Extraliga (Slowakei) 1993/94

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Extraliga
◄ vorherige Saison 1993/94 nächste ►
Meister: HC Dukla Trenčín
Absteiger: HKm Zvolen
• Extraliga  |  1. Liga ↓  |  2. Liga ↓↓

Die Spielzeit 1993/94 der Extraliga war die erste reguläre Austragung der höchsten Spielklasse der Slowakei. Im Playoff-Finale setzte sich der HC Dukla Trenčín gegen den TJ VSŽ Košice mit 3:2 Siegen durch und gewann damit den ersten slowakischen Meistertitel der Vereinsgeschichte. Der letztplatzierte der Hauptrunde, der HKm Zvolen wurde zur folgenden Spielzeit durch den Zweitligameister HK Spartak Dubnica ersetzt.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Pl. Team Sp. S U N Torv. Pkt.
1. Dukla Trenčín 36 25 4 7 151-88 54
2. TJ VSŽ Košice 36 22 7 7 167-93 51
3. HC Slovan Bratislava 36 21 6 9 124-93 48
4. MHC Martin 36 14 10 12 106-100 38
5. AC Nitra 36 16 6 14 108-102 38
6. ŠKP PS Poprad 36 15 4 17 106-111 34
7. HK Spišská Nová Ves 36 11 8 17 94-122 30
8. HK VTJ Prešov 36 11 6 19 96-131 28
9. MHk 32 Liptovský Mikuláš 36 11 5 20 109-133 27
10. HKm Zvolen 36 4 4 28 91-176 12

Play-offs[Bearbeiten]

  Halbfinale Finale
             
 HC Dukla Trenčín 3  
 MHC Martin 1  
 
     HC Dukla Trenčín 3
   TJ VSŽ Košice 2
 
 
Spiel um Platz drei
 TJ VSŽ Košice 3  HC Slovan Bratislava  1
 HC Slovan Bratislava 2    MHC Martin  2

Finale[Bearbeiten]

Spiel, Ort Heimmannschaft - Gastmannschaft Ergebnis
Spiel 1, Trenčín HC Dukla Trenčín - TJ VSŽ Košice 2 : 3
Spiel 2, Trenčín HC Dukla Trenčín - TJ VSŽ Košice 4 : 1
Spiel 3, Košice TJ VSŽ Košice - HC Dukla Trenčín 6 : 5
Spiel 4, Košice TJ VSŽ Košice - HC Dukla Trenčín 2 : 3
Spiel 5, Trenčín HC Dukla Trenčín - TJ VSŽ Košice 5 : 1

Meister der Saison 1993/94 wurde der HC Dukla Trenčín, der die Best-of-Five-Serie gegen den TJ VSŽ Košice mit 3:2 Siegen für sich entschied und den ersten slowakischen Meistertitel gewann.[1]

Meistermannschaft des HC Dukla Trenčín[Bearbeiten]

Logo Torhüter Eduard Hartmann, Róbert Kompas, Igor Murín
Abwehrspieler Radoslav Hecl, Dalibor Kusovský, Stanislav Medŕík, Richard Pavlikovský, Ľubomír Sekeráš, Marián Smerčiak, Vladimír Vlk, Milan Žitný, Martin Kivoň, Jozef Kohút
Stürmer Jozef Daňo, Branislav Gáborík, Miroslav Hlinka, Branislav Jánoš, Martin Madový, Miloš Melicherík, Ján Pardavý, Pavol Paukovček, Roman Stantien, Miroslav Šatan, Bystrík Ščepko, Andrej Andrejev, Peter Dávid, Peter Konc, Roman Kontšek, Matej Marcinek, Martin Opatovský, Rastislav Pavlikovský, Ronald Petrovický, Norbert Vígh
Trainer František Hossa, Rudolf Uličný

Topscorer (gesamt)[Bearbeiten]

Pl. Name Klub Spiele Tore Assists Punkte
1. Miroslav Šatan Dukla Trenčín 39 42 22 64
2. Roman Kontšek Dukla Trenčín 38 28 31 59
3. Peter Veselovsky HC Košice 44 17 28 45
4. Vlastimil Plavucha HC Košice 45 30 14 44
5. Josef Petho HC Slovan Bratislava 41 18 25 43
6. Lubomir Rybovic HC Košice 46 21 20 41
7. Jozef Daňo Dukla Trenčín 38 15 26 41
8. Dušan Pohorelec HC Slovan Bratislava 44 17 21 38
9. Pavol Zubek HC Košice 43 15 22 37
10. Karol Rusznyák HC Slovan Bratislava 41 19 17 36

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.hockeyarchives.info (fr.), Championnat de Slovaquie 1993/94