Israelischer Fußball-Supercup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Supercup
Verband Israel Football Association
Erstaustragung 1956
Mannschaften 2 Teams
(Meister und Pokalsieger)
Spielmodus Finale
Titelträger Bne Jehuda Tel Aviv (1. Titel)
Rekordsieger Hapoel Tel Aviv,
Maccabi Netanja,
Maccabi Tel Aviv (je 5 Titel)

Der Israelische Fußball-Supercup war ein israelischer Fußball-Wettbewerb, in dem zu Beginn einer Saison der israelische Meister und der israelische Pokalsieger der abgelaufenen Saison in einem einzigen Spiel aufeinander trafen.

Sollte eine Mannschaft das Double gewonnen haben, spielte diese Mannschaft gegen den Zweitplatzierten der Liga.

Die Spiele im Überblick[Bearbeiten]

Jahr Sieger Ergebnis Finalist
1956 Hapoel Tel Aviv 3:0 Hapoel Petach Tikwa
1957 bis 1960 keine Austragung
1961 Hapoel Petach Tikwa 2:2 1 Maccabi Haifa
1962 bis 1963 keine Austragung
1964 Hakoah Ramat Gan 2:2 / 1:1 1 Maccabi Tel Aviv
1965 Hapoel Tel Aviv 2:1 Hapoel Haifa
1966 keine Austragung
1967 Maccabi Tel Aviv 2:1 Bne Jehuda Tel Aviv
1968 Hapoel Tel Aviv 5:1 Hakoah Ramat Gan
1969 Hapoel Tel Aviv 2 2:1 Maccabi Tel Aviv
1970 Maccabi Netanja 4:2 n.V. Hakoah Ramat Gan
1971 bis 1972 keine Austragung
1973 Maccabi Netanja 2:1 Hapoel Haifa
1974 Hapoel Be’er Scheva 2:1 Hapoel Kfar Saba
1975 Beitar Jerusalem 3:2 n.V. Hapoel Be’er Scheva
1976 Maccabi Tel Aviv 3:2 Maccabi Jaffa
1977 Maccabi Netanja 4:0 Beitar Jerusalem 3
1978 Maccabi Tel Aviv 2:1 Beitar Jerusalem
1979 Maccabi Netanja 2:1 Hapoel Kfar Saba
1980 Hapoel Tel Aviv 1:0 Bne Jehuda Tel Aviv
1981 Hapoel Kfar Saba 3:3 n.V., 3:2 i.E. Hapoel Yehud
1982 Maccabi Netanja 1:0 Hapoel Tel Aviv
1983 Hapoel Lod 4:1 Maccabi Haifa
1984 Maccabi Haifa 5:2 Beitar Jerusalem
1985 Beitar Jerusalem 2:1 Hapoel Tel Aviv
1986 keine Austragung
1987 Maccabi Tel Aviv 3:0 Hapoel Tel Aviv
1988 Maccabi Haifa 2:1 Beitar Jerusalem
1989 Bne Jehuda Tel Aviv 1:0 Hapoel Kfar Saba
1 Titel wurde geteilt
2 Da Maccabi Tel Aviv in der Vorsaison das Double gewann, trat Hapoel Tel Aviv als Zweitplatzierter der Liga an.
3 Da Maccabi Netanya in der Vorsaison das Double gewann, trat Beitar Jerusalem als Zweitplatzierter der Liga an.

Rangliste der Sieger und Finalisten[Bearbeiten]

Rang Verein Titel Jahr(e) 1 FT
1 Hapoel Tel Aviv Hapoel Tel Aviv 5 1956, 1965, 1968, 1969, 1980 3
2 Maccabi Tel Aviv Maccabi Tel Aviv 5 1964, 1967, 1976, 1978, 1987 1
3 Maccabi Netanya Maccabi Netanja 5 1970, 1973, 1977, 1979, 1982 /
4 Maccabi Haifa Maccabi Haifa 3 1961, 1984, 1988 1
5 Beitar Jerusalem Beitar Jerusalem 2 1975, 1985 4
6 Hapoel Kfar Saba Hapoel Kfar Saba 1 1981 3
7 Bne Jehuda Tel Aviv Bne Jehuda Tel Aviv 1 1989 2
Hakoah Ramat Gan Hakoah Ramat Gan 1 1964 2
9 Hapoel Be’er Scheva Hapoel Be’er Scheva 1 1974 1
10 Hapoel Lod Hapoel Lod 1 1983 /
Hapoel Petach Tikwa Hapoel Petach Tikwa 1 1961 /
12 Hapoel Haifa Hapoel Haifa 2
13 Hapoel Yehud Hapoel Yehud 1
Maccabi Jaffa Maccabi Jaffa 1
1 Jahre mit geteiltem Titel sind kursiv geschrieben.

Weblinks[Bearbeiten]