaturenwettbewerb wäre mir persönlich wichtig. Also irgendwie dieses Wort ... --Kritzolina (Diskussion) 21:17, 11. Mär. 2016 (CET)
Ich wäre technisch überhaupt nicht in der Lage, ein Logo herzustellen. Ich bin wirklich von Deinem Design beigeistert. Die Frage ist eben, wie selbsterklärend Dein Logo ist, wenn es überhaupt selbsterklärend sein sollte. Die größte Auflösung eines Wikipedia-Balles, die ich kenne: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/9e/Wikipedia-logo-v2-de.svg/2000px-Wikipedia-logo-v2-de.svg.png --Gereon K. (Diskussion) 21:24, 11. Mär. 2016 (CET)
Danke für den Link! - Png - Super Qualität und ist Skalierbar. Das würde unter dem Aspekt der "Qualitatsanforderung" - für die Integration gehen. Ich persönlich würde dieses doch graphisch sehr mächtige Logo nicht in ein weniger mächtiges anders Logo integrieren. Logo in Logo Hmmm....das ist so eine Sache. Würde ich nicht tun. Als Top oder Basis - das müsste man mal ausprobieren wie das aussieht. Ein anderes schon angesprochenes Problem sehe ich trotzdem. Ich kann durch diese "Logo" - Integration - aus meiner Sicht - dieses nicht als mein Werk - bei Wiki Commons einstellen und hochladen. - Das muss ein Anderer übernehmen - der damit kein "Moralisches Problem" hat dieses zu tun.

Zum angesprochenen Problem, dass ein Logo selbsterklärend sein sollt. Das ist supertoll - als Grundidee - gelingt aber selten. Selbst die einfachsten Piktogramme schaffen das oft nicht! Da scheitern selbst "Könner". Was sagt dir das Logo der Deutschen Bank - als Selbsterklärendes Logo? - Jemand der sich intensiv mit Stankowskis Gedankenwelt beschäftigt hat - versteht es sofort. Aus diesem Grund gibt es zu jedem Preis meistens vom Erschaffer eine "Objektbeschreibung" die das geschaffene Werk - nachvollziehbar macht. Bei staatlichen Ehrenzeichen und Orden - passiert dies oft in der "Ordnung" - die Bestandteil der Verleihung ist. --Lupus in Saxonia (Diskussion) 05:54, 12. Mär. 2016 (CET)

Der Wunsch - das Wort Wikipedia zu integrieren wird hiermit erfüllt - als 3 Version - es ist ein animiertes - aber nicht nervendes GIF - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_3_K15_Ehrenzeichen_Labor-omnia-vincit.gif - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 06:07, 12. Mär. 2016 (CET)

Hier folgt Preis mit der Ideenbeschreibung als Hintergrundinformation - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_2_K15_Ehrenzeichen_Labor_omnia_vincit_Preis_mit_der_Ideenbeschreibung.jpg - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 06:10, 12. Mär. 2016 (CET)

Das Wort "Miniaturenwettbewerb" - wäre ein zu mächtiges - drückendes Wort im Logo. " Sorry no go" - Das K 15 - steht für die Idee. Kurze knappe Worte - auch im Slogan die wichtigste Regel! -Höchstens 3 - prägnante und kuze Worte. Wie ich schon sagte - jetzt ist alles schon fast zuviel! Denke an die Grundidee des Wettbewerbes - Kurz und gut auf den Punkt gebracht - mit 15kb ---Lupus in Saxonia (Diskussion) 06:21, 12. Mär. 2016 (CET)

To be honest: Das, was da gerade entsteht, macht für mich den Eindruck eines guten Entwurfs eines frei schwebenden Konzepts, der aber mit dem von mir entwickelten Miniaturenwettbewerb gar nichts zu tun hat - ich kann nicht die geringste Parallelität entdecken, keinerlei Bezug zu dem, was der Miniaturenwettbewerb ist. "K 15" gibt es als Bestandteil des Wettbewerbs nicht, russische Schriftzeichen u.ä. haben auch keinen Bezug. Ich kann mir entsprechend nicht vorstellen, dass dies als "Ehrenzeichen" für diesen Wettbewerb stehen sollte - da würde ich dann lieber auf Orden jeglicher Art verzichten. -- Achim Raschka (Diskussion) 07:21, 12. Mär. 2016 (CET)

+1. Handwerklich ist dieses "Ehrenzeichen" sicher hervorragend gemacht, aber mich erinnert das eher an ein Bilderrätsel. Und selbst wenn es einem gelingt (per Wörterbücher und mehrmals um die Ecke denken) die Aussage der einzelnen Elemente zu entziffern, so bleibt der Zusammenhang mit dem Miniaturenwettbewerb unklar. Geoz (Diskussion) 08:58, 12. Mär. 2016 (CET)
Bin kein Grafiker (habe aber immerhin mal ein paar Jahre als Sekretärin in einem Grafikbüro gearbeitet ;) und kanns sicher nicht aus professioneller Sicht beurteilen. Ich kann also nur meinen Eindruck als von Ästhetik nicht ganz unbeeindruckter Wikipedianer schildern: Entwurf 1 (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:000001_Image_Design_1_K15_Ehrenzeichen_Labor_omnia_vincit.jpg) gefällt mir als Logo nicht schlecht. Es hat Schwung und wirkt dynamisch; der starke Schwarz-Weiß-Gelb-Kontrast unterstreicht das. Insgesamt geht das für mich gefühlt so in Richtung Konstruktivismus – was ich mag und gut finde.
Womit ich aber überhaupt nicht klarkomme (das ist dann meine Wikipedianer-Sicht):
a) Dem kyrillischen und griechischen Text: Die Idee dahinter ist toll und ein bisschen bildungsbürgerliche Spielerei ist was Feines; blöd nur, wenns die meisten nicht verstehen und nicht nachvollziehen können. Und hier schon (bei allen nachfolgenden Entwürfen verschlimmert sich das noch) ist es zu viel Text. Das eigentlich klare und nüchterne Design wird durch die vielen Buchstaben und unterschiedlichen Schriftzeichen gestört und wirkt irgendwie … ich weiß nicht … unaufgeräumt. Das lateinische Motto (find' ich als solches übrigens gut!) sollte in den Farben zurückhaltender gestaltet sein – ich würde mir ein schön abgetöntes Grau vorstellen.
b) Die Farbigkeit: Die entspricht nun überhaupt nicht der WP-Farbwelt. WP ist im Wesentlichen Schwarz, Weiß, Grau und Blau … und ein bisschen Rot. (Vielleicht könnte man auch mal in so eine Richtung denken: Aus Rot mach' Blau; aus einem roten Link wird ein blauer; aus einem Artikelwunsch wird ein Lemma …)
c) Das K und die 15: Rätselhaft in der Bedeutung und nicht selbsterklärend. Ehrlich gestanden weiß ich damit genau nichts anzufangen (liegt vermutlich an mir :))
d) Aus leidvoller Erfahrung mit dem WikiCon-Logo: Was auf dem Bildschirm hübsch aussieht und funktioniert, kann bei anderen Anwendungen komplett failen (das WikiCon-Logo wirkt magersüchtig auf jeder Art von bedruckbarem Untergrund wenn es breiter als 3cm wird – vom T-Shirt bis zur Kaffeetasse). Also: Bitte keine Farbverläufe, keine Schatten und keine zierlichen Linien. Im Moment gehts hier zwar nur um ein Logo, das als Pixelgrafik verteilt werden soll – das muß aber nicht so bleiben: Irgendwann wird jemand auf die Idee kommen … nee, auf die Idee kam ich gestern schon :)) daraus einen kleinen Revers-Pin oder einen Anstecker machen zu wollen oder das Logo auf ein T-Shirt, eine Kaffeetasse oder einen Schreibblock zu drucken (oder auf irgendein anderes typisches Merchandising-Dingsi). Und an dem Punkt fällt einem dann das so hübsch ziselierte, farbverlaufige, schattierte und vielfarbige Logo komplett in den Rücken, weil es Riesenprobleme beim Druck macht (der WP-Ball ist übrigens auch so ein Kandidat).
e) Mal als Denkansatz: Wenn es ein Logo für Wikipedianer werden soll, dann muß es mindestens ein Element enthalten mit dem sich Wikipedianer identifizieren können; das für sie „Wikipedia in a nutshell” repräsentiert. Und das ist der Puzzleball. Ohne den gehts nicht. Der hat so viele Elemente (von Schriftzeichen bis zu einzelnen Puzzleteilen) die allen Wikipedianern so gut bekannt sind, daß man daraus auch nur Teile oder ein Detail nehmen kann und trotzdem werden alle erkennen was gemeint ist. Der WP-Ball ist für Wikipedianer Heimat und Plüschsofa :) Und darum darf das Logo meiner Meinung(!) nach auch ruhig ein bisschen kuscheliger und bodenständiger werden und muß keine so modern flirrende Dynamik mitbringen. Sorry für das viele Gemecker :/ Und viele Grüße und Dank für die bisherigen Entwürfe!! --Henriette (Diskussion) 10:10, 12. Mär. 2016 (CET)
Warum denn ausgerechnet Russisch? Das mag man in Saxonia verstehen, aber sonst... Ich finde die kyrillischen Buchstaben in diesem Zusammenhang jedenfalls sehr befremdlich. Das Blümchen hier ist übrigens auch ein "Ehrenpreis".
Veronica chamaedrys - Ehrenpreis
--AbisZett (Diskussion) 12:04, 12. Mär. 2016 (CET)

