Hellmuth, Obata + Kassabaum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Tuntex Sky Tower in Kaohsiung
Smithsonian Air and Space Museum
Flughafen Riad

Hellmuth, Obata + Kassabaum, abgekürzt HOK, ist ein großes US-amerikanisches Architekturbüro mit Sitz in St. Louis (Missouri), das 1955 gegründet wurde.

Die Firma setzt sich aus den Nachnamen ihrer Gründer zusammen: George Hellmuth, Gyo Obata und George Kassabaum. Diese Architekten haben gemeinsam an der Washington University in St. Louis studiert. Im Jahr 2006 beschäftigte das Unternehmen über 1.800 Mitarbeiter.

Vertretungen[Bearbeiten]

Neben zwölf Vertretungen in den Vereinigten Staaten unterhält das Büro Niederlassungen in Toronto, London, Schanghai, Hong Kong und Mexiko-Stadt.

Geschäftsfelder[Bearbeiten]

Erschlossene Märkte[Bearbeiten]

HOK ist unter anderem in den folgenden Marktsegmenten tätig: Flughafenbau, gewerbliche Immobilien, Industrie, Kultur, Bildungswesen, Staatswesen, Gesundheitswesen, Beherbergungsgewerbe, Justiz, Wissenschaft und Technologie und Verkehrswesen.

Bauten (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]