East Boston Expressway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
East Boston Expressway
Wappen
Straße in Boston
Basisdaten
Ort Boston
Ortsteil East Boston
Angelegt 1949
Anschlussstraßen Massachusetts Turnpike
Massachusetts Route 1A
Technische Daten
Straßenlänge 1,2 mi (1,9 km)

Der East Boston Expressway ist eine als Freeway ausgewiesene Straße im Bostoner Stadtteil East Boston im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Die insgesamt 1,2 mi (1,9 km) lange Strecke führt die Massachusetts Route 1A durch die Tunnel Sumner und Callahan bis zum Massachusetts Turnpike am Logan International Airport. Der East Boston Expressway ist der älteste Freeway in Boston.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BOSTON'S FIRST EXPRESSWAY. Massachusetts Department of Transportation, abgerufen am 4. Januar 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]