Danke für eure Rückmeldungen und Anregungen! - Jetzt sind andere "Könner! gefragt die obiges umsetzen. - Ich freue mich auf die "Kreativen und vor allem im realisierten Bilddesign - - umgesetzten Vorschläge - zu denen ich dann dann auch sehr gerne meine "Anregungen" und Kommentare gebe!- Mal schauen - wie viele Ideen bald hier zu sehen sind! - Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 18:06, 14. Mär. 2016 (CET)

Der Vorschlag ein Ehrenzeichen zu entwerfen kam von Dir. Dein Vorschlag kam aber nicht so gut an, es wurden Vorschläge gemacht wie man das anders angehen könnte – das ist doch tägliches Brot des Grafikers, daß der „Kunde" zu Beginn gar keine Idee hat und erst im Angesicht von konkreten Vorschlägen/Entwürfen weiß was er jedenfalls nicht will, oder? Warum wirfst Du schon nach dem allerersten Versuch hin? --Henriette (Diskussion) 20:15, 14. Mär. 2016 (CET)

Mir gefällt immer noch am besten c:Datei:000001 Image Design 1 K15 Ehrenzeichen Labor-omnia-vincit.gif. Lupus, Du hattes mehrmals um begründete Gegenvorschläge gebeten. Aber niemand von uns ist ausgebildeter Designer, deshalb könnten wir niemals etwas in Deiner Qualität kreieren. Wenn ich das versuchen würde, sähe das so aus: c:Datei:Miniaturenwettbewerb 2016 most simple.gif.

Arbeitstitel und Designentwurf
„Ehrenzeichen" für den Gewinner des Minaturenwettbewerbs.

Zielsetung:
Entwicklung eines Ehrenzeichens für den Gewinner des Miniaturenwettbewerb.
Prämissen:
1. Sinninhalt:– Das Ehrenzeichen soll den Gewinner des Miniaturwettbewerbes auszeichnen. Dies soll aus dem Ehrenzeichen ersichtlich sein.
2. Gefälligkeit: Es gefällt das, was einen Wiedererkennungswert hat.
3. Wiederverwendbarkeit: Als Ehrenzeichen soll die Auszeichnung auch in der Zukunft, durch leichte Veränderungen, verwendbar sein.
4. Umsetzbarkeit: Zu berücksichtigen sind interne Wiki Vorgaben, das Copyright und Urheberrecht.
5. Verleihungsordnung: Wird nach bestem Wissen und Gewissen vergeben.

Diskussions- und Umsetzungsvorschlag unter Berücksichtigung obiger Variablen.
Beschreibung des Ehrenzeichens
Farbgestaltung: Der Wikipedia-Ball ist grau, deshalb ist grau schon ok. Die Schrift ist schwarz, da blau, rot und orange zu vermeiden sind. Blau würde in Wikigewohnheit einen Wikilink suggerieren, rot etwas nicht vorhandenes und orange eine Nachricht.
Form: Die Form orientiert sich am Wiki-Ball.
Inhalt: Der Wiki-Ball und die Schrift "Sieger des Miniaturwettbewerbs 2016". An Schriftart würde ich mir etwas wünschen, was Raum suggeriert. Steht mir aber leider nicht zur Verfügung. --Gereon K. (Diskussion) 20:56, 14. Mär. 2016 (CET)

Damit es in dieser „Sache“ zielführend weiter geht, schlage ich ferner folgendes vor:

• Neuer Anfang – das „Alte kommt in die Tonne“. • Jedem Textvorschlag muss auch ein Bildvorschlag als Basis einer anschaulichen Diskussionsebene beigefügt werden. • Festlegung und Einigung auf eine „DTP“ – Basissoftware damit die gegebene plattformübergreifende Software Systemherstellerrelevanz – keine Rolle mehr spielt – und jeder problemlos mit den schon umgesetzten und erstellten „Designs“ – verlustfrei - weiterarbeiten kann. • Mein Vorschlag: „DTP“ – Software von „Quark“ oder „Adobe“- verwenden. - (Designerstandard) - (Testversionen wären beim Hersteller zu bekommen!) • Verwendete Versionen abfragen – Gemeinsamen "Nenner" festlegen. • Dateien bleiben in einem vorgeben „Urzustand“ gespeichert – und werden nicht in .JPG - o. Ä. komprimiert. (Bei Adobe Photoshop also als Vorschlag z.B . das Dateiformat PSD) • Austausch der Dateien z. B. über Dropbox – als Download, weil die Abspeicherung bei Wiki – Commons nicht möglich wäre. Erst wenn das "Werk" geschaffen ist, wird in .JPG - abgespeichert.

