Ian Bostridge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ian Bostridge, CBE (* 25. Dezember 1964 in London) ist ein britischer Tenor. Er wirkt sowohl als Lied- als auch als Opernsänger.

Leben[Bearbeiten]

Ausbildung[Bearbeiten]

Bostridge studierte an den Universitäten Oxford und Cambridge Geschichte und Philosophie und war nach seiner Promotion (1990) zunächst als post-doctoral Fellow am Corpus Christi College (Oxford) tätig, widmete sich dann jedoch schon bald ganz seiner künstlerischen Karriere.

Karriere[Bearbeiten]

Konzerte (Auswahl)
Siehe auch: Julius Drake
Oper (Auswahl)

Ehrungen[Bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Tonträger (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Britten: Lieder mit Antonio Pappano (EMI Classics, 2013)
  • Britten: The Rape of Lucretia mit Angelika Kirchschlager (Virgin Classics, 2013)
  • Three Baroque Tenors Arias (EMI Classics, 2010)
  • Adès: The Tempest mit Thomas Adès (EMI Classics, 2009)
  • Schubert: Schwanengesang mit Antonio Pappano (EMI Classics, 2009)
  • Schubert: The Wanderer: Lieder und Fragmente mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2008)
  • Große Händel-Arien mit Harry Bickett (EMI Classics, 2007)
  • Schubert: Lieder and Sonaten mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2007)
  • Britten: Les Illuminations, Serenade, Nocturne mit Simon Rattle (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: 25 Lieder mit Julius Drake (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: Die Schöne Müllerin mit Mitsuko Uchida (EMI Classics, 2005)
  • Schubert: Winterreise mit Leif Ove Andsnes (EMI Classics, 2004)
  • Monteverdi: Orfeo mit Emmanuelle Haïm (Virgin Classics, 2004)
  • Bach: Arien und Kantaten mit Fabio Biondi (Virgin Classics, 2000)
  • Handel: L'allegro, il penseroso ed il moderato mit John Nelson (Virgin Classics, 2000)
  • The English Songbook mit Julius Drake (EMI Classics, 1999)
  • Schumann: Liederkreis, Dichterliebe etc. mit Julius Drake (EMI Classics, 1998)

Film[Bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. echoklassik.de - Preisträger 2013 abgerufen am 8. Oktober 2013
  2. Echoklassik.de Klassik-Preisträger 2014, abgerufen am 26. Oktober 2014