Braone

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Braone
Kein Wappen vorhanden.
Braone (Italien)
Braone
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Brescia (BS)
Lokale Bezeichnung: Braù
Koordinaten: 46° 0′ N, 10° 21′ O45.99166666666710.343333333333394Koordinaten: 45° 59′ 30″ N, 10° 20′ 36″ O
Höhe: 394 m s.l.m.
Fläche: 12 km²
Einwohner: 661 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 55 Einw./km²
Postleitzahl: 25040
Vorwahl: 0364
ISTAT-Nummer: 017027
Volksbezeichnung: braonesi
Schutzpatron: Purificazione di Maria Vergine (Candelora)
Website: http://www.comune.braone.bs.it/

Braone (im camunischen Dialekt Braù) ist eine Gemeinde in der Provinz Brescia, Lombardei mit 661 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Der Ort liegt etwa in der Mitte des Valcamonica. Die Nachbargemeinden sind Breno, Cerveno, Ceto, Losine und Niardo.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Braone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Blick auf Braone
Das Gebiet von Braone im Val Camonica