Viele Grüße - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 09:27, 15. Mär. 2016 (CET)

Eine Anmerkung noch zu Schriften. Bitte ganz - ganz große Vorsicht!! - "Designer" - Schriften unterliegen dem Urheberrecht!! - Tretet nicht in diese böse Falle!! - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 09:35, 15. Mär. 2016 (CET)
Kann man nicht einfach auf die Metallic Wikipedia puzzle piece trophies zurückgreifen, wie es der Wartungsbaustein-Wettbewerb in der Vergangenheit getan hat? Man muss ja nicht immer das Rad neu erfinden. --César (Diskussion) 10:00, 15. Mär. 2016 (CET)

Um mal wieder den Diabolus des Gründers zu machen: Können wir bitte ganz auf einen Orden bzw. ein "Ehrenzeichen" verzichten? Ich halte weiterhin überhaupt nichts von der Idee, die dem spielerischen des Wettbewerbs entgegenläuft ... -- Achim Raschka (Diskussion) 10:05, 15. Mär. 2016 (CET)

Neuer Entwurfsvorschlag: -https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Entwurf Design Version 10 0 Sieger-des-Miniatur-Wettbewerbs-2016.gif -

Entwurf Design Version 10 0 Sieger-des-Miniatur-Wettbewerbs-2016

----Lupus in Saxonia (Diskussion) 10:39, 15. Mär. 2016 (CET)

Verzichten: - Klar kann man auf alles! - aber warum - weil es einem nicht gefällt? - Ein Staat könnte auch darauf verzichten "Ehrenzeichen" und "Preise" zu vergeben! ....und tut er es?? - schau mal hier ...-http://www.bundespraesident.de/DE/Amt-und-Aufgaben/Orden-und-Ehrungen/orden-und-ehrungen-node.html - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 10:47, 15. Mär. 2016 (CET)

@Lupus in Saxonia: Den neuen Entwurf Version 10 0 finde ich viel besser als alles Vorherige. Nur kleine Änderungsvorschläge hätte ich noch: Die "Animation" ist m. E. überflüssig, in der Mitte sollte statt "Miniatur..." besser "Miniaturen..." stehen (falls es dann zu lang wird, könnte das Jahr einzeln darunter stehen) und bei der 3D-Form fände ich die normale WP-Kugel schöner als das jetzige Oval. In jedem Fall möchte ich Dir hier mal ganz herzlich danken für Dein Engagement in dieser Sache! --Maimaid (Diskussion) 13:26, 15. Mär. 2016 (CET)
@Maimaid: Ich danke dir für deine netten Worte. Es ist schön - nicht nur immer zu hören- ändere dies - ändere das. Inzwischen habe ich nämlich schon über 8 Stunden "Freizeit" eingebracht - und hinter jedem "Enwurf" steckt weitere Zeit. Zu deinen Wünschen: Das mit der Animation ist weggelassen, wie du es wolltest. - Kugel ist rund - wie es dein Wunsch war. Das Dritte war der Wunsch von - Gereon K. - und das kostet mich echt viel Zeit, diesen "Punkt" zu ändern. Sei mir nicht böse, dass ich das ersteinmal nicht mache. Ich rechne noch mit so vielen weiteren "Wünschen" - Dinge zu ändern Hier der neue Entwurf: - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Entwurf Design Version 11 0 Sieger des Miniatur Wettbewerbs 2016.jpg - -
Image_00001_Entwurf_Design_Version_11_0_Sieger des Miniatur Wettbewerbs 2016
- Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 15:53, 15. Mär. 2016 (CET)

Lupus in Saxonia

Hinter jedem "Entwurf" steckt viel Zeit! --Lupus in Saxonia (Diskussion) 16:43, 15. Mär. 2016 (CET)
@Maimaid: - Für dich - und deiner netten Worte habe ich einen weiteren "Entwurf" - geschaffen. - Der Text ist geändert, wie du es dir gewünscht hast. Der Kugel habe ich eine "Struktur" gegeben. Die kleinen "Maschen" - stehen "stellvertretend" für die "Miniaturstruktur" - die im ganzen und ihrer verbindenden "Stärke" - einer "Geschichte und einem Werk " - und sei sie noch so klein - elementaren Halt gibt. Im ganzen eingebunden - hält sie auch die "Wiki-Welt" - und "Weltkugel" in Form. - http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Design Version 14 Sieger des Miniatur Wettbewerbs 2016.jpg --
Entwurf Design Version 14 Sieger des Miniatur Wettbewerbs 2016
-- Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 10:15, 16. Mär. 2016 (CET)
@Lupus in Saxonia:, @Kritzolina:, @Gereon K.:, @Henriette Fiebig:, @NearEMPTiness:, @Achim Raschka: Diese Version gefällt mir persönlich nun sehr gut - vielen Dank! Aber was sagen die anderen dazu? Wer entscheidet das letztendlich? Viele Grüße--Maimaid (Diskussion) 11:01, 16. Mär. 2016 (CET)
@Gereon K.: - Das was du dir gewünscht und vorgeschlagen hast - folgte von mir als "Entwurf"! - Arbeitstitel und Designentwurf

„Ehrenzeichen" für den Gewinner des Minaturenwettbewerbs.

Zielsetung:
Entwicklung eines Ehrenzeichens für den Gewinner des Miniaturenwettbewerb.
Prämissen:
1. Sinninhalt:– Das Ehrenzeichen soll den Gewinner des Miniaturwettbewerbes auszeichnen. Dies soll aus dem Ehrenzeichen ersichtlich sein.
2. Gefälligkeit: Es gefällt das, was einen Wiedererkennungswert hat.
3. Wiederverwendbarkeit: Als Ehrenzeichen soll die Auszeichnung auch in der Zukunft, durch leichte Veränderungen, verwendbar sein.
4. Umsetzbarkeit: Zu berücksichtigen sind interne Wiki Vorgaben, das Copyright und Urheberrecht.
5. Verleihungsordnung: Wird nach bestem Wissen und Gewissen vergeben.

Diskussions- und Umsetzungsvorschlag unter Berücksichtigung obiger Variablen.
Beschreibung des Ehrenzeichens
Farbgestaltung: Der Wikipedia-Ball ist grau, deshalb ist grau schon ok. Die Schrift ist schwarz, da blau, rot und orange zu vermeiden sind. Blau würde in Wikigewohnheit einen Wikilink suggerieren, rot etwas nicht vorhandenes und orange eine Nachricht.
Form: Die Form orientiert sich am Wiki-Ball.
Inhalt: Der Wiki-Ball und die Schrift "Sieger des Miniaturwettbewerbs 2016". An Schriftart würde ich mir etwas wünschen, was Raum suggeriert. Steht mir aber leider nicht zur Verfügung. - "Anmerkungen von Lupus in Saxonia: Designerschriften unterliegen fast alle dem Urheberrecht - die kann ich hier nicht verwenden - und in Grafiken und Bilder einbinden. - Sorry!- Der Text "Miniatur" - oder Miniaturen" - beides geht, aus meiner Sicht.

Gerne würde ich "zum Ende" kommen - genug Zeit ist vergangen und von mir investiert worden. Als weiteren Vorschlag, wenn man sich zu eine "Umsetzung" - einigen und festlegen will - und kann:

1. Terminsetzung: 2. Abstimmung: 3. Festlegung wer und wie den "Ehrenpreis verleiht: 4. Umsetzung der Verleihung: - Einstellung und Urkunde - durch Admin o.A -(?) 5. Schaffung einer Wiki-Seite mit dem Titel "Wiki - Preisverleihungen -Dort werden alle nationalen und internationalen Preise Wiki/Ehrenpreise beschrieben - deren "Inhalt" und "Verleihungsgrundlagen genannt - und die Preisgewinner verlinkt 6. Relevanzcheck - ob Umsetzung möglich: 7. Umsetzung: 8. Preisbeschreibung und die "Ordnung" - erstellen - als "Grundlage" weiter "Zukünftiger Preisverleihung":

Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 11:16, 16. Mär. 2016 (CET)

Die letzten beiden Vorschläge gefallen mir sehr gut. Ich würde den Preis gerne gewinnen! Es könnte meines Erachtens bei Stimmengleichheit durchaus sein, dass sich mehrere Preisträger den Preis teilen werden. Oder sind Versionen in Gold, Siber und Bronze für die erst-, zweit- und drittplatzierten geplant? --NearEMPTiness (Diskussion) 13:15, 16. Mär. 2016 (CET)
@NearEMPTiness: - Das ist ein guter Punkt über den man einfach nachdenken - und in einer "Ordnung" - auch regeln muss. Bronze - Silber - Gold - ist eine Variante. Eine andere wie beim "Oscar" - wären "Gruppen". -(das entfällt hier). Daher würde ich vorschlagen: Variante 1 - oder bei Punktgleichheit - teilen sich 2 den Preis (Wie auch beim Nobelpreis gemacht!)- Diese Variante würde ich dann von beiden präferieren, da sonst bei der "Gestaltung" - diese "Varianten (Bronze-Silber-Gold) - irgendwie kenntlich gemacht werden sollten. (Schwer in Grau umzusetzen!). Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 14:55, 16. Mär. 2016 (CET)

Ich rutsch mich mal selber auch nach hier unten: Dann korrespondiert das besser mit Achims Antwort, die sich auch auf meine bezieht. --Henriette (Diskussion) 16:51, 16. Mär. 2016 (CET) Als Antwort auf die Frage von Maimaid: Da ich direkt angesprochen bin: Gefällt mir überhaupt nicht; in keiner Hinsicht. Hinweisen möchte ich nochmal – angesichts der „Umsetzungsliste" weiter unten – auf das, mit dem dieser ganze Abschnitt startete: „Danke - Lob und Anerkeung(sic!) - für das Geleistete - erfreut die meisten Menschen.” – das ist korrekt. Und daher hatte ich so einen „Ehrenpreis" als kleinen virtuellen Reversknopf verstanden, der z. B. auf der Benutzerseite quasi angeheftet werden kann. Muß ja nicht für alle Teilnehmer sein – obwohl ich eine „Ich war dabei!"-Auszeichnung für alle sehr charmant finden würde – schließlich haben sich alle Mühe gemacht und Artikel erstellt. Am Ende finde ich das Ehrenpreis da oben (die Pflanze) noch am schönsten: Ist zwar kein Logo, sondern „nur" ein Foto; aber da fallen Inhalt (ein Ehrenpreis) und Aussage (dies ist ein Ehrenpreis) hübsch und ein bisschen augenzwinkernd zusammen. --Henriette (Diskussion) 14:02, 16. Mär. 2016 (CET)

Da ich von Maimaid angepingt wurde:
Wie ich bereits mehrfach eingeworfen und hoffentlich klar gemacht habe, stehe ich dieser Form von Orden sehr skeptisch gegenüber und würde am Allerliebsten vollkommen darauf verzichten. Seit ich mir diesen Wettbewerb ausgedacht habe und nochmals als ich ihn von meinem Benutzernamensraum in den WP-Namensraum verschoben habe, steht für mich das Nebeneinander der Artikel und die Freude aller Teilnehmer an diesem Autorenspiel im Vordergrund, der Wettbewerb ist nebensächlich. Mir geht es darum, dass hier viele tolle, kleine Perlen entstehen, die die Wikipedia bereichern - jede für sich und alle gemeinsam; die Herausstellung einzelner Beiträger als Ordensträger sehe ich dagegen als kontraproduktiv an - die Betonung dieses Aspekts als diametral ggü. meinem Ansinnen mit dem Miniaturenwettbewerb. Wie Henriette sehe ich zudem das Blumenbild als bisher schönste und treffendste Variante eines Ehrenpreises - und zwar für alle Teilnehmer, nicht für den wie auch immer benannten Sieger. -- Achim Raschka (Diskussion) 15:51, 16. Mär. 2016 (CET)

@Achim Raschka: -Ich von meiner Seite aus - habe schon sehr klar verstanden um was es dir geht. (- Aber dann ist das "Wort" "Miniaturenwettbewerb" in eigener Sache schon ein gewisser "Widerspruch".) Dann muss man auch um vollkommen konsequent zu sein - auf alle kleinen "mit Liebe und Freude" zusammengetragen Gaben und Preise verzichten. Aber warum sollte das getan werden? - Hier geht es um nette Gesten - mit gezeigter Wertschätzung. Darum geht es im Kern. Dies soll zum Ausdruck gebracht werden. Eine "Sache" entwickelt sich bei Wiki eben. Bei "Artikeln"- bei Wiki ist das auch so. Manches ist in "meinen Artikeln" passiert was richtig und zulässig im "Gedanken der Wikiwelt ist" - was mir persönlich aber nicht gefällt. Das akzepiere ich - weil es mir in der Sache klar war. Es ist eben nicht "Mein Artikel" - sondern auch "Unser Artikel - in der Wikiwelt" - der wächst - und er wird so "Teil" aller - die ihn mit "wachsen" lassen. So ist es auch mit neuen Ideen - die durchaus Dinge in eine andere Richtung wachsen lassen können. Eine Bitte nur .....wenn du dir das wünschst ....sei konsequent....und das heißt es so zu machen wie von dir gedacht: "Würde am Allerliebsten vollkommen darauf verzichten" - und das wäre im Sinne deiner "Grundidee" - ja alles! - Das wäre aber sehr schade - Hier geht es in der Sache ja auch um die Freude - die ein Gewinner haben "könnte"- und die Meisten wohl auch - haben werden!. Wenn es dem "Gewinner" nicht gefällt - kann er doch alle Preise -(und Gaben) - "Dankend ablehnen" - Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 16:32, 16. Mär. 2016 (CET)
Darf ich mal ganz offen sprechen? Ich kenne den Schreibwettbewerb seit Anbeginn, war auch schon (glaub' ich) zweimal in der Jury. Als Aktion und von der Intention her fand ich den immer toll und habe Jahr um Jahr die Leute bewundert, die sich wahnsinnige Arbeit und Mühe mit tollen Themen und umfassenden Artikeln gemacht haben. Seit ein paar Jahren gibts zu jedem SW irgendeinen <Adjektiv gestrichen> Streit: Darum, daß ein zu großer Preis ausgelobt wurde (eine Türkei-Reise war es mal, meine ich) und um Preise, die von Unternehmen gespendet wurden; regelmäßig darum, daß der SW mause- oder nur scheintot ist; darum, daß jemand sich ständig benachteiligt fühlte; einmal um einen Juror und neuerdings darum, daß die Preise nicht toll genug seien.
In diesem Jahr dachte ich mir, daß ich (die ich noch nie einen Artikel zum SW beigesteuert habe) ja mal einen Preis spendieren könnte – und dann kam die „die Preise sind zu popelig"-Debatte; war ich schon wieder ziemlich abgetörnt vom SW. Also dachte ich mir: Geh ich doch zur kleinen Schwester des SW; das macht mir deutlich den Eindruck noch ein bisschen vom alten Spirit zu haben und mal sehen … ein Thema hätt' ich ja schon, mich juckt es in den Fingern auch mal ein Artikel-Scherflein zum Miniaturenwettbewerb beizutragen (nebst einem Preis, den ich die Tage noch ausloben werde). Und was passiert? Schon wieder eine <Adjektiv auf Wunsch gestrichen> Diskussion! Diesmal um ein Logo/einen virtuellen Preis, der doch eigentlich nur ein sichtbares „Dankeschön" sein und allen Leuten ein bisschen Freude machen soll. Sorry, aber dieses ewige Gerede um Gewinnen und Konkurrenz in einem komplett auf Altruismus aufbauenden Projekt geht mir auf die Nüsse. Kann man denn nicht wenigstens hier ein Eckchen haben in dem es ein bisschen kuschelig ist? In dem einvernehmlich miteinander und füreinander gewerkelt wird und alle gemeinsam sich am Erreichten erfreuen – ohne dieses Rumgegiere mit „ich will diesen Preis haben!” und „was kriege ich dafür??”.
Ich habe keine Lust mir über Vergabemodalitäten von Gold oder Bronze-Statuen Gedanken zu machen: Weil ich es total nebensächlich finde. Und weils in diesen Wettbewerben sowieso nur zwei echte Gewinner gibt: Die WP, die um viele gute Artikel bereichert wird und die Leser, die viele neue gute Artikel vorfinden. --Henriette (Diskussion) 17:28, 16. Mär. 2016 (CET)
@Achim Raschka: - Deine Idee - jeden "Teilnehmer" - mit einem schönen "Bild" - "Dankeschön" zu sagen - halte ich für eine tolle Idee! - Das sollte auch - aus meiner Sicht - gemacht werden. Dein vorgeschlagenes Bild - aus meiner Sicht - ok! - Viele Grüße --Lupus in Saxonia (Diskussion) 17:01, 16. Mär. 2016 (CET)
@Henriette Fiebig: - Die Idee von Achim - jeden "Teilnehmer" - mit einem schönen "Bild" - (das von dir! )- "Dankeschön" zu sagen - halte ich für eine tolle Idee! - Das sollte auch - aus meiner Sicht - gemacht werden. - Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 17:18, 16. Mär. 2016 (CET)
Weder Idee, noch Bild waren bzw. sind von mir. Die Ehre gebührt dem Benutzer AbisZett! --Henriette (Diskussion) 17:28, 16. Mär. 2016 (CET)

Aus meiner Sicht - gibt es an den Seiten der einzelnen Betrachtungsweisen - kein "Falsch" - oder - "Richtig".

!!-Beides geht - Beides ist schön - Beides ist machbar.-!!

Variante 1: "Gewinnerpreis" Variante 2: ""Teilnehmerpreis als Anerkennung - Ich war dabei" - als "Grundgedanke"


(Mischvariante 3:) "Beides Tun") - aus meiner Sicht - das was ich vorschlage - und was für "Gewinner" und "Nicht Gewinner" sicherlich schön wäre. Benennen könnte man - Variante 1 - mit wie schon getan: "Sieger des Miniaturen Wettbewerbs 2016" - Variante 2 -: "Teilnehmer Ehrenpreis" Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 18:04, 16. Mär. 2016 (CET)

@Henriette Fiebig: - Eine persönliche Bitte an dich - erinnere dich an die "Wiki Regeln" - Wie gehen wir miteinander um!?!? - "Schon wieder eine bekloppte Diskussion!" - finde ich keinen "Sachlichen Beitrag! - Zustimmen tu ich dir in deiner "Aussage": Gewinner sind -"Die WP, die um viele gute Artikel bereichert wird und die Leser, die viele neue gute Artikel vorfinden." - Viele Grüße--Lupus in Saxonia (Diskussion) 18:19, 16. Mär. 2016 (CET)

kleiner Danke-schön-Preis für euch
<quetsch> Wenns denn der Wahrheitsfindung dient: Ich habe mich selbst zensiert. --Henriette (Diskussion) 20:14, 16. Mär. 2016 (CET)
- Nein - das dient nicht der Wahrheisfindung - sondern uns "Allen" - da wenn wir - wenn alle auf der "Sachebene" bleiben - sich keiner "Schlecht" und "Angegriffen" fühlen muss. Viele Grüße ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 07:53, 17. Mär. 2016 (CET) 
Als Teilnehmerin fände ich auch beides schön, ich würde mich freuen und freue mich schon jetzt, dass ihr euch hier so viel Mühe macht und es so viele schöne Ideen gibt. Dafür schon mal ein Preis von mir an euch, und da ich keine Grafik kann, in Form gemeinfreier Süßigkeiten. Gruß --Mirkur (Diskussion) 18:26, 16. Mär. 2016 (CET)
@Mirkur: - Danke für deine "Süße und sehr liebe Idee!" - "Auch der LUPUS ist eine "Naschkatze"" - und wird dein Geschenk in "Ruhe" nach der getaener Arbeit genießen. Ich danke dir herzlich! ----Lupus in Saxonia (Diskussion) 08:00, 17. Mär. 2016 (CET)
Dank, Lob und Anerkennung ... man kann das nicht oft genug wiederholen, haben wir alle hier verdient. Die Schreiber, die Grafiker, die Organisatoren, sowie alle, die sich ernsthaft Gedanken machen, wie man gut Dank, Lob und Anerkennung ausdrücken kann. Dank Dir Lupus in Saxonia für Deine Geduld, immer wieder auf die verschiedenen Ideen einzugehen. Mir persönlich gefällt die Idee von das eine tun und das andere nicht lassen. Ein Ehrenblümchenpreis für alle und den letzten Entwurf für den Sieger. Ich würde mich über beides einfach freuen. --Kritzolina (Diskussion) 19:23, 16. Mär. 2016 (CET)
@Kritzolina: - Ich danke dir für deine lieben Worte - und die Darstellung deiner Sichtweise. Schön das du "bei dieser Idee mit im Boot" - bist! Wenn es mit obigen Vorschlag zu keiner "Einigung" kommt - habe ich "persönlich" - folgendes vor: "Ich lade alle die so denken wie wir - ganz herzlich - ein - im "Boot" mitzufahren. ......Dazu habe ich folgenden Text ....als "Aufruf" ...vorbereitet:

„Ich denke …. ein Nenner - nämlich „Danke „zu sagen - ist doch gefunden. Gesagtes ist gesagt – zu Tuendes getan!Diese Worte - aus meiner Sicht – und nur für mich! - (Uns ...für alle die noch mitmachen... Wie schon gesagt – Hier gibt es aus meiner Sicht kein "Falsch oder Richtig". - Nichts zu tun - das fände ich falsch! Zählen sollte hier aus“ meiner Sicht „nur die Geste der Anerkennung". Die Diskussion um Termini in einer Wortbezeichnung - ??? -. Jedem steht es aus „meiner Sicht“ frei – sich mit einem persönlichen Geschenk bei den Teilnehmern – als Anerkennung seiner erbrachten Leistung – zu bedanken. Der eine tut es mit „Marmelade“ – der andere mit „Senf“ …. und andere so…….: - Mein (... unser ...für alle die mitmachen wollen...)- persönliches Geschenk an den "ich sage Gewinner" – verbunden mit einigen netten Worten – wird folgendes sein: - Dem Gewinner schenke ich... (wir....für alle die mitmachen wollen...) dieses „Design“:

Ausgezeichnetes Werk - Miniaturen Wettbewerb - 2016 -

-

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:0000001_Image_Version_3_Ausgezeichnetes_Werk_Miniaturenwettbewerb_2016.jpg

- Allen anderen Teilnehmern dieses: - Blümchen und -

Teilnehmer des Miniaturen Wettbewerbs 2016

-

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Design Version 1 Teilnehmer des Miniatur Wettbewerbs 2016.jpg

Jeder Beschenkte soll selbst entscheiden – ob er mein – (unser …. die mitmachen …..wollen ….) - Geschenk – und meine - (unsere …. die mitmachen …..wollen ….) „Worte“ dazu als „Geschenk“ – haben und hören möchte - und als schön empfindet – oder eben nicht. Ich stelle jedem frei – mit mir dieses "Reise" zu gehen ...und in das "Boot" zu steigen. Wenn ihr „Dabei seid“ – schickt mir einen „PING“ - wir reden dann – wie wir das machen. Schade wäre es … diesen Weg alleine zu gehen - und alleine im "Boot" zu den "Teilnehmern" und dem "Gewinner" - zu "rudern" - um "Danke" - zu sagen. Viele Grüße vom LUPUS in SAXONIA

Das ist meine (oder unsere Idee) - und das wird mein "oder unser" Tun. --Viele Grüße--Lupus in Saxonia (Diskussion) 08:49, 17. Mär. 2016 (CET)

Anmerkung: Der "Gewinner" bekommt natürlich auch einen "Blumen - Strauß". Ich schaue mal in meinem "Archiv" nach. --- --Lupus in Saxonia (Diskussion) 08:58, 17. Mär. 2016 (CET)


<mode="ningel">Was ist mit Vorlage:Miniaturenwettbewerb?</mode> --Tommes  20:14, 24. Apr. 2016 (CEST)

Idee finde ich auch sehr gut! Danke dir! - --Lupus in Saxonia (Diskussion) 13:50, 26. Apr. 2016 (CEST)

@Lupus in Saxonia: und @Tommes: Ich finde Eure Vorschläge sehr gut und würde mich sehr über eine "virtuelle" Anerkennung in Form des Lupus'schen Designentwurfs und der Tommes'schen Vorlage auf meiner Benutzerseite bzw. der Artikeldiskussionsseite freuen. Oder liegen die hier zur Selbstabholung bereit? --NearEMPTiness (Diskussion) 20:42, 3. Mai 2016 (CEST)

:Da wohl niemand für die Auszeichnung verantwortlich zeichnet, habe ich mir erlaubt, Urkunden an die Besten auszuhändigen und auf den jeweiligen Artikeldiskussionsseiten Informationen zu hinterlassen. @NearEMPTiness: --Tommes  22:05, 3. Mai 2016 (CEST)
@NearEMPTiness: und ::@Tommes: -Von der Möglichkeit dir ein kleines "Danke + Schön" - "Hast du das gemacht" zu sagen - möchte ich von meiner Seite aus - heute auch Gebrauch machen! -Gerade in der heutigen Zeit - der 1000 Worte - finde ich diese Idee - "Dinge schnell auf den Punkt zu bringen" -"Superschön"! -(Ich danke hier dem "Schöpfer" dieser Idee!). -Je weniger Worte - umso schwieriger wird die Sache, denn jedes Wort will genau überlegt sein.! - Diese "Schreib - Kunst" - unterschätzen viele Leute! Durch diesen "Wettbewerb" wird jeder zum "Gewinner"! - DU - als "Teilnehmer" + Alle "Wikianer" + "Jeder Wiki - Besucher"!

Ich danke dir für deine Teilnahme - und ich freue mich darüber - dir hier heute - zur Freude - eine kleine Anerkennung und Erinnerung an den Miniaturenwettbewerb 2016 zu schenken.

Ihr habt die Diskussion gelesen - und ich hätte mir das auch alles etwas "anders" gewünscht - gerade wenn es um die Übergabe des für die Gewinner und aller Teilnehmer geschaffenen Preise geht. Aber heute möchte ich nur das Schöne - und eben deine Freude daran - sehen!

Tommes - Danke für deine schon ergriffene Initiative!! -Super + 1000 Dank dafür.

Auf meiner Diskussionsseite habe ich ferner - für alle Teilnehmer und Gewinner - euren Preis + und ein Dankeschön an euch alle - vorbereitet. Wenn ihr möchtet holt euch gerne als Link euren "Preis" ab.[1]

Ich schließe meine Zeilen mit einem Gedicht - geschrieben für euch zur Erinnerung an den Miniaturenwettbewerb 2016

Dank + Schön" - sind diese Worte“

Danken möchten ⁞ heute dir ⁞ dass du hast ⁞ geschaffen hier ⁞ Werk gesendet ⁞ in die Welt ⁞ dies ganz wa(h)r ⁞ doch ohne Geld . ⁞ Gerungen hast ⁞ an stillem Orte ⁞ sannst um jedes ⁞ Wissens Worte ⁞ genau gewogen ⁞ und bemessen ⁞ lang daran ⁞ gar du gesessen ⁞ um „ES“ zu schaffen ⁞ im Gewichte ⁞ 15 Kilo ⁞ die Geschichte. ⁞ Gelungen ist ⁞ dein Werk auch gar ⁞ vor allem ist ⁞ der Inhalt ⁞ Wahr ⁞ - ⁞ Haft ⁞ die mit ⁞ Wissen ⁞ Tiefe ⁞ eine ⁞ rief im Kern ⁞ fast Kunst ⁞ schon Feine ⁞ wie auch dies ⁞ so klein Geschenk ⁞ ⁞ das hier ⁞ nur dir ⁞ gedenkt ⁞ und gebunden ⁞ Dank des Bandes ⁞ aller hier ⁞ die auch sind ⁞ ganz nah bei dir. ⁞ Dankeschön ⁞ sei weiter ⁞ fleißig immer ⁞ denn die Welt ⁞ und alle hier ⁞ lesen es ⁞ nicht auf Papier ⁞ nur am Schirme ⁞ ofte ⁞ zeigt WIKI ⁞ das „Erhoffte“ ⁞ das auch du ⁞ erschaffen einst ⁞ richtig ist ⁞ das du auch meinst ⁞ ein wenig Lobesdank ⁞ sei schön ⁞ gar auch ⁞ denn wohle tut ⁞ dies auch im Bauch. ⁞ Nie war es ⁞ dir eine Last ⁞ Zeit zu spenden ⁞ damit gut tun ⁞ die Dinge enden ⁞ und so schenken wir dir heute ⁞ „kleine Dinge“ ⁞ „kleiner Leute „ ⁞ aber immer ⁞ mit viel Freude ⁞ um so zu zeigen ⁞ gerne dir ⁞ du bist uns wichtig ⁞ immer hier! ⁞ Dank(e) (der) ist ⁞ wenn lieb gemeint ⁞ eine Sache ⁞ die nur eint ⁞ Sagen kannst du ⁞ dieses Wort ⁞ oft sogar ⁞ an jedem Ort ⁞ denn es passt ⁞ fast immer auch ⁞ und ist gesprochen ⁞ schnell aus Bauch. ⁞ Beglücken tut ⁞ dies wunderbar ⁞ als Geschenk ⁞ und dies ist wahr ⁞ Mensch und Freund ⁞ in deiner Nähe ⁞ ohne dies ⁞ wird Leben ⁞ zähe ⁞ denn wir bestimmen ⁞ immer auch ⁞ ob böse wird ⁞ die Welt als Brauch. ⁞ Ein Lächeln wird ⁞ meist dir geschenkt ⁞ wenn dies Wort ⁞ dein Leben lenkt. ⁞ Drum bitte nun ⁞ ich hier auch “Alle“ ⁞ Tut niemals treten ⁞ in die Falle ⁞ denn wenn gelöscht ⁞ ist dieses Wort ⁞ dann bleibt zurück ⁞ ein kalter Ort! ⁞ Wärmer lebt es ⁞ sich viel besser ⁞ nehm heraus ⁞ auch gleich ein Messer ⁞ schneide Danke ⁞ von dem Schön ⁞ auch nicht zusammen ⁞ wird es gehen ⁞ denn Beides ⁞ sind zwei schöne Worte ⁞ auf dieser Welt ⁞ an jedem Orte. Reimen tut ⁞ sich die Geschichte ⁞ ist geworden ⁞ fast Gedichte ⁞ leider doch ⁞ im “Deutschen“ nur ⁞ - übersetzen - ! - ?- ⁞ - Bleib ich stur! ⁞ Der „Philosoph“ ⁞ hält „Deutsch“ ⁞ für „doof“ ⁞ will „Griechisch“ ⁞ gerne! ⁞ Der Andere sagt ⁞ auch „Russisch“ gerne ⁞ - ich nicht lerne! ⁞ Der Dritte gar ⁞ liebt das „Latein“ ⁞ es wird doch nicht ⁞ ein Doktor sein? ⁞ Der Vierte sagt ⁞ Ganz „Hochbetagt“ ⁞ das „Englisch“ lerne ⁞ - ich nicht in Ferne! ⁞ Der „Fünfte“ meint ⁞ - Die Welt vereint ⁞ das „Englisch“ immer! Der „Sechste“ sagt ⁞ - Das klingt doch schlimmer ⁞ als „Französisch“ ⁞ in der Nähe ⁞ - so wie ich ⁞ die Sache sehe! ⁞ Der „Siebte“ meint ⁞ - Oh weh ⁞ ich sehe ⁞ da Probleme ⁞ wenn ich gehe! ⁞ - Ich spreche „Spanisch“ ⁞ aus dem Bauch ⁞ so wie es ⁞ einst war der Brauch! ⁞ Der „Achte“ sagt ⁞ - Ich gar nichte ⁞ drum bleibt es auch ⁞ wie die Geschichte! - ⁞ dann nur in „Deutsch“ ⁞ und als Gedichte“ ⁞ mit „Kern“ und „Tiefe“ ⁞ Botschaft einer ⁞ nur zusammen ⁞ geht es „Feiner“! ⁞ © Lupus in Saxonia 2016 - - LUPUS IN SAXONIA  - Lupus in Saxonia – der ist geschützt – das weis man ja – auch in diesem Lande – aus dem  er einst entschwande – doch heute ist das nett Getier – Gott sei Dank – auch wieder hier.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 15:33, 4. Mai 2016 (CEST)

@Kritzolina, Kritzolina: und ::@Tommes: und ::@Mirkur, Mirkur: und ::@NearEMPTiness, NearEMPTiness: und ::@Maimaid, Maimaid: und ::@Gereon K., Gereon K.:

Ich möchte euch hiermitt alle einladen - ein paar nette Worte und Glüchwünsche an die Teilnehmer und Gewinner des Miniaturenwettbewerbs 2016 zu schreiben. Gerne könnt ihr euch auch auf meiner Diskussionsseite -(Link siehe oben)- in die Glückwunschliste - eintragen. Danke an euch alle - und eure Unterstützung - die Welt ein wenig schöner zu machen - als sie gestern war! - - LUPUS IN SAXONIA  - Lupus in Saxonia – der ist geschützt – das weis man ja – auch in diesem Lande – aus dem  er einst entschwande – doch heute ist das nett Getier – Gott sei Dank – auch wieder hier.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 16:11, 4. Mai 2016 (CEST)

Herzlichen Dank für das "Ehrenzeichen" und das Gedicht. Das Ehrenzeichen hat inzwischen seinen Weg auf die Diskussionseiten der ausgezeichneten Werke gefunden. --NearEMPTiness (Diskussion) 16:14, 4. Mai 2016 (CEST)
Hallo Lupus, ich bedanke mich auch sehr herzlich für das Ehrenzeichen auf der Diskussionsseite der Erschaffung der Geige. Und bitte entschuldige, dass ich deinem Vorschlag noch nicht gefolgt bin mit den netten Worten. Ich glaub' ich bin heute ein wenig schwer von Begriff, denn irgendwie habe ich auf deiner Seite geguckt, aber nicht kapiert, wie ich wo was hinschreiben könnte... Sorry!!! Ich warte vielleicht bis jemand anderes das angefangen hat oder die Vernebelung (vielleicht zu viel Frühlingssonne heute) weicht und bedanke mich erst einmal für deinen tollen Einsatz bei der Verschönerung der Wikiwelt. Herzliche Grüße --Mirkur (Diskussion) 17:17, 5. Mai 2016 (CEST)
@Mirkur, Mirkur: - Hallo Mirkur - Danke für deine netten Worte! - Ich habe alles von meiner Diskussionsseite - hier eingefügt. - Hast ungesagt recht, hier ist es besser zu finden + an der richtigen Stelle. Ich habe in der Liste mal den Anfang gemacht. Schreib deinen Namen einfach statt WIKI 2 rein. Benutze nicht die Namenssignatur, da Tabelle zerlegt werden könnte!???? - Viele Grüße sendet dir ---Lupus in Saxonia (Diskussion) 19:50, 5. Mai 2016 (CEST)

Dem Gewinner -und allen Teilnehmern - des Miniaturen Wettbewerbes 2016 - Danke + Schön - !!! - denn deine Miniatur - hat die "Wiki-Welt" - ganz besonders bereichert!

Ein  Herzliches - Danke + Schön  + eine  "Kleine Geschenkgabe" die von  Herzen  kommt -  sollen dir heute eine "Besondere Art der "Wertschätzung" - deiner geleisteten Arbeit - zeigen. 

Durch diesen "Wettbewerb" wird jeder zum "Gewinner"! - DU - als "Teilnehmer" + Alle "Wikianer" + "Jeder Wiki - Besucher"!

Für dich - als Teilnehmer - haben wir als kleine Erinnerung an den Miniaturen Wettbewerb 2016 - diese Erinnerungs- und Ehrenplakette gestaltet.
Mir - und vielen an der Ideenfindung um deren Gestaltung beteidigten Wikianern - ist es eine Freude - sie dir heute zu schenken.


Deine Erinnerungs und Ehrenplakette als Gewinner des Miniaturen Wettbewerbs 2016


Deine Erinnerungs und Ehrenplakette als Gewinner des Miniaturen Wettbewerbs 2016

Deine Erinnerungs und Ehrenplakette als Gewinner des Miniaturen Wettbewerbs 2016


Für dich - als Teilnehmer - auch noch einen "Stern" -in- "Blümchen - Form"
 - Dein persönlicher "Siegerstern" -
- Dein persönlicher "Siegerstern" -


Diesem Glückwunsch mit dem verbundenen "Dankeschön" - schließen sich viele "Wikianer an - Namentlich sind dies:


Diesem Glückwunsch mit dem verbundenen "Danke + Schön" - schließen sich viele "Wikianer" an - Namentlich sind dies:
Lupus in Saxonia
Mirkur
WIKI 3
WIKI 4
WIKI 5
WIKI 6
WIKI 7
WIKI 8
WIKI 9
WIKI 10
Wir alle obig  - danken allen Teilnehmern des Wettbewerbs sowie allen gedanklichen Unterstützern und Mitwirkenden "Wikianern" - die mit viel "Zeit" - "Energie" - "Nerven" - "Ausdauer" - "Wissen" - "Hartnäckigkeit" - "Geduld" - und alles "Andere unerwähnte Gute" - mitgehofen haben, die "Wiki-Welt" besser zu machen - als sie gestern noch war! - Dank euch - Danke von uns "Allen"!

Als kleine Anerkennung für alle Teilnehmer - Eure Erinnerungplakette - verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für eure Teilnahme!-

Deine Erinnerungs und Ehrenplakette zum Miniaturen Wettbewerbs 2016


Deine Erinnerungs und Ehrenplakette als Teilnehmer zum Miniaturen Wettbewerbs 2016

Deine Erinnerungs und Ehrenplakette als Teilnehmer zum Miniaturen Wettbewerbs 2016

Dank an dieser Stelle - auch dem Ideenschöpfer - des Miniaturenwettbewerbes - Dies ist eine wirkich schöne Idee, die in den nächsten Jahren - aus meiner Sicht - fortgeführt werden sollte!- LUPUS IN SAXONIA  - Lupus in Saxonia – der ist geschützt – das weis man ja – auch in diesem Lande – aus dem  er einst entschwande – doch heute ist das nett Getier – Gott sei Dank – auch wieder hier.--Lupus in Saxonia (Diskussion) 19:50, 5. Mai 2016 (CEST) Platzhalter_Leerzeichen_90 cm x 5 cm_Panorama

"Mindestlänge"[Quelltext bearbeiten]

Müssen die Kandidaten eine Mindestlänge haben, oder reicht eine länge wie bei diesem älteren Artikel? --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 23:10, 21. Mär. 2016 (CET)

Ich würde sagen, "in der Kürze liegt die Würze". Wenn sich, wie hier, mit wenigen Worten alles sagen lässt, sollte es meines Erachtens keine Mindestlänge geben. --NearEMPTiness (Diskussion) 23:54, 21. Mär. 2016 (CET)
Könnte also dieser Artikel kandidieren? Wie auch immer, ich habe meinen bislang wahrscheinlich längsten Artikel nominiert: JDŽ 20 (knapp 13.000 Bytes). --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 14:07, 22. Mär. 2016 (CET)
Kandidieren kann der Artikel sicher, ob auch jemand für ihn stimmt ist eine andere Frage. Lange Artikel haben anscheinden nicht unbedingt Vorteile. --DWI (Diskussion) 14:09, 22. Mär. 2016 (CET)
Welchen Artikel meintest du damit: ORC 50–53 (sehr kurz) oder JDŽ 20 (sehr lang)? --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 14:12, 22. Mär. 2016 (CET)
Eingentlch meinte ich dass du mit dem kurzen ruhig kandidieren kannst, aber es trifft auch auf den langen zu. --DWI (Diskussion) 14:47, 22. Mär. 2016 (CET)
Den kurzen unter Baustelle, oder etwa gar präsentabel? --Universal-InteressierterDisk.Arbeit 08:41, 26. Mär. 2016 (CET)

Auswertung[Quelltext bearbeiten]

Moin, jemand eine Idee, wie wir die Auswertung nun machen? Der SW ist zu Ende, damit auch der Miniaturenwettbewerb. Allerdings gibt es 2 mal 12 Punkte, 3 mal 9 und 4 mal 8 Punkte (Hammer!). Mein Vorschlag: Wir vergeben den 1. Platz doppelt und dann den 3. Platz dreifach, hätten dann also 5 Treppchenkandidaten. Passt das so? Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 10:00, 1. Mai 2016 (CEST)

Ja, passt (finde ich). Lob & Dank: sind schöne, lehrreiche und unterhaltsame Artikel entstanden!:-) --Felistoria (Diskussion) 10:03, 1. Mai 2016 (CEST)
Prima Idee, make it so. --Kritzolina (Diskussion) 11:15, 1. Mai 2016 (CEST)
Oder man macht eine Stichwahl.--JTCEPB (Diskussion) 12:49, 1. Mai 2016 (CEST)
Ne, keine Stichwahl. Dieser Wettbewerb soll mit wenig Regeln und viel Spaß stattfinden. Ich hätte nicht einmal was dagegen, wenn nicht nur zwei erste Plätze vergeben werden, sondern auch drei zweite und vier dritte. Schließlich verursacht das niemandem irgendwelche Kosten (aber in diesem Punkt bin ich befangen, denn mein Artikelchen hat auch huit points bekommen.) Geoz (Diskussion) 13:10, 1. Mai 2016 (CEST)
Ich finde Achims Vorschlag gut (aber ich bin auch befangen, viellicht sollte ich mich raushalten...) --Maimaid (Diskussion) 15:04, 1. Mai 2016 (CEST)

Vorschlag umgesetzt, Kurierartikel geschrieben und die ersten beiden Preise sind weg - weiter geht es mit Benutzer:Mirkur, Benutzer:Maddl79 und Benutzer:NearEMPTiness: Ran an die Marmeladen ;) Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 08:17, 3. Mai 2016 (CEST)

Die Urkunden sind von mir im Namen der Jury verteilt worden. Zudem habe ich auf den jeweiligen Artikeldiskussionen eine Information hinterlassen. --Tommes  22:02, 3. Mai 2016 (CEST)
Nach einem freundlichen Hinweis habe ich mir erlaubt, Silber zu vergeben. Eine andere Möglichkeit das zu korrigieren, sehe ich nicht. Asche/Haupt. --Tommes  23:03, 9. Mai 2016 (CEST)
@Tommes: Vielen Dank für das Upgrade. Da haben wir uns wohl zwischenzeitlich alle verzählt. --NearEMPTiness (Diskussion) 00:48, 10. Mai 2016 (CEST)